Cinefacts

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 129
  1. #41
    Insider
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    47
    Beiträge
    1.403

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Ich habe vorgestern "Day of Reckoning" endlich sehen können, naja viel Vorschusslorbeeren aber irgendwie hatte der Film mit dem ersten Film gar nichts mehr außer den Darstellernamen zu tun.
    Ziemlich blutig und auch brutal aber sonst nichts...
    Über die Handlung will ich mal aus Spoiler gründen nicht viel verraten.

    Nach "Degeneration" die nächste überflüssige Fortsetzung. Wobei mir " Die Rückkehr" noch relativ gut gefallen hat, allerdings ist as Original unübertroffen

  2. #42
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Hat noch jemand Probleme mit seiner 3D Blu-ray? Bei meinem Panasonic DMP-BDT500 friert bei 19:41 das Bild ein und man kann weder vor noch zurückspulen.
    Mfg
    Marco

  3. #43
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand Probleme mit seiner 3D Blu-ray? Bei meinem Panasonic DMP-BDT500 friert bei 19:41 das Bild ein und man kann weder vor noch zurückspulen.
    Mfg
    Marco
    Nein, lief von Anfang bis Ende sauber durch.

  4. #44
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Nein, lief von Anfang bis Ende sauber durch.
    Der BDT500 mag die Scheibe wohl nicht. Im BD65 läuft die Scheibe durch. Der kann halt leider kein 3D. Aber das 3D fand ich gestern eh sehr bescheiden.
    Mfg
    Marco

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    400

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von DestinationONE Beitrag anzeigen
    Ich habe vorgestern "Day of Reckoning" endlich sehen können, naja viel Vorschusslorbeeren aber irgendwie hatte der Film mit dem ersten Film gar nichts mehr außer den Darstellernamen zu tun.
    Ziemlich blutig und auch brutal aber sonst nichts...
    seh ich auch so.

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.07
    Beiträge
    1.371

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    als standalone movie find ich den US4 schon geil und special aber als universal soldier movie ists ah bissl enttäuschend. mehr uni soldier feeling wäre cool gewesen aber trotzdem 8/10.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Nun auch gesehen und bin total gefasht von diesem Film! Hab zwar einen krassen Film erwartet, dass er aber auf seine ganz spezielle Art auch noch gut ist, eher wenger! Finde auch sehr toll, dass die Story sogar ein bisschen zum Nachdenken anregt und interpretationsraum lässt. War mein erster Mystery-Psycho-Action-Kunst-Thriller Und bin ich eigentlich der einzige, der bei der Anfangszene von der Atmosphäre her irgenwie an Max Payne denken musste...;D

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Und hab ihn zwar leider nur in 2D gesehen, denke aber, dass er Aufgrund der langen Einstellungen ohne Schnitt, in 3D eigentlich echt geil kommen muß? Wurde der eigentlich in 3D gedreht?

  9. #49
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Und hab ihn zwar leider nur in 2D gesehen, denke aber, dass er Aufgrund der langen Einstellungen ohne Schnitt, in 3D eigentlich echt geil kommen muß? Wurde der eigentlich in 3D gedreht?
    Ja

  10. #50
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von vanberch Beitrag anzeigen
    als standalone movie find ich den US4 schon geil und special aber als universal soldier movie ists ah bissl enttäuschend. mehr uni soldier feeling wäre cool gewesen aber trotzdem 8/10.
    Das war auch kein Universal Soldier Drehbuch, sondern wie so oft bei DTV-Produktionen irgendein billiges Skript, was auf das jeweilige Franchise angepasst wurde. Bei Hellraiser läuft das seit Teil 5 so.

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    War ganz unterhaltsam, aber nichts, was man ein zweites Mal sehen müsste. Für einen Actionfilm stellenweise zu laberlastig und langatmig. Die Gewalt, insbesondere in dem Bordell, natürlich nur purer Selbstzweck und gegenüber Unschuldigen geschmacklos ausgewalzt. Dazu dieses epilepsiefördernde Bildflackern - was sollte denn diese Scheiße?

    Van Damme sieht inzwischen nur noch übel aus. Sollte sich mal eine Perücke aufsetzen, wirkt wie ein abgezehrter Krebskranker. Lundgren wird verschenkt, hat ein etwas längeres Cameo mit Abgang. Das Finale ist schon recht heftig und ist gut gemacht. Die Schnitte wurden dabei geschickt getarnt (kurz in nen dunklen Gang rein und so). In der Unrated ein 131er Kandidat.

    Naja einmal gesehen, abgehakt und gut ist. "Regeneration" gefiel mir da doch ein klein wenig besser und fügte sich auch etwas mehr ins UniSol-Thema ein, als dieser hier.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Mir hat er sehr gut gefallen. Gnadenloser Actioner und kurzweilig. Story ist auch interessant aufgezogen. Erfindet das Rad zwar nicht neu, aber die uncut Version geht schon gut zur Sache. Ansonsten ist die Bildqualität der Scheibe wirklich sehr gut. Hat mir viel Spaß gemacht.

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.04
    Beiträge
    1.200

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Van Damme sieht ja mittlerweile aus wie Kinski in Herzogs Nosferatu!

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Van Damme sieht inzwischen nur noch übel aus. Sollte sich mal eine Perücke aufsetzen, wirkt wie ein abgezehrter Krebskranker.

    Ja, aber echt, wie kann der bloß noch in Filmen auftreten, so beschissen, wie er mittlerweile aussieht?



  15. #55
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Das er das mit der Glatze und der Schminke extra für die Rolle gemacht haben könnte....

    Ach, was für ein absurder Gedankengang.

  16. #56
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Also ich war doch recht enttäuscht. Ausser ner plakativen Gewaltorgie is da nix weiter. Die Story is absolut einfallslos und auch recht gestreckt, knapp 2 Stunden hättens nicht sein müssen. Schade, die Erwartungen waren nach dem Trailer wesentlich höher.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Das er das mit der Glatze und der Schminke extra für die Rolle gemacht haben könnte....

    Ach, was für ein absurder Gedankengang.
    Und? Dann ist es halt ein bischen sehr nach hinten losgegangen. Die storytechnische Begründung, warum er wie ein halbvertrockneter Glatzenvampir herumläuft, ist mir leider nicht mehr geläufig, vielleicht hast Du dazu einige Gedankengänge parat??

  18. #58
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von DestinationONE Beitrag anzeigen
    Ziemlich blutig und auch brutal aber sonst nichts...
    Über die Handlung will ich mal aus Spoiler gründen nicht viel verraten.

    Wie willst du was verraten,wo nichts ist?

    Nichts,außer ein paar choreografisch nett gefilmte Kämpfen,in denen mindest.pro Minute ein Körperteil abgehackt oder abgeschossen wird. Ich will hier ganz bestimmt nicht die Moralkeule schwingen,aber was da geboten wurde,fand ich nur noch abstoßend. Man kann eine nicht vorhandene Spannung,schauspielerisches Talent/Drehbuch(Hab ich was vergessen?)nicht durch Unmengen an Kunstblut, bestialischer Gewalt und 3D wieder wett machen. Einzig die Actionszenen sind einigermaßen. Gott sei dank,habe ich für diesen Streifen kein Geld ausgegeben,und durfte ihn sozusagen "kostenfrei testen"


    Da schau ich mir doch lieber nochmal das Original an. Die Blu-ray hat übrigens ein top Bild.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wie willst du was verraten,wo nichts ist?

    Nichts,außer ein paar choreografisch nett gefilmte Kämpfen,in denen mindest.pro Minute ein Körperteil abgehackt oder abgeschossen wird. Ich will hier ganz bestimmt nicht die Moralkeule schwingen,aber was da geboten wurde,fand ich nur noch abstoßend. Man kann eine nicht vorhandene Spannung,schauspielerisches Talent/Drehbuch(Hab ich was vergessen?)nicht durch Unmengen an Kunstblut, bestialischer Gewalt und 3D wieder wett machen. Einzig die Actionszenen sind einigermaßen. Gott sei dank,habe ich für diesen Streifen kein Geld ausgegeben,und durfte ihn sozusagen "kostenfrei testen"


    Da schau ich mir doch lieber nochmal das Original an. Die Blu-ray hat übrigens ein top Bild.
    Meinst du das Bild des ersten Teils oder des Neuen? Und kann es sein, dass man derzeit weder den ersten Teil, noch den Regeneration auf Blu-Ray bekommt, Uncut natürlich!

  20. #60
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Universal Soldier – Day of Reckoning

    Zitat Zitat von Flagg Beitrag anzeigen
    Meinst du das Bild des ersten Teils oder des Neuen? Und kann es sein, dass man derzeit weder den ersten Teil, noch den Regeneration auf Blu-Ray bekommt, Uncut natürlich!

    Ich hab den ersten Teil erst vor ein paar Tagen für 12 Euro bekommen. Natürlich meinte ich nur den. Dieses Review unterstreicht
    dann auch meine Meinung: http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •