Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    Daumen hoch DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Habe noch kein einziges Review im Netz (sträflich, normalerweise sollte zumindestens blu-ray.com etwas hochgejagt haben, die ganzen anderen Titel aus der aktuellen Warner Katalog-Welle bekamen ihre Tests) finden können, von daher mache ich hier mal einen Thread auf. Ist schließlich einer meiner Favorites, den ich auch mit wunderbaren Erinnerungen verbinde.

    Gestern die Blu-ray bekommen und ziemlich begeistert vom Gebotenen, vor allem wenn man demgegenüber die DVD stellt. Vor ein paar Wochen hatte ich meine US-Variante noch im Player und war erschrocken von der miesen Qualität, die bildmäßig doch ziemlich an einen auf den Schirm gekotzten Teller Erbsensuppe erinnerte, farb-und kontrastarm, verwaschen und einfach nur mies.

    Die Blu sieht hervorragend aus, man gewinnt den Eindruck, den Film einfach so zum ersten Mal "richtig" zu sehen: Tolle Farben, ein schönes kontrastreiches und für meine Augen scharfes, jedoch natürliches Bild. Filmkorn schien mir völlig intakt zu sein, falls gefiltert wurde, dann sehr vorsichtig.
    Viele, viele Details kommen erst jetzt so richtig raus: Die zumeist tollen Masken von Stan Winston sieht man nun praktisch mit ganz anderen Augen. Viele Background-Kreaturen sind nun endlich erkennbar. Unglaublich wie fantastisch einige der Hybriden aussehen. Die wunderbar apokalyptisch wirkenden Sets offenbaren Dinge, die man man vorher noch nicht einmal erahnen konnte. Selbst die alte Charakter-CGI kann durchaus noch einigermaßen überzeugen (vor allem die kleinen Rattenmenschen sehen eigentlich noch gut aus)

    Wenn dann im Film die Hölle losbricht, erkennt man zum ersten Mal, was so alles abgeht - auf der DVD ist gnadenlos alles abgesoffen. Wie gesagt - eine Offenbarung gegenüber der DVD, und selbst wenn man davon absieht, trotzdem eine wirklich schöne Scheibe, die meines Erachtens mit einigen aktuellen Produktionen durchaus mithalten kann.

    Soundmäßig - ich habe mal auf die deutsche Spur zugegriffen - ist alles sehr solide, klingt alles in allem nach einer kompetenten Abmischung. Klare, gut verständliche Dialoge, Bei Explosionen wummert der Subwoofer ordentlich.

    Extras gibt es nicht viel: Kurzes Making-Of, zwei Trailer. Bis heute wünsche ich mir mal eine Doku in Spielfilmlänge über die extremen Zustände während des Drehs...

    Wer den Film mag, greift bedenklos zu. Bei Müller kostet die Disc, wie alle offiziell heute erschienenen Warner-Archiv-Titel ganze 9,99.-

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Hatte den Film glaube ich das letzte mal in den 90ern gesehen als der auf VHS rauskam, denke dem könnt man auf Blu-Ray mal wieder ne Chance geben. Ein Review gibt's übrigens hier:

    http://www.dvdbeaver.com/film4/blu-r...au_blu-ray.htm

  3. #3
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Ist aber ganz schön lustlos verfasst, deckt sich aber ganz gut, mit dem, was ich so empfunden habe. Obwohl mir das Bild auf meinem Schirm besser vorkam. Na ja, ist ja häufiger so, vor allem in Bewegung.

  4. #4
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Hmm ... bei expert gibt's den auch für 'nen Zehner. Da werde ich doch gleich direkt nochma' losfahren und den Titel einsacken. Und wehe, der ist dann doch nicht mehr so unterhaltsam wie vor ~ 15 Jahren!

  5. #5
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Mir macht der immer noch gewaltigen Spaß. Irgendwie zeitlos.

    Der dicke Bleich-Papst Brando, auch mal mit Sektkühler auf der Birne; Der kleinste Mann der Welt, der als Kopie seines "Vaters" agiert; Ron Perlman als "Sayer of the Law"; Val Kilmer predigend unter Drogen, der seinerseits den bereits zerfetzten Brando kopiert, und wie ein Heath-Ledger-Joker dicht herumhockt, während die Tiermenschen, begleitet von den Einstürzenden Neubauten, die sich um ihn geschart haben, ficken, als würde es kein Morgen mehr geben....ach das ist schon einzig- und großartig.

  6. #6
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Gestern die Blu-ray bekommen und ziemlich begeistert vom Gebotenen, vor allem wenn man demgegenüber die DVD stellt. Wer den Film mag, greift bedenklos zu. Bei Müller kostet die Disc, wie alle offiziell heute erschienenen Warner-Archiv-Titel ganze 9,99.-
    Ich hab zwar nie die DVD gesehen,kann aber dein Posting wegen der Bildqualität bedenkenlos unterschreiben. Das Bild ist wirklich klasse. Für 9,99 kann man da nicht meckern.

  7. #7
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Fein

  8. #8
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Habe ich, zu meiner Schande, nie gesehen, weil die Kritiken damals so mies waren. Vielleicht riskiere ich mal nen Blindkauf.
    Geändert von Nutty (24.07.12 um 08:01:27 Uhr)

  9. #9
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)


  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    -

  11. #11
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Danke Jungs! gerade gesehen und den Post geändert, aber zu spät.
    Über "Die Insel des Dr. Moreau" als Sucheingabe war der allerdings nicht zu finden. Na wie auch immer: Bestellt!

  12. #12
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Da bin ich mal gespannt, wie dir das Ding gefällt...

  13. #13
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Habe ich, zu meiner Schande, nie gesehen, weil die Kritiken damals so mies waren.
    So geht es mir auch. Bin fast schon verwundert über die plötzlich auftauchenden guten Meinungen. Der Film wurde ja damals geradezu als filmische Katastrophe niedergemacht.

    Werde wohl dann auch mal einen Blick riskieren - allerdings muß das bei der Vielzahl an Pflicht-VÖ's zu Zeit erst mal warten...!

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    also ich hab den film erst einmal gesehen gehabt und das war zu der zeit, als er als leihvhs in der videothek stand. damals fand ich den film eigentlich nicht so gut. hab mir die blu ray aber auch gekauft und bin eigentlich recht angetan gewesen, gerade was die masken angeht bekommt man sehr viel geboten im gegensatz zum heutigen cgi krams der einem langweilt und kalt lässt.
    teilweise fühlt man sich ein wenig an cabal erinnert..
    ich hab auch irgendwie keinen bezug zum hauptdarsteller gefunden, entweder dümpelt die story so vor sich hin oder mir war die figur einfach egal..
    aufgrund der tollen masken/kostüme war der film trotzdem sein geld wert..

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.11.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    38
    Beiträge
    88

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Habe ihn gestern zum ersten Mal gesehen und bin positiv überrascht. So schlecht wie er zumeist gemacht wird ist er wirklich nicht. Kein Top-Film, hat aber viel Spaß gemacht.

    Und die Blu-ray ist wirklich sehr gut. Habe wie gesagt keinen Vergleich zu DVD oder TV-Aufnahmen, aber war sehr zufrieden!

  16. #16
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Ich glaube mittlerweile, der Film war seiner Zeit irgendwie voraus - ein paar Jahre Abstand können da tatsächlich Wunder wirken, und eine damals bestehende Meinung ziemlich stark relativieren. Heute sieht man einiges mit anderen Augen

  17. #17
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Wenn ich hier noch ein Weilchen mitlese, kaufe ich den auch noch.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Das Setting finde ich auch klasse. Die Schauspieler sind so over the top, dass es einfach ein Genuss ist. Einige Härten hat er auch zu bieten und der Rest ist einfach ein wenig wahnsinnig.

    Ich freu mich auf die Blu.

  19. #19
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier noch ein Weilchen mitlese, kaufe ich den auch noch.
    Auf geht's. Neben "Spawn" ist noch Platz.

  20. #20
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: DNA - Die Insel des Dr. Moreau (1996)

    Jetzt macht mal nen Punkt...

    Spawn war Müll und DNA war (damals) auch Müll. Wenn man euch so reden hört, bekommt man glatt Böcke, dem Streifen nochmal ne Chance zu geben... Evtl. bei der nächsten Müller Aktion oder gebraucht...


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •