Cinefacts

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 326
  1. #81
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Habe die Disc auf folgenden Geräten geprüft (jeweils Kino- und Extendedfassung):

    Panasonic DMP-BDT110: Keine Probleme

    Sony BDP-S590B: Keine Probleme

    Sony BDP-S280: Keine Probleme

    LG BH10LS30 (auf Power DVD 11): Keine Probleme

  2. #82
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Was ist denn auf der dritten Disc?
    Wurde der BD-Release nicht ursprünglich als 3-Disc-Set angekündigt? Die dritte Disc wäre lediglich die DVD-Version des Films gewesen.

  3. #83
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    hier sieht man das cover: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...537&vid=351337

    irgendwie ne bonus dvd...

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Ich muß mich korrigieren. Habe die Tonaussetzer auch. Bereits dreimal in den ersten 12 Minuten (engl. TrueHD-Tonspur). Ist so, als reißt für eine halbe Sekunde der Datenstrom ab und fängt sich dann wieder. Auch die Anzeige am Receiver für TrueHD erlischt dabei kurz und leuchtet dann wieder auf.
    Ist die Frage, ob das am Branching liegt oder am Cinavia-Dreck.
    Für mich wirkt es nämlich so, als bricht der Ton (unregelmäßig) nur dann ab, wenn der Player quasi nach den Extended-Szenen "suchen" muß.
    Hört sich nach dem gleichen Problem an, dass ich mit der US-Disc von Brave/Merida (Pixar) habe. Ich denke das Problem ist eine Kombination aus: Seamless Branching+TrueHD+Mediatek Chipsatz - und betrifft damit wohl auch noch andere Player.

    Das Problem scheint nur aufzutreten, wenn man TrueHD unverändert über HDMI an den AVR weitergibt. Ohne AVR direkt am TV angeschlossen oder über Koax/Optisch Digital-Out tritt das Problem nicht auf, weil dann nur DD5.1 640kbit weitergegeben wird.

  5. #85
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Ich kann die Tonprobleme leider auch bestätigen.
    Habe den DC in deutsch Tru-HD auf einem Sony BDP-S760 geschaut.
    In zwei Bereichen des Films ( erste als Quaid an seiner "Hauser"-Wohnung ankommt und der zweite Bereich ist dort als Quaid im Rebellen-Versteck ankommt ).
    Konnte das "Problem" aber immer dadurch beheben, das ich ein paar sekunden zurückgespult habe, dann lief es erst einmal normal weiter.

  6. #86
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Es soll wohl teilweise helfen, die Audioausgabe auf LPCM statt Bitstream zu stellen.
    Danke für den Tipp (auch an Andi Woo fürs Bestätigen). Ich möchte den Film beim ersten Mal gern ohne solche Patzer genießen können.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Was ist denn auf der dritten Disc?
    Die Entstehung der visuellen Effekte, aber ist "nur" ne DVD. Fänd es ja schon blöd, wenn so ein Feature bei der normalen Fassung eines solchen FIlms fehlt ...

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.07
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Ich habe gestern auch versucht den Film zu schauen. Ich nutze eine PS3 die an einem Pioneer VSX 922K hängt. Habe den ganzen Film über Tonaussetzer und Asyncronität gehabt. Irgendwann konnte man sich das ganze nicht mehr antun. Habe dann auf den Kinocut gewechselt und von da an lief der Film ohne Probleme. Sehr ärgerlich. Da kauft mann sich einen Neuen AVR um endlich in den Genuss von HD Tonformate zu kommen, und dann sowas..*grml*

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Also für mich war der Film der Total Reinfall !

    Ob die Extended das ändern kann weis ich nicht .

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    @ xxlinus

    Mach keinen Mist... welches PS3-Modell hängt denn an deinem Pioneer VSX 922? Ich wollte mir den nämlich eigentlich auch demnächst zulegen... hoffe das sich das Problem beheben lässt!?

  11. #91
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Amazon hat das Steel jetzt erst einmal aus dem Programm genommen. Jetzt, wo sich Amazaon eventuell mit Sony in Verbindung setzt, kommt vielleicht langsam was bezüglich Austausch oder ähnlichem ins rollen
    Die "normale" Blu wird aber weiterhin angeboten.

  12. #92
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Sind die Scheiben denn unterschiedlich? Ich hätte jetzt gedacht, die Hauptfilm-BD sei, unabhängig von der Verpackung, dieselbe.

  13. #93
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Sind die Scheiben denn unterschiedlich? Ich hätte jetzt gedacht, die Hauptfilm-BD sei, unabhängig von der Verpackung, dieselbe.
    Ich denke schon, aber es werden sich vielleicht hauptsächlich Steelbook Besitzer bei Amazaon gemeldet haben und deshalb reagieren die vielleicht da etwas früher.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.07
    Alter
    44
    Beiträge
    30

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Ich habe die Ps3 Slim 320gb mit der aktuellen Firmware 4.3.1

  15. #95
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    So, Film heute auch (endlich) gesehen.
    Tonfehler wären mir keine aufgefallen, Leihdisk aus der Videothek, Extended Cut.
    Ansonsten: netter Film, der dem Ur-Total Recall nicht das Wasser reichen kann.
    Noch dazu, da Wiseman den Film auf Schienen dem ersten Film mehr oder weniger nachfahren lässt.
    Location verändert, bestimmte Rollen gestrichen, andere erweitert (vermutlich, dass Kate mehr Screentime bekommt).
    Der Rest war eine 1:1 Kopie. Mit viel zu langen Verfolgungsszenen und einem herrlich unbösen Bösewicht, nicht bedrohlich rüberkommt.
    Mein Fazit: Anschaubar, aber schnell wieder vergessen. Außer einem gesteigerten Schauwert dem Original gegenüber stellt der Film in allen Bereichen teures Mittelmaß dar. Schade, hatte mir mehr erhofft.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Kann mich da nur anschließen. Eigentlich gute Schauspieler, sehr gute Produktionwerte, aber der Film ist seltsam langweilig und seelenlos. Kann man sich gut anschauen, aber begeistert hat er mich nicht. Ebenfalls keinen Tonfehler im Extended Cut mit der englischen Dolby TrueHD-Tonspur. Player war der Panasonic DMP-BDT 110EG.

  17. #97
    Pip
    Pip ist offline
    Ist "LOST"
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Donautal
    Beiträge
    163

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Die Blu-Ray gibt es heute für 10 Euro beim Drogen Müller ,
    aber nur am 21 Dezember wegen Adventskalender Aktion
    ( Die DVD für 8 Euro)

  18. #98
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Pip Beitrag anzeigen
    Die Blu-Ray gibt es heute für 10 Euro beim Drogen Müller ,
    aber nur am 21 Dezember wegen Adventskalender Aktion
    ( Die DVD für 8 Euro)
    Tja. Was nun? Kaufen für 10 Euro,und auf eine event. Austauschaktion warten? Hat die normale denn wenigstens ein Wendecover?

  19. #99
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Ja, hat ein Wendecover.

  20. #100
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Danke.


    So ein Blödsinn. Da nimmt Amazon mal wieder erst die Steelbookvariante panikartig aus dem Verkauf. Wenn da mal einer mitdenken würde,dann käme man von alleine drauf,das beide Versionen inhaltsgleich sind.
    Geändert von lucky (21.12.12 um 09:51:05 Uhr)

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •