Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 123
  1. #101
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Denn um so billiger das Produkt, um so mehr müssen kaufen. Und bei so mancher Serie und alten Filmklassiker, ist es eben nicht so, das eure Theorie - hautsache billig, dann kaufen es alle - aufgeht.
    In solchen Fällen wurde dann wohl der Markt falsch eingeschätzt. Filme oder Serien die auch billig nicht laufen, sind wohl nicht populär genug oder einfach nicht besonders gut, eventuell trifft sogar beides zu.
    Manchmal ist auch die Nachfrage nach einer Blu-ray Version zu klein, weil schon fast jeder potenzielle Käufer die DVDs hat und zu wenige Upgraden wollen, wie z.B. bei King of Queens.

  2. #102
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Und man sollte evtl mal ergänzen, dass die Preise ja im Ausland auch nicht höher sind; dabei gabs die viel gescholtene, aber gern zitierte "Geiz ist Geil" Aktion in den USA doch gar nicht. Ich habe auch in einem US Forum noch nie gelesen, dass die Fans sich gegenseitig wegen unterschiedlichen Budgets oder Zahlungsbereitschaften an den Hals gegangen sind oder den Labels die Stange geredet haben in dem Sinne, dass sie ja so arm seien und beim Gewinn zu kurz kämen.
    Der Ein oder Andere sollte sich evtl. ehe er das nächste Mal auf die angebliche deutsche Geiz ist Geil Mentalität schimpft mal Kommentare bei Amazon.com durchlesen, wo topp Editionen, wesentlich günstiger als hier noch als teuer verschrieen werden. Danach kann man sich auch mal klar machen, ob die Zahlungsbereitschaft einiger Hardliner hier irgendetwas bewirken würde-davon ist nicht auszugehen.
    Bei Amazon.com ist aber noch hinzuzufügen, dass es sich dort um Nettopreise handelt. Da kommen noch die bis zu vierstufige Sales oder Use Taxes drauf. Ich bin ja zur Zeit viel in Nordamerika unterwegs, aber solche Preise wie bei uns gibt es da nicht. Es gibt dort keine BDs unter 10 Dollar netto in den normalen Läden! Einzig Walmart unterbietet die magische 10 Dollar Grenze gelegentlich bei Uralt-Titeln.

    Wenn schon Walmart in Bezug auf Lebensmittel sagt, dass es in Deutschland zu billig ist und nicht lohnt zu investieren, verwundert es dann wirklich, wenn es bei DVDs und BDs genauso ist?
    Geändert von LJSilver (30.07.12 um 11:36:28 Uhr)

  3. #103
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Nö, aber diejenigen, die einen Titel, der bei der VÖ 13,99 € kostet, stehen lassen, bis er schließlich 8,99 € kostet, müssen sich das vorwerfen lassen...
    Welchen Grund gibt es, alle BDs stets zum VÖ-Termin zu kaufen? Wer ehrlich ist, wird feststellen, dass die meisten Scheiben erstmal ins Regal wandern und ggf. Wochen ungesehen darin herumstehen. Insofern ergibt es imo wenig Sinn, unnötig viel Geld zu investieren.

  4. #104
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Welchen Grund gibt es, alle BDs stets zum VÖ-Termin zu kaufen? Wer ehrlich ist, wird feststellen, dass die meisten Scheiben erstmal ins Regal wandern und ggf. Wochen ungesehen darin herumstehen. Insofern ergibt es imo wenig Sinn, unnötig viel Geld zu investieren.
    Eben. Ich lass mir mein Kaufverhalten nicht vorschreiben, ich hab eh schon viel zu viel Geld in dieses Hobby investiert .

    Mein Problem ist, dass mir BDs erst seit zwei Jahren kaufe und dass ich schaue, dass sich das alles irgendwie die Waage hält. Filme, die ich updaten will, Filme, die schon älter sind und ich noch nicht auf DVD habe und eben die aktuelleren Sachen. Natürlich gibt es den ein oder anderen Film den ich doch sehr releasenah oder am Release-Tag kaufe, das sind dann solche Sachen wie Jaws, Indiana Jones-Box, Terminator, und da kann es auch sein, dass ich die Filme vorbestelle. Aber bei aktuelleren Titel ist mir das nicht soooo wichtig, vor allem wenn ich den Film vor ein paar Monaten erst im Kino gesehen habe, wie Thor oder Planet der Affen Prevolution.

    Es ist nicht nur das Warten auf einen günstigeren Preis, sondern eher die Tatsache, dass ich zum Bestell-Tag X einfach andere Prioritäten habe, als eben aktuelle Releases. Gerade wenn ich jetzt auf die nächsten beiden Monate schaue, was da alles veröffentlicht wird, da muss dann auch zwangsläufig der ein oder andere Film hinten anstehen. Das kann kein Mensch bezahlen. Hole ich mir die Filme dann halt 3 Monate später, und sie fallen im Preis ist das okay so, wär ja blöd, wenn man dazu nein sagt.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    ....und jetzt wirfst du wieder alle durcheinander. Die Fans möchten gleich zu Beginn einen kleinen Startpreis und wenn dieser kleine Startpreis eben auch vom Hersteller gegeben wird, also eine niedige UVP, dann hat auch der Hersteller einen Nachteil bzw. keinen großen Vorteil davon. Denn um so billiger das Produkt, um so mehr müssen kaufen. Und bei so mancher Serie und alten Filmklassiker, ist es eben nicht so, das eure Theorie - hautsache billig, dann kaufen es alle - aufgeht. Dafür gibt es auch schon zahlreiche Beispiele. Die Labels stellen nicht aus Spaß an der Freude div. Serien nach 1 oder 2 Staffeln auf DVD ein....
    Ich glaube eher du wirfst hier etwas durcheinander, bzw. tust selbst das was du anderen gerne vorwirfst wie z.B verallgemeinern. Wer sind denn DIE FANS? Ich bin auch ein Fan und mir ist der Releasepreis wumpe; ich warte bis ich den Preis für angemessen halte und kaufe dann-das kann zu Release sein, wenn ich Preis-Leistung für gut empfinde, das kann aber genau so erst nach einem halben Jahr sein. Wobei es mir gar nicht immer nur auf den Preis-Leistung ankommt-niemand kann alles zu Release kaufen, dafür erscheint einfach viel zu viel, also muss man sondieren und abwägen und mit der Zeit wird (fast) alles billiger-das ist nun mal so und hat nicht mal mit der bösen, oft unterstellten "Geiz ist Geil" Mentalität zu tun.
    So düster wie du es malst ist es außerdem nicht; die Releasepreise sind ja selbst bei Amazon immer über 10 Euro-bei aktuellen Titeln eher um die 20.

    Und was Serien angeht vergleichst du nun Äpfel mit Birnen-da lassen sich überhaupt keine Vergleiche ziehen, da Serien oft gar nicht für HD ausglegt sind, oder in USA selbst die Nachfrage zu gering ist.
    Was brauche ich auch eine Serie wie z.B eine schrecklich nette Familie, die meist in der selben Kulisse spielt in HD? Sicher kann man jetzt streiten-es gibt sicher Leute, die sie gerne in HD hätten, aber die Mehrzahl denkt hier wohl anderes und gibt sich mit sd Qualität zufrieden. Bei einer Comedy Serie ohne Effekte, FX usw, die auf Wortwitz und Situationskomik setzt eigentlich auch nicht verwunderlich. Ob man nun die Fältchen von Al besser oder schlechter sieht spielt hier einfach weniger die Rolle, da die Serie nicht auf Optik setzt und so geht es doch eigentlich vielen Serien. Dass dazu noch viele auf schlechtem Material gedreht sind und die Absatzzahlen auf DVD schon bescheiden waren wollen wir besser erst gar nicht reden. Sachen wie Matlock(bin selbst Fan) hat man doch nicht mal auf DVD ordentlich veröffentlichen können und es hat sich da auch schon nicht sonderlich gut verkauft und nun schreien manche nach HD-das ist in solchen Fällen einfach utopisch.

    Darüber hinaus schrieb ich schon, dass eh niemals alles in HD verfügbar sein wird-gewöhn dich an den Gedanken.
    Zu meiner Überraschung kamen schon wesentlich mehr Titel, als ich je damit gerechnet habe-gerade bei B-Filmen.

    Letztendlich können wir aber auch eh nichts tun, denn der Einzelne hat eh keinerlei Einfluss auf die Preisentwicklung, aber ich sehe es auch nicht so negativ wie du. Paramount meint halt anscheinend einen Sonderweg gehen zu müssen; dieser wird sich aber nicht auszahlen, denn ein kleiner Gewinn und eine Aufwertung der Marke durch den Umsatz und die Werbung für andere Produkte, die ja auch mit dem Verkauf einhergeht (Trailer, gedruckte Kataloge bei Backkatalogtiteln) sind 1000 Mal besser als nichts.

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Welchen Grund gibt es, alle BDs stets zum VÖ-Termin zu kaufen? Wer ehrlich ist, wird feststellen, dass die meisten Scheiben erstmal ins Regal wandern und ggf. Wochen ungesehen darin herumstehen. Insofern ergibt es imo wenig Sinn, unnötig viel Geld zu investieren.
    Hmm, merkwürdig. Ich persönlich schaue die Film, die ich kaufe, immer sofort an. Welchen Sinn sollte es auch machen Filme nur zu kaufen, aber nicht anzusehen? Und ja, ich kaufe auch Katalogtitel für den Vollpreis am VÖ-Tag. Aber nur diejenigen, die ich unbedingt haben will.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Letztendlich können wir aber auch eh nichts tun, denn der Einzelne hat eh keinerlei Einfluss auf die Preisentwicklung
    Das stimmt sicherlich. Denn die Preise werden in erster Linie durch den Handel bestimmt. Und da darf man nicht vergessen, dass gerade die Metro Gruppe (Media Markt, Saturn, real usw.), eine solch ungeheure Marktmacht hat, die zum Glück mittlerweile etwas schwindet, dass diese Gruppe oftmals die Preise diktieren konnte und noch kann. Das Hauptproblem dabei ist, dass sich der Kunde an diese verzerrten Preise recht schnell gewöhnt hat und nun logischerweise nicht mehr bereit ist, höhere Preise zu akzeptieren. Das gleiche Spiel lief/läuft ja im Lebensmittelhandel genauso ab (Aldi & Co.). Daher kann ich schon einige Hersteller verstehen, dass diese ihre Produkte hier in Deutschland nicht mehr verkaufen können bzw. nicht mehr in der Vollausstattung. Ob dies für einen Konzern wie Paramount auch zutrifft, kann von uns hier niemand beurteilen. Vielleicht gibt es auch noch andere Gründe? Das kann von uns hier jedenfalls niemand beurteilen.

  8. #108
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Hallo ihr, bis jetzt sind diese Titel nicht geplant. Sollte sich das ändern, erfahrt ihr es hier über unsere Seite. Grüße!

    Kommentar von Paramount auf deren Facebook-Seite. Eins muss man ihnen lassen, sie beantworten Fragen bzgl. Releases sehr schnell, bei Fox wartet man oft Wochen, von Disney hört man nie was.

  9. #109
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Hmm, merkwürdig. Ich persönlich schaue die Film, die ich kaufe, immer sofort an. Welchen Sinn sollte es auch machen Filme nur zu kaufen, aber nicht anzusehen?
    -weil man gerade ein unerwartetes Angebot gefunden hat bei dem man nicht widerstehen konnte. Oft kauft man auch mehrere BDs in solchen 3 für 2 Aktionen usw. Da kann man kaum abwägen, wann man wirklich schauen wird.
    -weil die Zeit fehlt - z.B. da irgendwas dazwischen kommt
    -spontaner Motivationsverlust
    -Panikkäufe bei limitierter Ware
    -Sucht
    -Gangster haben das HiFi-Equipment geklaut

    Frage doch mal ein paar Spieler oder Bücherwürmer wie hoch ihre Stapel von ungespieltem oder ungelesenem Stoff so sind

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von Helge 73 Beitrag anzeigen
    Hmm, merkwürdig. Ich persönlich schaue die Film, die ich kaufe, immer sofort an. Welchen Sinn sollte es auch machen Filme nur zu kaufen, aber nicht anzusehen?
    Einen Teil von etwas zu besitzen, das man gut findet.
    Zumindest ich kannte jeden Film, den ich auf BR besitze, schon vorher aus dem Kino / Fernsehen.
    Damit waren 90% der ursprünglichen Funktion einer BR für mich schon abgedeckt. (Und die werden inzwischen schneller wiederholt, als sich sie aus dem Regal nehme)
    Und das geht vielen so. Deshalb sind ja auch die Berliner Flatschen und fehlende Zusatzausstattung für viele so ärgerlich, weil sie einen großen Teil des 10%-Restwerts ausmachen.

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von Filmgenießer Beitrag anzeigen
    In solchen Fällen wurde dann wohl der Markt falsch eingeschätzt. Filme oder Serien die auch billig nicht laufen, sind wohl nicht populär genug oder einfach nicht besonders gut, eventuell trifft sogar beides zu.
    Man hat sich den Markt falsch gestrickt. Wurde ja schon gesagt: Zuerst hat man die Preise auf unter 10 Euro gedrückt, um mehr Deppen zu erreichen, und dadaurch einen Gewöhnungseffekt verursacht, der die VÖ von manchen Produkten nicht mehr lohnenswert macht.

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Nur gut das Paramount noch Star Trek hat, das lohnt immer

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Wie ich oben schon sagte: Auch nicht mehr!

  14. #114
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Für November und Dezember sind folgende Titel geplant:

    Match Point
    Barbarella
    Catch me if you can
    Beverly Hills Cop Collection
    Sabrina
    Ein süßer Fratz
    Wie im Himmel
    Star Trek - The Next Generation Season 2

    Die Auswahl ist nicht sonderlich berauschend, aber immerhin etwas.

  15. #115
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Maaaaaaaaaaaaaaaaannn....................erneut kein "Die Geister die ich rief". Unfassbar!
    Der kam letztes Jahr auf BD raus in den Staaten. Hatte auf ein DE Release 2012 gehofft.

  16. #116
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Beverly Hills Cop Collection
    Warum wieder nicht einzeln? Ich habe schon Teil 1 und will Teil 3 nicht. Aber immerhin, wenigstens etwas (neben "Barbarella") auf das man sich freuen kann. Kommt ja sonst fast nix von denen.

  17. #117
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Ich habe gehofft, die hauen gleich nach US-VÖ mal Friedhof der Kuscheltiere mit raus. Aber da kann ich wohl nur weiter warten...

  18. #118
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Und wieder kein "Galaxy Quest"! Maaan..

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    und wieder kein Men on Fire usw.

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: Hallo Paramount Deutschland, bitte aufwachen!

    Die sollen den Laden dichtmachen und das ganze über Koch, Turbine unterlizensieren lassen...
    ....uuund wieder zurück in der Wirklichkeit :-P

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •