Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 75
  1. #41
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Davon mal ganz abgesehen, was sollen auch englische UTs bei einer deutschen VÖ eines japanischen Films? Wem sollten die von Nutzen sein, dann könnte man genauso noch franz. ital. UTs etc. draufpacken.
    Wer lieber englisch statt in seiner Muttersprache liest, kann doch gerne zur Auslands-VÖ greifen.
    AFAIK gibt es leider bislang keine ausländische Blu-ray-Fassung mit englischen Untertiteln.

    Ich habe es mir einfach über viele Jahre angewöhnt, asiatische Filme im O-Ton mit englischen Subs zu gucken.
    Als vor 10-12 Jahren so viele geile Filme aus Asien kamen, gab es diese ja oft in Deutschland entweder gar nicht oder erst Monate und Jahre später zu kaufen (und teilweise dann auch noch OHNE jegliche Untertitel) - da habe ich halt sehr viele Korea- und HK-DVDs importiert und dabei immer wieder festgestellt, daß englische Subs für mich einfach genau so perfekt funktionieren wie es bei englischsprachigen Filmen eh schon der Fall war. Bei deutschen Untertiteln kann ich mich schlechter auf den Film an sich konzentrieren - und meistens sind die deutschen Labels ja leider, wie hier schon gesagt, auch so knauserig, daß sie einfach einen Studenten die deutsche Synchro abtippen lassen anstatt sich einfach mal einen ordentlichen Übersetzer zu leisten.

    Ist halt auch einfach schade, daß man so natürlich oft gezwungen ist, sein Geld im Ausland auszugeben.

    Diese vier Filme mit englischen Untertiteln in eine Komplettbox packen - und schon lege ich sehr gerne 40-50€ dafür auf den Tisch ... aber so muß ich halt leider mal wieder auf eine UK-Box warten ...

  2. #42
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Es gibt aber externe englische Untertitel für die jap. BD. Die kann man evtl. auch für die deutsche BD verwenden.

  3. #43
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    AFAIK gibt es leider bislang keine ausländische Blu-ray-Fassung mit englischen Untertiteln.

    Ich habe es mir einfach über viele Jahre angewöhnt, asiatische Filme im O-Ton mit englischen Subs zu gucken.
    Als vor 10-12 Jahren so viele geile Filme aus Asien kamen, gab es diese ja oft in Deutschland entweder gar nicht oder erst Monate und Jahre später zu kaufen (und teilweise dann auch noch OHNE jegliche Untertitel) - da habe ich halt sehr viele Korea- und HK-DVDs importiert und dabei immer wieder festgestellt, daß englische Subs für mich einfach genau so perfekt funktionieren wie es bei englischsprachigen Filmen eh schon der Fall war. Bei deutschen Untertiteln kann ich mich schlechter auf den Film an sich konzentrieren
    Alles schön und gut, aber für persönliche Vorlieben kann ein Label ja nicht auch noch sorgen.
    Wie gesagt - Ein anderer liest vielleicht gerne französisch.
    Und ganz davon abgesehen dass es dem Label Mehrkosten bereitet sind vielleicht auch nur ein paar Freaks dazu bereit für engl. Untertitel mehr auszugeben. Die Masse wohl eher nicht und an der verdient man nunmal.
    Ich wäre im Übrigen auch nicht bereit, mehr dafür zu zahlen.
    Für mich alles noch verständlich, bei einem englischsprachigen Film, aber hier wird sich mal wieder entrüstet, dass auf einer dt. VÖ mit einem jap.Film keine eng. UTs sind. Tut mir leid, aber dafür habe ich kein Verständnis, denn die gehören da auch nicht hin.

  4. #44
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut, aber für persönliche Vorlieben kann ein Label ja nicht auch noch sorgen.
    Das sind ja nicht nur meine Vorlieben, es gibt durchaus sehr viele Filmfans, die einfach grundsätzlich gern O-Ton mit englischen Untertiteln schauen. Allein in meinem Bekanntenkreis gibt es Dutzende davon.

    Und wer gibt denn bitteschön Geld aus für Blu-rays von über zehn Jahre alten japanischen Filmen?

    Irgend so ein 08/15-Spast, der durch den Media Markt bummelt?

    Kids, die jeden Tag die einschlägigen Download-Seiten besuchen?

    Oder vielleicht doch eher Filmfans, die bereit sind, für ein und den selben Film auch zum zweiten und dritten Mal Geld auf den Tisch zu legen, sofern sie dafür eine noch perfektere Fassung bekommen, die sie sich als neue Errungenschaft ins Regal stellen können?

    Außerdem gibt es doch tausende von deutschen DVDs und Blu-rays, die neben den deutschen selbstverständlich auch englische und sonstige Untertitel mit an Bord haben - das ist ja gerade der geniale Vorteil an diesen Datenträgern.

    Und was spricht eigentlich gegen eine internationale Vermarktung der deutschen Blu-rays?
    AFAIK gibt es im Augenblick nur noch eine italienische VÖ, die ebenfalls keine englischen Subs hat - und laut LJSilver eine vermutlich extremst teure Japan-VÖ.
    Heute läuft der Vertrieb doch eh größtenteils über das Internet - warum sollten da nicht Filmfans aus der ganzen Welt die deutschen Blu-rays bestellen?
    Ach ja - die haben ja keine englischen Subs ...


    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber dafür habe ich kein Verständnis, denn die gehören da auch nicht hin.
    Ah so! Na dann ...
    Geändert von Flapman (23.11.12 um 14:03:35 Uhr)

  5. #45
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    Das sind ja nicht nur meine Vorlieben, es gibt durchaus sehr viele Filmfans, die einfach grundsätzlich gern O-Ton mit englischen Untertiteln schauen. Allein in meinem Bekanntenkreis gibt es Dutzende davon.
    Dutzende!? Dutzende sind min. 2, also 2 Dutzend. Du kennst also mindestens 24 Leute die gerne japanische Filme mit engl. Untertiteln schauen. Also komm, wem möchtest du das hier erzählen?

    Und wer gibt denn bitteschön Geld aus für Blu-rays von über zehn Jahre alten japanischen Filmen?
    Irgend so ein 08/15-Spast, der durch den Media Markt bummelt?

    Kids, die jeden Tag die einschlägigen Download-Seiten besuchen?

    Oder vielleicht doch eher Filmfans, die bereit sind, für ein und den selben Film auch zum zweiten und dritten Mal Geld auf den Tisch zu legen, sofern sie dafür eine noch perfektere Fassung bekommen, die sie sich als neue Errungenschaft ins Regal stellen können?
    Das sind wahrscheinlich mehr Leute als du denkst.

    AFAIK gibt es im Augenblick nur noch eine italienische VÖ, die ebenfalls keine englischen Subs hat - und laut LJSilver eine vermutlich extremst teure Japan-VÖ.
    Ich dachte dir macht es nichts etwas mehr für einen Film auszugeben. Warum greifst du dann nicht zur Japan-VÖ? Die hat doch alles was du möchtest: Den Film, englische UTs, einen gepfefferten Preis ... also wo ist das Problem? Oder war das mit dem "gerne mehr bezahlen" am Ende doch nicht so gemeint?

    Und was spricht eigentlich gegen eine internationale Vermarktung der deutschen Blu-rays? ...
    Heute läuft der Vertrieb doch eh größtenteils über das Internet - warum sollten da nicht Filmfans aus der ganzen Welt die deutschen Blu-rays bestellen?
    Ach ja - die haben ja keine englischen Subs ...
    Sag mal hast du dieses Post eigentlich gelesen?:

    Zitat Zitat von Ivo Scheloske Beitrag anzeigen
    Weil unser Lizenzgeber uns sonst noch die Lizenzkosten für UK und USA berechnet.
    Anolis ist ein kleines Label das offensichtlich stramm kalkulieren muss, da kann man nicht einfach mal ein paar Auslandslizenzen kaufen und hoffen, dass sich das am Ende auch lohnt.
    Es ist aber immer leicht anderer Leute Geld auszugeben, vor allem wenn einem anscheinend jedes wirtschaftliche Verständnis fehlt. Da kann man auch kurz mal ein Unternehmen aburteilen, weil man ja selbst kein Risiko zu tragen hat ...schon klar.

    Ah so! Na dann ...
    Jo, genauso sieht es aus. die BD ist als dt. VÖ geplant und Anolis strebt nicht den internationalen Markt an. Wozu dann also teure Lizenzen für englische UTs kaufen?
    Um ein paar Freaks in Deutschland zu befriedigen, die lieber Englisch lesen, als Deutsch?
    Das wäre wohl schon sehr daneben.
    Geändert von Nutty (23.11.12 um 14:48:17 Uhr)

  6. #46
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Dutzende!? Dutzende sind min. 2, also 2 Dutzend. Du kennst also mindestens 24 Leute die gerne japanische Filme mit engl. Untertiteln schauen. Also komm, wem möchtest du das hier erzählen?
    Ich würde das nicht ausschließen. Also ein Dutzend habe ich in meinem Bekanntenkreis bestimmt schon bekehrt, regelmäßig OmU zu schauen. Ist ja auch nicht schwer bei stetig sinkender Synchroqualität und halbwegs vernünftiger Schulbildung.

    Meine Beoabachtung: Am leichtesten geht es bei Anime-Fans.

    Ich dachte dir macht es nichts etwas mehr für einen Film auszugeben. Warum greifst du dann nicht zur Japan-VÖ? Die hat doch alles was du möchtest: Den Film, englische UTs, einen gepfefferten Preis ... also wo ist das Problem? Oder war das mit dem "gerne mehr bezahlen" am Ende doch nicht so gemeint?
    Die Japan BDs haben keine englischen Subs, es gibt aber Fansubs speziell für diese BDs.

  7. #47
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    LOL, Nutty mal wieder in Debattierlaune ...

    Es steht mir natürlich fern, hier ein Label "abzuurteilen", aber ich bleibe dabei: ohne englische Untertitel verliert man leider schlichtweg eine große Menge an Käufern: zum einen viele deutsche Liebhaber von asiatischen Filmen, die einfach englische Subs anstelle von wortwörtlich abgekritzelten deutschen Synchro-Dialogen schätzen (und davon kenne ich wirklich zahlreiche, mit denen ich schon so manchen Film im O-Ton mit englischen Subs angesehen habe) und zum anderen weltweit natürlich sämtliche ausländischen Käufer, die schon seit Jahren sehnsüchtig auf eine brauchbare HD-Fassung warten.
    Außerdem hängt ja laut der hier geposteten Cover-Rückseite anscheinend auch Sony mit drin in der VÖ - soviel zum Thema "armes kleines deutsches Label".

    Und was die japanischen Blu-rays angeht: da las ich ja eben erst durch LJSilver von, aber die sind erfahrungsgemäß wirklich extrem teuer. Ich gebe, wie gesagt, wirklich gerne auch etwas mehr aus, wenn die Qualität stimmt, aber natürlich sollte sich der Preis noch in einem angemessenen Rahmen bewegen: für eine Box mit allen vier Filmen wären das für mich, wie ja ebenfalls schon gesagt, in etwa 50€. Ich werde aber auch in der Tat mal recherchieren, wo man die japanischen Scheiben bekommt und was sie kosten.

    Von mir war's das jetzt auch zu dem Thema, wir drehen uns ja eh nur im Kreis, mein lieber Nutty.
    Geändert von Flapman (23.11.12 um 15:48:48 Uhr)

  8. #48
    life is funnier than shit
    Registriert seit
    01.02.02
    Ort
    Pott
    Alter
    49
    Beiträge
    13.193

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Die Japan BDs haben keine englischen Subs, es gibt aber Fansubs speziell für diese BDs.
    Oh, danke für die Info!
    Dann sind die leider eh nichts für mich. Ich will einfach nur die Scheiben in den Player einlegen und nicht erst irgend was rumbasteln müssen. Wüßte auch gar nicht genau, wie man das macht.

    Dann hoffe ich mal, daß möglichst bald eine UK-Komplettbox bei amazon.co.uk auftauchen wird.

  9. #49
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Dutzende!? Dutzende sind min. 2, also 2 Dutzend. Du kennst also mindestens 24 Leute die gerne japanische Filme mit engl. Untertiteln schauen. Also komm, wem möchtest du das hier erzählen?
    Ich verstehe gar nicht warum du dich da nun so reinsteigerst, denn es kann dir doch vollkommen egal sein ob andere Leute bevorzugt englische Untertitel hätten.

  10. #50
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Hab mir gerade Teil 1+2 gekauft. Ich hoffe das sind die jap. Master ohne zusätzliches DNR und keine Dubtitles. Werde es später prüfen.

    Dann hoffe ich mal, daß möglichst bald eine UK-Komplettbox bei amazon.co.uk auftauchen wird
    Dank Eurokrise wird UK zunehmend unattraktiver. War richtig entsetzt als ich heute meine Dezember-Bestellungen gemacht habe und auf einmal 47 Pfund satten 60 Euro entsprechen! Da ist ja USA-Import bald wieder günstiger.

  11. #51
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    LOL, Nutty mal wieder in Debattierlaune ...

    Von mir war's das jetzt auch zu dem Thema, wir drehen uns ja eh nur im Kreis, mein lieber Nutty.
    Von mir aus auch, mein lieber Flappi.





















    Ach, eines noch:
    50,-€ für alle vier Filme ist nicht gerade "etwas mehr". Das ist doch quasi Normalpreis, alter Knauser!

  12. #52
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von Flapman Beitrag anzeigen
    - und meistens sind die deutschen Labels ja leider, wie hier schon gesagt, auch so knauserig, daß sie einfach einen Studenten die deutsche Synchro abtippen lassen anstatt sich einfach mal einen ordentlichen Übersetzer zu leisten.
    Grade das verstehe ich eben nicht, denn theoretisch muss es doch eine "richtige" und bereits abgetippte Übersetzung geben, die dann für die Erstellung des Synrchoscripts verwendet wird. Also müssten doch Dubtitle eigentlich sogar ein Mehraufwand sein.

    @LJSilver
    Da warte ich dann mal dein Urteil ab!

  13. #53
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Ich verstehe gar nicht warum du dich da nun so reinsteigerst, denn es kann dir doch vollkommen egal sein ob andere Leute bevorzugt englische Untertitel hätten.
    Klar, eigentlich kann einem alles egal sein, was hier so gequatscht wird. Komm wir machen die Bude dicht!

  14. #54
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Ich habe einen japanischen Bekannten und der ist eigentlich sehr häufig entsetzt über die inhaltliche Qualität von englischen UT-Spuren bei japanischen Filmen. Inhaltlich oft deutlich zu abgekürzt oder teilweise völlig sinnentstellend und/oder falsch übersetzt. Vielleicht sind ja auch hier Studenten am Werk...

  15. #55
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    So, hab mal in Teil 1 geschaut.

    + KEINE DUBTITLES!!!
    + Audiokommentar untertitelt
    + Bildquali eigentlich ganz OK...

    - ...schwächelt aber im Detail (Kompression, Noise), vor allem bei Bewegungen
    - Synchro ist Müll (kannte die vorher nicht)

    Zu den Bildproblemen hier mal ein Beispiel:


    Ich versuch mal noch Shots der Japan BD zu bekommen und zu vergleichen.

    Ich habe einen japanischen Bekannten und der ist eigentlich sehr häufig entsetzt über die inhaltliche Qualität von englischen UT-Spuren bei japanischen Filmen. Inhaltlich oft deutlich zu abgekürzt oder teilweise völlig sinnentstellend und/oder falsch übersetzt. Vielleicht sind ja auch hier Studenten am Werk...
    Die meisten dt. UTs zu asiatischen Filmen basieren auf einem englischen Transskript.

  16. #56
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    Noch mehr Bilder:


    Es ist so, dass auf jedes "gute" Frame zwei bis vier "kaputte" Frames folgen, danach dann irgendwann wieder ein gutes Frame. Das zieht sich durch den ganzen Film. Sieht dann so aus:

    Gutes Frame:


    Kaputtes Frame:

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    KIEL
    Beiträge
    48

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    o-ton mit untertiteln - anders geht es nicht bei filmen aus dem asiatischen raum - geht der ganze ausdruck verloren...

  18. #58
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    Bildqualität

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Es ist so, dass auf jedes "gute" Frame zwei bis vier "kaputte" Frames folgen, danach dann irgendwann wieder ein gutes Frame. Das zieht sich durch den ganzen Film. Sieht dann so aus:

    Gutes Frame:


    Kaputtes Frame:
    Lieber LJSilver, was genau ist denn an dem Frame "kaputt" - bis darauf, dass sich die Person offensichtlich bewegt, kann ich nicht den geringsten Unterschied ausmachen - ?

  19. #59
    auch auf Diät
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.574

    AW: Bildqualität

    Zitat Zitat von Masta Norris Beitrag anzeigen
    Lieber LJSilver, was genau ist denn an dem Frame "kaputt" - bis darauf, dass sich die Person offensichtlich bewegt, kann ich nicht den geringsten Unterschied ausmachen - ?
    Ich kann da auch nichts sehen.

    Wir haben die Master meines Wissens nach 1:1 verwendet. Den ersten Teil hatte ich vorab vom Master auf einer großen Leinwand gesehen und war ob der guten Qualität doch recht beeindruckt.

  20. #60
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Ring Veröffentlichungen im November!

    1. Bild: Filmkorn:
    2. Bild: Block und Artefaktbildung => Filmkorn kaputt.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •