Cinefacts

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 326
  1. #121
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Ich habe gerade mal auf dem Oppo BDP-93EU die ersten 12 Minuten des DC gecheckt und konnte kein Holpern, Stottern oder Tonaussetzer ausmachen. Vielleicht habe ich keine Probleme, weil ich den Ton analog aus dem Player rausschicke.

  2. #122
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich keine Probleme, weil ich den Ton analog aus dem Player rausschicke.
    Rischtisch

  3. #123
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade mal auf dem Oppo BDP-93EU die ersten 12 Minuten des DC gecheckt und konnte kein Holpern, Stottern oder Tonaussetzer ausmachen. Vielleicht habe ich keine Probleme, weil ich den Ton analog aus dem Player rausschicke.
    Oder, weil Du alt bist und das Gehör nachläßt.

  4. #124
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Oh man, erst bei Warner der Tonfehler bei Blade Runner und jetzt schon wieder hier bei Sony. Darf doch echt nicht passieren.
    Bei vielen anderen klappt es doch auch. Ist halt ärgerlich.

    Komme bei mir erst am 24ten zum testen, hoffe aber das bei mir alles ok! ist. Aber habe gelesen das mit der PS3, habe aber nicht die Slim, wohl auch was sein kann.

  5. #125
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Es gibt wieder einen Hinweis zu einer Austausch-Aktion auf der Amazon Produktseite!

    'Kundenhinweis
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer bestimmten Konstellation von Blu-ray-Player und Surround Anlage bei der True HD Einstellung zeitweise zu geringfügigen Tonabsenkungen kommen kann. Ein Firmware Update kann hier helfen. Um einen Austausch der Blu-Ray-Disc durchzuführen, senden Sie bitte eine E-Mail an Christian_Antlfinger@spe.sony.com'


    Produktseite: http://www.amazon.de/Steelbook-Editi...0/ref=pd_ybh_1

    Hab meine Mail jedenfalls bereits abgeschickt. Mal sehen ob es wieder so unkompliziert geht wie bei Blade Runner

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Hab mal eben das berüchtigte Kapitel 9 gestartet und nach wenigen Sekunden den ersten Aussetzer.

    Aber die Bitstream --> PCM einstellung hat geholfen!

    getestet mit Panasonic BD30 und Onkyo TX-SR876

  7. #127
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Was soll an der Austauschdisc anders sein? Gibts da bereits Fakten?

  8. #128
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Eventer Beitrag anzeigen
    Was soll an der Austauschdisc anders sein? Gibts da bereits Fakten?
    Fakten nicht.

    Da aber der Dolby TrueHD Codec in Verbindung mit Seamless Branching Ursache des Problems ist kann man mit hoher Wahrscheeinlichkeit vermuten, dass Sony die Tonspuren nunmehr in DTS-HD MA encodiert. Damit wäre das Problem umschifft.

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Wieso Sony überhaupt wieder mit TrueHD anfängt is mir eh schleierhaft

  10. #130
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Grundsätzlich ist es ja egal ob TrueHD oder HD-MA.

    Nur in Verbindung mit Seamless Branching war es hält etwas dämlich.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Hab den Film jetzt in der PCM einstellung gesehen und es gab denoch ein knackser ca bei min 24 und 89.

    Desweiteren fiel mir ein richtig fieses hochfrequentes summen auf ab Minute 66 bei dem Dialog.....betrifft allerdings nur den O-Ton

    Kann das sonst noch wer bestätigen?
    Geändert von Dwayne Hicks (22.12.12 um 21:32:20 Uhr)

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Doomhammer[PF] Beitrag anzeigen
    Es gibt wieder einen Hinweis zu einer Austausch-Aktion auf der Amazon Produktseite!

    'Kundenhinweis
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer bestimmten Konstellation von Blu-ray-Player und Surround Anlage bei der True HD Einstellung zeitweise zu geringfügigen Tonabsenkungen kommen kann. Ein Firmware Update kann hier helfen. Um einen Austausch der Blu-Ray-Disc durchzuführen, senden Sie bitte eine E-Mail an Christian_Antlfinger@spe.sony.com'


    Produktseite: http://www.amazon.de/Steelbook-Editi...0/ref=pd_ybh_1

    Hab meine Mail jedenfalls bereits abgeschickt. Mal sehen ob es wieder so unkompliziert geht wie bei Blade Runner
    Eigentlich steht da:
    Artikel wird überprüft

    Im Moment ist dieser Artikel nicht direkt über Amazon.de erhältlich. Kunden haben uns informiert, dass der erhaltene Artikel von der Beschreibung auf der Website abweicht.

    Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.

  13. #133
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Habe die Blu-ray heute Abend in der Director's Cut-Version auf dem LG-Player eines Kumpels gesehen.
    Bei 105:46 min blieb der Film stehen, und der Blu-ray-Player startete neu, so als ob die Blu-ray neu eingelegt wurde, d.h. mit Menü usw.
    Der Fehler ließ sich auch reproduzieren.
    Haben uns dann erstmal so geholfen, daß über die kritische Stelle hinweggespult und dann ca. 5 Sekunden später die Wiedergabe fortgesetzt wurde.

    Haben Euch beim Schauen des Filmes eigentlich diese künstlich erzeugten Reflexionen auch so gestört ? Die gab es beim Star Trek Remake ja auch schon zur Genüge, und da ging mir dieses neue "Stilmittel" schon kräftig auf den Sack.

  14. #134
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: TOTAL RECALL (Remake)


  15. #135
    Pionier
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    37
    Beiträge
    1.435

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von HansSchnell Beitrag anzeigen
    Habe die Blu-ray heute Abend in der Director's Cut-Version auf dem LG-Player eines Kumpels gesehen.
    Weißt du welcher Player das war?

  16. #136
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Auf meinem Sony BDP s790 kommt es auch zu Tonstörungen.

  17. #137
    The Dark Knight
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    249

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von Eventer Beitrag anzeigen
    Eigentlich steht da:
    Artikel wird überprüft

    Im Moment ist dieser Artikel nicht direkt über Amazon.de erhältlich. Kunden haben uns informiert, dass der erhaltene Artikel von der Beschreibung auf der Website abweicht.

    Wir arbeiten bereits an einer schnellen Lösung. Möglicherweise ist dieser Artikel über einen Drittanbieter zu bestellen.
    Ja ja, das steht da zwar auch in diesem gelben Kasten. Wenige Zeilen weiter unten steht aber in kleineren Lettern der von mir zitierte Hinweis! Ausserdem wurde auch bereits bei auf bluray-disc.de darauf hingewiesen.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.06.02
    Ort
    Nähe Lübeck
    Alter
    46
    Beiträge
    2.415

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von JohnnyFavorite Beitrag anzeigen
    Weißt du welcher Player das war?
    Habe gerade mal bei Amazon die Bilder angeschaut: müßte der LG BP420-Player sein.

  19. #139
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Mein Panasonic 110 packt den DC ohne Probleme, der Oppo Abkömmling Ayre DX5 generiert Aussetzer.

  20. #140
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: TOTAL RECALL (Remake)

    Zitat Zitat von HansSchnell Beitrag anzeigen
    Habe die Blu-ray heute Abend in der Director's Cut-Version auf dem LG-Player eines Kumpels gesehen.
    Bei 105:46 min blieb der Film stehen, und der Blu-ray-Player startete neu, so als ob die Blu-ray neu eingelegt wurde, d.h. mit Menü usw.
    Der Fehler ließ sich auch reproduzieren.
    Auf meinem LG BD 560 hab ich an dieser Stelle keine Probleme.

Seite 7 von 17 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •