Cinefacts

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 365
  1. #21
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Don't cry for Hollywood Argent....Dark Star.

    Wiseman's Filme sind mir bis auf DH 4 nie ein Kinobesuch wert gewesen und dabei bleibt es.

  2. #22
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Rabid Anteater Beitrag anzeigen
    Don't cry for Hollywood Argent....Dark Star.

    Wiseman's Filme sind mir bis auf DH 4 nie ein Kinobesuch wert gewesen und dabei bleibt es.
    Wenn der an Nichts mehr herum meckern würde, dann hätte er ja gar nichts mehr zu schreiben.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    OT:
    Gibts denn eigentlich schon mal den dritten Teil in ner uncut Fassung?

  4. #24
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Nö. Leider nicht.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Scheiß chin. Zensur!

  6. #26
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Was hat denn das mit den Chinesoiten zu tun, dass die Amis keine in den Gewaltstellen ungeschnittene "Unrated Director's Cut"-Fassung rausgebracht haben, obwohl sie das sogar vorweg angekündigt hatten? Meinst du, dass wegen der chinesischen Drehgenehmigungen die "da drüben" so viel Einfluss darauf haben die härtere Fassung zu verhindern, weil man als Land nicht mit so gräuslicher Gewalt in Verbindung gebracht () werden will?

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wenn der an Nichts mehr herum meckern würde, dann hätte er ja gar nichts mehr zu schreiben.
    Ich hab mit allem was ich über diese Remakekalitis Krankheit geschrieben habe ins schwarze getroffen Hollywood leidet an einer unerklärlichen Krankheit der Kollektiven Einfallslosigkeit !

    Mehr Munition um das ich scharf schießen kann und werde

    Wartet mal bis ich wieder auf 250 komme Remake Alarm!!!

    Remake das Unwort für mich überhaupt!
    Geändert von Dark Star (17.10.12 um 11:49:51 Uhr)

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    42
    Beiträge
    1.026

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Rabid Anteater Beitrag anzeigen
    Don't cry for Hollywood Argent....Dark Star.

    Wiseman's Filme sind mir bis auf DH 4 nie ein Kinobesuch wert gewesen und dabei bleibt es.
    Stirb Langsam 4 oder aber Total Recall sind da wohl gute Beispiele .....verstehe dich voll und ganz!

  9. #29
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Ich hab mit allem was ich über diese Remakekalitis Krankheit geschrieben habe ins schwarze getroffen Hollywood leidet an einer unerklärlichen Krankheit der Kollektiven Einfallslosigkeit !

    Mehr Munition um das ich scharf schießen kann und werde

    Wartet mal bis ich wieder auf 250 komme Remake Alarm!!!

    Remake das Unwort für mich überhaupt!
    Dann möchte ich nochmal wiederholen, was Thorwalez zuvor schon sehr treffend auf den Punkt gebracht hat. "Die Mumie" ist ein Literaturklassiker, der unzählige Male verfilmt worden ist. Oder ist "Dracula 3000" ein Remake von "Nosferatu"? Ist "Amazing Spider-Man" ein Remake von der 70er "Spider-Man" Serie? Wohl kaum. Und es ist völliger Quatsch, bei Stoffen wie "Dracula", "Frankenstein", "Mumie" oder "Werwolf" ernsthaft von Remakes zu sprechen. Ähnliches gilt für historische Stoffe.

  10. #30
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Dann möchte ich nochmal wiederholen, was Thorwalez zuvor schon sehr treffend auf den Punkt gebracht hat. "Die Mumie" ist ein Literaturklassiker, der unzählige Male verfilmt worden ist. Oder ist "Dracula 3000" ein Remake von "Nosferatu"? Ist "Amazing Spider-Man" ein Remake von der 70er "Spider-Man" Serie? Wohl kaum. Und es ist völliger Quatsch, bei Stoffen wie "Dracula", "Frankenstein", "Mumie" oder "Werwolf" ernsthaft von Remakes zu sprechen. Ähnliches gilt für historische Stoffe.
    Der Thor weiß das, du weißt das, ich weiß das und neben Blacky, Rexy, Waffler, C4rter & Co. wissen das auch noch viele, viele weitere Menschen, aber ich habe das Gefühl, dass es trotz allem etwas verlorene Liebesmüh ist, dies hier noch einmal festzustellen. Ganz abgesehen von Stars "Flugrichtung" dahingehend habe ich das Gefühl, als ob jedes Mal, wenn man so etwas anbringt, direkt ein weiterer "Remakes tun ist doof sein!"-Mensch aus dem Dickicht springt, damit das kosmisch-universelle Gleichgewicht der Kräfte gewahrt wird.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Hollywood ist am Ende!!
    Schon wieder?

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Das ein Reboot der Mumien Reihe kommt ist doch schon länger bekannt(Wer das erst jetzt rausgefunden hat lebt wohl unter einen Stein)...

    Noch dazu soll sich der neue Film mehr an das Original(Von 1932)
    halten.

    http://www.moviepilot.de/news/mumie-...wiseman-117989

    TV-Junky @:
    Der war schon immer ungeschnitten also gibt ergo auch keine Cut Fassung.
    Geändert von Mediamarkt100 (21.10.12 um 11:59:21 Uhr)

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    OT:
    Gibts denn eigentlich schon mal den dritten Teil in ner uncut Fassung?
    der war cut?

  14. #34
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    der war cut?
    Der wurde laut Regisseur für ein PG-13 gekürzt.
    Mfg
    Marco

  15. #35
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Ein paar der Uncut-Szenen sind ja auch im Bonusmaterial der DVD zu finden, aber eben nicht alle. HIER noch einmal der Artikel von Schnittberichte.com zur eigentlich bereits angekündigten "Uncut-Fassung".

  16. #36
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Dann möchte ich nochmal wiederholen, was Thorwalez zuvor schon sehr treffend auf den Punkt gebracht hat. "Die Mumie" ist ein Literaturklassiker, der unzählige Male verfilmt worden ist. [...]
    Alles schön und gut, aber wie nennt man es dann??? Was Neues ist es ja auch nicht. Generell ist es ja schon seit vielen Jahren üblich für Hollywoodfilme bekannte Namen und Charaktere herzunehmen und es dann aber mehr frei von der Vorlage zu verfilmen. Ich wüsste jetzt keinen Begriff zur Kategorisierung, aber angebracht wäre einer

    Im Grunde sind die Mumien- und Draculaverfilmungen doch ähnlich zu diesen Pseudohistorienverfilmungen, bei denen nur die Namen geschichtlich bekannter Figuren herhalten müssen für eine recht freie Umsetzung üblichen Hollywoodklamauks, was mit der eigentlichen historischen Figur nicht viel zu tun hat. Man könnte ja genausogut solchen Filmen oder Hauptfiguren einen x-beliebigen Titel geben und als frei erfundene Geschichte (und damit was "Neues") laufen lassen ... (wie man es z.B. bei "Pocahontas" --> "Avatar" gemacht hat )
    Geändert von showbiz (22.10.12 um 12:53:28 Uhr)

  17. #37
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut, aber wie nennt man es dann???
    Film



    Es gibt doch unzählige Filme mit Figuren des Horrorkinos (Mumie, Vampire, Werewölfe, Zombies) die einfach nur Filme sind. "The Lost Boys" basiert ja nun auch nicht auf dem Vampir-Ur-Klassiker "Drakula" von Stoker.
    Geändert von electrocutioner (22.10.12 um 13:01:44 Uhr)

  18. #38
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman



    Ok ... aber da heisst der Film ja auch "Lost Boys" und nicht "Dracula". Mir geht´s um Filme mit demselben Titel, die aber eigentlich was ganz Anderes sind. "Die Mumie" mit Brendan Frazer hat ja mit der Urmumie nahezu null zu tun ... eher noch mit Indiana Jones - aber da wäre es wohl zu teuer geworden, die Rechte für den Titel zu bekommen

  19. #39
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Mumie [Remake] (von Len Wiseman)

    Das neuerliche Remake von "Die Mumie" hat ja inzwischen nicht nur einen neuen Regisseur bekommen (Andrés Muschietti) sondern jetzt auch einen ersten deutschen Starttermin: Am 21.04.2016 soll es soweit sein.

  20. #40
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Die Mumie [Remake] (von Len Wiseman)

    Ich zitiere mal aus den heutigen "Cinefacts"-News:

    "Universal Pictures hat nicht wirklich Glück mit seiner seit längerem geplanten Neuverfilmung von Die Mumie. Erneut muss sich das Filmstudio nach einem neuen Regisseur umschauen. Nachdem im vergangenem Jahr Len Wiseman ("Total Recall") aus terminlichen Gründen den Regiestuhl wieder freigab, hat nun auch sein Nachfolger Andres Muschietti das Projekt wieder verlassen. Als Grund werden hier jedoch künstlerische Differenzen genannt, wie das US-Magazin "The Wrap" erfahren haben möchte. Demnach wollte der Regisseur des Horrorfilms "Mama" den Film recht gruselig und düster inszenieren, während Universal eine eher familienfreundliche Fassung im Auge hat. Wer nun das Ruder übernehmen wird, bleibt spannend."

    Interessant ist dabei vor allem der vorletzte Satz. Dann soll das Ganze wohl doch eher in die Richtung der letzten Trilogie gehen.

Seite 2 von 19 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •