Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    Spawn - Director's Cut

    Sofern ich die Suchfunktion richtig genutzt habe gibt es für den Film noch keinen eigenen Thread (ausser im Auslandsbereich).

    Die Qualität des Bildes ist bezüglich "HD-Feeling" durchwachsen - allerdings immer noch deutlich besser als die DVD (was ja auch das Mindeste ist) aber imo nicht auf dem sonst üblichen Warner Backkatalog-Level.

    Auf jeden Fall sind jetzt aber die Farben korrekt - gut an den Krankenwagen (Bild 6) oder dem Regenmantel (Bild 4) zu erkennen.

    http://screenshotcomparison.com/comparison/136877

    Zum Film selber gibt es nicht viel zu sagen: Entweder man mag den Trash oder nicht

  2. #2
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Sofern ich die Suchfunktion richtig genutzt habe gibt es für den Film noch keinen eigenen Thread (ausser im Auslandsbereich).
    Ist ja auch dieselbe Disc.

  3. #3
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Ist ja auch dieselbe Disc.
    Da steht aber überwiegend etwas zum Film selber was nicht wirklich hilfreich ist

  4. #4
    Inkuda
    Gast

    AW: Spawn - Director's Cut

    Find die Blu-Ray eigentlich in Ordnung. Bild find ich okay. Nur der Ton. Kann es sein, dass er irgendwie sehr Center lastig ist? Irgendwie ist er ein wenig dünn.

  5. #5
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Spawn - Director's Cut

    Von der CA BD sollte man aber die Finger lassen

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1212#auswahl

  6. #6
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von nimrod85 Beitrag anzeigen
    Von der CA BD sollte man aber die Finger lassen

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...D=1212#auswahl
    Krass! Was ist den da schief gelaufen?

  7. #7
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Spawn - Director's Cut

    Das ist nicht die erste kanadische BD, die Schrott ist, siehe Blade, Equlilbrium etc.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Spawn - Director's Cut

    Die deutsche blu basiert aber auf der US-Version oder ?

  9. #9
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von eazy e Beitrag anzeigen
    Die deutsche blu basiert aber auf der US-Version oder ?
    Ja, für diesen unterirdischen Film sind Bild und Ton sogar ziemlich gut.

  10. #10
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Spawn - Director's Cut

    Ich hab die Blu-ray bei Müller für 9,99 mitgenommen. Und kann das sehr gute Bild wirklich nur bestätigen. Wer mit dem Film etwas anfangen kann, kann bei diesem Preis garantiert nichts falsch machen. Auch der 5.1 Mix ist ziemlich gut gelungen.
    Geändert von lucky (06.08.12 um 21:43:35 Uhr)

  11. #11
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Ja, für diesen unterirdischen Film sind Bild und Ton sogar ziemlich gut.
    PQ ist in der Tat so gut, dass die CGI noch viel schlechter aussieht als vorher. Bei dem Teufel beispielsweise hätten sie auch gleich den aus South Park nehmen können.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Spawn - Director's Cut

    Hab den Film Jahre nicht gesehen und heute auf Blu-ray auf 2m Leinwand geschaut .Ist inhaltlich zwar thrash aber hat schon Spass gemacht. Der Spawn sieht in High-def gar nicht so übel aus.Ziemlich düstere Grundstimmung im Film.

  13. #13
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Spawn - Director's Cut

    Was'n "thrash"?

  14. #14
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Was'n "thrash"?
    (englisch to thrash: ‚dreschen‘, ‚prügeln‘, ‚verprügeln‘

  15. #15
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Spawn - Director's Cut

    OK, ich glaube aber eazy e meinte etwas Anderes.

  16. #16
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Spawn - Director's Cut

    Der Film ist natürlich Murks. Als Fan der Comics muss man ihn trotzdem gesehen haben, obwohl die dreiteilige US-Anime-Geschichte mir um Einiges besser gefallen hat. Wenn man die Comics liest, weiß man auch, dass ein neuer Spawn-Film geplant ist und zeitnah umgesetzt wird - möglicherweise mit dem SPOILER aktuellem, neuem "Spawnkörper". McFarlane behauptet, das Drehbuch sei fertig und die Finanzierung stehe (Quelle: Panini im Juli).

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    OK, ich glaube aber eazy e meinte etwas Anderes.
    Nö, twoflowers lag schon richtig

  18. #18
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von eazy e Beitrag anzeigen
    Nö, twoflowers lag schon richtig
    Aha, kannte ich in dem Zusammenhang noch nicht.
    Ich dachte, Du meinst Trash.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Spawn - Director's Cut

    Ich glaub ich geb dem Film auch mal wieder ne Chance wenn er es z.B. in ne kommende 4 für 3 Aktion schaffen sollte. Der war zwar schon recht trashig und die Computereffekte waren unter aller Sau, aber das hat mich damals nicht davon abgehalten die amerikanische R-rated VHS zu importieren und den Film mehrmals anzuschauen. Die Kassette hab ich heut noch, auf DVD hab ich mir den Film jedoch nie gekauft. Da ich mittlerweile auch sehr gerne 80er Jahre Trash kucke was ich früher nie in Betracht gezogen hätte könnte ich vielleicht doch wieder einigen Spaß an dem Film haben. Die VHS wird aber trotzdem behalten, da gab's damals so nen schönen Foilcover-Einleger dazu, sieht aus wie bei diversen Tradingcards die Sonderkarten, ganz was tolles^^

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Beiträge
    243

    AW: Spawn - Director's Cut

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich geb dem Film auch mal wieder ne Chance wenn er es z.B. in ne kommende 4 für 3 Aktion schaffen sollte. Der war zwar schon recht trashig und die Computereffekte waren unter aller Sau, aber das hat mich damals nicht davon abgehalten die amerikanische R-rated VHS zu importieren und den Film mehrmals anzuschauen.
    Es waren ja nicht alle Effekt so schlecht. Der Umhang von Spawn und Violator fand ich sehr gut gemacht.
    Ich habe mal gehört, dass die soviel Geld mit diesen Effekten verpulvert haben, dass sie man ende nichts mehr für den Rest hatten.
    Das erklärt dann auch, wieso Malebolgia wie aus einem 80er Jahre PC Spiel aussieht.

    Ich habe Jahre lang die Comics gelesen, wenn da wirklich ein neuer Film kommt, würde mich das schon freuen. Finde nämlich, dass Spawn von der Story her schon einiges zu bieten hat. Umso verwunderlicher, dass die es geschafft haben, den ersten Film so total zu vermurksen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •