Cinefacts

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 518
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    ICh habe auch nicht gesagt, dass ich nur auf Deinen Beitrag antworte!
    Du hast es aber auch nicht ausgeschlossen und das hat ein unnötiges Missverständnis erzeugt. Wenn man in einem solchen Thread Widerspruch äußert, ist es üblich anzuzeigen, wem genau man widerspricht. Wie gesagt: sonst gibt's unnötigerweise Konflikte.

  2. #82
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Du hast es aber auch nicht ausgeschlossen und das hat ein unnötiges Missverständnis erzeugt. Wenn man in einem solchen Thread Widerspruch äußert, ist es üblich anzuzeigen, wem genau man widerspricht. Wie gesagt: sonst gibt's unnötigerweise Konflikte.
    Ehrlich gesagt ist meine ENttäuschung über diese "Zumutungs-VÖ" so groß, dass deine Probleme im Moment für mich nicht so relevant sind! Aber sorry!

    Zum Thema Artefakte! Am besten ist das was ich meine auf Bild 3 zu sehen! Einfarbige flächen (hier Uniformen) wirken eben nicht einfarben, sondern pixelig bunt! Insbesondere im Zoom gut zu erkennen! Dieses Phänomen zieht sich durch alle BR!

    Also wer die DInger produziert hat, war entweder besoffen oder pleite! WIe kann man mit solchen Filmklassikern nur so umgehen. Das grenzt ja an Vergewaltigung! Die FIlme laufen und laufen in jedem Feiertagsprogramm und auf BR werden die Master einfach hingeschissen, von irgendwelchen Technik-Stümpern. Was sind das für "Experten" , die da an den Reglern sitzen? Ich würde als Auftragsfirma mein Geld zurückverlangen! CHance vertan, die FIlme wirklich mal digital erstklassig zu konservieren!

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Genau mein Gedanke. Scheint in Mode zu sein - SD auf BD gepresst .
    Die Shattérbox ist für mich auch die schwächste Box - aber nachdem ich mir heute Winnetou im Tal der Toten angesehen habe, bleibe ich bei meiner Ansicht, daß das Bild auch bei diesem Titel noch in Ordnung ist. Ich würde dem Bild eine Drei geben. (Ich schaue allerdings Filme nicht auf einem Beamer).
    Das Bild ist leider in meinen Augen zwar leider nicht konstant, und schwankt, insgesamt aber auch für HD in Ordnung. Gute Abschnitte wechseln mit eher schwachen Abschnitten (sowohl in puncto Farben, als auch Detailschärfe).
    Filmkorn ist m.E zwar immer wieder sichtbar, aber eher "dezent"!

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Aber kann man da noch von "Schärfe" sprechen? Die Shots oben sehen für mich nach SD aus, halt dank besserer Kompression und Datenrate etwas sauberer als DVDs...

  5. #85
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    WIe kann man mit solchen Filmklassikern nur so umgehen. Das grenzt ja an Vergewaltigung! Die FIlme laufen und laufen in jedem Feiertagsprogramm und auf BR werden die Master einfach hingeschissen, von irgendwelchen Technik-Stümpern. Was sind das für "Experten" , die da an den Reglern sitzen? Ich würde als Auftragsfirma mein Geld zurückverlangen! CHance vertan, die FIlme wirklich mal digital erstklassig zu konservieren!

    +1


    Treffend formuliert.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt ist meine ENttäuschung über diese "Zumutungs-VÖ" so groß, dass deine Probleme im Moment für mich nicht so relevant sind!
    Lies den Satz einfach ein paar mal und frag dich, ob du ihn tatsächlich so gemeint hast... (Falls ja, kannst du auch wieder wieder mit dem Lesen aufhören, dann ist es sinnlos.)

  7. #87
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Lies den Satz einfach ein paar mal und frag dich, ob du ihn tatsächlich so gemeint hast... (Falls ja, kannst du auch wieder wieder mit dem Lesen aufhören, dann ist es sinnlos.)
    Boah sag mal, hast DU nichts Besseres zu tun? Ich würde mich gerne über die technische Umsetzung der Blu rays unterhalten!

    Zurück zum Thema:

    War eben noch mal im Heimkino! Ich muss sagen, dass die Screenshots noch schlechter aussehen als das bewegte projezierte Bild.
    "Der Schut" erreicht in NAhaufnahmen ganz passable Ergebnisse, allerdings treten auch hier (insbesondere bei 1:30 h) häßliche Artefakte auf. Trotzdem ne Steigerung zur DVD-Projektion. Was jetzt aber nicht heissen soll, dass das guten Umsetzungen der Blu rays sind! Aber nach der ersten Wut und Enttäsuchung stellt sich langsam der VErsuch ein, zumindest mit der im Heimkino deutlich besseren Auflösung ohne Doppelkonturen zufrieden zu sein.
    Geändert von Ina (17.11.12 um 21:30:24 Uhr)

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Kann man nicht beides tun? Sich über BDs unterhalten und dabei Konflikte so gut wie möglich vermeiden?
    Wenn ich mich recht erinnere, hast du dich zuerst über eine schärferen Tonfall beklagt. Ich hab was gegen Leute, die erst meckern, und wenn sie dann selber kritisiert werden aus Empfindlichkeit das Thema wechseln.

    PS: Die BD ist eine Enttäuschung. Behalt deine DVD. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
    Geändert von Slartibartfast (17.11.12 um 21:33:56 Uhr)

  9. #89
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    PS: Die BD ist eine Enttäuschung. Behalt deine DVD. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
    Das ist so totaler Quatsch und triftt in meinen Augen nur auf "TV-Bildschirme" zu und auch nicht auf alle FIlme!
    Projeziert haben kannst DU die FIlme nicht!
    DU hast mit Deinem Halbwissen über die KArl May FIlm Produktionen der CcC einfach nicht richtig gelegen! Damit für mich Punkt!
    Deine Postimgs kommen für mich extrem arrogant rüber!
    Geändert von Ina (17.11.12 um 21:40:16 Uhr)

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    "Projeziert" hast du sie auch nicht.
    Aber dein Gebahren hier wird mir auch langsam zu verwirrend. Oben schimpfst du über die ach so große Enttäuschung, da gibt man dir Recht und du nutzt es als nächsten Angriffspunkt, wobei du mal kurz deine Meinung um 180° änderst. Auf der Grundlage kann man nicht diskutieren.

  11. #91
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Es scheint Dir ja eine Genugtuung zu sein andere in der Rechtschreibung zu korrigieren? Lehrer?

    Natürlich bin ich enttäuscht aber deswegen sehen die Blu Rays immer noch besser aus als die projizierte DVD!
    Das Eine schliesst das Andere nicht aus! Aber die Reaktion war zu erwarten! Eine 180 Grad-Wendung kann ich nicht erkennen, nur weil ich der MEinung bin die Blu ray lieber auf LW zu sehen, als die DVD.

    Kannst Du jetzt mal diesen unsäglichen Klugscheißermodus wieder ausschalten! Ist ja fürchterlich!
    Geändert von Ina (17.11.12 um 21:59:14 Uhr)

  12. #92
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    @ slartibarfast

    Zu den Rechtschreibkorrekturen fällt mir bei genauem Hinschauen noch ein "Wer im Glashaus sitzt...."
    Das ist dann richtig peinlich!

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    @ slartibarfast

    Zu den Rechtschreibkorrekturen fällt mir bei genauem Hinschauen noch ein "Wer im Glashaus sitzt...."
    Das ist dann richtig peinlich!
    Kann mir einer denn auch mal wichtige Infos geben ? Wie sieht es mit den CCC Logo am Anfang der Filme aus. Vorhanden oder nicht.

  14. #94
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Also der Shatterhand sieht wirklich indiskutabel scheisse aus! Heute stand ich wieder im Saturn und dachte nach den TdT-Screens "Willst du's nicht doch wagen", aber ich habe widerstanden. Gott sei dank!

  15. #95
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Bin ich auch dafür!

    Sowohl "Old Shatterhand", als auch "Tal der Toten" wurden von der Constantin verliehen! Hier fehlen die Verleihmarken bei beiden FIlmen. Bei "Old Shatterhand" fehlt sogar die CCC-MArke am Anfang und die Schlussmusik am Ende!

    Bei "Der schut" fehlt die "gloria-Verleihmarke"! Die Mexico-Box habe ich noch nicht angeschaut!

  16. #96
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Also der Shatterhand sieht wirklich indiskutabel scheisse aus! ...
    Sehen sie auch! Aber auch hier war ich im Dirketvergleich zur DVD doch extrem überrascht, wie schlecht die DVD doch auf 2,50m aussieht.
    Wenn ich dazu komme, versuche ich mal von der LW abzufotografieren. Wobei das ja immer sehr wenig aussagekräftig ist.

    Aber Achtung! Im Vergleich zu den Rialto-BDs natürlich kein Vergleich durch das totgefilterte Bild!

  17. #97
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Hab die DVDs leider nicht hier, aber mich würde mal interessieren, wie gut die eigentlich exzellente Tal der Toten DVD mit einem guten Upscaler gegen die Weichspül-BD aussieht.

  18. #98
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ich vergleiche gerade die Bilder der DVD und BR! Wenn man die Bilder etwas verkleinert wird das ganze schon relativer!
    Mir war die DVD immer viel zu dunkel. Und das habe ich heute auch wieder im dirketen Vergleich gemerkt. Details saufen ab. Excellent war die nie! Mir gefiel immer noch das ZDF Master , vom falschen Bildformat mal abgesehen, am besten! DIe BR dagegen ist wieder zu helll (mal abgesehen von dem Filtereinsatz)!
    Geändert von Ina (17.11.12 um 23:08:21 Uhr)

  19. #99
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Kann es theoretisch möglich sein, dass für die Blu Ray die Master der Neuauflagen-DVD hochskaliert wurden und nicht die HD-Master die damals abgetastet wurden? Spekulation!

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Kann es theoretisch möglich sein, dass für die Blu Ray die Master der Neuauflagen-DVD hochskaliert wurden und nicht die HD-Master die damals abgetastet wurden? Spekulation!
    Glaube ich nicht Ina, dafür sind die Details dann teilweise doch deutlich klarer als sie es auf DVD je wären, auch Farben etc.. Auch die zum Teil wirklich billige Produktion wird hier viel klarer wenn man mal auf Ausstattung usw. achtet.

    Sonst kann man dem bisher gesagten nur zustimmen. Die Scheiben sind ein wahres Filterfestival.

    Gott sei Dank stehen die CCC-Filme, vom Shatterhand mal abgesehen, bei mir nicht ganz so hoch im Kurs als das ich mich darüber schwarzärgern würde.

    Hoffe die ausstehenden Rialto-Scheiben bleiben auf dem ansehnlichen Niveau
    der Vorjahres-VÖs.

Seite 5 von 26 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •