Cinefacts

Seite 19 von 37 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 725
  1. #361
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Ich würde mir die deutsche als Freund und Sammler dennoch dazustellen.
    Hatte ja zuerst auch in die deutsche geguckt und mir die US noch hinterher geordert und muss sagen, dass die US für mich da dann doch etwas der Turbine hinterher hinkt. Aber wer etwas mehr Filmkorn haben möchte, ist mit der US schon gut aufgehoben

  2. #362
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Hatte ja zuerst auch in die deutsche geguckt und mir die US noch hinterher geordert und muss sagen, dass die US für mich da dann doch etwas der Turbine hinterher hinkt.
    Inwiefern denn?
    Die Turbine ist leicht entrauscht, dafür weniger Verunreinigungen?
    Vergleichsbilder wären hier wirklich sehr hilfreich, wundert mich, dass es noch keine gibt.

  3. #363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Also ich weiss ja nicht, was der gute Christian Bartsch unter KUNDENSERVICE versteht, aber........
    Ich habe am 5.11.12 eine Mail samt Foto´s und gewünschten Infos´s an NSM geschickt, bezüglich befleckter/verkratzter DVD von TCM 2.
    Bis dato NICHTS gehört, noch nicht einmal der Eingang der Mail wurde bestätigt. Schwaches Bild von eurem Partner NSM, muss ich mal sagen.
    Meinen guten Kundenservice hast Du erfahren, als Du binnen Stunden am Wochenende eine Antwort hier erhalten hast.

    Die Mail wird schon nicht weg sein und NSM muss natürlich auf die Discs warten. Die liegen ja nicht überzählig im Keller sondern werden extra für z.B. Dich gepresst. Das Presswerk erfuhr natürlich auch erst nach dem Wochenende (genau jenes) davon und musste die Produktion noch einmal anfahren.

    Zwischenzeitlich hat NSM auch noch Inventur gehabt.

    Ich bin mir sicher, dass Dir bald geholfen wird. Und es ist ja auch nicht so, dass Du den Film nicht gucken könntest, sondern dass es rein um einen kosmetischen Fehler geht, richtig?

    Weitermachen!

  4. #364
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    DEINEN Kundenservice, werter Christian, den prangere ich hier auch überhaupt nicht an.
    Dass DU ich hier für die Fans ins Zeug legst und eben versuchst, die Meute auch zu den unüblichsten Zeiten ruhig zu stellen, rechnet dir auch sicher jeder hier an.
    Als Außenstehender weiss ich aber doch nicht, wie die Geflogenheiten eurer Partnerfirma im Detail aussehen. Die melden sich auch nicht bei mir und teilen mit, dass sie just in der Inventur stecken.
    Es sollte aber auch da zum guten Ton gehören, wenn man eine Mail mit dem bekannten Problem schickt, dass sich diesem insofern angenommen wird, dass man wenigstens dem Kunden mitteilt, dass die Sache beabeitet wird, sobald alle Details mit Turbine geklärt sind.
    Aber GARNICHTS zu hören (Mail ging am 5.11.12 raus) finde ich einfach "kundenunfreundlich". Denn somit hängt man da in der Luft und weiss jetzt nicht, ob NSM da überhaupt was bekommen hat. Ein einfaches "Vielen Dank, wir werden uns in absehbarer Zeit bei Ihnen melden" hätte doch gereicht. Sorry, wenn ich da einen gewissen Anstand habe und jenen vielleicht auch wieder von anderen erwarte. Aber gut, dank euch weiss ich ja, das es weiter geht. Dennoch hinterlässt sowas für mich immer einen faden Beigeschmack über das Kundengebaren seitens NSM, ist halt so.

  5. #365
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Nobody is perfect. Du hast mein Wort, dass man sich um Dich und alle anderen kümmern wird.

    Ist bald Weihnachten. Die Presswerke sind voll.

  6. #366
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Meinen guten Kundenservice hast Du erfahren, als Du binnen Stunden am Wochenende eine Antwort hier erhalten hast.
    Skandal! Mit solchen Reaktionszeiten wird man woanders vor die Tür gesetzt!!

  7. #367
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.04
    Beiträge
    1.420

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Zwischenzeitlich hat NSM auch noch Inventur gehabt.
    Weil es gerade hier reinpaßt: dtm.at hat vom 14.11-19.11 Inventur.

    In gut 2 Stunden bzw. ab morgen früh sollte der Laden wieder wie gewohnt seinem Kerngeschäft nachgehen.

  8. #368
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    hab mit die blu-ray auf nem kurztrip im saturn linz gekauft. alles einwandfrei! weder kratzer noch sonst irgendwas!

  9. #369
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    @ Christian Bartsch:

    Gibt es mittlerweile einen (ungefähren) Termin, wann mit den Austauschdiscs zu rechnen ist?

  10. #370
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Noch keine Neuigkeiten?

  11. #371
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Leider ist die Bildqualität auf BD sehr bescheiden!

    Review

  12. #372
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Tolle Review, die man nicht öffnen kann, weil man kein 18er Mitglied ist. Als ob ich allein nur für Infos über 18er Artikel Geld bezahlen und eine umständliche Anmeldung durchführen möchte, damit ich selbige lesen darf, obwohl ich gleiche Infos zuhauf kostenlos im Netz erhalten kann ...

  13. #373
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Ganz vergessen mich zu beschweren weil meine Disc keine Kratzer hatte. Frechheit.

  14. #374
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.05
    Alter
    45
    Beiträge
    774

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Für die bluray-disc.de Reviews muss man glaub ich nicht solche Anstrengungen unternehmen.

  15. #375
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Leider ist die Bildqualität auf BD sehr bescheiden!

    Review
    ??? Kann das Review zwar auch nicht öffnen, da nicht angemeldet. Aber was soll an der Bildqualität der BD denn bitte bescheiden sein?

  16. #376
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    ??? Kann das Review zwar auch nicht öffnen, da nicht angemeldet. Aber was soll an der Bildqualität der BD denn bitte bescheiden sein?
    Wahrscheinlich zuviel Filmkorn und so.

  17. #377
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.08
    Beiträge
    17

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Habe das mal auszugsweise kopiert. Ich hoffe das ist ok?!






    Bildqualität


    • Videocodec MPEG-4 AVC, Ansichtsverhältnis 1,85:1, Auflösung 1080p
    • unterdurchschnittliche Schärfe und Detailzeichnung
    • schwammige Kontraste
    • permanentes, mittelstarkes Rauschen und digitale Artefakte erkennbar
    • wenig ausgeprägte Farbgebung
    • solider Schwarzwert, der allerdings fast nie gefordert wird
    • keine Plastizität


    Der Bildtransfer übertrifft nur knapp DVD-Niveau. Das immens aufwändige und detailverliebte Setdesign wird immerhin gut abgebildet. Von einem Transfer, der auf 35mm Film basiert, darf man dennoch mehr erwarten.



    Tonqualität

    • Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1 / DTS 2.0 Surround (Classic Mix) / DTS 2.0 Stereo (Bootleg Mix)
    • Englisch DTS-HD Master Audio 5.1 / DTS 2.0 Surround
    • gute Stereoauflösung der Frontkanäle
    • seltene Einbindung der Surroundkanäle
    • wenige direktionale Effekte
    • schwache Dynamik
    • kaum erwähnenswerter Tiefbass
    • Dialoge sind immer klar verständlich
    • saubere Abmischung, keine altersbedingten Fehler


    Die deutsche HD-Spur ist solide, aber überwiegend frontlastig abgemischt. Wer des Englischen mächtig ist, sollte wie oben erwähnt, den Originalton vorziehen. Die deutsche Synchronisation ist zwar qualitativ in Ordnung, beschneidet die Leistung der Darsteller aber doch um einiges.


    Ausstattung

    • Audiokommentar mit Tobe Hooper und Filmemacher David Gregory
    • Audiokommentar mit Bill Moseley, Caroline Williams und Tom Savini
    • Audiokommentar mit Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke und Pathologe Dr. Matthias Scheffzek
    • US Kinotrailer
    • Es liegt in der Familie – Making Of (ca. 88 Min.)
    • 5 entfernte Szenen (bekannt aus der Workprint Fassung)
    • Bildergalerie


    Das Bonusmaterial ist für einen Low-Budget Horrorfilm aus den Achtzigern absolut beachtlich. Vor allem das knapp anderthalbstündige Making-Of sollte sich der Fan nicht entgehen lassen, das zum 20jährigen Geburtstag des Films produziert wurde. Bis auf Regisseur Tobey Hooper kommen fast alle maßgeblich beteiligten zu Wort. Auch die drei Audiokommentare liefern viele interessante Hintergründe zur Produktion. Das Bonusmaterial liegt in Standard Definition vor.


    Fazit
    Die technische Qualität der vorliegenden Blu-ray ist leider nur unterer Durchschnitt. Bild und Ton reißen keine Bäume aus. Vor allem beim Bildtransfer wird man das Gefühl nicht los, dass hier mehr möglich gewesen wäre. Die Extras präsentieren sich erstaunlich umfangreich. „The saw is family!“ Der „Koch“ bringt es auf den Punkt. Familiäre Werte und die Sicherstellung eines erklecklichen Einkommens sind die Basis einer jeden Gesellschaft. Nichts anderes lebt die schrecklich nette Chainsaw-Familie vor. Selbst der 137jährige Großvater wird rührend in den Alltag eingebunden. Alles gut also? Unsere Familienministerin dürfte das wohl nicht ganz so euphorisch sehen. Für alle Horrorfans aber, die es brutal, eklig und durchgeknallt schwarzhumorig mögen, ist The Texas Chainsaw Massacre 2 Pflichtprogramm. Alle anderen sind hiermit ausdrücklich gewarnt. (ml)

  18. #378
    Deutscher Meister 2010!
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Rostock
    Alter
    37
    Beiträge
    2.965

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Haben die nicht auch die fantastische VÖ vom ersten Teil verrissen?

  19. #379
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Ähmmm sorry, aber bluray-disc.de ist bei Reviews so kompetent, wie zwei Schafeln Sand.

  20. #380
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE 2 als DVD+Blu-Ray-Set im Digipak

    Zitat Zitat von DeafYakuza Beitrag anzeigen
    Leider ist die Bildqualität auf BD sehr bescheiden!

    Review
    Die BD-Reviews dieser Seite sind meiner Meinung nach in etwa so fundiert und aussagekräftig wie Tests von z.B. Hifi-Geräten bei dem Boulevard-Blatt mit den 4 Buchstaben. Getoppt wird diese "Kompetenz" nur noch von blurayreviews.ch (die z.B. auftretendes Filmkorn immer negativ bewerten). Solchen Seiten ist es leider auch zu verdanken, dass die (Bild-)Seuche "DNR" immer häufiger eingesetzt wird :-(

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •