Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 103
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Über die Suchfunktion habe ich zu diesem Film noch nichts finden können.

    After Earth ist das neue Projekt von M.Night Shyamalan, an dem sich ja mittlerweile die Geister scheiden. Für diesen Streifen steht er nur hinter der Kamera. Die Schreiber sind Stephen Gaghan (Traffic, Syriana) und Gary Whitta (Book of Eli, Walking Dead). Als Darsteller sind mit Will Smith und Sohn Jaden bekannte Gesichter dabei.

    Eine Übersicht über die grobe Handlung gibt es hier. Klingt für mich jetzt aber nicht besonders kreativ. Da muss man wohl auf die Umsetzung warten.

    One thousand years after cataclysmic events forced humanity's escape from Earth, Nova Prime has become mankind's new home. Legendary General Cypher Raige returns from an extended tour of duty to his estranged family, ready to be a father to his 13-year-old son, Kitai. When an asteroid storm damages Cypher and Kitai's craft, they crash-land on a now unfamiliar and dangerous Earth. As his father lies dying in the cockpit, Kitai must trek across the hostile terrain to recover their rescue beacon. His whole life, Kitai has wanted nothing more than to be a soldier like his father. Today, he gets his chance. Written by Columbia Pictures

    Shyamalan könnte ja mal wieder einen Erfolg gebrauchen. Ich sehe nur ein Porblem in der Fom von Will Smiths Sohn. An dem scheiden sich nämlich auch die Geister. ICh glaube es wäre besser gewesen, wenn nur Will Smith mitgespielt hätte.

    http://www.imdb.com/title/tt1815862/

    After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)-jaden-smith-after-earth.jpg

    After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)-after-earth-will-smith-m.-night-shyamalan.jpg

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201

    Die Sachen von Shyamalan sind ja alle diskussionswürdig. Könnte irgendwie auch wieder floppen.

  3. #3
    Bewitched240
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201

    Shyamalan plus die Smiths - kann nur Epic Fail werden.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Die Sachen von Shyamalan sind ja alle diskussionswürdig. Könnte irgendwie auch wieder floppen.
    Ich finde diskussionswürdig wird es erst so ab Lady in the Water. Denke davor sind es keine schlechten Filme, sondern eher Geschmackssache. The sixth sense, unbreakable, Signs und The Village sehe ich keinesfalls in der Gurken-Kategorie. Man darf auch nicht vergessen. Die Filme, die man ihm so übel genommen hat, da war alles von ihm. Jetzt kommt die Grundstory von Will Smith und die Schreiber sind recht renommierte Kerle. In die Richtung kann er also wenig kaputt machen.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201


  6. #6
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201

    Shyamalan's letzte Projekte waren nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Ob jetzt die Symbiose zwischen ihm und den Smith's das Ende der Pechsträhne bedeutet? Smith selbst hat, imO, seine Glanzzeiten auch hinter sich und sein Sohn...ob Jayden ohne seinen Daddy auch mit von der Partie wäre?
    Optisch könnte dieses Projekt gewiss einiges hergeben. Der Rest bleibt im besten Falle abzuwarten.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith) US-Start: 7. Juni 201

    Wer selbst mal auf den Spuren Shyamalans wandeln will, sollte ein bischen Geld auf der hohen Kante haben. Gedreht wird After Earth auf einer Sony F65 Cinealta 4k.

    After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)-5911205800_d9b693a6de_o.jpg

    In der günstigsten Version kostet die Kamera 65.000 US-Dollar.

    http://www.golem.de/1109/86300.html

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)


  9. #9
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Fairerweise muss ich sagen, hat mir der Trailer optisch eigentlich ganz gut gefallen.

  10. #10
    James Conway
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Man kann schon mal festhalten, dass die CGI-Tiere genauso bekackt aussehen werden wie in I am Legend. Der Rest sieht aber eigentlich ziemlich interessant aus. Stimmungsvoll eingefangene Bilder und atmosphärische Musik versprechen zumindest einen audiovisuell überzeugenden Film. Mein Interesse ist jedenfalls geweckt.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.12
    Beiträge
    65

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Die Familie Smith ist für mich mittlerweile ein ziemliches Brechmittel. Der Trailer von After Earth sieht allerdings vielversprechend aus.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Sony Pictures hat einen neuen Starttermin bekanntgegeben. Der Film kommt jetzt schon am 6. Juni.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    Will Smith and Son Talk Science of 'After Earth' + zwei neue Bilder

    Neue Bilder von After Earth:

    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18478424.html

    und hier gibts einige kurze Statements von Will Smith zu Film und Klimawandel + einen TV Trailer zum Film:

    http://news.discovery.com/earth/global-warming/after-earth-film-will-smith-130424.htm


    http://www.moviepilot.de/news/erster...-smith-121506#
    Geändert von mistajericho (10.05.13 um 02:18:26 Uhr)

  14. #14
    James Conway
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Kritikerliebling wird Shyamalan wohl nicht mehr: http://www.rottentomatoes.com/m/after_earth/

  15. #15
    Spike
    Gast
    Geändert von Spike (01.06.13 um 20:27:23 Uhr)

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    also ich hatte schon nach dem ersten Trailer ein schlechtes Gefühl, auch wenn ich nicht alle Effekte übel fand.
    Das dürfte dann wohl die erste Gurke des Kinosommers werden.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Ich frage mich nur, wie man Shyamalan immer noch solche Budgets (130 Mille) zur Verfügung stellen kann. Dann beide Smiths in den Hauptrollen. Will Smith hat sicher auch seine besten Zeiten hinter sich.

    Der Film wird unglaublich floppen.

  18. #18
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    M Night Shampoo-La-La ist:

    DER QUOTENINDER OHNE TWIST

    Niemand braucht ihn. Seine Filme sind behindert. Sein Ego steht sich selbst und allem, was ist, im Weg. Und er hat mit "The Schlappening" ein echt hartes R-Rating abgeliefert.

    Aber Hollywood findet: Ein Inder, dem man in einem begrenzten Rahmen relativ kontrolliert Scheiße fabrizieren lässt, ist besser als viele, die nach Hollywood einfallen und das System, "sorgsam" vom Master Control Program aufgebaut, empfindlich stören.

    Finde ich aber auch. Man stelle sich nur die apokalpytische Schreckensvision einer Armee von M Nights vor, die sich sehr sehr wichtig tun und am laufenden Band nur gequirlte Scheißhaufen im Kino laufen würden. Nichts anderes mehr.
    Signs 2: Wenn Leitungswasser tötet; Village Extrem: Jetzt bauen wir eine Stadt!; The Seventh Sense: Eine Ampel sieht rot; Unbreakable 2: Mit dem Rollstuhl vor den Zug geworfen; Der letzte Lufterfrischer 2: Plätenkind geht kacken, The Happening 2:
    Wenn Arschwinde töten...und so weiter.

    Und man würde sich dann voller Wehmut an M. Night Bay erinnern: "Das waren noch tolle Filme!"

  19. #19
    01
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)


  20. #20
    Zombian
    Gast

    AW: After Earth (M. Night Shyamalan / Will Smith / Jaden Smith)

    Davon abgesehen ist Hunters Beitrag so unlustig, den könnte man in den Scheißwitze-Thread verschieben.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •