Cinefacts

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 476
  1. #101
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Gibt es eigentlich auch wieder eine Steelbook Variante, damit es einheitlich bleibt. Wenn nicht dann warte ich eher auf eine Komplettbox. Die sicherlich auch noch kommt.

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    TrekCore.com hat den offiziellen Trailer zu Blu-Ray-VÖ online gestellt (auch in Full HD):

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  3. #103
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.509

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    *kauf*

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von mike4001 Beitrag anzeigen
    *kauf*
    Aber so was von!

    Leider kommt bei dem Trailer die Bildquali nicht so gut ruber wie bei TNG-R. Gut es ist ja nur ein Trailer aber etwas sekptisch bin ich schon.

    BTW. Oh! Wie sieht den Bakula aus? Hoffe das ist nur eine Verwandlung für eine neue Rolle.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Na ja, vorsichtig nach dem YouTube Trailer zu urteilen sehen die 35mm Szenen immerhin besser aus als im HDTV und bei iTunes. Aber die Special Effects/Weltraumszenen? Leider teilweise richtig schwach. Sieht sogar nach weniger als 720p aus. Dazu die Treppeneffekte und das Kantenflimmern. Ein bisschen künstliches Grain über die CGI legen würde vielleicht auch was bringen. Da sieht meiner Meinung nach z. B. BSG deutlich besser aus.


    Und ist der Trailer eigentlich schon vor ein paar Jahren erstellt worden? Sätze wie "Resolution 6 times higher than DVD" hab' ich ja schon lange nicht mehr gehört.

  6. #106
    velophiler Cyclist
    Registriert seit
    20.07.03
    Ort
    Oldenburg i. O.
    Alter
    45
    Beiträge
    3.698

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Naja, die CGI sehen schon in SD vielfach nicht so toll aus.

    Nur irgendwie blöd, daß ich gerade erst die letzte Staffel beendet habe.

  7. #107
    Supermutant
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    862

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    BTW. Oh! Wie sieht den Bakula aus? Hoffe das ist nur eine Verwandlung für eine neue Rolle.
    Das ging doch, diese Waldschrat-Frisur macht ihn so alt, einmal Friseur und Haare färben und schon kann er Enterprise Season 5 drehen

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Die 1. Staffel ist jetzt bei Amazon.it gelistet. 40 Euro hört sich doch schon besser an:
    http://www.amazon.it/Star-Trek-Enter...0809954&sr=1-6
    (Da die US-Version auch deutschen und italienischen Ton hat, wird's wohl wieder weltweit nur eine Version geben.)

  9. #109
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Sehr schön.
    Das ziehe ich jetzt so durch mit Amazon.it. Schon heftig, was sich dadurch einsparen lässt.

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Der Preis wurde nochmals gesenkt auf 36 Euro, mit Versand ist man jetzt bei genau 43 Euro und damit zurzeit 22 Euro weniger als in Deutschland. Erscheinungstermin in Italien ist ~2 Wochen später...

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Auch für ENT wird es eine Sammler Edition geben.

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...ion-bei-amazon

    An sich für Fans das Schild ein nettes Gimmick aber mir persönlich ist es ein Aufpreis nicht Wert.

  12. #112
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    35
    Beiträge
    10.515

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Auch für ENT wird es eine Sammler Edition geben.

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...ion-bei-amazon

    An sich für Fans das Schild ein nettes Gimmick aber mir persönlich ist es ein Aufpreis nicht Wert.
    Wäre für mich auch nur eine alternative wenn sich die Verpackung irgendwie ändern würde, aber so macht das für mich keinen Sinn auch wenn ich noch nicht weiß wie teuer diese dann wäre.

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.329

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    ENT scheint sich auf DVD ja verdammt gut verkauft zu haben, wenn Paramount davon ausgeht das sich so eine Box für die unbeliebteste Star Trek Serie lohnt. Das Schild finde ich jedenfalls ziemlich kitschig.

  14. #114
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.240

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Wieso kein Steelbook? Ach, was 'ne Kacke schon wieder, maaan
    Ich hoffte, die bringen alle ST-Serien als CE auch als Steel raus!!!
    Na dann aber hoffentlich bei DS9 und VOY, das sind mir eh' dich Wichtigeren, die möchte ich auf jeden Fall auch als Steelbooks!!

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Auf TrekCore.com wurde jetzt der erste Teil eines Interviews mit Roger Lay, Jr. veröffentlicht. Er ist für das neue Bonusmaterial auf den "Enterprise"-Blu Ray-Sets verantwortlich.

    Ein paar Ausschnitte:

    Zur neuen Making-Of Doku:

    What was lacking, from those DVD special features that were there before, was a chronological exploration of how the show came together, why it came together the way it did, why they made the creative decisions they ended up making… you needed that, kind of like a "Stardate Revisited" documentary, like we did on TNG Season One. That’s kind of what we did – again, the centerpiece is a ninety-minute, feature-length documentary which answers all of those questions. It really presents a clear idea of where the franchise was at the time; where the creators were at the time; why they made the decisions they did. Some of the things, you never would have heard about in terms of why the show came together the way it did; even some casting choices that didn’t come together. You get that sense of, "Oh, this is how it all happened. This is why it is the way it is."

    Zum Extra "In Conversation":

    I think even Trek fans who don’t care about Enterprise will dig this piece… I’m not just shamelessly plugging this Blu-ray set, but you should really pick up this season one set, because of this piece called "In Conversation" with Rick Berman and Brannon Braga. I don’t know if Rob told you, but… our brains exploded when we were filming this thing. We couldn’t believe what we were getting. These are the 'bad boys’ of Star Trek, the two guys who made every decision that every fan either loves or hates, and they finally sat down for ninety minutes… very candid, answering every question and every topic we threw at them --from why they made the creative decisions they made, to how they see each other and their role or place in the Star Trek legacy, even Rick on what it feels like to be considered ‘the guy who killed the franchise’.

    Im Interview gibt Lay, Jr. auch noch seine eigene Meinung zu Rick Berman ab. Sehr interessant zu lesen das Ganze.

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Der zweite Teil des Interview mit Robert Lay, Jr. wurde auf TrekCore.com veröffentlicht.

    Diesmal geht es sehr speziefisch um das Bonusmaterial, welches in Staffel 1 und darüber hinaus geplant ist. Lay, Jr. erwähnt auch, dass wegen des Zeitplans nicht alle Castmitglieder für die VÖ von Season 1 verfügbar waren, diese aber in den kommenden Sets auch zu Wort kommen sollen.

    Ein paar Auszüge:

    TrekCore: More specifically, people like Roxann Dawson, who acted in a Star Trek show before directing –

    Roger Lay, Jr.: The plan was to have Roxann, do a commentary for "The Andorian Incident" and "Vox Sola" but our schedule was so tight and it didn’t work out, so we’ll work towards having her for Season Two. Definitely. I’m going to see if I can get LeVar to do "First Flight", that would be a great one that he directed – and Rick [Berman] and Brannon wrote – so my dream is to get Rick, Brannon, and LeVar together. We’ll see if it happens. I have a very well thought-out, detailed plan of how I’m going to do all of these things, and how to make them come together. There’s been times where it didn’t work – like with "[The] Andorian Incident" – but then, everything else has worked. The cast reunion worked, the writers’ reunion worked; the "In Conversation" piece with Rick and Brannon… I have to tell you, we put that piece together and delivered it in three days.

    TrekCore: That’s one of the things everyone is most looking forward to seeing. That’s incredible that you shot it so quickly.

    Roger Lay, Jr.: We filmed it on a Wednesday, right before we all left for the holidays – we were going to shut down for Christmas; Rick was flying out of town; Brannon was flying out, too – so we had to film it on a Wednesday, the week before Christmas; Thursday, we edited; Friday, we got legal notes and made edits to the legal notes; we delivered it on Saturday. So that was three days, for a ninety-minute piece!



    Und zur Debatte bezüglich der hochkonvertierten Effekte:

    TrekCore: Having seen the transfer, you can probably help settle a debate that’s raging at the moment on the Internet – tell us if the upconverted 720p effects look good against the native, live-action 1080p footage.

    Roger Lay, Jr.: Yeah, it looks great! So far, it looks fantastic – you know, there’s stuff that holds up better than other elements, obviously; that happens on every show, even if you were doing 1080. When you’re doing weekly television, sometimes some shows kind of have to move quickly, but it looks great – "Broken Bow" looks beautiful; the digital matte paintings look great. I was just looking at "Dear Doctor", and that digital matte of the planet looks beautiful. Even "Silent Enemy", which we did a commentary on with Dan Curry and Andre Bormanis – those aliens look really awesome.

    I don’t think it’s going to be an issue. Even if they’d gone 1080p, this was all CG, and it’s not like now – this was 2001, 2002, where, you know, it wasn’t as far advanced as now – but it still looks great.

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Keine Ahnung ob die Dinger hier außer mir jemand liest , aber der dritte Teil des Interviews mit Robert Lay, Jr. ist auf TrekCore.com erschienen.

    Es wird ein Extra namens "On the Set" geben, dass die Episode "Vox Sola" in ihrer Entstehung zeigt:

    There’s one that I’m really excited about; I have to tell you about this one, Adam! Back in 2001, during Season One, Barry Kibrick, who has a show here on the PBS affiliate called "Between the Lines"; he was putting together a show called "On the Set". The idea was that he would go to a different TV set every week, and he would pick a scene or a sequence from that week’s episode and he would dissect it – he would show you how those two minutes or ninety seconds of screen time came together, from every aspect, every department; from the writing room, to filming on stage, editing, to effects work, scoring – everything.

    He spent a week on the Enterprise set, and before that, he spent a week in the writing room with Brannon and Mike [Sussman] and Andre [Bormanis] and Phyllis [Strong] as they were writing and rewriting the episode. It was for the episode "Vox Sola", which was a very interesting one production-wise since you had that organic thing growing and the actors hanging from it, and a lot of slimy goo – so he spent a week during the filming of "Vox Sola" following Roxann Dawson around as she directed the episode and its great footage. He put together a thirty-minute piece called "On the Set – Star Trek: Enterprise", which never saw the light of day. No one saw it. They showed it to Brannon and to John Wentworth at CBS Television publicity – because he helped set up the whole thing for Barry and his crew to film there. Barry made this pilot but it didn’t get picked up so he just kind of put it away.

    Brannon – we were having dinner one night – he tells me, "You have to find this thing. I saw it once; it’s got the best behind-the-scenes footage, and the writing staff working on the story, and you see how everything comes together in the end." So I contacted Barry – fortunately, he had the master – we went to CBS so that the team at CBS legal could clear it, and they’ve licensed it… so it’s going to be on the Blu-ray! It’s a fascinating – I will tell you this, and I’ve seen hundreds of hours of behind-the-scenes footage in my career – this is the most insightful footage ever, in terms of painting a very clear picture of what it takes to create television. Especially Star Trek, which has some very specific parameters. All the usual suspects are in it – Mike Westmore, Mike and Denise Okuda, Dan Curry, Rick, Brannon, everyone. You see the making of an episode from every angle, and it’s amazing. I’m so happy we were able to clear it and include it – and find it, because no one had it! Even Brannon didn’t have it, he’s like, "I don’t have it!" Rick Berman didn’t have it, John Wentworth at CBS Television didn’t have it; no one had it, because the show never aired.

    Oh, Roxann Dawson had a copy! And she let me borrow her viewing copy; She was kind enough to have it messengered over to my office, but it was a VHS tape. Fortunately, Barry and his producing partner had the master file and we were able to get it. It’s in great shape, and it’ll be on the Season One Blu-ray set, on the same disc as "Vox Sola".


    Viel anderes interessantes auch über TNG ist im restlichen Interview zu finden.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung ob die Dinger hier außer mir jemand liest , aber der dritte Teil des Interviews mit Robert Lay, Jr. ist auf TrekCore.com erschienen.
    Klar! Ich besuche Trekcore regelmäßig. Die bieten immer wieder interessantes Material. Besonders aufmerksam wurde ich beim letzten Interview wo über einen möglichen Season 1 Soundtrack auf CD gesprochen wurde. ENT hatte einen der besten Soundtracks aller ST-Serien.

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.02
    Beiträge
    175

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Klar! Ich besuche Trekcore regelmäßig. Die bieten immer wieder interessantes Material. Besonders aufmerksam wurde ich beim letzten Interview wo über einen möglichen Season 1 Soundtrack auf CD gesprochen wurde. ENT hatte einen der besten Soundtracks aller ST-Serien.
    und nachdem LaLaLandRecords sich nun Star Trek angenommen hat, darf man sich dann hoffentlich bei Gelegenheit über ein Album mit Musik aus Enterprise freuen. Die neue 4er-CD-Box zu DS9 jedenfalls ist toll geworden

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.423

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von reese Beitrag anzeigen
    und nachdem LaLaLandRecords sich nun Star Trek angenommen hat, darf man sich dann hoffentlich bei Gelegenheit über ein Album mit Musik aus Enterprise freuen. Die neue 4er-CD-Box zu DS9 jedenfalls ist toll geworden

    Danke für diese Randnotiz, hätte ich sonst nicht mitbekommen. Das TNG-Set hab ich schon, das ist auch klasse. Woher hast du die DS9-Box. Amazon scheint sie noch nicht anzubieten :-/

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •