Cinefacts

Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Hi

    Die Blu Ray dieses Musicals wird auch hierzulande den knapp 20 Minuten längeren Extended Cut beinhalten welcher ein R-Rating gekriegt hat und neben mehr Musikszenen auch etwas schlüpfriger sein soll.

    Warner hat bereits verlauten lassen, dass der Extended Cut (wie in letzter Zeit wieder öfters der Fall bei denen) komplett nachsynchronisiert wurde.

    Der Film ist von der Story her natürlich dünn und extremst klischeebeladen.
    Er hat aber einfach verdammt viel Unterhaltungswert weil man den Beteiligten den Spass angemerkt hat und ich trotz der Dramaturgie um die beiden jungen Hauptcharaktere nicht das Gefühl hatte das sich der Film sonderlich ernst nahm.
    Wer auf 80er Mainstream Musik steht und zudem auf abgedrehte nicht wirklich inhaltlich anspruchsvolle Musicals liegt hier genau richtig.
    Ist für mich so ne Art "Mamma Mia" der 80er Jahre Musik. Nur nicht so absichtlich billig gemacht wie der Abba Film was Ausstattung etc. angeht. Also quasi ein "Mamma Mia" im Hochglanz-Look

    Ich hatte im Kino extrem viel Spass und bin schlussendlich sogar 2mal rein. Tom Cruise als Stacee Jaxx war dabei DAS Highlight des Films.
    Wer also auf sinnfreie Musical-Unterhaltung mit gut aufgelegten Darstellern und toller Musik plus trashigem Charme steht kann imho nichts falsch machen.

    Scheinbar werden wir auch alle Extras der US BD kriegen. Warner hat jedenfalls alles prüfen lassen. Nur sollte man sich von der Anzahl Features nicht täuschen lassen. Die meisten Sachen sind nur sehr kurz was die Laufzeit angeht.

    Hier die Extra-Liste mit Laufzeit gemäss FSK:

    Any Way You Want It: Music Video Revised 02:34
    Defining A Decade: Connection To The Music 04:29
    Defining A Decade: Host Intro 00:22
    Defining A Decade: If You Built It, They Will Rock It 02:58
    Defining A Decade: ItÄs All About Movies 07:30
    Defining A Decade: So It Started In A Bar 07:08
    Defining A Decade: Stripping Miami 04:35
    Defining A Decade: The Tease 04:09
    Def Leppard: Live At The Premiere 11:29
    Rock Rof Ages: Legends Of The Sunset Strip 29:51
    The Stories We Sing 12:49
    Your Florida Side Rain 00:30

    Die Blu Ray erscheint wie im Titel angegeben Ende Oktober

  2. #2
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Fand' den Film auch unterhaltsam. Wird gekauft, wenn auch vielleicht nicht gleich zur VÖ.
    Bin mal gespannt, ob die verlängerte Version lohnt. Hat ja sowohl in den USA, als auch hier je ein höheres Rating kassiert.

  3. #3
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Ich hatte heute meine "Rock of Ages" Blu Ray schon im Briefkasten weil in der Schweiz bereits 9.10 offizieller VÖ Tag ist und der Shop schon verschickt hat gestern.

    Hab gerade mal versucht exakt zu bestimmen was im Extended Cut länger ist.
    Der Extended Cut ist übrigens kürzer als bei der FSK angegeben. Da steht Laufzeit 24fps 141:03. In Wahrheit sind es aber 136:14. Witzigerweise etwa die Zeit welche die FSK als 25fps Laufzeit angibt. Da hat jemand dort was durcheinander gebracht denn bei dem FSK Datensatz für die Kinofassung stimmt die Angabe bis auf 13 Sekunden.
    Der Extended Cut ist also nicht 20 Minuten länger sondern "nur" 13 Minuten.

    Folgende Sachen sind im Extended Cut neu:

    - Bei "Waiting for a girl like you" ist der Start des Songs nun viel passender und er geht länger. Für die Kinfoassung wurde da der Teil rausgeschnitten wo er sich vorstellt wie sie sexy und leicht bekleidet für ihn tanzt was man auch sieht. Des wegen startet im Kinocut das Lied etwas abrupt mittendrin während man bei der Extended Fassung einen sauberen Einstieg hat der klar harmonischer wirkt.

    - Die Szene aus dem Trailer wo Stacee Jaxx eine Titte synchronisiert (nicht zu sehen aber das quietschen des Stifts ist zu hören ) ist nun auch im Film.

    - Das Interview mit Stacee Jaxx und der Journalistin geht etwas länger

    - Als die Journalistin auf Jaxx eingeredet hat und er alle rausschickt bleibt in der Extended Fassung sein Affe im Zimmer. Daraufhin steht er auf geht zu diesem hin und sagt "Du auch Hey-Man. Die nächste nehmen wir zusammen." Danach verärgerter Affe. Dann noch mal Jaxx: "Komm schon jetzt sei nicht sauer. Mit der nächsten machen wirs zusammen, versprochen!"

    - Die "Rock you like a hurrican" Musikperformance wo die Hauptdarstellerin für Stacee Jaxx einen privat-tanz im Stripclub hinlegt ist nun drin in der Extended. Fehlte im Kinocut komplett weil wohl zu anrüchig für PG13. Der Extended Cut hat ein R-Rated. Aber das ist imho lächerlich. Ein PG13 hätte es weiterhin getan. Die Amis halt........

    Das war die chronologische Abfolge. Es gibt noch etwas mehr neue Dialogstellen zwischendurch. Aber die mag ich jetzt nicht alle auflisten. Soll Schnittberichte das übernehmen.

    Hier ist auf jedenfall zu sagen, dass der Extended Cut nicht wie Marketing wirkt sondern schlichtweg wie die Fassung welche zuerst da war.
    Man merkt gerade bei den 2 veränderten Song Performances (eine davon war ja gänzlich geschnitten) dass die da eigentlich rein gehören.
    Der sexy tanz für Stacee Jaxx kam ja damals wie es hiess bei Testvorführungen beim prüden US Publikum nicht an weil sie fanden es beschmutze das Image des Hauptcharakters oder sowas
    Na ja jedenfalls ist der Extended Cut die rundere Fassung.
    Wer den Film vorher schon nicht mochte wird ihn aber auch jetzt nicht mögen.

    Zur technischen Seite:

    Das Bild ist hervorragend wie es sich für einen aktuellen Film gehört. Der deutsche 5.1 Sound gut aber der englisch HD Sound hörbar druckvoller etc.

    Wie im Kino gibt es KEINE Untertitel für die Songs. Und schaltet man die regulären deutschen Untertitel dazu werden die Songs Englisch (!) untertitelt und die Dialoge deutsch.
    Da es im Kino auch schon keine UTs gab ist das aber keine Fehlleistung der BD.

    Extras haben es alle der US Disc auch auf die deutsche geschafft. Bei Warner (die vielfach bei aktuellen Filmen entweder nur noch den Maximum Movie Mode bieten oder dann wenige kurz Featuretten) kann man die Ausstattung von Rock of Ages als etwas vom üppigsten bezeichnen in der letzten Zeit was aktuelle Filme betrifft.
    Hier die definitive Auflistung der Extras:

    - Die Legenden vom Sunset Strip (30 Min. HD)
    Wahre Musiker von damals kommen hier zu wort und erzählen über diese Zeit und wie es war damals ein Rockstar zu sein etc.

    - Die Geschichten hinter den Songs (13 Min. HD)
    Einige der Songs aus dem Film werden von den Original Songwritern betrachtet in Sachen Entstehung und Wirkung aufs Publikum.

    - Ein Jahrzehnt wird geprägt (35 Min. HD)
    Dies ist ein Making Of in mehreren recht kleinen Segmenten. Warner hat hier leider eine "Play all" Funktion vergessen so dass man jeden Part einzeln anwählen muss. Etwas nervig weil die Parts manchmal so kurz sind. Extrem informativ ist das ganze auch nicht sondern eher oberflächlich.

    - Musikvideo "Any way you want it"

    - Rock of Ages: Die Songs
    Möglichkeit die einzelnen Song Performances aus dem Film direkt anzusehen.

    - Florida Werbespot

    Fazit:
    Eine sehr gelungene BD. Sehr gute Technik, komplett nachsynchronisierter Extended Cut der zudem den Film runder macht und nicht nur ein Marketing Gag ist.
    Für einen aktuellen Warner Film recht umfangreiche Extras wenn auch inhaltlich etwas mehr hätte geboten werden können.
    Den Film hasst man oder liebt man. Was anderes gibts wohl nicht.
    Er ist trashig, überdreht und klischeehaft wie sonst was. Aber fuck macht das Ding spass
    Wie ich schon weiter oben sagte: Die Hochglanz-Variante von Mamma Mia sozusagen.

    Hier noch der BD Info Scan zum Extended Cut (Die einzige Synchro die nachsynchronisiert wurde ist die deutsche. Die anderen Sprachen sind beim Extended Cut nicht anwählbar):

    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     ROCK_OF_AGES
    Disc Size:      47'429'744'984 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00102.MPLS
    Length:                 2:16:14 (h:m:s)
    Size:                   33'413'117'952 bytes
    Total Bitrate:          32.70 Mbps
    
    (*) Indicates included stream hidden by this playlist.
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        21803 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         3920 kbps       5.1 / 48 kHz / 3920 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    * Dolby Digital Audio           English         640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           French          640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           German          640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           Italian         640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           Polish          640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           Spanish         640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    * Dolby Digital Audio           Thai            640 kbps        5.1 / 48 kHz / 640 kbps / DN -4dB
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         33.633 kbps                     
    * Presentation Graphics         Chinese         25.291 kbps                     
    * Presentation Graphics         Chinese         23.438 kbps                     
    * Presentation Graphics         Danish          25.075 kbps                     
    * Presentation Graphics         Dutch           23.784 kbps                     
    * Presentation Graphics         Finnish         15.653 kbps                     
    * Presentation Graphics         French          21.083 kbps                     
    * Presentation Graphics         French          0.073 kbps                      
    * Presentation Graphics         German          36.860 kbps                     
    * Presentation Graphics         Icelandic       18.050 kbps                     
    * Presentation Graphics         Italian         33.702 kbps                     
    * Presentation Graphics         Italian         0.240 kbps                      
    Presentation Graphics           Japanese        24.799 kbps                     
    * Presentation Graphics         Norwegian       23.235 kbps                     
    * Presentation Graphics         Polish          23.742 kbps                     
    * Presentation Graphics         Portuguese      29.329 kbps                     
    * Presentation Graphics         Spanish         26.006 kbps                     
    * Presentation Graphics         Spanish         0.066 kbps                      
    * Presentation Graphics         Swedish         22.767 kbps                     
    * Presentation Graphics         Thai            28.336 kbps
    Geändert von DVD Schweizer (06.10.12 um 12:45:37 Uhr)

  4. #4
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    - Die Szene aus dem Trailer wo Stacee Jaxx eine Titte synchronisiert (nicht zu sehen aber das quietschen des Stifts ist zu hören ) ist nun auch im Film.
    Hoppla...das sollte natürlich heissen signiert und nicht synchronisiert.....

  5. #5
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Schön. Mir hat der auch sehr gefallen. Feelgood-Movie, einfach nur poppig-bunt, supersimpel konstruiert (mehr braucht es nicht dabei), unterhaltsamen Performances in einer vollkommen künstlichen, hochstiliserten Comicwelt, auf die sich keinerlei Gesetzmäßigkeiten der Realität anwenden lassen. Das ist die durchkonstruierte Matrix der späten 80er. Cruise ist großartig, das Blondchen in der Titelrolle verdammt hübsch und wunderbar gestylt, Baldwin und Giamatti lustig,....und so weiter. Dazu teilweise wirklich gute Songs, die auch entsprechend, mit viel guter Laune durchgezogen werden. Die hatten Spaß dabei, und das merkt man auch. Nach der Sichtung war ich einfach nur gut gelaunt. Das ist schon mal viel wert.

    Ich wundere mich stets über die vermehrt schlechten Reviews, die einfach nur "Scheiße" schreien, wobei die Kritiker "Rock of Ages" tatsächlich nach regulären Filmmaßstäben bewertet haben, und alles demontieren - was ja in diesem Fall gar nicht funktionieren kann.

    Schon seit zwei Wochen oder so vorbestellt, freue mich auf die Scheibe.

  6. #6
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Schön. Mir hat der auch sehr gefallen. Feelgood-Movie, einfach nur poppig-bunt, supersimpel konstruiert (mehr braucht es nicht dabei),
    Sehe ich genauso. Hat einfach nur riesig Spass gemacht das Teil. Und auch wenn für die beiden jungen Hauptcharaktere sowas wie eine Dramaturgie eingebaut wurde hatte ich jetzt nie das Gefühl, dass der Film sich wirklich ernst nimmt.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Cruise ist großartig,
    Cruise ist genial in dem Streifen. So skurrile Rollen scheinen dem extrem Spass zu machen

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    das Blondchen in der Titelrolle verdammt hübsch und wunderbar gestylt
    Hehe so kann mans auch ausdrücken
    Dazu noch erwähnenswert dass sie ganz gut singen kann und schauspielerisch nicht nervt.

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Die hatten Spaß dabei, und das merkt man auch. Nach der Sichtung war ich einfach nur gut gelaunt. Das ist schon mal viel wert.
    Ging mir auch so. Deshalb war ich auch nicht nur einmal im Kino.
    Und dass die Spass dabei hatten war offensichtlich. Einfach mal ein bisschen ohne Sinn und Verstand die Sau rauslassen und dann noch bezahlt werden

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich stets über die vermehrt schlechten Reviews, die einfach nur "Scheiße" schreien, wobei die Kritiker "Rock of Ages" tatsächlich nach regulären Filmmaßstäben bewertet haben, und alles demontieren - was ja in diesem Fall gar nicht funktionieren kann.
    Das geht mir auch immer so. Und hier im Forum gibts ja auch immer viele die es nicht ertragen können wenn man nicht jeden Film objektiv bewertet usw.

    Mamma Mia war das gleiche Phänomen. Von den Kritikern gehasst, vom Publikum (grösstenteils) geliebt.

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    NACHTRAG ZUM EXTENDED CUT:

    Eine meiner Meinung nach gute neue Szene habe ich doch glatt vergessen:
    Bevor die von Paul Giamatti ins Leben gerufene miese Boygroup performt gibt er ihnen Backstage noch Tipps und es wird auch gesagt, dass sie nur Playback singen dürfen damit sie es garantiert NICHT versauen wobei sich natürlich beschwert wird darüber etc.

    Finde ich im Anbetracht was danach auf der Bühne geschieht noch ne passende zusätzliche Szene. Hätte man auch im Kinocut schon drinlassen können.
    Geändert von DVD Schweizer (06.10.12 um 23:10:40 Uhr)

  8. #8
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Freu mich auch wie Schnitzel drauf. Hab ihn mir aus UK bestellt....allerdings hat amazon wohl diesmal direkt aus UK und nicht vom deutschen Lager versendet.
    Dann wirds ein paar Tage länger dauern....

    Hab ihn auch im Kino gesehen. Die Songs sind erstklassig, Tom Cruise eine einzige Show. Leider war bei uns im Kino der Sound so leise, dass die Songs gar nicht richtig rockten. Das wird sich zu Hause drastisch ändern

    Allerdings muss ich sagen, dass ich den Film nicht perfekt fand. Eher etwas holprig. Aber daran ändert ja der extended evtl etwas.

  9. #9
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Leider war bei uns im Kino der Sound so leise, dass die Songs gar nicht richtig rockten. Das wird sich zu Hause drastisch ändern
    Bei meinen Kinobesuchen hat der Sound zum glück mächtig reingehauen

    Übrigens: Bei der Blu Ray ist der englische Ton MASSIV lauter aufgespielt als der deutsche. Als ich zwecks kurzem Vergleich mal umgeschaltet habe erschlug es mich fast.

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Allerdings muss ich sagen, dass ich den Film nicht perfekt fand. Eher etwas holprig. Aber daran ändert ja der extended evtl etwas.
    Na ja der Extended Cut ist ja nur an den Stellen verlängert welche ich benannt habe.
    Wenn du also nicht nur wenige Stellen holprig fandest sondern den Film generell ändert die Extended Fassung da nichts.

    Holprig fand ich den nicht. Wenn dann eher von der Dramaturgie her die absolut 08/15 und extrem klischeebeladen ist. Aber das spielte bei dem Film nicht so ne Rolle für mich weil er sich selbst nicht zu ernst nimmt und einfach ein tolles Feel-Good Movie ist.

    Der Extended Cut lässt hier nur die Szenen flüssiger erscheinen die wegen Altersfreigabe gekürzt wurden. Insbesondere das hinzufügen der Parts in "Waiting for a girl like you". Ich fand dort die Stelle als Sie den Song nach dem Dialogunterbruch fortgesetzt hat etwas komisch im Kinocut hab mir aber nichts weiter dabei gedacht.
    Jetzt im Extended sah man, dass dort ein Vers noch zur in der KF nicht existenten lasziven Performance von ihr gesungen wird. Das Stück wirkt nun insgesamt runder daduch.

    Die Rock you like a hurrican Performance drin zu haben nun ist natürlich auch geil weil sie crazy ist und Cruise am Anfang der Szene an der Stange zu sehen passt zum herrlichen Humor des Streifens.

    Bei vielen Extended Cuts habe ich beim ansehen eines Schnittberichts echt immer das Gefühl es sei unnötig und reines Marketing.
    Bei Rock of Ages habe ich aber wirklich mal das Gefühl, dass einiges davon der usprünglich gewollten Fassung entspricht und nur weniges Sachen sind die rein um nen Extended vermarkten zu können wieder eingefügt wurden.

  10. #10
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Freu mich auch wie Schnitzel drauf. Hab ihn mir aus UK bestellt....allerdings hat amazon wohl diesmal direkt aus UK und nicht vom deutschen Lager versendet.
    Die UK hat auch dt. Ton an Bord und kommt im coolen lila BD case mit leicht "Glitzer"look. Die dt. BD scheint ja in Standardblau zu kommen und der Flatschen ist bei der Covergestaltung ja mehr als ungünstig.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Der Streifen rockt sowas von ... Definitiv mit das geilste was ich in letzter Zeit gesehen habe. Der Schweizer und die anderen haben es eigentlich schon schön zusammengefasst: Einfach ein absolutes Feel-Good-Movie, ganz besonders wenn man auf die Musik steht. Die Darsteller sind durch die Bank weg großartig aufgelegt, gesangstechnisch war ich von den Performances übrigens durchweg absolut beeindruckt. Cruise hat in seinen Szenen in der Tat dem Rest die Show gestohlen. Ich sag ja immer wieder, dass der gute chronisch unterschätzt wird. Im wahrsten Sinne des Wortes ganz ganz großes Kino.

    Leider leider habe ich den Film nicht im Kino gesehen (wollte eigentlich reingehen, aber wie das im Sommer so ist ...), kenne daher nur die Extended Version. Aber:

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    - Bei "Waiting for a girl like you" ist der Start des Songs nun viel passender und er geht länger. Für die Kinfoassung wurde da der Teil rausgeschnitten wo er sich vorstellt wie sie sexy und leicht bekleidet für ihn tanzt was man auch sieht.
    [/code]
    Insbesonders DIESE Szene ist mir in Erinnerung geblieben und die möchte ich aus sicherlich nachvollziehbaren Gründen nicht mehr missen . Einfach verdammt sexy und knackig die kleine

    Das die gesamte (und auch sehr geile) "Rock me like a Hurrican"-Performance gefehlt hat ist auch ziemlich arg. Immer diese prüden Amis ...

    Ich hatte bei dem Film jedenfalls verdammt viel Spaß und habe den definitiv auch nicht das letzte mal gesehen. Genau für sowas wurden BluRay's erfunden

    Nochmal ein Nachtrag zum Thema schlechte Kritiken wg. Story und so weiter: Bei einem solchen Film die Story zu kritisieren bzw. bei dieser jetzt großartige Kreativität oder ausgefeilte Dramaturgie zu erwarten, ist - mit Verlaub - Bullshit. Ein solcher Film soll einfach Spaß machen und lebt vor allem von den Darsteller-Performances und der MUSIK. Und gemessen an diesen Maßstäben hätte der einen verdammten Oscar verdient Man kann einen solchen Film halt nicht an gewöhlichen Film-Bewertungsmaßstäben messen. Just my two cents
    Geändert von Koontz (14.10.12 um 12:47:46 Uhr)

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.01.03
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    45
    Beiträge
    571

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    preis bei amazon auf 12,97€ gesenkt, hoffentlich bekomme ich due Gutschrift, die Bluray wurde versandt, ich habe sie aber noch nicht, bei E.T. kam die Gutschrift, hoff hoff...

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Gestern gekauft und gesehen - tolles Bild und richtig guter Sound! Der Film macht einfach Spaß.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von Doug_Heffernan Beitrag anzeigen
    Gestern gekauft und gesehen - tolles Bild und richtig guter Sound! Der Film macht einfach Spaß.
    Wobei der Unterschied der Lautstärke von Dialog und Musik bei der deutschen Tonspur für meinen Geschmack etwas zu weit auseinander liegt. Die Dialoge sind im Vergleich zur Musik etwas zu leise. Bei der englischen Tonspur ist das schon besser, wobei diese generell deutlich lauter als die deutsche ist.

  15. #15
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Um den englischen Ton fair mit dem deutschen Vergleichen zu können muss man zuerst die Lautstärke angleichen.
    Genau das haben die Leute von bluray-disc.de zum Beispiel für ihr Review offensichtlich nicht gemacht und bashen den deutschen Ton.
    Wenn man ohne Lautstärke-angleichung vergleich ist es völlig logisch, dass der Englische um Welten bombastischer klingt hier. Mich hats beim ersten umschalten auch fast aus den Socken gehauen.
    Gleicht man die Lautstärke jeweils nach dem umschalten an so gut es geht stellt man fest dass die Unterschiede nicht so gross sind wie zuerst vermutet.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: "Rock of Ages" (Cruise, Baldwin, Giamatti) Extended Cut BD 26.10

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Um den englischen Ton fair mit dem deutschen Vergleichen zu können muss man zuerst die Lautstärke angleichen.
    Genau das haben die Leute von bluray-disc.de zum Beispiel für ihr Review offensichtlich nicht gemacht und bashen den deutschen Ton.
    Wenn man ohne Lautstärke-angleichung vergleich ist es völlig logisch, dass der Englische um Welten bombastischer klingt hier. Mich hats beim ersten umschalten auch fast aus den Socken gehauen.
    Gleicht man die Lautstärke jeweils nach dem umschalten an so gut es geht stellt man fest dass die Unterschiede nicht so gross sind wie zuerst vermutet.
    Hm, also die Gesamtlautstärke der deutschen Spur habe ich in der Tat angeglichen. Trotzdem habe ich den Unterschied zwischen Dialogen und Musik als deutlich wahrnehmbarer als bei der englischen Tonspur empfunden. Allerdings habe ich das natürlich nicht professionell getestet und daher basiert das rein auf meiner subjektiven Wahrnehmung. Na was soll's, nach dem Urlaub schau ich mir das nochmal genauer an

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •