Cinefacts

Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 518
  1. #481
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Knackwurst Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass es schon lange nicht mehr wirklich (evtl. bei einigen von Anfang an) um den Film an sich geht, sondern eher um Nolan-/Pfister-Bashing. Es kann nicht gut sein, was nicht gut sein darf
    Also ich finde die Dark Knight Trilogie hammergeil! Man darf aber doch wohl trotzdem auf imho fragwürdige Entscheidungen von Pfister/Nolan hinweisen, oder nicht?

  2. #482
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, gibts ab 7.12. bei Amazon das Steel wieder, haben wohl eine Neuaflage drucken lassen.
    Wär ja schon ausverkauft gewesen, aber sie sehen sich wohl noch ein paar Euros mit denen.

    So viel zur Exklusivität.
    Die "Amazon-Exklusivität" geht damit aber in keinster Weise flöten, sie bleibt bestehen

  3. #483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: The Dark Knight Rises

    Also ich muss dem Schweizer ein wenig zustimmen. Wenn man den deutschen Ton lauter dreht wird er schon wesentlich besser. Kommt allerdings nicht ganz an den O-Ton ran.

    Dann, Bane in Deutsch geht gar nicht.

    Der Sprung von Normal- zu IMAX-Szenen war im Kino noch viel schlimmer. Die Scope-Szenen waren extrem unscharf. Dafür sieht die Blu-Ray wirklich gut aus.

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Die "Amazon-Exklusivität" geht damit aber in keinster Weise flöten, sie bleibt bestehen
    Sorry, so hab ichs ja auch nicht gemeint. Bisher wars halt ne Rarität, aber wenn nun zig nachkommen, kann es halt zum Ladenhüter werden.
    Ich glaub, du weisst was ich mein

  5. #485
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    So wie es aussieht, gibts ab 7.12. bei Amazon das Steel wieder, haben wohl eine Neuaflage drucken lassen.
    Wär ja schon ausverkauft gewesen, aber sie sehen sich wohl noch ein paar Euros mit denen.

    So viel zur Exklusivität.
    Wer sagt das, wo steht das?

  6. #486
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    Also ich muss dem Schweizer ein wenig zustimmen. Wenn man den deutschen Ton lauter dreht wird er schon wesentlich besser. Kommt allerdings nicht ganz an den O-Ton ran.
    Wenn man die alte Synchro der "Jäger des verlorenen Schatzes"-BD voll aufdreht, macht sie auch so viel Krawall wie die Neusynchro. Oder umgekehrt.

  7. #487
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    Also ich muss dem Schweizer ein wenig zustimmen. Wenn man den deutschen Ton lauter dreht wird er schon wesentlich besser. Kommt allerdings nicht ganz an den O-Ton ran.
    Wo ist der Facepalm, wenn man ihn braucht?

    Das ist keine Frage der Lautstärke, sondern eine Frage der Dynamik. Und davon hat die deutsche Tonspur viel zu wenig.

  8. #488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: The Dark Knight Rises

    Na, wenn LJSuperschlau das sagt.......

  9. #489
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von TomAce Beitrag anzeigen
    Hätte Nolan/Pfister "The Avenger" verfilmt, hätten die bestimmt sogar den Heli-Carrier komplett 1:1 bauen lassen
    Und ihn grandios abgefilmt, daß dieser tolle, teure Heli-Carrier in etwa so eindrucksvoll wie eine Kiste Mineralwasser gewirkt hätte.

    Und da liegt das große Problem der nüchternen Nolan´schen Art mit dererlei Dingen, die auch noch so richtig Asche kosten - und die hätten fantastisch aussehen KÖNNEN - umzugehen. Spektakulär wirkt da so gut wie nichts. Große Teil des Budgets sieht man einfach nicht, weil der Film in seiner Hauptfunktion als Comicverfilmung dahingehend öfters als gut wäre in eben diese Schiene der "illogical form of storytelling" zusteuert, die Wirkung vieler Schauwerte unterbindet und aus den Vorlagenelementen einen anderen Film kreiert - der abstruserweise seine Wirkung scheinbar nur entfaltet, wenn man ihn eben nicht als Comicverfilmung sieht. Zumindestens ist das bei mir der Fall. Sehr schizophren das Ganze.

  10. #490
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Und ihn grandios abgefilmt, daß dieser tolle, teure Heli-Carrier in etwa so eindrucksvoll wie eine Kiste Mineralwasser gewirkt hätte.

    Und da liegt das große Problem der nüchternen Nolan´schen Art mit dererlei Dingen, die auch noch so richtig Asche kosten - und die hätten fantastisch aussehen KÖNNEN - umzugehen. Spektakulär wirkt da so gut wie nichts. Große Teil des Budgets sieht man einfach nicht, weil der Film in seiner Hauptfunktion als Comicverfilmung dahingehend öfters als gut wäre in eben diese Schiene der "illogical form of storytelling" zusteuert, die Wirkung vieler Schauwerte unterbindet und aus den Vorlagenelementen einen anderen Film kreiert - der abstruserweise seine Wirkung scheinbar nur entfaltet, wenn man ihn eben nicht als Comicverfilmung sieht. Zumindestens ist das bei mir der Fall. Sehr schizophren das Ganze.
    Das kann ich nun gar nicht unterschreiben. Imho wirkten auf mich die wenigen Actionszenen aus The Dark Knight und The Dark Knight Rises fantastisch. Wenn ich allein an den Truck in TDK denke, läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Genau so, wie die Flugzeugentführung in TDKR. Da kommen, zumindest für mich, nur wenige Actionszenen der letzten Jahre ran.

  11. #491
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Dark Knight Rises

    Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, daß, nur um ein paar Beispiele zu nennen,

    - das gar nicht mal so eindrucksvolle Kindergehaue von Batman und Bane,
    - die Handgreiflichkeiten zwischen Batman, Catwoman und den bösen Jungs,
    - die drei Müll-Explosionen in der Straße, als Bane das Ruder übernimmt
    - das Aufeinandertreffen der Polizei -und Bane-Truppen,
    - die Knallpüllvchenverschießerei (selbst das Bike hat mehr Feuerkraft) des "Bat" in den ziemlich leeren Straßen der Stadt, und das sollte der Klimax sein,

    für eine derartige Verfilmung gut in Szene gesetzt wurden?

    Die Flugzeugentführung, die erste Verfolgungsjagd mit dem Bike, und die Brückensprengungen sind ordentlich geworden. Der Rest der Action wirkt flach, uninspiriert und einfach so abgelötet.

  12. #492
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.05.03
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    417

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Die Flugzeugentführung, die erste Verfolgungsjagd mit dem Bike, und die Brückensprengungen sind ordentlich geworden. Der Rest der Action wirkt flach, uninspiriert und einfach so abgelötet.
    Sehe ich genauso. In Dark Knight waren schon viele Szenen an sich cool: Hong Kong, immer wenn der Joker im Bild ist, Krankenhaus, Truckszene usw.
    Ich habe den Film schon mehrmals gesehen und muss feststellen, dass Nolan hier eine wirklichen guten Storyfluss hinbekommen hat und nichts ärgerliches zurückbleibt.
    Da gibt es im dritten Teil leider zu viele Schwächen, die nicht mal die Action aufwiegen kann.

    gruss santenza

  13. #493
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: The Dark Knight Rises

    Und das macht aus einem Batman-Film diesen anderen, schizophrenen Film, der mir aber unter dem Aspekt der "City-under-Siege"-Motive, die, na ja, lose auf Comic-Vorkommnissen basieren, gut gefallen hat. Die angeführten, murksigen Actionsequenzen verschwinden dabei irgendwie schon fast in der Versenkung. Wie gesagt, schon komisch und - eben auch - polarisierend.

  14. #494
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von darren aronofsky Beitrag anzeigen
    Na, wenn LJSuperschlau das sagt.......
    ich sage nicht, ich messe. Es ist bei Warner-Scheiben nunmal so, dass die deutschen DD5.1-Tracks gegen den HD-Originalton deutlich an Dynamic Range einbüßen, selbst wenn beide Tracks auf demselben Material basieren.

    Hier ein Beispiel aus Sieben (ich nehme exemplarisch nur die Frontkanäle, weil der Center bei DD anders gemischt wird und das reale Ergebnis verfälscht):


    Deutsch DD 5.1:

    Channel 1 Channel 2

    DR channel: 16.83 dB --- 15.64 dB


    Englisch DTS-HD MA 5.1:

    Channel 1 Channel 2

    DR channel: 20.40 dB --- 18.99 dB


    Kann die Analyse auch mal bei TDKr machen, sobald ich die BD erhalte.

  15. #495
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.10.04
    Beiträge
    77

    AW: The Dark Knight Rises

    ich hab mich immer gewundert, warum mir tdk in action szenen so komisch vor kam. hier mal ne erklärung:

    http://www.toplessrobot.com/2011/09/...knight_cha.php

  16. #496
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: The Dark Knight Rises

    Als ich gestern Nacht von der Weihnachtsfeier kam,lag ein Päckchen auf dem Tisch,mit einer Batman Maske.
    Und in natura sieht das Ding gar nicht mal so schlecht aus. Wiegt (trotz Plastik) immerhin 450g. Die genauen Maße: 20 cm lang. 13 cm hoch,und 15 cm breit. Wer hat noch bestellt,und wie ist euer Eindruck? Ich bin jedenfalls positiv überrascht.

  17. #497
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Sir Onikom Beitrag anzeigen
    ich hab mich immer gewundert, warum mir tdk in action szenen so komisch vor kam. hier mal ne erklärung:

    http://www.toplessrobot.com/2011/09/...knight_cha.php
    "Film XY hat Längen", "Die Darsteller bleiben blass", "Film XY hat Schwächen im Pacing" und "Hat mich völlig kaltgelassen" scheinen wohl als metaphysisch-subjektiver Motzschwurbel ausgedient zu haben und nun von der ulkigen "Verletzung der 180°-Regel" abgelöst zu werden.

    Das ist jetzt innerhalb weniger Tage schon das dritte oder vierte Mal, daß einer in einem Thread damit ankommt.

  18. #498
    It's a Devil's Circle
    Registriert seit
    21.02.05
    Alter
    41
    Beiträge
    1.478

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    "Film XY hat Längen", "Die Darsteller bleiben blass", "Film XY hat Schwächen im Pacing" und "Hat mich völlig kaltgelassen" scheinen wohl als metaphysisch-subjektiver Motzschwurbel ausgedient zu haben und nun von der ulkigen "Verletzung der 180°-Regel" abgelöst zu werden.

    Das ist jetzt innerhalb weniger Tage schon das dritte oder vierte Mal, daß einer in einem Thread damit ankommt.
    Das gab's doch auch im Ghosts of Sherwood-Thread.

    http://www.cinefacts.de/Forum/209508...ml#post7732900

    Ich seh schon vor mir wie Olli Krekel vollmundig in der Ehlener Bäckerblume verkündet: "Bei Cinefacts werde ich mit Michael Bay verglichen und mein Film wird auf einer Stufe wie The Dark Knight Rises gestellt."

  19. #499
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: The Dark Knight Rises

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Als ich gestern Nacht von der Weihnachtsfeier kam,lag ein Päckchen auf dem Tisch,mit einer Batman Maske.
    Und in natura sieht das Ding gar nicht mal so schlecht aus. Wiegt (trotz Plastik) immerhin 450g. Die genauen Maße: 20 cm lang. 13 cm hoch,und 15 cm breit. Wer hat noch bestellt,und wie ist euer Eindruck? Ich bin jedenfalls positiv überrascht.
    Ist das die "Bat Cowl" Edition aus den USA bzw. England? Was hast Du denn dafür gezahlt? Zumindest in den USA ist sie offenbar vergriffen, und in England kostet sie knapp 53 GBP (+ Porto)

  20. #500
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.06
    Ort
    Friedrichshafen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.522

    AW: The Dark Knight Rises

    Habe auch gerade meine Bat Cowl Edition aus Italien bekommen. Also mir gefällt sie sehr gut. Hat inkl. Versand 56,- Euronen gekostet






Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •