Cinefacts

Seite 6 von 35 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 697

Thema: Oscar 2013

  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Oscar 2013

    Eine andere Sache die mich erfreut ist,dass 3 der 5 nominierten und somit die Mehrheit der Animated Features Stop-Motion Filme sind

  2. #102
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

  3. #103
    holly_california
    Gast

    AW: Oscar 2013

    Feine Grafik!

    Mir sind die Oscars ja immer ziemlich egal, ich habe dieses Jahr allerdings einen Wunsch: Jennifer Lawrence soll den Schauspielerin-Oscar bekommen! Zwar relativ unwahrscheinlich, aber ich habe mich in "Silver Linings Playbook" endgültig in sie verliebt, weil sie so toll war.

  4. #104
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2013

    Hier kann man sich man sich einen Eindruck über die Nominierten in den Kategorien Best Animated Short Film, Best Live-Action Short Film und Best Documentary Short Film verschaffen:

    http://www.shortoftheweek.com/2013/0...nominees-2013/

    Lediglich zu "Henry" und "Redemption" liegen derzeit keine Trailer vor.

    Trailer zu den Nominierten in der Kategorie Best Documentary Feature kann man sich, in Ermangelung der kompletten Filme, hier mal anschauen:

    "5 Broken Cameras"

    http://www.youtube.com/watch?v=XID_UuxiGxM
    "The Gatekeepers"
    http://www.youtube.com/watch?v=ZepXBymtkUQ
    "How to Survive a Plague"
    http://www.youtube.com/watch?v=wwhFS1mUaVY
    "The Invisible War"
    http://www.youtube.com/watch?v=3fBaFQk6aE0
    "Searching for Sugar Man"
    http://www.youtube.com/watch?v=QL5TffdOQ7g

  5. #105
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Feine Grafik!

    Mir sind die Oscars ja immer ziemlich egal, ich habe dieses Jahr allerdings einen Wunsch: Jennifer Lawrence soll den Schauspielerin-Oscar bekommen! Zwar relativ unwahrscheinlich, aber ich habe mich in "Silver Linings Playbook" endgültig in sie verliebt, weil sie so toll war.
    So ganz unwahrscheinlich jetzt auch nicht, da es für den Golden Globe gereicht hat. Auch bei den Critics Choice Awards gewonnen. Beim Oscar wird´s zwar schwerer, da keine Genreunterteilung erfolgt, aber hoffen darfst du trotzdem. Mach´ ich auch.

  6. #106
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Mir sind die Oscars ja immer ziemlich egal, ich habe dieses Jahr allerdings einen Wunsch: Jennifer Lawrence soll den Schauspielerin-Oscar bekommen! Zwar relativ unwahrscheinlich, aber ich habe mich in "Silver Linings Playbook" endgültig in sie verliebt, weil sie so toll war.
    Schließe mich an. Habe zwar außer SILVER LININGS PLAYBOOK bislang nur ARGO von den hauptnominierten Filmen gesehen, aber es steht für mich schon jetzt fest, dass es die anderen nominierten Hauptdarstellerinnen schwer gegen sie haben werden, so gut ist sie.
    Der Film ist im übrigen auch sehr lohnenswert. Eine romantische Screwball-Komödie mit ernsten Untertönen und Tanzeinlagen im Milieu psychiatrisch Kranker. Wobei ich Cooper und de Niro keine Preise zugestehen würde - die machen ihr Ding gut, aber nicht Oscar-würdig - eher schon dem Regisseur, dem Drehbuch oder dem Schnitt des Films.

  7. #107
    King of Komedy
    Registriert seit
    16.04.09
    Ort
    NRW, Düsseldorf
    Alter
    56
    Beiträge
    1.039

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von LaVelle Beitrag anzeigen
    Eine andere Sache die mich erfreut ist,dass 3 der 5 nominierten und somit die Mehrheit der Animated Features Stop-Motion Filme sind
    Wobei ich gerade gestern gelesen habe, daß Disney ein neues Projekt von Henry Selick gecancelt hat, weil Paranorman und Frankenweenie vergleichsweise gefloppt sind.

  8. #108
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von omega62 Beitrag anzeigen
    Wobei ich gerade gestern gelesen habe, daß Disney ein neues Projekt von Henry Selick gecancelt hat, weil Paranorman und Frankenweenie vergleichsweise gefloppt sind.
    Macht sicher auch die breite Masse. Waren es früher nur einige, wenige Filme pro Jahr, läuft heute alle Nase lang einer. Teils kriege ich es gar nicht mehr mit, wenn einer im Kino läuft/lief (z. B. Paranorman) und gefühlt ein nicht geringer Teil dieser Filme direkt auf DVD/BD erscheint.

  9. #109
    King of Komedy
    Registriert seit
    16.04.09
    Ort
    NRW, Düsseldorf
    Alter
    56
    Beiträge
    1.039

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Macht sicher auch die breite Masse.
    Ne, Trickfilme gibt es nach wie vor ohne Ende, nur Stop Motion kommt beim Publikum wohl nicht so gut an.

    Das erwartet uns 2013: http://www.empireonline.com/features...iew/animation/

  10. #110
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Oscar 2013

    Nach den Critics Choice und Golden Globes muss man ja nun fast auf ARGO setzen bei Best Picture, trotz fehlender Best Director Nominierung. Mal sehen, was die Guild-Preise bringen.

  11. #111
    .oldboy
    Gast

    AW: Oscar 2013

    gestern "argo" gesehen.....wirklich toller film!

    ...aber was alan arkin bei den besten nebendarstellern zu suchen hat, kann ich überhaupt nicht verstehen. der mann hatte 3 minuten screentime in einer 08/15 rolle. gabs da keine besseren alternativen?

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.13
    Beiträge
    20

    AW: Oscar 2013

    Wer - denkt Ihr - wird den Oscar für die beste männliche Hauptrolle bekommen? Hugh Jackman? Daniel Day Lewis? Ein anderer? Euer Tipp, Eure Meinung würde mich sehr interessieren. Als FRAU würde ich natürlich allein optisch und charakterlich auf Hugh Jackman hoffen. Schauspielerisch - und weil mich der Film mehr interessiert - eher Lewis.

  13. #113
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Oscar 2013

    Höchstwahrscheinlich Lewis, gerade durch die Darstellung einer nicht ganz unbekannten Persönlichkeit und da es beim Oscar keine Genre Unterteilung gibt.

  14. #114
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.13
    Beiträge
    20

    AW: Oscar 2013

    Wäre Jackman - nach Day Lewis der nächste Fovorit oder gibt es da keinen?

  15. #115
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von .oldboy Beitrag anzeigen
    gestern "argo" gesehen.....wirklich toller film!

    ...aber was alan arkin bei den besten nebendarstellern zu suchen hat, kann ich überhaupt nicht verstehen. der mann hatte 3 minuten screentime in einer 08/15 rolle. gabs da keine besseren alternativen?
    Habe Argo die Tage auch gesehen. Weißt du nicht wer Arkin ist oder ist 3 Minuten nur ein Gag? Der ist doch viel häufiger zu sehen und hat eine herrlich geschriebene Rolle. Obs dafür Arkin braucht oder ob das jeder hätte so spielen können, keine Ahnung, aber die Rolle ist schon recht gut. Allein weil er "Argo fuck yourself" einführt.

  16. #116
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2013

    Die gleiche Frage könnte man sich auch in Bezug auf Sally Field und ihre Nominierung für ihren Auftritt in "Lincoln" stellen. So wie ich das sehe, hat Field lediglich eine starke Szene im gesamten Film. Oft genug genügt dies aber, um die Academy zu überzeugen, eine Nominierung zu vergeben. Allerdings sind qualitativ hochwertige Kurzauftritte à la Anthony Hopkins in "The Silence of the Lambs" eher (sehr) selten.

  17. #117
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von Flixilotte Beitrag anzeigen
    Wäre Jackman - nach Day Lewis der nächste Fovorit oder gibt es da keinen?
    Das mit Lewis ist ein Schuss ins Blaue. Gibt richtig gesehen keinen Favoriten. Habe keinen der mit Best Actor nominierten Filme bis jetzt gesehen. Ist also nur Vermutung, die sich darauf stützt, daß Daniel schon einige Vor-Oscar-Awards eingeheimst hat, so wie gestern den Screen Actors Guild Award. Plus die Kritiken, die man so über seine Performance liest.

    SAGA auch für JLaw (SLP), also auch für sie keine schlechten Chancen eventuell den Academy Award mitzunehmen.

  18. #118
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Die gleiche Frage könnte man sich auch in Bezug auf Sally Field und ihre Nominierung für ihren Auftritt in "Lincoln" stellen. So wie ich das sehe, hat Field lediglich eine starke Szene im gesamten Film. Oft genug genügt dies aber, um die Academy zu überzeugen, eine Nominierung zu vergeben. Allerdings sind qualitativ hochwertige Kurzauftritte à la Anthony Hopkins in "The Silence of the Lambs" eher (sehr) selten.
    Sehr schön auch zu sehen, beim Oscar-Gewinn von Judi Dench für ihre Teilnahme bei "Shakespear in Love". Da spielt sie auch keine zehn Minuten mit, trotzdem ist sie die "Best Actress in supporting Role" für das Jahr '98 (zumindest laut Jury).

  19. #119
    .oldboy
    Gast

    AW: Oscar 2013

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Habe Argo die Tage auch gesehen. Weißt du nicht wer Arkin ist oder ist 3 Minuten nur ein Gag? Der ist doch viel häufiger zu sehen und hat eine herrlich geschriebene Rolle. Obs dafür Arkin braucht oder ob das jeder hätte so spielen können, keine Ahnung, aber die Rolle ist schon recht gut. Allein weil er "Argo fuck yourself" einführt.
    ahhh fuck....hab den jetzt tatsächlich mit diesem kraushaarigen typen (victor garber) verwechselt, der 2-3 mal zu sehen war....
    shame on me
    Geändert von .oldboy (28.01.13 um 16:17:26 Uhr)

  20. #120
    psychic
    Registriert seit
    26.05.08
    Ort
    space between spaces
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022
    ARGO hat den SAG-Ensemble, PGA- und DGA-Award gewonnen. Der Best Picture Oscar ist damit sehr wahrscheinlich, auch wenn es bisher nur 3 Filme gegeben hat, die den Preis ohne Best Director Nominierung gewinnen konnten.

Seite 6 von 35 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •