Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
  1. #1
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Nachdems noch keinen Thread gibt.

    Am 29.08.2013 startet mit "The Mortal Instruments - Chroniken der Unterwelt" der erste Band der Buchreihe "The Mortal Instruments" von Cassandra Clare. Auch wenn die Bücher doch mehr in Richtung Jugendbuch gehen, als etwa Harry Potter, haben sie mit beim Lesen ganz gut gefallen. Hab jetzt auch zufällig gesehen, dass nach Band 3 doch weitergeschrieben wurde und mittlerweile sogar Band 2 (aka 5) der 2ten Trilogie erschienen ist.

    Clary Fray wird von Lily Collins gespielt. Rollenwahl passt meiner Meinung nach.

    Mal schauen was draus wird. Ich hoffe nur, dass es nicht allzu sehr in Richtung Teeny-Romanze aka Twilight geht ...

  2. #2
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

    Regie: Harald Zwart (Karate Kid, Der Rosarote Panther II, Agent Cody Banks, Eine Nacht bei McCool's)
    Cast: Lena Headey, Lily Collins, Jonathan Rhys Meyers, Jamie Campbell Bower, Elyas M'Barek
    Kinostart USA: 23. August 2013
    Kinostart Deutschland: 29. August 2013

  3. #3
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Sieht nett aus. Hat wer die Bücher gelesen und kann mir sagen ob die sich lohnen?

  4. #4
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Wird der Gods Army meets Priest oder eher Twilight?

  5. #5
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Eher Twilight und Percy Jackson ...

  6. #6
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Sieht nett aus. Hat wer die Bücher gelesen und kann mir sagen ob die sich lohnen?
    Hab die ersten 3 Bücher vor ein paar Jahren gelesen. Hat mir eigentlich ganz gut gefallen, wobei man wirklich dazu sagen muss, dass es eher Jugendromane sind, wo zb. Harry Potter doch auch mehr Erwachsene anspricht. Die Welt die geschaffen wurde ist wirklich interessant (von der gibts aber erst in Band 2&3 mehr zu sehen/lesen). Aber es fehlt doch irgendwie die "Größe" die man von (man verzeihe es mir) Harry Potter kennt.

    Dass das ganze mehr in richtung Twilight geht befürchte ich auch (wobei ich mir die Filme erspart hab ) - Kommt einfach auf die Umsetzung an ob man der Lovestory oder der Hintergrundhandlung mehr Screentime beschert.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.04
    Beiträge
    19

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    City of Bones hat mit God´s Army genauso viel zu tun, wie Twilight mit Blade oder John Carpenter´s Vampire.
    Vor allem das erste Buch ist selbst für Jugenbücher einfach schlecht. Unlogisch, wirre Handlungsstrenge, Charaktere so flach wie ein Flunder und teilweise selten dämliche Einfälle, wie Vampirmotorräder!!! Und ja die zerfallen zu Staub im Sonnenlicht. Bei einem Kinderbuch vielleicht noch ok, aber für ein Jugendbuch einfach unpassend.
    Allerdings mus ich sagen, dass der Trailer bei weitem besser aussieht, als das ganze Buch. Mehr und vor allem coolere Action und das schon im Trailer. Mit Glück haben die Macher nur den guten Hintergrund und Grundzüge der Geschichte genommen und den Rest umgeschrieben. Normalerweise ein No-Go aber hier wäre es nur positiv.

  8. #8
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Neuer Trailer

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.



    Hab die ersten 3 Bücher momentan gelesen. Band 1 war ok, Band 2 etwas besser und Band 3 dann richtig gut. Richtig angegangen könnte das gut hinhauen. Neuer Trailer gefällt mir auch.

  9. #9
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Neuer deutschsprachiger Trailer...

    Am besten mal die englischen Kommentare bei youtube lesesn.
    Den Mädels läuft die Vorfreude förmlich am Bein runter.

  10. #10
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Naja mal sehen, der Trailer zu "The Host" sah auch ganz gut aus, hoffe hier kann dann am ende nicht nur der Trailer überzeugen. Für so übernatürliches mit Demonen usw bin ich jedenfalls immer zu haben.

  11. #11
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Immerhin nicht in 3D. Und so lange der Romatikkram sich halbwegs in Grenzen hält ...

    btw.: Was für eine Altersfreigabe soll der eigentlich kriegen? Bei dem Flammenwerfer und der Dämonenthematik doch sicher FSK 16.

  12. #12
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Der Romantikkram wird sich aber nicht in Grenzen halten Wobei im Vergleich mit Twilight sicherlich schon
    Na ja das wird sicherlich FSK 12 werden und das peilt man wohl auch an. Flammenwerfer gegen Schattenwesen geht damit auch

  13. #13
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Na ja, Twilight fand ich jetzt eigentlich gar nicht mal so schlecht wie es überall gemacht wird. Nur habe ich im Laufe meines Lebens schon mehr Vampirfilme gesehen, als ich aufzählen könnte. So dass ich gar nicht so scharf auf die anderen Filme war.

    Ganz unromantisch bin ich ja jetzt auch nicht. Beastly hat mir z. B. sehr gut gefallen.

  14. #14
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Ich finde, das ein generelles Problem mit dieser Sparte von Filmen darin besteht, daß die Liebesgeschichten voller unglaublicher kindlicher Naivität (teilweise noch nicht mal "unschuldig" sondern einfach nur dämlich) durchgezogen werden. Da werden Probleme extrem aufgebauscht, die offensichtlich ganz schnell gelöst werden könnten, wenn sich die Charaktere mal einigermaßen vernünftig mit sich selbst und dem Gegenüber auseindersetzen würden, aber dann doch wie Kaugummi gezogen werden, weil es sonst keine unterhaltsame Substanz zu geben scheint. Die Figuren agieren wie Kinder und die eigentlich wichtige Konfliktbewältigung wird schon fast außenvorgelassen oder in plumpester Form eingebaut. Da dümpelt dann alles vor sich hin, und man fragt sich, warum.

    Natürlich ist die Zielgruppe dieser Filme in einem entsprechenden Alter, aber ich glaube, man könnte die Dinge auch durchaus anders regeln. Vor allem stringenter und unterhaltsamer, nicht unbedingt komplexer.

    Als einziger Film, der die Thematik anders angegenagen war, und viel besser daherkam fällt mir nur "Warm Bodies" ein. Der hat mir wirklich gut gefallen.

    Und "Nummer Vier" - der fällt aber eigentlich in eine andere Sparte. Ich trauere immer noch einem zweiten Teil nach, den es nie geben wird.

  15. #15
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Und "Nummer Vier" - der fällt aber eigentlich in eine andere Sparte. Ich trauere immer noch einem zweiten Teil nach, den es nie geben wird.
    Ich trauere mit dir.

  16. #16
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Kann man bald mit Kritiken rechnen? US Start ist nächste Woche und bei uns ja auch schon in 2 Wochen. Waren die PVs schon? Ich befürchte ja ein filmisches Desaster oder grade noch so mittelmaß. Die Trailer sehen aber echt gut aus und genau deswegen die Befürchtung

  17. #17
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Mir hat der Film erstaunlich gut gefallen, obwohl oder vielleicht weil ich nichts vorher darüber wußte. Der männliche Hauptdarsteller ist gewöhnungsbedürftig, aber Lilly Collins ist zuckersüß wie immer.
    6/10

  18. #18
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Ja Jamie Campbell Bower ist bestimmt gewöhnungsbedürftig. Wurde die Liebesgeschichte irgendwie aufgebauscht oder hält die sich wie im Buch noch dezent zurück? Außer der Szene im Gewächshaus sollte es ja nicht so viel geben, oder?

    Und wie sieht es in Sachen Action und Atmosphäre aus, alles so das auch ältere nicht weibliche Individuen Spaß haben könnten?

  19. #19
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Die gespoilerte Szene fällt aus dem Rest heraus, insofern ist die Dreiecksbeziehung und die Romanze gut verträglich gehalten. Wie gesagt - ich fand den Film kurzweilig und würde mir eine Fortsetzung anschauen, obwohl ich nicht zur Kernzielgruppe gehöre. Die erwachsenen Schauspieler sind durch die Bank gut. Action gibt es regelmäßig und ist auf dem Niveau von "Ich bin Nummer 4", allerdings mit sichtlich niedrigerem Budget.

  20. #20
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Chroniken der Unterwelt - City of Bones

    Hört sich doch recht kurzweilig an und in meinen Augen kann man auch nicht viel mehr aus dem ersten Band rausholen. Ich bin gespannt was mich in 2 Wochen dann erwartet und hoffe mal das es auch nen paar andere Leute noch interessieren wird.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •