Cinefacts

Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435
Ergebnis 681 bis 697 von 697

Thema: Oscar 2013

  1. #681
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    185

    AW: Oscar 2013

    Aus meiner Sicht gab es aufgrund der skandalösen Nichtnominierung von Ben Afflleck in der Kategorie Beste Regie, keinen eindeutigen Sieger, bei den diesjährigen Oscars. Trotzdem kann Argo als Sieger der Oscars 2013 angesehen werden, da dessen Trophäen gewichtiger sind, als die von Konkurrent Life of Pi. Erfreulicherweise wurde die Oscar-Verteilung gut durchgemischt und insgesamt wurde aus meiner Sicht auch keine Fehlentscheidung getroffen.

  2. #682
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Oscar 2013

    @Waffler: Wenn Du sie noch ein weiteres Mal nackig angucken möchtest, solltest Du "Backtrack" auf den Watchlist setzen...

  3. #683
    MvD - Motzki vom Dienst
    Registriert seit
    04.11.07
    Beiträge
    2.047

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Und bei der Winslet hilft das auch immer. Sobald die sich nackig macht, wird sie für einen Academy Award nominiert.
    Wer die Meryl Streep unserer Generation ist, kann sich das auch locker leisten.

  4. #684
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von ZordanBodiak Beitrag anzeigen
    Wenn Du sie noch ein weiteres Mal nackig angucken möchtest, solltest Du "Backtrack" auf den Watchlist setzen...
    Ich find es skandalös, wie du hier Schauspielerinnen an den Pranger stellst. Die armen Geschöpfe mußten ihre Möpse unfreiwillig zeigen. Und nur, weil satanischen Männer dies verlangten. Wenn du den Link zu einer Boobs-Liste hast gehört der hierher. Oder hast du Angst vor Frau Schwarzer?

  5. #685
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Oder hast du Angst vor Frau Schwarzer?
    Ganz im Gegenteil. Wenn die einen Blog in's Netz stellen würde, in denen sie all die bösen Filme bewertet, wären das doch fast schon Must-have-Kandidaten .

  6. #686
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Ich find es skandalös, wie du hier Schauspielerinnen an den Pranger stellst. Die armen Geschöpfe mußten ihre Möpse unfreiwillig zeigen. Und nur, weil satanischen Männer dies verlangten. Wenn du den Link zu einer Boobs-Liste hast gehört der hierher. Oder hast du Angst vor Frau Schwarzer?
    *in Favoritenordner guck*

    http://www.celebritymoviearchive.com/tour/



    Extra ein Link für Broken wings.

  7. #687
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    60

    AW: Oscar 2013

    @ ZordanBodiak

    Du hast Recht, die Frauen sollten mit diesem Song nicht beschämt und verurteilt werden, sondern es wurde ein Witz auf ihre Kosten gemacht. Da kann ich mitgehen. Allerdings überstieg dieser, meines Empfindens, das normale Maß bei solchen Witzen um ein Vielfaches. Ich empfand dies als eine der respektlosesten Bloßstellungen, die ich bisher mitbekommen habe, auch wenn du es nicht als solche empfunden hast. Und was hier scheinbar kaum einer verstehen kann, ist, dass es dabei, aus meiner Sicht, völlig unerheblich ist, ob alles abgesprochen war oder nicht. Es macht überhaupt keinen Unterschied ob alles inszeniert war oder nicht. Respektlos würde es in beiden Fällen erscheinen, nur die Bloßstellung verändert sich dann in eine inszenierte Bloßstellung. Ich weiß, ich wiederhole mich, allerdings kann ich es dir nicht anders erläutern. Vielleicht musst du mal in den Körper einer Frau schlüpfen und dann in eine ähnliche Situation gelangen...
    Aber ich sehe das ganze auch noch etwas weitreichender:
    Aus meiner Sicht war der Boobs-Song eine schallende Ohrfeige für JEDE Schauspielerin, die in irgend einem Film mal eine Nacktszene gedreht hat! Für jede.

    Aber vielleicht gibt es Respektlosigkeiten ja bei jeder Preisverleihung. Das weiß ich nicht. Ist natürlich gut möglich. Deswegen hatte ich gleich zu Beginn gefragt, ob es bei jeder Oscarverleihung so respektlos zugeht.

    @ BuffaloBill

    Vielen Dank für deine großen Bemühungen, mir etwas verständlich zu machen, aber leider bin ich wohl dazu nicht in der Lage und einfach zu blöde es zu kapieren.
    Sorry, irgendwie erinnern mich deine Texte aber an Männer, denen ihre Frauen fortlaufen und welche dann aus allen Wolken fallen und die Welt nicht mehr verstehen:
    "Wie??? Wieso??? Was ist passiert??? War doch alles in Ordnung!!! Ich hab doch alles für sie gemacht!!!"
    Aber die Frauen hatten einfach nur endgültig, nach Monaten und Jahren der Qual, die Faxen dicke! :-)

    @ take_over

    Ja, ich hab dich auch lieb...

    @ Waffler

    Och jeh, hab ich deine Frisur durcheinandergebracht, das tut mir aber leid!
    Aber du musst keine Angst haben. Wenn ich sage, dass das meine letzte Oscarverleihung war, die ich mir angeschaut habe, dann ist das so. Du kannst also im nächsten Oscar-Jahr wieder beruhigt schlafen gehen, ohne dass der böse Mann kommt und versucht dich zu wecken und dabei deine Frisur ruiniert!!! :-)
    Allerdings, was du in dem Satz mit Hans und dem UV-Blitzgerät schreibst, erzeugt in mir nur Fragezeichen, sagt mir alles gar nix.

    @ Mr. Igby

    Du sagst, mir will keiner meine Meinung nehmen???!!! Hmmm, wie will mir denn jemand meine Meinung nehmen??? Keine Ahnung wie das gehen soll! Aber hier regen die Leute sich ja schon auf, wenn es einer etwas anders sieht.
    Und sorry, wußte nicht, dass du so unlächerlich und nachweisbar richtig bist, das ändert natürlich alles!

    Echt lustig hier...

  8. #688
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    60

    AW: Oscar 2013

    @ BartSimpson

    hätte dich ja fast vergessen,
    und du bist vermutlich überrascht, aber deine Links gefallen mir gut.
    Ich habe, nebenbei, überhaupt nichts gegen Nudities. Ganz im Gegenteil. Ist sehr natürlich und schön.
    Und dass es Seiten gibt, wo alle Nudities aufgelistet werden, ist nichts neues. Hab da auch überhaupt nichts dagegen.
    Ist allerdings ein ganz anderes Thema, als bei der Oscarverleihung sowas vorgesetzt zu bekommen! Aber wer das wohl wieder versteht???

  9. #689
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Beiträge
    7.478

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    @ BuffaloBill

    Vielen Dank für deine großen Bemühungen, mir etwas verständlich zu machen, aber leider bin ich wohl dazu nicht in der Lage und einfach zu blöde es zu kapieren.
    Sorry, irgendwie erinnern mich deine Texte aber an Männer, denen ihre Frauen fortlaufen und welche dann aus allen Wolken fallen und die Welt nicht mehr verstehen:
    "Wie??? Wieso??? Was ist passiert??? War doch alles in Ordnung!!! Ich hab doch alles für sie gemacht!!!"
    Aber die Frauen hatten einfach nur endgültig, nach Monaten und Jahren der Qual, die Faxen dicke! :-)
    Man, du willst echt mit aller Macht beweisen, dass du wirklich NICHTS verstehst und von einem anderen Planeten kommst. Glückwunsch.

    Wenn es wirklich ums Bloßstellen geht, solltest du dir mal "The Roast of..." anschauen.

  10. #690
    Dochmann
    Gast

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen

    @ BuffaloBill

    Sorry, irgendwie erinnern mich deine Texte aber an Männer, denen ihre Frauen fortlaufen und welche dann aus allen Wolken fallen und die Welt nicht mehr verstehen:

    Die "Ich bin der Kämpfer für das schwache Geschlecht, so schau doch endlich mal wenigstens eine wie ich mich für euch einsetze"-Nummer überzeugt allerdings auf ganzer Linie.

  11. #691
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    Ich weiß, ich wiederhole mich, allerdings kann ich es dir nicht anders erläutern. Vielleicht musst du mal in den Körper einer Frau schlüpfen und dann in eine ähnliche Situation gelangen...
    Bist Du eine Frau, sodass Du das nachempfinden kannst? Oder ist das bei Dir nur Spekulation?

    Denn die Frauen in meinem Umfeld, denen ich mal testweise den Song habe zukommen lassen, hatten kein Problem mit selbigem. Gut, davon hat sich (meines Wissens) keine für einen Film entblößt und sie waren daher nicht in einer vergleichbaren Situation. Und zudem fanden die alle auch die Brüderle-Sexismusdebatte so überflüssig wie einen Kropf. Also vielleicht waren das nicht die richtigen Versuchsobjekte.

  12. #692
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    Allerdings, was du in dem Satz mit Hans und dem UV-Blitzgerät schreibst, erzeugt in mir nur Fragezeichen, sagt mir alles gar nix.
    Das ist Hans:



    Und nach Deinem letzten Beitrag wird der jetzt wirklich gebraucht.

  13. #693
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Beiträge
    7.478

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    Vielleicht musst du mal in den Körper einer Frau schlüpfen und dann in eine ähnliche Situation gelangen...
    Also bist du Schauspielerin, hast Nacktszenen gedreht, die von zig Millionen Menschen gesehen wurden?

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    Aber ich sehe das ganze auch noch etwas weitreichender:
    Aus meiner Sicht war der Boobs-Song eine schallende Ohrfeige für JEDE Schauspielerin, die in irgend einem Film mal eine Nacktszene gedreht hat! Für jede.
    Warum ist das eine Ohrfeige?

  14. #694
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Oscar 2013

    In den Körper von Jennifer Lawrence würd ich gerne mal ... ähem ... schlüpfen.

  15. #695
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    In den Körper von Jennifer Lawrence würd ich gerne mal ... ähem ... schlüpfen.

  16. #696
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.01
    Beiträge
    60

    AW: Oscar 2013

    @BuffaloBill

    Hmmm, eigentlicht will ich gar nichts beweisen, da ich noch nie etwas verstanden habe und vermutlich auch nie etwas verstehen werde. Das einzige, was ich weiß, ist, dass ich nichts weiß! Uns selbst das ist diskussionswürdig.
    Aber dass ich von einem anderen Planeten stamme, damit könntest du richtig liegen, denn den Verdacht hatte ich auch schon!
    Aber danke für den Tipp mit "The Roast of...", kenne ich noch nicht. Habe es gerade mal gegoogelt, na ja, sieht auch nicht so interessant aus. Und wenn es auch nur darum geht, andere vorzuführen, weil dies ja scheinbar soooo lustig ist, dann interessiert's mich auch nicht wirklich. Aber nochmals danke, vielleicht war die Oscar-Pleite ja nur die Spitze des Eisbergs, wer weiß!
    Und zu den letzten zwei Fragen die du stellst, siehe meine Antwort an ZordanBodiak weiter unten.

    @ ZordanBodiak

    Vermutlich reine Spekulation, da man mich ja hier jetzt des Nichtwissens überführt hat. Aber probier es einfach im nächsten Leben mal aus, vergiss nicht ein wenig Empathie mit auf die Reise zu nehmen und dann reden wir weiter...

    @ Waffler

    Ach DER...
    hui, jetzt drehst du aber auf, schickst mir auch noch diesen Hans auf den Hals, der mich nun platt machen will.
    Dabei, was hab ich denn so schlimmes getan, dass du mir jetzt mit ner Morddrohung kommst???!!! War doch nur ein Joke, habe einen Witz gemacht, der auf deine Kosten ging, da musst du doch locker bleiben, was regst du dich denn so auf???

    Aber Trollhunter war cool...

    ... nur diese ewigen Blitzlichter jetzt, die machen einen ja ganz wuschig...

    @ kippe

    In den Körper von Jennifer Lawrence zu schlüpfen ist sicherlich lustig, allerdings wäre es für diese Diskussion hier der falsche Körper, da sie ja noch keine Nacktszenen gemacht hat, und nach dieser Oscarverleihung vermutlich auch nie mehr machen wird (hoffe ich irre mich!), aber dir geht es ja vermutlich um ein ganz klein wenig was anderes (lechz)...

  17. #697
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Beiträge
    7.478

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Broken Wings Beitrag anzeigen
    Aber danke für den Tipp mit "The Roast of...", kenne ich noch nicht. Habe es gerade mal gegoogelt, na ja, sieht auch nicht so interessant aus. Und wenn es auch nur darum geht, andere vorzuführen, weil dies ja scheinbar soooo lustig ist, dann interessiert's mich auch nicht wirklich.
    Hat halt auch viel mit Selbstironie zu tun. Viele der Schauspieler haben schon Dinge gemacht, die sie besser nicht hätten machen sollen, sind aber teils auch stolz darauf, da es zu ihrer Karriere gehört.
    Und wenn die Damen, die in dem Lied vorkamen nichts gegen das Lied haben (zumindest habe ich bisher noch nichts diesbezüglich gelesen), sollte man da auch die Kirche im Dorf lassen.

Seite 35 von 35 ErsteErste ... 253132333435

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •