Cinefacts

Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 518
  1. #1
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    Karl-May-Filme CcC -Film

    Hallo!

    Ich habe mal einen neuen Thread aufgemacht, da die jetzigen Veröffentlichungen der CcC mit denen der Rialto nichts zu tun haben und der alte Thread auch WInnetou I-III heisst!

    Mich wundert etwas die Preispolitik. Die Shatterhand-Box 10 Euro billiger, als Mexico und Orient-Box.
    Dabei wird die Shatterhand-Box doch die sein, die am meisten über den LAdentisch gehen wird. Oder gerade deswegen ? Höhere Stückzahl?

  2. #2
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Also die Mexico-Box kostet 22,99€

    Ebenso die Orient-Box.


    Amazon listet derzeit 2 Shatterhand-Boxen. Beide sind als DVD gekennzeichnet, haben aber ein unterschiedliches Erscheinungsdatum.

    Erscheinungstermin im Oktober


    Erscheinungstermin von dieser Box ist der 16.11. also genau wie die Mexico- und Orient-Box.
    Ich denke, bei der November-Box handelt es sich um die Blu-ray. Nur hat amazon das noch nicht geändert.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Preise werden zur VÖ eh noch fallen, Ina. Sieht (momentan) nur nicht danach aus, als wenn in einer der Boxen 3 Filme wären.

  4. #4
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Auf der Shatterhand Box sind doch sowieso nur 2 Filme drauf, oder ? Deshalb dürfte sie dann hoffentlich billiger sein

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Auf der Shatterhand Box sind doch sowieso nur 2 Filme drauf, oder ? Deshalb dürfte sie dann hoffentlich billiger sein
    Das gleiche Preislevel für alle Boxen passt irgendwie noch nicht, da in der Orient-Box lt. Cinefacts-News drei Filme enthalten sein sollen statt zwei, wie in der Mexiko- und Shatterhand-Box. Darum gings mir.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ob IM REICH DES SILBERNEN LÖWEN uncut bzw. überhaupt in HD vorliegt?
    Das war doch auf DVD so ein unsäglicher Sendemitschnitt.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    In allen Boxen sind nur 2 Filme, der silberne Löwe ist nicht dabei, vgl. auch hier:

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...f-blu-ray-disc
    und die Diskussion in diesem Thread: http://forum.cinefacts.de/221926-win...ml#post7646612

    Gruß
    Markus

  8. #8
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ich bin mir sicher, dass es keine VÖ von "Silbernen Löwen in HD "geben wird (siehe meine Ausführungen im Thread W1--3) und das ist auch gut so! ZWar sehr traurig aber besser als eine hochskalierte Version des ZDF-Bandes.
    Blu Ray sollte versprechen mit was es wirbt.

  9. #9
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ich finde die Cover ziemlich schick, nur Schade dass sie nicht zu Winnetou 1 - 3 passen.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass es keine VÖ von "Silbernen Löwen in HD "geben wird (siehe meine Ausführungen im Thread W1--3) und das ist auch gut so! ZWar sehr traurig aber besser als eine hochskalierte Version des ZDF-Bandes.
    Blu Ray sollte versprechen mit was es wirbt.
    Es gibt aber doch offenbar eine Tschechenkopie zum Abstasten.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Auch wenn ich den "silbernen Löwen" als mit Abstand schlechtesten Film der Reihe betrachte, so ist er trotzdem ein elementarer Bestandteil und eine Orient-Box nur mit den anderen Teilen brauche ich dann nicht.

    Wieso gibt es denn kein vernünftiges Ausgangsmaterial für diesen Teil?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich den "silbernen Löwen" als mit Abstand schlechtesten Film der Reihe betrachte, so ist er trotzdem ein elementarer Bestandteil und eine Orient-Box nur mit den anderen Teilen brauche ich dann nicht.

    Wieso gibt es denn kein vernünftiges Ausgangsmaterial für diesen Teil?


    Weil ein Brand bei CCC einiges vernichtet hat. Trotzdem bin ich froh, dass der "nur" schlechteste Karl May Film betroffen ist.
    Bei OLD SHATTERHAND oder IM TAL DER TOTEN fände ich es viel schlimmer.

  13. #13
    Eurokult-Fan
    Registriert seit
    12.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    961

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Ich finde die Cover ziemlich schick, nur Schade dass sie nicht zu Winnetou 1 - 3 passen.
    Das war aber bereits bei den DVDs so - da hatten die CCC-Filme auch ein anderes, in sich einheitliches Design.

    Gruß
    Joe Walker

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ich habe mir gerade mal die beiden Trailer der Filme aus der kommenden Mexiko-Box angeschaut. Die Filme wurden doch sicherlich auch wieder in Kroatien gedreht?

    http://www.youtube.com/watch?v=44TpVdjinqk
    http://www.youtube.com/watch?v=zLoLj...feature=relmfu

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Weil ein Brand bei CCC einiges vernichtet hat. Trotzdem bin ich froh, dass der "nur" schlechteste Karl May Film betroffen ist.
    Bei OLD SHATTERHAND oder IM TAL DER TOTEN fände ich es viel schlimmer.
    Dito, und danke für die Info. Habe mir aus der DVD-Box immer nur "Schut" und "Kurdistan" angesehen. Gerade mal "Silberner Löwe" eingelegt und die Quali ist ja wirklich bescheiden, auch noch letterboxed.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Es gibt besseres Material für den Silbernen Löwen, siehe die Tschechen-DVD!

  17. #17
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich habe mir gerade mal die beiden Trailer der Filme aus der kommenden Mexiko-Box angeschaut. Die Filme wurden doch sicherlich auch wieder in Kroatien gedreht?

    http://www.youtube.com/watch?v=44TpVdjinqk
    http://www.youtube.com/watch?v=zLoLj...feature=relmfu
    http://www.karl-may-filme.de/drehort/drehorte2.html ...

  18. #18
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Ja, die Tschechische ist besser, aber eben nur in Relation zum ZDF-MAster. Daraus kann man auch keine BR-würdige Abtastung zaubern! Ich kann mit der tschechischen Version als DVD über TV besser leben, als eine hochskalierter Ramsch, den ich auch nicht projezieren kann!
    Die tschechische DVD wird hier immer so dargestellt, als sei sie so klasse! Ich kann dazu nur sagen, wenn diese Version so in Deutschland von der Universum gekommen wäre, hätten Alle aufgeschrien.

    Das die Aufmachung der CcC-FIlme wiederum eine andere ist, als der Rialto ist doch nur logisch. Auch im Kino wurden die FIlme anders beworben, da sie bis auf Tal der Toten und Shatterhand auch in anderen VErleihen (Gloria,Nora) vertrieben wurden. So fehlen z.B die Rialto-typischen Rautenmuster.
    Die Cover sind bisher sehr schön und zentrale Ausschnitte aus den A0-Plakaten! Bei Old Shatterhand sogar aus dem seltenen A0-Querplakat. Ginge aber sicherlich noch schöner!ICh fände ein Design wie bei den ersten TOPIC-VHS-Veröffentlichungen am schönsten.
    Geändert von Ina (19.08.12 um 08:01:56 Uhr)

  19. #19
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Wenn ich mal eine Grundsatzfrage stellen darf?!?

    Ich habe jetzt gelernt, dass es also Rialto- und CcC-Mays gibt (war mir bisher als normaler Konsument nie aufgefallen ist, was wohl auf 99,99% der Zuschauer zutrifft )

    Mal abgesehen davon, dass es sich da nun um zwei verschiedene Geldgeber handelte und evtl. das Marketing etc. anders war, sind die Filme denn irgendwie grundsätzlich formal anders gemacht worden? Die Darsteller sind ja zumindest in den Filmen im wesentlichen die selben!?

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Karl-May-Filme CcC -Film

    Naja, die Rechtslage war da recht vertrackt, hier mal was aus Wikipedia zu CCC´S "Old Shatterhand":

    Der Film, mit dem Produzent Artur Brauner an den überragenden Erfolg von Der Schatz im Silbersee seines Konkurrenten Horst Wendlandt anknüpfen wollte, entstand unter beträchtlichem Zeitdruck. Brauner konnte die Rechte für alle Amerika-Stoffe, die sich Wendlandt beim Karl-May-Verlag gesichert hatte, umgehen, indem er einen Film schuf, der sich auf keinen Karl-May-Roman bezog. Die Mitwirkung von Winnetou-Darsteller Pierre Brice wurde letztlich gesichert, indem Brauner sich bereit erklärte, die bei ihm unter Vertrag stehende Elke Sommer für einen späteren Wendlandt-Film freizugeben, was durch ihre Mitwirkung bei Unter Geiern eingelöst wurde.
    Oder zum Schut:

    Nach dem Erfolg von Der Schatz im Silbersee der Rialto Film plante Produzent Artur Brauner eigene Karl-May-Filme. Aufgrund eines Gutachtens seiner Dramaturgin Ilona Reszkowa vom 31. Januar 1963 entschied er sich für die Verfilmung des Romans Der Schut. Im Mai 1963 begann der exklusiv für Brauners Studio schreibende Autor Rolf Schulz mit der Arbeit, zu Weihnachten 1963 war das Manuskript fertig. Hans Wollschläger bezeichnete in seinem Gutachten vom 28. Januar 1964 den Drehbuch-Entwurf jedoch als völlig missraten. Dagegen nahm Brauner ein von Georg Marischka vorgelegtes Drehbuch ohne Änderungswünsche ab. Nachdem die Constantin Film mit Rücksicht auf Horst Wendlandt es ablehnte, den Film zu verleihen, gewann Brauner Ilse Kubaschewskis Gloria. Als Regisseur sah er Jürgen Roland vor, doch da dieser Terminschwierigkeiten hatte, engagierte er den nur noch wenig beschäftigten Robert Siodmak.

Seite 1 von 26 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •