Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 60 von 60
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Upscale?

  2. #42
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Also wenn ich das Bild sehe werde ich dann doch lieber zur DVD greifen!
    Ist absolut unschön aber wenn man die Wahl hat zwischen keine Scheibe sowie DVD oder Blu Ray nehme ich IMMER die BD.
    Schon allein wegen den Vorteilen der digitalen Seite.
    Geht ja hier nicht um einen Film denn man updatet weil man schon ne DVD hatte.

    Ich hatte fast mit sowas gerechnet, da es die erste HD VÖ des Film ist.
    Dachte mir schon, dass da ein Asbach Uralt Master kommt. Aber das ist ja sogar noch schlechter leider

    @LJSilver

    Könntest du evtl. bei Gelegenheit noch mehr Screenshots machen?

  3. #43
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Hier ein paar schönere Bilder ohne Artefaktehagel:





  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ist absolut unschön aber wenn man die Wahl hat zwischen keine Scheibe sowie DVD oder Blu Ray nehme ich IMMER die BD.
    Auch wenn die DVD ein Gleichwertiges Bild liefert und günstiger zu haben ist?

    Schon allein wegen den Vorteilen der digitalen Seite.


    Geht ja hier nicht um einen Film denn man updatet weil man schon ne DVD hatte.
    Gibt sicherlich einige die von dem Film ne DVD haben, sofern es eine gibt und die werden nach der Qualität gehn und sich fragen ob sich ein Update lohnt oder nicht.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    631

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Tja, ich werde dann wohl bei meiner alten DVD von MGM bleiben. Ich glaube nicht, dass ein Upgrade sich lohnt...

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Ich bleib dabei und greif lieber zur DVD!
    So eine BD brauch kein Mensch!
    Nach Ninja 3 bin ich doch sehr vorsichtig was das angeht!

  7. #47
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Auch wenn die DVD ein Gleichwertiges Bild liefert und günstiger zu haben ist?
    Dann muss man mir aber zuerst beweisen, dass die DVD gleichwertig ist.
    Solche Fälle gibt es nur sehr wenige und wenn dann von irgendwelchen Schrottlabels wo die DVD sogar nen Tick besser ist. Hier zB. http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Da wurde von Lighthouse 1:1 das DVD master genommen und gefiltert um die Kompressionsartefakte etc. zu verstecken.
    Aber sowas ist doch eher die Ausnahme zum Glück.
    Wenn die Schärfe sich nicht absetzen kann ist dann meistens wenigsten die Kompression deutlich besser. Auf einer 2m Leinwand wo ich schaue nicht ganz unerheblich.
    Deshalb gilt bei mir das wenn ich einen Film noch gar nicht habe ich prinzipiell die BD kaufe.

    Hier würde mich in der Tat ein Vergleich zur DVD trotzdem interessieren.
    Da ich aber schon vor langer Zeit vorbestellt habe ist die BD eh schon unterwegs.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen

    Kompression etc. ist mit digitale Seite gemeint.
    Ich habe die Blu Ray ja noch nicht aber im Normalfall ist zumindest die Kompression besser als bei einer DVD.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Gibt sicherlich einige die von dem Film ne DVD haben, sofern es eine gibt und die werden nach der Qualität gehn und sich fragen ob sich ein Update lohnt oder nicht.
    Es gab ja noch nie eine offizielle DVD VÖ dieses Films in Deutschland.
    Bootlegs zähle ich da nicht mit weil nur die wenigsten sowas besitzen jeweils.

    @LJSilver

    Danke für die weiteren Screenshots.
    Leider nicht nur ein altes Master sondern auch noch sehr weich etc.
    Wie ist eigentlich die Kompression so im allgemeinen? Wurde wenigstens da nicht völlig geschlampt?

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Kompression etc. ist mit digitale Seite gemeint.
    Naja, dann wärs wohl auch besser wenn du das Kind gleich beim Namen nennst

    Es gab ja noch nie eine offizielle DVD VÖ dieses Films in Deutschland.
    Bootlegs zähle ich da nicht mit weil nur die wenigsten sowas besitzen jeweils.
    Wer redet denn hier von Boots? Da der Film hier nie rausgekommen ist, werden sich wohl div Leute das Teil importiert haben und da es jetzt etwas offizielles in D gibt werden sich eben diese Leute diese VÖ genau angucken um herauszufinden ob sich ein Update für sie lohnt.

    Der zweite Schwung Bilder sieht jetzt auch garnicht mehr soo über aus wie der erste Shot.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Wie sieht es denn mit der Tonhöhe aus? Hat man korrigiert oder lief er damals sogar in den Kinos?

  10. #50
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von Victor Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn mit der Tonhöhe aus? Hat man korrigiert oder lief er damals sogar in den Kinos?
    Im Kino lief er damals (in gekürzter 16er-Fassung).

  11. #51
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Im Zweifelsfall würde ich mir trotzdem die BD holen, denn die braucht weniger Platz im Regal und sieht einfach besser aus.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Im Kino lief er damals (in gekürzter 16er-Fassung).
    Da der Film ja nun ucut rauskommt, wie siehts denn da mit der Syncro aus, gibts Passagen mit Untertiteln oder wurde der Film damals komplett syncronisiert?

  13. #53
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Da der Film ja nun ucut rauskommt, wie siehts denn da mit der Syncro aus, gibts Passagen mit Untertiteln oder wurde der Film damals komplett syncronisiert?
    Das kann ich Dir nicht beantworten. Im Kino lief er, wie gesagt, ab 16 und leicht gekürzt. Später auf VHS war er plötzlich ab 18, hatte aber noch die gleichen Schnitte wie die Kinofassung. Ob die Schnitte nun vor oder nach der Synchronisation gemacht wurden, kann ich nicht mit Gewißheit sagen. Sie waren allerdings sehr sauber und clever gesetzt, so daß sie kaum auffielen. Da gab es keine merklichen Bild- oder Tonsprünge.

  14. #54
    steve
    Gast

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Das kann ich Dir nicht beantworten. Im Kino lief er, wie gesagt, ab 16 und leicht gekürzt. Später auf VHS war er plötzlich ab 18, hatte aber noch die gleichen Schnitte wie die Kinofassung. Ob die Schnitte nun vor oder nach der Synchronisation gemacht wurden, kann ich nicht mit Gewißheit sagen. Sie waren allerdings sehr sauber und clever gesetzt, so daß sie kaum auffielen. Da gab es keine merklichen Bild- oder Tonsprünge.
    ich hatte mir die US DVD gekauft und den dt. Ton von der VHS angelegt. Mir war damals nur eine Stelle aufgefallen, wo Dialog gefehlt hat. Bei der ersten Szene hier sagt der Mann was, wenn er aus dem Schrank fällt, "Help me" ...

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Im Zweifelsfall würde ich mir trotzdem die BD holen, denn die braucht weniger Platz im Regal und sieht einfach besser aus.
    Nur ich will schlechte Qualität nicht auch noch unterstützen! (Bin immer noch aufgebracht wegen Ninja 3)
    Dann sagen sich die Label Betreiber nämlich egal was wir auf die blaue Scheibe packen es wird ja so oder so gekauft also können wir das ruhig so weiter fort führen.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Also ich werde mir dann auch nur die DVD holen. Für Blu-Rays in DVD-Qualität gebe ich kein (extra) Geld aus. Und der Film ist ja jetzt auch nicht so der absolute Überhammer, dass man ihn unbedingt in HD braucht (ich zumindest nicht).

  17. #57
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Wer diesen Film unbedingt jetzt braucht, der soll es sich kaufen, aber so ne miese quali werde ich auch nicht unterstützten.Der stand zwar auch auf meiner Wunschliste, wo aber nun die ersten Eindrücke und Bilder draussen sind, kann ich es aus meiner Liste streichen.Und ich gehe jede Wette ein, sollte sich ein US- Release ankündigen mit besseres Bild, würde ich mich warscheinlich Schwarz ärgern, aber richtig.

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Zitat Zitat von Tekkaman Beitrag anzeigen
    Wer diesen Film unbedingt jetzt braucht, der soll es sich kaufen, aber so ne miese quali werde ich auch nicht unterstützten.Der stand zwar auch auf meiner Wunschliste, wo aber nun die ersten Eindrücke und Bilder draussen sind, kann ich es aus meiner Liste streichen.Und ich gehe jede Wette ein, sollte sich ein US- Release ankündigen mit besseres Bild, würde ich mich warscheinlich Schwarz ärgern, aber richtig.
    Ich habe mir das Teil heute mal angetan. Vergeigte 12 Euro. Bild ist mies, Ton rauscht und hat noch so ein digitales Nebengeräusch dabei, das ich jetzt über einen Kopfhörer deutlich gehört habe. Wirklich schade um den schönen Titel. Hoffentlich kommt da mal was ordentliches anderweitig ...

  19. #59
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    Habe meine Scheibe auch bekommen inzwischen.

    Wirklich steinalter Transfer der teilweise unglaublich soft ist und auch einen sehr flauen Kontrast hat.
    Der deutsche Ton ist zudem auch nicht über jeden Zweifel erhaben.

    Hätte ich hier schon ne DVD gehabt wäre das eine sehr enttäuschende Scheibe.
    Als Erst VÖ in ANbetracht der Tatsache das es bisher nix offizielles gab auf Deutsch kann ich damit leben.
    Aber schön ist wahrlich was anderes.....

  20. #60
    steve
    Gast

    AW: Phantom der Oper (Robert Englund)

    oh, das liest sich so als wäre der Ton dann gar nicht so viel besser als von meiner selbstgemachten DVD mit VHS Ton?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •