Cinefacts

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 476
  1. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Und noch ein Review mit vielen Screenshots: Blu-Ray.com

  2. #162
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Upps! Wenn das stimmt, was da zum Bild geschrieben wird, kann man wohl bei seinen DVDs bleiben! Besonders in Anbetracht der Tatsache, dass Paramount-ST-Serien nicht gerade billig sind

  3. #163
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    57
    Beiträge
    823

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Und wenn man sich die Screenshots anschaut, so ist ja alles dabei: Videorauschen, Nachschärfung, wenig Detail, praktisch kein HD Feeling. Es sieht nicht so aus, als würde Paramount hier mit den bei TNG und TOS gestzten Qualitätsstandards fortfahren, sondern eher einen Schnellschuss auf den Markt werfen wollen. Ich glaube, ich werde stornieren.

  4. #164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    42
    Beiträge
    577

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Cap.T Beitrag anzeigen
    Und noch ein Review mit vielen Screenshots: Blu-Ray.com
    Komisch, daß dort die Deleted Scenes angeblich plötzlich in HD sind.

  5. #165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Upps! Wenn das stimmt, was da zum Bild geschrieben wird, kann man wohl bei seinen DVDs bleiben! Besonders in Anbetracht der Tatsache, dass Paramount-ST-Serien nicht gerade billig sind
    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Und wenn man sich die Screenshots anschaut, so ist ja alles dabei: Videorauschen, Nachschärfung, wenig Detail, praktisch kein HD Feeling. Es sieht nicht so aus, als würde Paramount hier mit den bei TNG und TOS gestzten Qualitätsstandards fortfahren, sondern eher einen Schnellschuss auf den Markt werfen wollen. Ich glaube, ich werde stornieren.
    Die Reviews sind wirklich ernüchternd aber man sollte nicht vergessen das die DVDs auch für damalige Verhältnisse nicht gerade der Bringer waren. Das Bild war oft verrauscht und matschig. Das gleiche kann man auch auf den BD-Screens sehen denn die basieren auf den gleichen Master. Dennoch sollten die BDs eine eindeutige Steigerung zu den DVDs sein.

  6. #166
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    57
    Beiträge
    823

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Die Reviews sind wirklich ernüchternd aber man sollte nicht vergessen das die DVDs auch für damalige Verhältnisse nicht gerade der Bringer waren. Das Bild war oft verrauscht und matschig. Das gleiche kann man auch auf den BD-Screens sehen denn die basieren auf den gleichen Master. Dennoch sollten die BDs eine eindeutige Steigerung zu den DVDs sein.
    Nun ja, gefilmt wurde ja auf 35mm, das sollte also per se erstmal besser aussehen. Nur scheint man hier den Restaurationsaufwand von TOS und TNG gescheut zu haben Ein neues Master täte also Not.

  7. #167
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Und wenn man sich die Screenshots anschaut, so ist ja alles dabei: Videorauschen, Nachschärfung, wenig Detail, praktisch kein HD Feeling. Es sieht nicht so aus, als würde Paramount hier mit den bei TNG und TOS gestzten Qualitätsstandards fortfahren, sondern eher einen Schnellschuss auf den Markt werfen wollen. Ich glaube, ich werde stornieren.
    Das Enterprise die gleiche hohe Qualität bietet wie TNG, war nie zu erwarten. Das wäre auch gar nicht zu finanzieren gewesen, zumindest wenn man bedenkt, das Enterprise nicht sonderlich beliebt war. Die Serie ist mittlerweile 12 Jahre alt. Sie wurde zwar in HD gedreht, aber nicht nach aktuellen Gesichtspunkten. Die Effekte zb wurden zum Teil nur knapp über SD-Auflösung erstellt. Auch die Qualität der Abtastung ist sicher keinesfalls mit der von TNG vergleichbar, das hätten die alten Filmabtaster gar nicht hergegeben.

    Insgesamt betrachtet leidet Enterprise unter den gleichen Problemen wie die immer wieder für Blu-rays eingesetzten 10 Jahre alten HD-Transfers, zusätzlich verstärkt durch die mangelnde Auflösung der Effekte. Eine bessere Qualität ist aber kaum möglich. Dazu müsste wie bei TNG das Material komplett neu abgetastet und zudem sämtliche Effekte neu erstellt werden. Das wäre kaum zu finanzieren.

  8. #168
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    57
    Beiträge
    823

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Da haste recht, Qualität kostet natürlich und ENT ist weder beliebt noch gut genug, solche Mehrkosten zu rechtfertigen. Dumm nur, dass die Staffelbox trotzdem genausoviel kostet wie bei TOS oder TNG. Schade also, wenn sich die Restaurations-Mehrkosten bei TNG und TOS nur über deren Beliebtheit (= Verkaufszahlen) rechnen.

  9. #169
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Über das "gut genug" kann man sicher streiten, denn mir hat diese Serie sehr gut gefallen.
    Aber da ich die DVDs gar nicht habe, komme ich mit den BDs trotzdem besser weg. Auch wenn die DVDs natürlich inzwischen sehr günstig zu haben sind. Das ist für mich aber keine Alternative, da ich sie auf meiner Leinwand sehen will.
    Und weil ich über Italien bestelle bezahle ich ja auch nicht sooo viel.

  10. #170
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Da haste recht, Qualität kostet natürlich und ENT ist weder beliebt noch gut genug, solche Mehrkosten zu rechtfertigen. Dumm nur, dass die Staffelbox trotzdem genausoviel kostet wie bei TOS oder TNG. Schade also, wenn sich die Restaurations-Mehrkosten bei TNG und TOS nur über deren Beliebtheit (= Verkaufszahlen) rechnen.
    Die Box ist war durchaus teuer, aber bei weitem nicht zu teuer, zumindest wenn man den Preis in Relation zu anderen Serienboxen von Paramount setzt. Die aktuellen Halbstaffel-Boxen von Serien wie NCIS oder NCIS LA kosten auch ca 30 Euro, für eine komplette Staffel macht das auch 60 Euro, wohlgemerkt für DVDs!

    Sicher hat man bei Enterprise keinen großen Aufwand investiert, allerdings bezahlt man bei Star Trek grundsätzlich den Namen mit, das war auch schon bei den alten DVDs so. Auch Enterprise wird, trotz schlechterer Qualität, sicher in absehbarer Zeit nicht unter 50 Euro fallen. Ich werd auf jeden Fall zuschlagen, ich hab allerdings die DVDs nicht.

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.342

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    TrekCore.com hat den Trailer für die zweite Staffel auf youtube.com veröffentlicht:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Hier kann man den Trailer auch bei TrekCore runderladen.

  12. #172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Wie gesagt. Eine Qualität wie bei TNG-R habe ich sowieso nicht erwartet. Und wenn man die verschiedenen Reviews ließt werden die BDs ein solides HD-Bild liefern und das ist eine wirkliche Steigerung zu den DVDs. Wer die DVDs kennt weiß was ich meine. Außerdem komme ich als ST-Fan nicht um die BDs drum rum, vor allem da ich meine ENT-DVDs schon verkauft habe.

    PS: Der Staffel zwei Trailer bietet eine bessere Bildquali als der Trailer zur ersten Staffel. Das macht Hoffnung. Soweit ich das noch in Erinnerung habe hat sich aber die Bildqualität insgesamt von Staffel zu Staffel gesteigert.

  13. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Ein weiteres Review ist online.

    Quelle: http://www.thedigitalbits.com/item/s...prise-season-1

    For starters, Enterprise was the first Trek series produced and broadcast in high-definition video (and in widescreen to boot). The show’s first three seasons were shot on 35mm film. Visual effects were rendered at 720p resolution and upconverted to save time and money (keep in mind, the use of digital technology was still relatively new in TV in 2001, and the tools were not as powerful as they are today). The show’s final production masters were finished at 1080p resolution, though I believe the first broadcast run on UPN was at 720p. In any case, those 1080p masters are what you see here on CBS’ new Blu-rays. The quality of the image is good, and certainly a far cry better than the previous DVD releases. However, it should be noted that the image here is not as good looking as 1080p masters created today. It’s a little soft from time to time, blacks aren’t quite as deep nor colors quite as vibrant as you might expect. There’s occasional aliasing visible in the upconverted 720 effects shots. And you’ll see visible edge enhancement from time to time – something that was still quite common in post production back in 2001. The irony is that while Enterprise was the first series produced for high-def, it doesn’t look quite as good as the new Original Series or Next Generation “remastered” efforts today. What you see on these BDs is what passed for state of the art TV HD back in 2001. So the video experience here is good, and much improved over the DVD, but still far from perfect. The audio fares better, presented in DTS-HD MA 5.1. The mixes aren’t quite as dynamic or immersive as modern 5.1 or 7.1, but they’re still comparable to the other Trek series on Blu-ray. And again, the audio experience you’re getting here is better than the previous DVDs and broadcast – just not quite as much better as you might be expecting.
    [Editor’s Note – After watching a sampling of additional episodes throughout the season, I’ve actually raised the Video grade for this review from a B- to a full B. It now seems the pilot, Broken Bow, has slightly degraded video quality compared to the rest of the season. Listening to the documentary on the set, I believe I know why. Director James Conway says that they didn’t know whether the show was going to be broadcast 4x3 or 16x9 until literally days before it aired on UPN. It was shot with the idea that it could be both, but when the official word finally came down from the network, they had to go back in shot by shot in post and reframe for 16x9. That means they digitally magnified the image and reframed… which means a reduction in resolution from the original master. That’s why everything in Broken Bow looks a little softer and a little more digitally processed than the rest of the series. After that, other than the odd bluescreen shot here and there, the regular episodes look much better – much more film-like, more detailed – even the visual effects. It’s still not quite up to the “remastered” quality of TOS and TNG, but it’s not far off. So if you were hesitating to buy this set after reading my original A/V comments above… rest assured it’s not an issue. ]


    Das klingt doch nicht schlecht. Genau das was ich ursprünglich erwartet hatte.



  14. #174
    www.rueckspultaste.de
    Registriert seit
    01.02.02
    Beiträge
    555

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Das klingt wirklich versöhnlich und relativierend. Schön, schön.
    Fehlt nur noch, daß Amazon aus dem Knick kommt - soll ja morgen kommen, ist aber noch nicht einmal in Versandvorbereitung...

  15. #175
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.423

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Sie wurde zwar in HD gedreht, aber nicht nach aktuellen Gesichtspunkten. Die Effekte zb wurden zum Teil nur knapp über SD-Auflösung erstellt.
    Woher kommt die Info? Im neuen Making of, erzählt der Effekt-Mensch, das es zwar eine Kostenfrage war, aber sie dennoch das Geld ausgegeben haben um FULL HD-Effekte zu erstellen, weil sie damals schon wußten, wohin die Reise - mit der TV-Bildauflösung - geht. Das klingt mir nicht nach SD....

    Die BD hab ich mir jetzt angesehe nund muß sagen, das die Qualität zwischen den Episoden, ähnlich wie in TNG-Season 2, variiert. Mal wie echtes HD, mal leicht darunter. Dunkle Szenen haben ein leichtes Bildrauschen, aber normale, helle, nicht. Ich kann auch bestätigen, das der Pilotfilm leicht "schlechter" aussieht, als der Rest der Folgen. Das Endergebnis ist aber durchaus eine gute Blu-Ray-Umsetzung. Zwar keine Refferenz und im direkten Vergleich zu TNG S1 nicht ganz so scharf und detailreich, aber immer noch besser als die DVDs.

    Am interessantesten sind die Extras. Über 60 Minuten wo Rick Berman und Brannon Braga zurückblicken und das unglaublich ehrlich. Hat sehr gefallen, genau wie der Einblick in die Entstehung einer Episode, wo Roxann Dawson (Belana aus Voyager) Regie führte.

  16. #176
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Cmdr. Perkins Beitrag anzeigen
    Woher kommt die Info? Im neuen Making of, erzählt der Effekt-Mensch, das es zwar eine Kostenfrage war, aber sie dennoch das Geld ausgegeben haben um FULL HD-Effekte zu erstellen, weil sie damals schon wußten, wohin die Reise - mit der TV-Bildauflösung - geht. Das klingt mir nicht nach SD....
    In allem, was ich zu Enterprise gelesen habe, wurde behauptet, das die CGI-Effekte max in 720p, teilweise sogar nur knapp über SD erstellt wurden. Wenn man die zum Teil recht heftigen Alising-Artefakte in den Screenshots einzelner Effekte sieht, habe ich daran eigentlich auch keine großen Zweifel. Das man die Effekte nicht in 1080p erstellt hat, lag auch weniger an den Kosten. Der Grund war vielmehr, das CGI-Effekte in 1080p zu scharf und glatt gewirkt hätten und sich dadurch zu sehr von den Live-Action-Szenen abgehoben hätten. Aus dem gleichen Grund hat man die Effekte von Battlestar Galactica 2003 auch nur in 720p erstellt und dann auf 1080p hochgerechnet.

    Ab das stimmt? Keine Ahnung, ich war nicht dabei. Aber zumindest die Alising-Artefakte legen nahe, das die Effekte nicht in 1080p erstellt, sondern hochgerechnet wurden.

    Ansonsten klingt das aber schon mal ziemlich gut. Nicht ganz vergleichbar mit TNG-Remastert, aber immer noch gut, ungefähr das, was man erwarten durfte.

  17. #177
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    57
    Beiträge
    823

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Ist das Ding verschoben oder warum bereitet amazon keinen Versand vor?

  18. #178
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.197

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Ist das Ding verschoben oder warum bereitet amazon keinen Versand vor?
    Wollte ich auch gerade fragen... dabei wollte ich doch Ostern STE glotzen...

  19. #179
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.927

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Cmdr. Perkins scheint die Box schon zu haben. Ausland oder Presse-Exemplar? Oder versendet ein deutscher Shop schon?

  20. #180
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.423

    AW: Star Trek - Enterprise auf Blu-Ray

    Presse, gestern erhalten

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •