Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 135
  1. #81
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Men in Black 3

    Ich war ganz froh das der so großzügig verpackt war. So geht das Teil beim Transport wenigstens nicht kaputt. Es macht sich zusammen mit dem Book eigentlich auch ganz gut in der Vitrine. Den ganzen Flatschenkram hab ich aber schnell verschwinden lassen.
    Mfg
    Marco

  2. #82
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Men in Black 3

    Wirklich schade,das man wiederholt auf die 3D Fassung verzichtet hat. Die Ausnahme scheint die Spiederman LE zu sein.


    Auf der Blu-ray ist ein Trailer davon. Zum ersten mal Spidey auf einem55" in 3D gesehen. Ich war hin weg davon.

  3. #83
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Auf der Blu-ray ist ein Trailer davon. Zum ersten mal Spidey auf einem 55" in 3D gesehen. Ich war hin weg davon.
    Ging mir auch so. Vor allem die Sequenz aus Sicht von Spidey...

  4. #84
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Men in Black 3

    Mich stört das fehlen der 3D Fassung ehrlich gesagt nicht. Das Eqipment hab ich eh noch nicht und der Film ist nichtmal in echtem 3D gedreht. Darum kann ich da sehr gut darauf verzichten.
    Mfg
    Marco

  5. #85
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Men in Black 3

    Dafür sieht er aber sehr gut aus. Als Will Smith auf dem Wolkenkratzer steht und die Alienschiffe um ihn herumfliegen - und dann der Sprung - fantastisches, schon fast, für leute mit Höhenproblemen, beängstigendes 3D. Ebenso bei der Raketenrampe. Dazu noch eine gute Portion sinnvoller Pop-Outs, was will man mehr? Die vehementen Conversion-Gegner sollten sich mal mit dem Gedanken anfreunden, daß es seit einiger Zeit eben auch richtig gute Konvertierungen gibt, deren 3D-Einsatz von vornehrein geplant wird. Prognose: Ziemlich bald wird man kaum noch Unterschiede zu den in 3D gedrehten Filmen erkennen.

  6. #86
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Men in Black 3

    Auch wenn es mich ein wenig Überwindung kostet das zu sagen (als Hasser von miesen Konvertierungen), muss ich dem obigen Kommentar voll zustimmen.

  7. #87
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Dafür sieht er aber sehr gut aus. Als Will Smith auf dem Wolkenkratzer steht und die Alienschiffe um ihn herumfliegen - und dann der Sprung - fantastisches, schon fast, für leute mit Höhenproblemen, beängstigendes 3D. Ebenso bei der Raketenrampe. Dazu noch eine gute Portion sinnvoller Pop-Outs, was will man mehr? Die vehementen Conversion-Gegner sollten sich mal mit dem Gedanken anfreunden, daß es seit einiger Zeit eben auch richtig gute Konvertierungen gibt, deren 3D-Einsatz von vornehrein geplant wird. Prognose: Ziemlich bald wird man kaum noch Unterschiede zu den in 3D gedrehten Filmen erkennen.
    Ich will diese Konvertierungen trotzdem nicht unterstützen, egal wie toll die aussehen. Ist so ne Prinzipiensache, genau wie die Flatschengeschichte.
    Mfg
    Marco

  8. #88
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Men in Black 3

    Solch eine Prinzipienreiterei ist zwar, wenn wir mal ehrlich sind, Blödsinn, aber natürlich deine ureigene Entscheidung. So wirst du aber, falls irgendwann die Technik bei dir Einzug hält (was sehr wahrscheinlich ist - ist ja in immer mehr Schirmen verbaut), auf einige sehr schön konvertierte Filme verzichten müssen. Schade, du verpasst etwas durch diese Haltung.

    Warte es einfach mal ab.

  9. #89
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Solch eine Prinzipienreiterei ist zwar, wenn wir mal ehrlich sind, Blödsinn, aber natürlich deine ureigene Entscheidung. So wirst du aber, falls irgendwann die Technik bei dir Einzug hält (was sehr wahrscheinlich ist - ist ja in immer mehr Schirmen verbaut), auf einige sehr schön konvertierte Filme verzichten müssen. Schade, du verpasst etwas durch diese Haltung.

    Warte es einfach mal ab.
    Das wird sogar sehr bald passieren. Ich plane momentan den Neukauf eines Fernsehers.
    Mfg
    Marco

  10. #90
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Men in Black 3

    Oh, schön.

    Was wird´s denn werden?

  11. #91
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Dafür sieht er aber sehr gut aus. Als Will Smith auf dem Wolkenkratzer steht und die Alienschiffe um ihn herumfliegen - und dann der Sprung - fantastisches, schon fast, für leute mit Höhenproblemen, beängstigendes 3D.
    Mein in der Szene vergossener Handschweiß stimmt dir zu!

  12. #92
    Larry David = pretty good
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Würzburg
    Alter
    36
    Beiträge
    291

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    ...Die vehementen Conversion-Gegner sollten sich mal mit dem Gedanken anfreunden, daß es seit einiger Zeit eben auch richtig gute Konvertierungen gibt, deren 3D-Einsatz von vornehrein geplant wird. Prognose: Ziemlich bald wird man kaum noch Unterschiede zu den in 3D gedrehten Filmen erkennen.
    Ja, finde ich auch! Hab gestern The Avengers in 3D auf Leinwand gesehen. Einfach unglaublich, dass der auch "nur" konvertiert wurde. Imho bestes 3D nach Avatar (bei Realfilmen). Aber ich finde sowieso, dass 3D im Heimkino (zumindest auf Leinwand) oftmals deutlich besser rüber kommt als im Kino! Zuletzt hat mich Prometheus im Kino in 3D enttäuscht, wird sicher auch wieder zuhause ein besseres Erlebnis...

  13. #93
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Men in Black 3

    So unterscheiden sich die Ansichten: ich fand Prometheus 3D im Kino schon erste Sahne, mit teils unglaublichen Bildern, die er zwar nicht den gesamten Film über durchhält, aber gerade der Anfang war für mich eine echte Werbung für 3D. Und ich freue mich auch auf den heimischen 3D Einsatz, da stimme ich dir zu.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Men in Black 3

    Habe mir gestern Abend die BD (2D) angeschaut. Technisch finde ich die Scheibe erste Sahne, Bild und Ton sind toll. Ganz im Gegensatz zum Film. Der wollte bei mir nie richtig zünden. Die Idee mit der Zeitreise war ja gut, aber ich hätte mir hier viel mehr Anspielungen und Gags auf die 60er Jahre gewünscht. Zudem hat mich genervt, dass zuviel mit CGI gearbeitet wurde. Nicht nur bei den Außerirdischen (da sehe ich es ja noch ein ...), sondern auch bei den realen Menschen in Actionszenen. Eigentlich ging bei mir der Daumen schon runter, als Frau O. die Trauerrede hielt .

    Und Boris die Bestie als Oberbösewicht fand ich auch zu unspektakulär. Apropos Bestie, in welcher Szene waren eigentlich Lady Gaga und Justin Bieber zu sehen? Habe sie nicht erkannt.

    Ich bin noch schwer am Überlegen, ob ich den Film der Vollständigkeithalber behalten soll oder die BD direkt weiterverkaufe.

  15. #95
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Und Boris die Bestie als Oberbösewicht fand ich auch zu unspektakulär. Apropos Bestie, in welcher Szene waren eigentlich Lady Gaga und Justin Bieber zu sehen? Habe sie nicht erkannt.
    Lady Gaga ist im Hintergrund auf einem der Monitore im MIB-HQ zu sehen. Wahrscheinlich ist da auch der Bieber, der war mir aber nicht aufgefallen.

  16. #96
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Ich will diese Konvertierungen trotzdem nicht unterstützen, egal wie toll die aussehen. Ist so ne Prinzipiensache, genau wie die Flatschengeschichte.
    Mfg
    Marco
    Sorry,aber das ist Blödsinn. Wenn die Konvertierung so gut ist wie hier,ist nichts dagegen einzuwenden.

  17. #97
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Sorry,aber das ist Blödsinn. Wenn die Konvertierung so gut ist wie hier,ist nichts dagegen einzuwenden.
    Ein Prinzip ist ein Prinzip ist ein Prinzip - und dies ist häufig nicht logisch

  18. #98
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Men in Black 3

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Oh, schön.

    Was wird´s denn werden?
    Ich bleibe Panasonic treu und upgrade auf die neue VT Plasma Serie. Nur größer wird es werden, von aktuell 42" uf 55".
    Mfg
    Marco

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Men in Black 3

    Jup, scheinst recht zu haben.
    Merkwürdigerweise hat Sony nur dieser Box dieses "Book" beigepackt.

    Ich bin noch unschlüssig, da das "book" kaum Seiten hat und der Wormguy nicht wirklich meinen geschmack trifft würde ich eher zum steel greifen(habe ja Teil 1 schon im Steel), nur ärgert es mich das es dazu nicht passend den 2. Teil gibt.

    Wie ist den Teil 3 so, habe viel gutes, aber auch viel schlechtes gehört.

  20. #100
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Men in Black 3

    Und eben weil die Kritiken eher durchmischt sind, muss man den Film selber sehen, um hinterher zu wissen, ob man ihn gut findet oder schlecht. Ich fand ihn sehr gelungen, mochte aber auch Teil 1 und 2 (ja, auch 2 ^^). Drei versucht alles ein bisschen anders zu machen und die Story wirkt etwas familiärer. Dafür ist Tommy Lee Jones halt mit wenig Screentime dabei, der Film lebt von Will Smith und Josh Brolin, der mMn. einen geilen Job macht. Bei mir zündeten die Jokes bei mittlerweile drei Mal ansehen immer noch. Manche haben sogar erst beim dritten Mal richtig Spaß gebracht
    Für mich ist MiB 3 ein Popcorn-Film der sich nie ernst nimmt, sehr familiär die Geschichte erzählt, gute bis super Effekte bietet und symathische Darsteller in absurde Szenen reinwirft. Die Gefühlsebene kommt nicht völlig zu kurz, auch wenn das Dialog Intermezzo zwischen Smith und Jones nach all den Jahren etwas gekünstelt wirkt Boris fand ich auch geil. Für mich ist er die perfekte Mischung aus den Bösewichten der ersten beiden MiB.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •