Cinefacts

Seite 7 von 64 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 1278
  1. #121
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.230

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Klasse, das DS9-HD-Video!!

    Zitat Zitat von Xinu Beitrag anzeigen
    es gibt doch schon eine ds9 folge in hd, oder?
    hab mal gehört es soll die tribble folge sein und bei einer der tos staffeln dabei sein.
    hab die leider nich, stimmt das überhaupt und wie ist die quali?
    Ist ein ganz normaler Upscale... ähnlich, wie das auch jeder aktuelle BD-Player hinbekommt, wenn die DVDs mit 1080p über HDMI ausgegeben werden.
    Sieht in etwa so aus, wie die ominösen "paar Sekunden" auf den TNG-BDs, bei denen das Filmmaterial nicht gefunden wurde.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das Ganze nochmal als neu gerendertes HD Video aufgetaucht :
    WOW! Wenn das nur ein Testvideo sein soll.

  3. #123
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.464

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ist ein ganz normaler Upscale...
    ok, danke für die info!

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    6.980

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das Ganze nochmal als neu gerendertes HD Video aufgetaucht :


    Wohowow

    DS9 wird die Sensation schlechthin!
    Ich glaube, diese Serie wird Referenz in Sachen Special Effects werden.
    Denn es ist wohl eine der letzten Produktionen, die neben den Computereffekten auch noch auf Modellaufnahmen gesetzt haben.
    So etwas gibt es ja heute nicht mehr!

    Geil!

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Man sollte allerdings erwähnen, dass das Video nicht von CBS Digital kommt. Blicke noch nicht so durch, wer das jetzt erstellt hat. Jemand von der alten FX-Crew glaube ich. Insofern ist es echt klasse zu sehen, was möglich ist, ob es so aber auch kommen wird, steht noch auf einem anderen Blatt.

  6. #126
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.497

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Ist natürlich klar

    Wenn der an dem 12 Sek. Video 5 Tage gearbeitet hat, dann darf man sowas natürlich nicht für die BD´s erwarten

  7. #127
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Man sollte allerdings erwähnen, dass das Video nicht von CBS Digital kommt. Blicke noch nicht so durch, wer das jetzt erstellt hat. Jemand von der alten FX-Crew glaube ich. Insofern ist es echt klasse zu sehen, was möglich ist, ob es so aber auch kommen wird, steht noch auf einem anderen Blatt.
    trekcore hatte vor ein paar Tagen bekanntgegeben, das die damaligen Visuel Effekt Mitarbeiter private Sicherheitskopien der verloren geglaubten CGI-Dateien haben. Das Video dürfte daraus stammen. Das ist natürlich für ein eventuelles DS9 HD Remastering eine sehr gute Nachricht, denn das Neuerstellen der CGI-Effekte der letzten Staffeln hätte ein solches Unterfangen extrem aufwendig bzw fast unmöglich gemacht.

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Jetzt ist das Ganze nochmal als neu gerendertes HD Video aufgetaucht :


    WTF SIEHT DAS GEIL AUS!!!

    Einfach nur perfekt. Alleine die fantastischen Licht- und Schatteneffekte auf der Defiant-Hülle sind großartig.
    Geändert von Jamask (25.05.13 um 12:55:51 Uhr)

  9. #129
    Lebende Legende
    Registriert seit
    22.02.06
    Beiträge
    759

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Mal abwarten, wie das ganze dann auf einem großen Bildschirm aussieht. Von dem Galaxy-Schiff hat man ja für Enterprise ein komplett neues Modell anfertigen müssen, eben weil das alte aus DS9 (und Generations, wo das auch nur höchst sparsam eingesetzt wurde) nicht wirklich für HD-Auflösungen geeignet war. Auch für First Contact hat ILM eine neue digitale Defiant kreiert.

  10. #130
    Nachteule
    Registriert seit
    26.10.03
    Beiträge
    1.087

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    WTF SIEHT DAS GEIL AUS!!!

    Einfach nur perfekt. Alleine die fantastischen Licht- und Schatteneffekte auf der Defiant-Hülle sind großartig.
    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Wohowow

    DS9 wird die Sensation schlechthin!
    Ich glaube, diese Serie wird Referenz in Sachen Special Effects werden.
    Denn es ist wohl eine der letzten Produktionen, die neben den Computereffekten auch noch auf Modellaufnahmen gesetzt haben.
    So etwas gibt es ja heute nicht mehr!

    Geil!
    Ist echt heftig, was man da sieht. Der Witz ist, dass man diese Liebe zum Detail aber in so ziemlich allen Folgen findet, in denen die Defiant ordentlich loslegt. Daher bin ich da auch so gierig drauf. Bei der SD-Auflösung lässt sich das bestenfalls erahnen (ist mir aber damals schon aufgefallen).

    Ein feuchter Traum wäre auch die alte Battlestar Galactica-Serie bzw. die Feature-Filme in HD. Die Modelle die da verwendet wurden sind was Detailreichtum angeht ziemlich beeindruckend.

    Generell liebe ich Weltraum-Gefechte, wenn die gut in Szene gesetzt wurden. Man müsste da mal 'ne Liste machen, leider gibt es aber wohl nicht allzu viele Serien, bei denen soviel Liebe zum Detail eingeflossen ist.
    Geändert von Sunny007 (26.05.13 um 01:50:29 Uhr)

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Sollte DS9 wirklich auf BD rauskommen, kann man nur hoffen, dass die zwei in den DVD-Boxen gekürzten Folgen dann vollständig sind.

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Um Kürzungen mache ich mir da keine Sorgen. Wenn DS9 kommt wird es da bestimmt, wie bei TNG und ENT, nur eine Version weltweit geben. Da wird man nicht nur für UK ne extra Version machen (und weltweit gekürzt schon gar nicht, dann laufen die US Trekkies Amok). Statt dessen dort dann neu prüfen oder einfach eine höhere Freigabe.

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Ein Bayer im Schwabenland
    Alter
    39
    Beiträge
    6.980

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von mikafu Beitrag anzeigen
    Sollte DS9 wirklich auf BD rauskommen, kann man nur hoffen, dass die zwei in den DVD-Boxen gekürzten Folgen dann vollständig sind.
    Guter Punkt!
    Wenn auch für mich absolut vernachlässigbar, da diese Genickbruchszenen nicht wirklich relevant sind.
    Jedoch wärs natürlich das Tüpfelchen auf dem i

  14. #134
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Sunny007 Beitrag anzeigen
    Ein feuchter Traum wäre auch die alte Battlestar Galactica-Serie bzw. die Feature-Filme in HD. Die Modelle die da verwendet wurden sind was Detailreichtum angeht ziemlich beeindruckend.
    Oh ja, die alte Galactica Serie. Ich hab mir damals, im November 1987, als 13-jähriger die Nächte um die Ohren geschlagen um die Film-Trilogie zu sehen. Ich war ja schon vorher Science-Fiction sehr zugetan, aber in dieser Form war das neu für mich. Die Kombination von Science-Fiction, Endzeit-Thriller und Action hat mich damals komplett von Hocker gehauen und auf der Stelle zum heißen Fan derartiger Filme und Serien gemacht.

    Als ich dann ab Ende 1990 TNG im ZDF gesehen habe, fand ich die Serie am Anfang zwar Interessant, aber im Vergleich mit Galactica eher etwas zahm. Tatsächlich befasst sich TNG weniger mit Action sondern eher mit gesellschaftskritischen Themen, die heute noch genauso wichtig und kontrovers sind wie damals. Als actionorientierter 16-jähriger hat mich das aber weniger interessiert. TNG gehört zu den Serien, die beim späteren Wiederansehen viel besser anstatt schlechter erscheinen. Man kennt das ja, man schwärmt als Jugendlicher für einen Film und Jahre später entdeckt man, das er gar nicht so toll ist, wie man ihn in Erinnerung hatte.

  15. #135
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von Metro Beitrag anzeigen
    Mal abwarten, wie das ganze dann auf einem großen Bildschirm aussieht. Von dem Galaxy-Schiff hat man ja für Enterprise ein komplett neues Modell anfertigen müssen, eben weil das alte aus DS9 (und Generations, wo das auch nur höchst sparsam eingesetzt wurde) nicht wirklich für HD-Auflösungen geeignet war. Auch für First Contact hat ILM eine neue digitale Defiant kreiert.
    Ich glaube, das ist nicht ganz richtig. Das die Modelle aus DS9 vielleicht nicht den Detailgrad für einen Kinofilm auswiesen ist richtig, aber für eine TV-Serie der damaligen Zeit waren sie sehr beeindruckend. Die fehlenden Details hätte man durchaus durch neue bzw erweiterte Texturen für das CGI-Model hinzufügen können. Das Hauptproblem dürfte aber sein, das es von Seiten des Effektstudios und CBS keine Backups der CGI-Modelle und Vorlagen gab. Die Arbeiten galten bis vor wenigen Tagen als verloren. Erst als sich die damaligen Effekt-Künstler an die Presse gewandt haben, wurde bekannt, das sie eigene Backups ihrer Arbeiten haben. Vermutlich ist so ein Großteil der CGI-Modelle und Vorlagen von DS 9 und Voyager erhalten geblieben. Zu den Zeiten von Enterprise war das aber noch nicht bekannt.

    Von der Enterprise D gab es zwar ein CGI-Modell, was aber für Star Trek 7 nicht verwendet wurde. Es gab ein Modell der Enterprise B, was ganz am Anfang des Films eingesetzt wurde aber alle Shots der Enterprise D waren konventionelle Motion Controll Shots mit physischen Modellen. Erst für die Enterprise E gab es ein CGI-Modell, was für Star Trek 9 und zum Teil für Star Trek 10 eingesetzt wurde.

    Für die letzte Folge Enterprise hatte man daher keine Wahl, als ein neues CGI-Modell zu erstellen.

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.05
    Beiträge
    16

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Das ist nicht ganz richtig. In Star Trek Generations wurde mindestens 1x die digitale Enterprise D verwendet. http://en.memory-alpha.org/wiki/File...enerations.jpg und auch schon in First Contact war die E digital, wenn sie weit entfernt war.

  17. #137
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.497

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Zu den Zeiten von Enterprise war das aber noch nicht bekannt.
    Also ich denke ja doch, dass so Sachen mittlerweile (und so alt ist Enterprise ja nun auch nicht) aufgehoben werden, da Speicherplatz heute ja wirklich absolut kein Thema mehr darstellt.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    Also ich denke ja doch, dass so Sachen mittlerweile (und so alt ist Enterprise ja nun auch nicht) aufgehoben werden, da Speicherplatz heute ja wirklich absolut kein Thema mehr darstellt.
    ENT ist mittlerweile auch 12 Jahre alt. In Sachen Technik ist das ewig. Anno 2001 hatten Festplatten eine Kapazität von ca 150 GB. Ich wäre mir nicht so sicher ob man damals alles aufbewarte.

  19. #139
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.181

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von mikafu Beitrag anzeigen
    Sollte DS9 wirklich auf BD rauskommen, kann man nur hoffen, dass die zwei in den DVD-Boxen gekürzten Folgen dann vollständig sind.
    Davon ist (eigentlich) auszugehen. ich bezweifle sehr stark, dass CBS da zusätzlich zu dem ganzen Aufwand noch mehrere Fassungen anfertigt, zumal (bisher) eh alle Fassungen weltweit identisch waren. Und dieser lächerliche Genickbruch - naja. Sollen sie die betroffene Staffel halt ab 16 freigeben., wenns unbedingt sein muss.

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Star Trek DS9 auf BD

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Davon ist (eigentlich) auszugehen. ich bezweifle sehr stark, dass CBS da zusätzlich zu dem ganzen Aufwand noch mehrere Fassungen anfertigt, zumal (bisher) eh alle Fassungen weltweit identisch waren. Und dieser lächerliche Genickbruch - naja. Sollen sie die betroffene Staffel halt ab 16 freigeben., wenns unbedingt sein muss.
    Die Kürzungen wurden aufgrund der UK-Freigaben gemacht. Auf den deutschen VHS waren die zwei fraglichen Folgen ungekürzt ab 12.

Seite 7 von 64 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •