Cinefacts

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 518
  1. #61
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    ICh habe auch nicht gesagt, dass ich nur auf Deinen Beitrag antworte!

    Die Filme sind JAhrzehnte in Ihrer vollständigen Fassung sowohl im Kino, als auch im TV ausgewertet worden und immer wieder wird hier dieser äußerst fragwürdige Zusammenschnitt aus irgendeinem europäischen Land zitiert, von dem nicht einmal irgendwelche Mterialien existieren. Bleibt mir schleierhaft!


    Habe gerade "Tal der Toten " geshen. Und ich kann sagen- ich bin enttäuscht!
    Schon in den ersten paar Sekunden ahnt man fürchterliches! Irgendein DNR-FIlter oder ähnliches (bin da nicht so bewandert)! Es ist weniger die unschärfe, als das glattgebügelte Bild was stört. Die nächsten Szenen, nach Beendigung des Vorspanns, offenbaren dann die Vermutungen.
    Ich versuche das mal laienhaft zu beschreiben! Das Bild überstrahlt geradezu. Als wenn Helligkeit und Kontrast bis zum Anschlag aufgedreht wurden. In unteren Bildbereichen erscheinen teilweise nur noch weis matschige Flächen. Auch hier der EInsatz von Filtern unübersehbar. STichwort Gamma?
    In nur wenigen Szenen (Zweikampf Winnetou) kommen sehr schöne HD-GEfühle auf.
    Insgesamt ist die doch sehr gute DVD (die deutlich "dunkler" war) verschlimmbesert worden. Die Farben sind eher in Richtung gelb verändert worden, während grüne Bereiche eher farblos erscheinen. Es hat etwas den Anschein, als wird das Bild gegen Ende des FIlms besser, aber nicht sehr.
    Zusammenfassend ist die sehr homogene DVD-Version versaut! Winnetous Kostüm überstrahlt teilweise so, dass einem die Augen weh tun.
    Verstehen kann ich das nicht, den da bei diesem FIlm eine wirklich sehr saubere DVD-Version vorlag, ist das ganze umso unverständlicher! Vermutlich kann man durch Veränderungen der Beamereinstellungen noch etwas rausholen, aber dolle ist es nicht. Hinzu kommen wirlich mehrere unscharfe, weiche Einstellungen!
    Deutlich schlechterer RElease, als die Rialto-Boxen. Schade!

    Dieses ist natürlich nur der erste Gesamteindruck! Ein Versionenvergleich DVD/BR wäre total super!
    Geändert von Ina (16.11.12 um 17:36:20 Uhr)

  2. #62
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Ich bevorzuge hiermit für dt. Untertiteln, verfügen sie in der Old Shatterhand Box? Bei der Bestellung wird man für die Untertitel nicht angegeben/angezeigt. hm...
    Es gibt keine Untertitel - habe eben beide Scheiben im Player gehabt.

  3. #63
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ich kann von den beiden Orient-Filmen Vergleiche machen.

    Mexico und Shatterhand-DVDs habe ich schon verkauft ... Wenn jemand die DVDs hat und Screenshots liefert kann ich natürlich gerne die BD-Bilder beifuchsen

  4. #64
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Habe gerade "Tal der Toten " geshen. Und ich kann sagen- ich bin enttäuscht!
    Schon in den ersten paar Sekunden ahnt man fürchterliches! Irgendein DNR-FIlter oder ähnliches (bin da nicht so bewandert)! Es ist weniger die unschärfe, als das glattgebügelte Bild was stört. Die nächsten Szenen, nach Beendigung des Vorspanns, offenbaren dann die Vermutungen.
    Ich versuche das mal laienhaft zu beschreiben! Das Bild überstrahlt geradezu. Als wenn Helligkeit und Kontrast bis zum Anschlag aufgedreht wurden. In unteren Bildbereichen erscheinen teilweise nur noch weis matschige Flächen. Auch hier der EInsatz von Filtern unübersehbar. STichwort Gamma?...
    Oha, Deine Beschreibung erinnert mich an "Es geschah am hellichten Tag".
    Das sieht auch grausam aus.

  5. #65
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Screenshots bitte. Was bin ich froh, dass die die Boxen heute im Saturn nicht da hatten!

  6. #66
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Schön, dass ich jetzt einen guten Grund habe, nicht wie geplant sofort zuzuschlagen. Hätte im Moment ohnehin nicht das Geld dafür locker.

    Universum kann ja auch ganz gelungene BDs herstellen. Aber wenn die Filme jetzt auch hier teilweise so aussehen wie der HELLICHTE TAG-Totalausfall und abgesehen von der höheren Auflösung schlechter als die DVDs, dann werde ich gerne verzichten. Scheint, als ob Universum angesichts der Masse der im Moment veröffentlichten Mays ihre ohnehin nicht sonderlich hohen Qualitätsansprüche (s. die zwei SILBERSEE-Fassungen, die beide ihre jeweils eigenen Macken haben) durch hektische Schludrigkeit nochmals unterbieten. Wer bitte hat verlangt, dass im November 2012 fünf neue May-Boxen auf den Markt kommen sollen? Von mir aus gerne eine nach der anderen, dann aber bitte jeder einzelne Film optimal präsentiert...

  7. #67
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Also die Karl May FIlme der 60er sind sozusagen meine "Filme der Filme" und daher bin ich da immer ganz besonders emotional und vielleicht auch sehr schnell enttäuscht!

    ICh habe jetzt noch mal die "Helligkeit" an meinem Beamer verändert ( -6 auf -11) und da wird das Bild schon deutlich passabler! Wenn ich die DVD noch mal dazu in RUhe vergleiche, fällt auf, dass sie viel zu dunkel ist. Das hatte ich ja bei der Erst-VÖ damals scon immer bemängelt. Aber trotz der Korrektur der Helligkeit stimmt irgendetwas mit dem Bild nicht! Klar ziemlich weich gefiltert, aber da ist noch irgendetwas, was ich als Laie nicht erklären kann. Man sieht so eine Art grieseln auf dunklen Flächen. Sehr gut im Gerichtssaal am Anfang bei den blauen Soldatenjacken zu erkennen. Diese Bildstörungen ziehen sich duch alle Blu Rays. Das Bild wird zwar merklich besser durch Abstufung der "Brightness" aber irgendwie ist es das noch nicht so ganz! Am Kontrast liegt es auch nicht! HAbe ich ausprobiert.

    Erfreulich aber, dass alle bisher verglichenen FIlme in Projektion auf 2,51 LW deutlich besser aussehen, als die DVDss. Hier ist schon eine enorme Steigerung zu erkennen, die auf einem herkömmlichen RÖhren-TV vielleicht nicht so eklatant wird.
    Den absoluten Wow-Effekt hatte ich bei "Kurdistan"! Vergleicht man beide ist hier der größte Bildgewinn zu verzeichnen.
    Der Schut ist ebenfalls gut. Allerdings tauchen auch hier wieder diese häßlichen Artefakte auf dunklen Flächen auf.

    Zusammenfassend kann man das Bild relativ leicht für seinen Geschmack durch Anpssung der HElligkeit oder Farbe optimieren, es bleiben aber die FIlter und Artefakte, die auf den letzten Rialto-VÖ nicht zu sehen waren.

    trotzdem sind die Blu Rays in Schärfe und Auflösung eine klare Verbesserung zu den DVDs. Da ich aber bei diesen FIlmen einen sehr hohen Anspruch habe, bin ich insgesamt eher enttäuscht und hätte mehr erwartet.
    Störend und lieblos ist auch das fehlen der Verleihtitel "Gloria" und "Constantin". Diese beiden wurden komplett gecuttet. Bei Old Shatterhand und Schut sind die VErleihtitel und Produktionstitel gänzlich verschwunden. Bei old Shatterhand fehlt dazu noch die Schlussmusik nach Ausblendung! Dafür erscheint ein neu eingefügtes gelbes "Ende"!

  8. #68
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    Ich kann von den beiden Orient-Filmen Vergleiche machen.
    Das wäre super. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob man auf Screenshots die wirkliche Problematik erkennt. In der Auflösung sind die BR natürlich um Längen besser!

  9. #69
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Na gut, scheint dann ja doch kein Totalausfall zu sein. Dennoch: Diese Filtereien sollte sich Universum sparen und möglichst sorgfältig vorgehen. Haben die denn aus der Kritik an ihren SILBERSEE-Veröffentlichungen gar nichts gelernt?

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Also das bei Old Shatterhand hört sich nicht wirklich gut an. Ist jetzt also so das weder der Verleihtitel Constantin Film sowie CCC Film nicht mehr vorhanden sind ? und dazu die Musik am Ende auch noch gekürzt wurde.Wenn man dieses jetzt schon wieder alles hört frage ich mich wirklich was da alles für Deppen am Werk sind und wie sie mit Zeitgeschichtliches Kulturgut umgehen.

  11. #71
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    .....Wenn man dieses jetzt schon wieder alles hört frage ich mich wirklich was da alles für Deppen am Werk sind und wie sie mit Zeitgeschichtliches Kulturgut umgehen.
    Das habe ich mich auch gefragt! Auch die ganzen Druckfehler der Cover! Das Mastering und die gekürzten Titel!
    Man , wenn andere Leute so in ihrem BEruf arbeiten würden, würde das Menschenleben kosten!

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Das habe ich mich auch gefragt! Auch die ganzen Druckfehler der Cover! Das Mastering und die gekürzten Titel!
    Man , wenn andere Leute so in ihrem BEruf arbeiten würden, würde das Menschenleben kosten!
    Ist in der Tat sehr schade das man hier die Chance nicht genutzt hat.Gerade Old Shatterhand hätte mich sehr interessiert, doch so denke ich werde ich sie mir erst einmal nicht zulegen.Könnte mir durchaus auch vorstellen wenn es wirklich so gravierend ist und es so auch nicht auf den alten Master war, dass eventuell eine korrigierte Neuauflage demnächst kommen könnte war ja selbst bei Silbersee schon in kürzester Zeit der Fall.

  13. #73
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Den Orient-Vergleich kann ich vermutlich morgen machen.

    Da aber ja nach Inas Ausführungen die generelle Bitte um Bilder kam hier mal willkürliche Screenshots vom Tal der Toten.



    Old Shatterhand sollte ich heute auch noch hinbekommen, geht ja schneller als einen Vergleich mit DVD zu erstellen.
    Geändert von Rivaldo (17.11.12 um 11:05:38 Uhr)

  14. #74
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Und hier die Bilder zu Old Shatterhand


  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ohne jetzt die DVDs vor Augen zu haben: Großes HD-Feeling kommt da bei mir nicht auf...

  16. #76
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film


    Ich glaube, ich brauche eine Brille!
    Kein Filmkörnchen mehr zu sehen. Man hat wohl versucht das komplett zu eliminieren!

  17. #77
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ja! Sagte ich ja! Massibver EInsatz von DNR! Vermutlich ist durch das starke FIltern die Artefaktbildung entstanden. MAn sieht es aber auf den Bildern nicht so gut. Kann mal jemand technisch-professionell die Screenshots beurteilen?
    Das wäre super!
    Erstmal vielen Dank für die Shots an RIvaldo!

    Stümper! Das nach all den Kritiken , vorallem auch am "SIlbersee", immer noch diese FIlter so massiv eingesetzt werden ist mir unverständlich!

  18. #78
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Also richtige Artefakte seh ich da jetzt nicht. Sieht für mich eher so aus, als ob da jemand einen schlichten Weichzeichner (kein aktives DNR) drübergelegt hat. Das Filmkorn scheint ja an manchen Stellen noch durch.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Wie sieht es denn jetzt mit den Verleihlogos aus ? Constantin nicht mehr vorhanden, und CCC Film Athur Brauner ?

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt die DVDs vor Augen zu haben: Großes HD-Feeling kommt da bei mir nicht auf...
    Genau mein Gedanke. Scheint in Mode zu sein - SD auf BD gepresst .

Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •