Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 81
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Zitat Zitat von Highway61at Beitrag anzeigen
    LOL, diesselben Argumente gabe es damals über VHS!
    Natürlich ist das Bild und der ton besser, aber deswegen über € 50 ausgeben nachdem die Originaldvdbox € 79,99 gekostet hat und man jeden Film auswendig kennt. Da warte ich lieber mal ein zwei Jährchen und kauf sie dann entweder gebraucht oder billig.


    Ein granatenstarkes Kaufargument ist eher die Gier oder Kaufsucht.
    Ja klar. Aber das ist ja bei fast allem so. Schuhe als Hobby sind sicher teurer. :-)

    Bei http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-1698979.html
    wird der CEO von Flino zitiert:
    "Heruntergeladene Musikstücke höre man sich schließlich immer wieder an, einen Film sehe man dagegen nur ein oder zwei Mal. In den USA sei es sogar so, dass die meisten gekauften DVDs niemals angesehen, sondern als Sammlerstück unausgepackt ins Regal wandern würden."

    Da mag übertrieben sein. Aber diese Tendenz habe ich in meinem Bekanntenkreis auch festgestellt.
    Ich halt's so: wenn ich nicht Lust und Zeit habe, einen Film direkt anzusehen, dann kaufe ich ihn auch nicht.

    Ich dachte eigentlich, das "Bourne Vermächtnis" könnte etwas sein, was mich interessiert. Jetzt habe ich gelesen, dass Renner einen genetisch veränderten Agenten mit "Superkräften" spielt. Nee... - nicht mein Sujet

    Vorfreude: "Skyfall" (der Rest, wenn's gerade passt. )

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich bin dann froh wenn ich wie bei der DVD an den Punkt komme wo man sich vor allem wieder auf Neuerscheinungen konzentrieren kann und den persönlichen Back Katalog nahezu zusammen hat.
    Da glaube ich schon nicht mehr dran.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Die Upgrades sind mein Hauptproblem und gehen furchtbar ins Geld.

  4. #44
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Herrje, da darf ich gar nicht dran denken, was ich mir im kommenden Herbst alles (noch) NICHT holen kann. Klar, wenn man koennte, waere die Liste weit laenger, aber so wie es derzeit ist muss ich mich doch ziemlich einschraenken. Die Monster Box ist definitiv vorbestellt, mit Indy liebaeugle ich auch, aber hier ist mit der Preis (noch) zu hoch und so werde ich auf eventuelle Einzel-VOs, oder eine Ueberraschung zu Weihnachten/zum Geburtstag warten. Terminator ist (fuer mich) natuerlich Pflicht, genau wie die bald erscheinenden Steels zu Pulp Fiction und Jackie Brown. Blade Runner habe ich zwar schon als Final Cut auf BD und die Metallbox mit den DVDs, aber was da jetzt kommt koennte das Sammelsurium durchaus ausloesen. TCM2 habe ich mir ebenfalls auf die Liste gesetzt, muss aber bangen ob das noch ins Budget passt. Das Phantom der Oper mit Englund erzeugt bei mir ebenso Vorfreude, wie die kommende VOe der Ring-Saga, aber da hier keine besonderen Verpackungen oder Limitierungen angesagt sind, werde ich auch hier warten koennen. Anders wieder beim Steel (JA, ich mag Steelbooks) von E.T... Re-Animator und sein Weib stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste, aber hier ist es wie bei TCM2. Alles in allem bleibt nur gedankliches Auflisten, Sammeln und Prioritaeten setzen, sonst muss die Familie hungern und das will man ja auf keinen Fall Und wenn ich mal eine "Sonderverpackung" nicht bekomme - aergern bringt nix. Wobei ich gerade feststelle wie sehr ich doch seltsamerweise Wert auf diesen Krempel lege...verdammt. Wollte ich doch eigentlich nie

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Zitat Zitat von Cobretti1980 Beitrag anzeigen
    jupp, du sagst es.

    bei mir sind das bestimmt locker 20-30 Blu-rays die bis ende 2012 noch in meine sammlung wander.

    aber zum glück gibt es bald weihnachtsgeld


    Zum Glück gibts MKV files

    (duck und weg)

  6. #46
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Ich sehe das ganz entspannt, von den großen Blockbustern interessiert mich eh nur Terminator 1. Ansonsten kommt noch der ein oder andere Nischentitel wie TCM 2 oder Videodrome dazu. Updates stehen bei mir bis auf wenige Ausnahmen momentan aber sowieso hinten an. Ich finde momentan nicht die Zeit und Motivation dazu bereits bekanntes nochmal zu schauen. Das betrifft auch Filme die ich bereits aus dem Kino kenne.
    Mfg
    Marco

  7. #47
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Argh...Videodrome...vergessen... shit...Herbst...teuer...

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Zitat Zitat von Idle1985 Beitrag anzeigen
    Zum Glück gibts MKV files

    (duck und weg)
    Da stimme ich dir voll und ganz zu (noch tiefer duck)

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.09
    Beiträge
    24

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Ich bin auch eher der Leih-Typ. Brauche keine große Sammlung zuhause, wobei ich ab und an doch ncht widerstehen kann. Eigentlich wünsche ich mir so einen richtig tollen VOD-Dienst, mit HD, Originalton, Riesenauswahl an Filmen und Serien, guten Preisen , ordentlich Datenrate, dazu eine stabile breitbandige Internet- und Netzwerkverbindung zuhause. Das wäre ein Traum. Da kommt am ehesten wohl nur Apple ran. Gerade wenn es um O-Ton geht. Vielleicht sehen wir ja dort irgendwann auch mal 4K (haha, wo ich eben von Bandbreiten sprach...)
    Geändert von Tibon (10.09.12 um 15:01:48 Uhr)

  10. #50
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....


  11. #51
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Container-Format für (zumeist hochauflösende) Filmdateien. Sprich...BDRips aussem Netz.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.11.05
    Alter
    37
    Beiträge
    340

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Bei mir kommen einige meiner lieblingsfilme raus. Tess von Polanski, ist aber irgendwie noch nicht vorbestellbar. Allerdings könnte das eine sehr gute veröffentlichung werden, da er aufwendig restauriert wurde und so schon in cannes lief.
    Dann ein weiterer visconti mit gewalt und leidenschaft. Da ist sogar die dvd oop. Und es kommt eine cassavetes box, da sind die dvds auch oop.
    und die box enthält wie es aussieht sogar die erste vorstellung, der nicht von anfang an angegeben war. freu mich aber am meisten auf ein frau unter einfluss.
    und sleepless von argento, nicht mein liebster aber der fehlt mir eh noch.
    der prozess kommt auch. allerdings muss ich mich da nochmal informieren ob da die tv fassung kommt.

  13. #53
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Zu guter letzt kommt jetzt also noch die Saw-Box raus. Na toll. Jetzt hab ich dann doch ein Problem

    Ich erstelle Anfang des Jahres immer so eine Wunschliste, welche Discs ich noch dringend brauche. Da standen dieses Jahr die Saw-Teile ganz oben. Bisher hab ich 1 + 2 auf DVD, von Teil 3 hab ich die RC-1 Disc. Die Preise für die Einzelveröffentlichungs-BD waren mir etwas zu hoch, die lagen auf einigen Börsen rum, gab es aber selten unter 20 Euro. Das Gerücht, es würde eine Box kommen, hielt sich schon lange, deshalb habe ich gewartet. Bei der Final Trap Version schreckte mich der Preis ab, obwohl ich die optisch sehr schick finde.

    Die Indiana Jones Box bleibt nach wie vor Pflicht, an der führt kein Weg dran vorbei. Die Universal Monster Collection ist preislich absolut im Rahmen und ich werde sich jetzt sicher nicht stornieren, nur weil die Saw Box auch noch rauskommt. Angelique scheint der erste Teil geschnitten, folglich fällt diese Box erstmal unter den Tisch.

    Bleiben also noch die Kinski/Herzog Box, die James Bond Collection, die Hitchcock Box und Last but Not Least die Saw-Collection. Nun also die Gretchenfrage, was tun ? Welche Box wird am schnellsten Vergriffen sein, welche Box wird im Preis noch weiter nach unten Purzeln, wo ist mit Einzel-Releases zu rechnen ?

    Meine Vermutung. Die James Bond Box wird im Preis am schnellsten sinken, hier werden früher oder späte die Filme mit Sicherheit noch als Einzeldiscs erscheinen. Im Moment habe ich das Gefühl, die Alfred H. - Collection wird am schnellsten OOP gehen, ob Einzelreleases geplant sind, weiß ich nicht. Bei Saw gibt es alle Discs schon als Einzelrelease, die aber in der Summe deutlich teurer sind, als die Box. Bei Kinski rechne ich auch mit Einzelveröffentlichungen.

    James Bond habe ich bereits komplett auf DVD, der Durchlauf der ganzen Reihe liegt gerade mal 1 1/2 Jahre zurück, so schnell werde ich die nicht wieder anschauen. Es wäre also ein komplett-Update. Auf der anderen Seite ist bei dieser Box bis auf Die Another Day kein Totalausfall dabei, ich liebe die Filme einfach. Die Box ist optisch schick, mich stört aber die Verpackung der BDs.

    Bei der Alfred Box würde ich lediglich Psycho, Vertigo, Die Vögel und Das Fenster zum Hof updaten, die anderen Filme habe ich bisher noch nicht. Und die meisten derer die ich nicht habe, habe ich auch noch nie gesehen. Die 4 erst genannten würde ich mir als Einzel-Release kaufen. Aber während man 22 James Bonds durchaus hintereinander anschauen kann, glaube ich nicht, dass man 14 Alfred H. Filme innerhalb kurzer Zeit anschaut, das dürfte schon ziemlich anstrengend werden.

    Bei der Kinski Box würde ich lediglich Nosferatu updaten, die anderen Filme besitze ich nicht auf DVD. Die anderen Filme habe ich noch nicht gesehen, bzw. kann mich nicht mehr wirklich dran erinnern. Ich weiß, dass ich Fitzcarraldo vor vielen Jahren mal teilweise gesehen habe, aber mit dem Film nicht wirklich was anfangen konnte. Das lag aber an meinem Alter. Mit 13-14 Jahren schaut man sich andere Filme an. Nosferatu fand ich bei der Erstsichtung einfach nur erbärmlich schlecht, aber Jahre später hat mir der Film dann doch ziemlich gut gefallen, deshalb habe ich ihn mir auch auf DVD gekauft. Hier finde ich den Preis im Vergleich zur Anzahl der Filme etwas happig.

    Als letztes die Saw Box. Den Hype um diese Reihe verstehe ich nicht wirklich, gesehen habe ich nur Teil 1 - 2. Auch wenn die Serie nicht annähernd an FreddyJasonMichaelLeatherface rankommt hat sie natürlich ihren Reiz und man kann sich die Filme zwischendruch ansehen. Wichtig ist natürlich, dass sie Uncut ist. Der einzige Grund, weshalb ich die restlichen Teile noch nicht habe bzw. gesehen habe ist, weil ich schon viel zu lange eben auf diese Box warte.

    Was also nun kaufen ? Alles ? Oder auf Einzelveröffentlichungen warten ? Wie sind eure Prognosen bzgl. Einzelreleases bei den ersten drei Boxen ? Welche wird vom Preis noch am meisten fallen, welche ist am schnellsten OOP

  14. #54
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Meine vorfreude hält sich mittlerweile in grenzen.

    Hitchcock: DNR & verschoben, wer weiss was am ende daraus wird.
    Bond-box: fällt für mich wegen qualitätsproblemen aus.
    Avengers: naja, trotzdem gekauft
    Terminator: macht mir sorgen, da weiss man nicht was am ende rumkommt.
    Aristocats: DNRwegen vorbestellung trotzdem gekauft.
    Titanic: 1a, aber meine box ist irgendwie seit einer woche mit der post unterwegs.
    Indy: Wird gekauft. Leider scheint die ursynchro beim ersten mist zu sein und 2-3 Bildmässig nicht auf dem niveau des ersten.
    Naja, ansonsten gibt es ja noch die ganzen sachen aus dem laufenden kinojahr. Ich hatte mir das trotzdem alles anders vorgestellt, aber leider setzen nur die wenigsten studios auf qualität, selbst bei den "kronjuwelen" wird gepfuscht.

  15. #55
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Und? So langsam müssten doch eigentlich hier alle fast pleite sein.

    Mal im Ernst,ich kann mich nicht an ein Jahr erinnern,das so eine riesige Anzahl an guten Titeln auf Blu-ray hervorgebracht hat.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Das kannst du laut sagen - obwohl ich mir vor der Veröffentlichung der einzelnen Boxen und Klassiker gesagt habe "gemach, gemach", stehen die Dinger nun ALLE im Regal (+ die eine oder andere Criterion oder UK Veröffentlichung). So nach dem Motto "irgendwann kaufst Du sie ja doch bzw. was ist, wenn die Mayas recht behalten? ".
    War einerseits ein tolles Jahr, andererseits hätte manches qualitativ doch etwas sorgfältiger vorbereitet werden können. So echte "Gurken" waren ja nicht dabei und manches war eine positive Überraschung (z.B. Universal Monster Box).
    Obwohl ich mir erhofft habe, dass dies der letzte (xte) Erwerb mancher Titel war, fürchte ich, dass da oder dort in Zukunft noch was kommt (Bond z.B.). Trotzdem kann ich momentan gut leben und ziehe mittlerweile eine halbwegs ordentliche BD fast jeder DVD vor.
    Somit: pleite? Na sicher! Reue? Aber ganz sicher nicht! Wer ein Hobby hat, muss bluten...

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Ich muß zugeben, nach über 12 Jahren DVDs und Blu-rays sammeln habe ich so langsam den Anschluß verloren. Früher habe ich es geschafft alles zu kaufen, was für mich sammeltechnisch in Frage kommt aber in Zeiten von Neuerscheinungen, Upgrades, Sonderangeboten und Co. komme ich einfach nicht mehr nach und langsam ist es mir auch egal.
    Ich kaufe zwar nach wie vor Silberscheiben aber ganz relaxed ohne Zwang etwas zu verpassen.Ich muss auch noch die Zeit haben, die Sachen anzusehen.
    Die neue Einkaufssituation, die hauptsächlich übers Internet abläuft hat bei mir in den letzten Zeiten einen ziemlichen Overkill ausgelöst, weil man trotz Sonderangeboten noch viel viel mehr Geld ausgibt.
    Früher bin ich in den Laden gegangen und habe mir eine einzige DVD gekauft und war damit glücklich und heute wird man fast genötigt, die 20 Euro Grenze bei Amazon einzuhalten und man gibt dann viel mehr aus. Man muss auch erstmal der Versuchung wiederstehen können bei den Billigpreisen nein zu sagen, weil man vielleich nicht unbedingt ein Upgrade von DIE CITY COBRA braucht.

    Im Bezug auf den Threadtitel sage ich "Vorfreude ja" aber ob die noch sooo groß ist, bezweifle ich für meinen Teil.

  18. #58
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Mittlerweile müsste mein "Muss ich noch schauen" Stapel so um die 300 Filme umfassen. Ich kauf irgendwie immer alles, dabei habe ich gerade mal am Wochenende Zeit 2 oder 3 Filme zu schauen, wenn überhaupt. Das meiste werde ich dann wohl erst sehen wenn ich in 35 Jahren in Rente bin.
    Mfg
    Marco

  19. #59
    Spike
    Gast

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Ich habe schon ewig nichts mehr gekauft, weder auf Blu noch auf DVD.
    Aber wir haben locker noch 20-30 Filme hier plus die ein oder andere Serie, die wir noch gucken können bis Nachschub Sinn macht.
    Und da wir so auf ca. 1-2 Filme (zu Hause) im Monat kommen, wird das noch lange vorhalten.
    Von daher: nein, keine Vorfreude auf irgendwas, dieses Jahr wird auch sicher nichts mehr gekauft.

  20. #60
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Die Vorfreude war lange nicht mehr so groß.....

    Jo, es war teuer und noch ist kein Ende in Sicht. Die James Bond Box und die Alfred H. Box habe ich nachwievor nicht, der Preis schreckt einfach ab. Die Herzog-Kinski-Box hat jetzt auch nicht gerade die ÜberPriorität. Pleite ? Nun ja, war ich schon immer. Ist schlimm wenn am Ende des Geldes noch so viel vom Monat übrig ist. Allerdings sehe ich das im Augenblick etwas entspannter, gerade heute die Nebenkosten-Rechnung bekommen, da bekommen wir 3 stelliges zurückbezahlt, das ist schonmal passabel und Weihnachtsgeld steht ja auch an. Doof nur, dass die Waschmaschine grad rumspackt.

    ABER, ich denke dieser durchaus sehr teure Herbst war eher eine absolute Ausnahmesituation. Wenn ich mir anschaue, was im 1.Quartal 2013 so alles ansteht, da sehe ich das relativ entspannt. Man hat sich die Filme ja hoffentlich zum letzten Mal gekauft jetzt. Normalerweise bin ich ja auch nicht der Typ, der irgendeinen Film unbedingt am Release Tag im Regal stehen haben muss. Aber jetzt kamen doch einige Sachen heraus, bei denen ich ausnahmsweise sogar vorbestellt habe. Und da haben wir ja noch ein paar Releases 2012. Dark Knight Rises, Prometheus, Merida, die werde ich dann auch noch am Release-Tag haben und das war's dann aber auch.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •