Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 103
  1. #61
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Simone und Sophia Thomalla hätte auch was...
    Ansonsten könnt ich mir noch Ute und Chiara Ohoven vorstellen, nen Schlauchboot wär dann zur Not immer dabei.
    Oder Nina Hagen und Tochter. Eine fürs Auge, eine für... naja, was auch immer.

  2. #62
    Spike
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Kirk und Michael Douglas wären auch ´ne Option.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.04
    Beiträge
    1.287

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Nicht mal "Sixth Sense" kam an irgendwas ran.
    Der war jut !

  4. #64
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Hat man den Film aus Angst vor der Supermann Konkurrenz vorverlegt ? Sollte doch ursprünglich erst am 20.06 anlaufen.

    Scheint aber auch so ein gigantischer Flop zu werden.

  5. #65
    Spike
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Und hier jetzt endlich mal Infos zur Scientology-Nähe aus seriöser Quelle.

    http://www.bild.de/unterhaltung/kino...6678.bild.html

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Hat man den Film aus Angst vor der Supermann Konkurrenz vorverlegt ? Sollte doch ursprünglich erst am 20.06 anlaufen.
    Ja hat man, ist aber auch schon seit Anfang April bekannt (siehe mein Posting auf der ersten Seite).

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.08
    Alter
    50
    Beiträge
    46

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Hier meine Rezension von "After Earth":

    http://dienachtderlebendentexte.word...h-after-earth/

    Ich bin auch kurz auf Scientology eingegangen, hab' aber mangels eigener Kompetenz auf drei Artikel zum Thema verlinkt (Spiegel Online und zwei US-Publikationen).

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Grade gesehen. Hm, leider wirklich nichts besonderes...
    Anfang gut, Ende gut, dazwischen gähnende Langeweile (ab Absturz) - und das muss ich leider als großer Shyamalan-Fan sagen.
    Weiß nicht genau wie ich das bewerten soll. Gebe wohl eine 6/10. Happening und AfterEarth teilen sich den letzten Platz in der Shyamalan-Hitliste. Die 4,x in der IMDB ist allerdings, wie schon bei Airbender, völlig untertrieben.

    Auch wenn der Film einfach selten begeistert, einen großen Bonus hat für mich die Handschrift des Regisseurs. Die kommt zwar hier nicht ganz so liebevoll heraus wie bei seinen früheren Filmen, dem bekannten Hollywood-Einerlei ist das dennoch stets überlegen. Bis auf die finale Konfrontation bleibt der Film angenehm wenig effekthascherisch. Auch ein kleiner Twist und mehr Charakter-Entwicklung als sonst im Blockbuster sind nette Vorteile. Shyamalan kann vor allen Dingen die Szenen um den Sohn inszenieren - die bleiben nämlich angenehm authentisch und werden eigentlich nie kitschig (trotz des hohen Potenzials). Dazu eben der Score von James Newton Howard - tatsächlich, wie schon im Thread erwähnt, auf CD eher highlightarm, mit Film wirkt es aber stimmiger. Das Musik-Ende ist (shy-typischerweise) toll.

    Wie schon angedeutet war ich vor allem vom Smith-Sohn überrascht. Zum einen weil Shyamalan ihn wirklich als echtes Kind darstellt und ihm weder coole Sprüche, Helden-Allüren oder Albernheiten aufgibt. Zum anderen habe ich dem Jung-Darsteller immer geglaubt in dem was er grade tut. Natürlich ist der Bub (noch) kein großer Schauspieler - meine Sympathie hat er allerdings bekommen. Bin sehr erleichtert, dass ich das sagen kann - bin vom schlimmsten ausgegangen und hatte mit einer JP3-Göre gerechnet.
    Smith selbst ist ironischerweise das genaue Gegenteil und hat für mich im Grunde die mittlere Stunde verdorben. Zum einen ist Will Smith eben immer und in erster Linie Will Smith. Den Vater habe ich ihm (ironischerweise!) nie abgenommen. Und den tragischen Vater erst recht nicht. Und zum anderen sind seine monotonen, ernsten Anweisung über Funk zu seinem Sohn im Mittelteil quälend zäh und langweilig. Dazu immer das gleiche viel zu ernste Gesicht. Klar, der hat an einer tragischen Vergangenheit zu knabbern, aber langsames Dauer-Grummeln mit Blick in die Kamera knabbert eben auch am Zuschauer. Da sind wir auch gleichzeitig beim "langsamen" Stil des Regisseurs, der hier zur Todesfalle des Films wird. Denn wo dieser Stil in Shyamalans früheren Filmen Sinn machte, weil es in Inhalt/Symbolik/Bildsprache stets viel zu entdecken gab, herrscht bei AfterEarth zwischen den Zeilen einfach gähnende Leere.

    Den typischen Cameo-Auftritt des Regisseurs habe ich diesmal vermisst oder übersehen.

    SixthSense - 8/10
    Unbreakable - 8/10
    Signs - 10/10
    Village - 10/10
    LadyWater - 9/10
    Airbender - 8/10
    Happening - 6/10
    AfterEarth - 6/10

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Gebe wohl eine 6/10. Happening und AfterEarth teilen sich den letzten Platz in der Shyamalan-Hitliste. Die 4,x in der IMDB ist allerdings, wie schon bei Airbender, völlig untertrieben.
    Du gibst 6/10, findest aber 4,xx bei imdb dann untertrieben? Meinst übertrieben, oder?

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen
    Den typischen Cameo-Auftritt des Regisseurs habe ich diesmal vermisst oder übersehen.
    Wo war der bei Airbender?

  10. #70
    holly_california
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Slimed! Beitrag anzeigen

    SixthSense - 8/10
    Unbreakable - 8/10
    Signs - 10/10
    Village - 10/10
    LadyWater - 9/10
    Airbender - 8/10
    Happening - 6/10
    AfterEarth - 6/10


    Über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber 10/10 für "Signs"? 10/10 für "The Village"?????

  11. #71
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Viel derber ist ja noch die 8/10 für Airbender. Der Film war echt der größte Haufen Scheiße schlechthin.

  12. #72
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen


    Über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber 10/10 für "Signs"? 10/10 für "The Village"?????

    Das waren mit die besten von ihm und wirklich coole Mysterie-Streifen.

    THE SIXTHE SENCE - 8/10 (schon lange her das ich mir den angesehen habe. hat mir damals aber gut gefallen)
    SIGNS - 8/10 (sehr atmosphärischer streifen mit einigen schaurigen momenten)
    THE VILLAGE - 7,5/10 (damals im kino gesehen. schön erzählter streifen mit interessantem showdown)
    DAS MÄDCHEN AUS DEM WASSER - 7/10 (ein mal vor jaaahren gesehen. war aber ein recht schöner, absurder streifen)
    THE HAPPENING - 7,5/10 (interessante idee und wieder sehr atmosphärisch gefilmt!)

  13. #73
    Zombian
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    6/10 für THE HAPPENING sind ein Witz. 2/10 wäre angebracht.

  14. #74
    holly_california
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)


  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    37
    Beiträge
    1.803

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Viel derber ist ja noch die 8/10 für Airbender. Der Film war echt der größte Haufen Scheiße schlechthin.
    Like! Vor allem wenn man die Qualität der wirklich großartige Nickelodeon-Serie in Betracht zieht.

    Zu SIGNS bringt es der Nostalgia Critic wie sooft gut auf den Punkt:
    http://thatguywiththeglasses.com/vid...ic/35585-signs

  16. #76
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von ZardoZ Beitrag anzeigen
    Zu SIGNS bringt es der Nostalgia Critic wie sooft gut auf den Punkt:
    http://thatguywiththeglasses.com/vid...ic/35585-signs
    Das man überhaupt auf irgendetwas Wert legt das dieses hysterische Waschweib immer an Unsinn in seinen schlecht zusammengeschusterten Videos herum krakeelt, wird mir wohl auf ewig ein Rätsel bleiben.

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.09
    Alter
    37
    Beiträge
    374

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Gewohnt netter Ton bei Cinefacts. Naja, war klar, dass 10/10 für Shyamalan Wellen schlägt.

    Wer nichts am Regisseur findet, bitte bei jedem Film der Wertung 2-3 Punkte abziehen.

    PS. Airbender kam damals hier im Forum übrigens relativ okay bis gut davon.

  18. #78
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Viel derber ist ja noch die 8/10 für Airbender. Der Film war echt der größte Haufen Scheiße schlechthin.
    Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich der Geschmack ist. Ich fand Airbender z.b. echt gut. Ja sicher nicht perfekt, aber der Film hat so seine Momente :-) Das Finale ist für mich mit dem Soundtrack zusammen, absolut gelungen!

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Süddeutschland
    Alter
    37
    Beiträge
    1.803

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Das man überhaupt auf irgendetwas Wert legt das dieses hysterische Waschweib immer an Unsinn in seinen schlecht zusammengeschusterten Videos herum krakeelt, wird mir wohl auf ewig ein Rätsel bleiben.
    Liegt vielleicht daran, dass er trotz aller Hysterie und seinem Rumkrakele ziemlich stichfeste und überzeugende Argumente hat.

    Absolut Hanebüchen an SIGNS ist doch alleine schon, dass die hochentwickelten Aliens es nicht schaffen durch eine einfache Holztüre in Innere eines Hauses zu gelangen oder bei einem Planet der zu 71% aus Wasser besteht keine Schutzmaßnahmen dagegen zu treffen (Raumanzüge?). Und was ist denn wenn es plötzlich anfängt zu regnen? Ist dann der Interplanetarische Eroberungsfeldzug gescheitert?

    Aber sicher, wer sich an solchem Qautsch nicht stört, hat auch kein Problem mir Shyamalan.
    Geändert von ZardoZ (07.06.13 um 11:20:22 Uhr)

  20. #80
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Da sieht man mal wieder wie unterschiedlich der Geschmack ist. Ich fand Airbender z.b. echt gut. Ja sicher nicht perfekt, aber der Film hat so seine Momente :-) Das Finale ist für mich mit dem Soundtrack zusammen, absolut gelungen!
    Dann sieh dir die Serie an, wenn dir der Film gefallen hat, wird dich die Serie vermutlich umhauen. Außerdem wird dann vielleicht auch klar, warum Fans der Serie den Film größtenteils verabscheuen. Mag sein das er gut ist, wenn man nicht durch die Serie vorbelastet ist, wenn man die Serie aber kennt, wird deutlich wieviel Potential beim Film verschenkt wurde und wieviel Shyamalan durch Ignoranz kaputt gemacht hat.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •