Cinefacts

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 365
  1. #1
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.792

    Die Mumie (Reboot 2017)

    Werbung

    Kein Scherz: Nachdem es ja bereits Ende der 90er Jahre ein Remake der "Mumie"-Filme gab mit deren dritten Teil gerade erst vor vier Jahren, wird es jetzt wieder ein Remake davon geben. Len Wiseman wird Regie führen und Stephen Sommers, der Regisseur des letzten Remakes wird prodzieren. Der "Clou" dieses Mal: Mal will die Geschichte in die Gegenwart verlegen. Im Sommer 2014 soll das Ganze dann in die Kinos kommen. Da freuen wir uns doch schon alle darauf.

  2. #2
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    28.932

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Da freuen wir uns doch schon alle darauf.
    Wenn Kate Beckinsale mitspielt und im gleichen Outfit wie Patricia Velasquez rumrennt, auf jeden Fall.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.638

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Da freuen wir uns doch schon alle darauf.
    Du weil dir die Idee eines Remakes nicht gefällt, muss es nicht jedem so gehen. Ich habe nichts dagegen.

  4. #4
    darkmailer
    Gast

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Die "aktuellen" Mumienteile hatten ja mit der klassischen Mumie überhaupt nichts mehr gemein. Waren reine Popcorn Actioner. Vielleicht gehts ja jetzt wieder etwas mehr in richtung Gruselgestalt. Obwohl ich ehrlich gesagt nie verstanden habe woher die Mumie ihren Schreckfaktor beziehen soll. Aber wers mag der mags.

  5. #5
    holly_california
    Gast

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Die "aktuellen" Mumienteile hatten ja mit der klassischen Mumie überhaupt nichts mehr gemein. Waren reine Popcorn Actioner. Vielleicht gehts ja jetzt wieder etwas mehr in richtung Gruselgestalt.
    Höchstwahrscheinlich... der Regisseur, der auf die "brillante" Idee gekommen ist, Vampire und Werwölfe im Matrix-Look mit futuristischen Knarren aufeinander ballern zu lassen, wird vermutlich ein echtes Old-School-Fest feiern.

    Sorry, aber für mich ist Wiseman wirklich einer der untalentiertesten Hollywood-Regisseure, die es gibt. Null Gefühl für Action und Timing und immer dieser widerlich-glatte Look.

  6. #6
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.792

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Du weil dir die Idee eines Remakes nicht gefällt, muss es nicht jedem so gehen. Ich habe nichts dagegen.
    Ich habe nichts Grundsätzliches gegen Remakes (oder wie es schön geredet ja heute oft heißt: "Reboots" ); das Tempo welches die Remake-Spirale in den letzten Jahren aufgenommen hat, ist allerdings nicht mehr feierlich. Mir ist natürlich auch klar, dass der Sommers-Film von 1999 aufgrund seines Settings und seines Stils nicht nur Anhänger hat. Lassen wir uns überraschen ...

    @ Waffler: Kate im Remake wäre - so das denn überhaupt eine Option ist - natürlich schon ein positiver Anfang.

  7. #7
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    28.932

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    @ Waffler: Kate im Remake wäre - so das denn überhaupt eine Option ist - natürlich schon ein positiver Anfang.
    Würde mich sehr wundern, wenn Wiseman seine Kate nicht einbauen würde.

  8. #8
    Romanes eunt domus
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    12.685

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Ich sehe die Mumie im Prinzip als eine klassische Horror-Figur wie Werwölfe oder Vampire auch. Davon kann es eh nie "DAS Original" geben. Das Original ist das Buch und nichts weiter. Ob die die Teile nun mit 10 Jahre Abstand gedreht werden oder mit 5 Jahren ist mir relativ schnuppe. Mumien gehen immer. Muss nicht zwingend ein Remake von den Fraser-Mumien sein.
    Man würde ja auch nicht hingehen und den bekloppten Dracula 2000 als Remake vom 93er Dracula werten, auch wenn die gleiche Figur darin das Thema ist.

  9. #9
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.446

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Also nach den drei letzten Filmen kann's eigentlich nur besser werden. Teil 1 ging so gerade, Teil 2 war absoluter Dreck und Teil 3 hatte zwar Jet Li und Michelle Yeoh, was aber auch nicht wirklich viel gerettet hat, zumal der echte Jet Li ja noch dazu kaum Screentime hatte, sondern meistens nur seine CGI-Version.

  10. #10
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Solange aus dem neuen Mumien-Film kein "Van Helsing"-Bullshit wird werde ich ihn mir auch ansehen. Bei Len Wiseman habe ich allerdings so meine Befürchtungen. Der Mann hat bislang so gut wie nichts Anständiges auf die Kette gekriegt und steht quasi für halbgare Filme zum Vergessen.

  11. #11
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.251

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Also ich hab auch nix gegen einen neuen Mumienfilm, egal ob als Reboot, oder Remake oder auch als was immer.

    Allerdings ist mit dem Regisseur die Richtung eigentlich schon klar und das gefällt mir weniger. Den 1. Underworld fand ich auf seine Art und Weise doch sehr orginell und finde den auch heute noch gut. Allerdings hätte man sich die Fortsetzungen schenken können. Die Hard 4.0 war für die Tonne und das Remake von Total Recall scheitert nicht nur am Regisseur sondern auch noch an den Darsteller (unglaublich, das Arnie die Rolle besser im Griff hatte!)

    Aber da ich generell immer "Open Minded" bin, warte ich erst einmal ab, was da so kommt.

  12. #12
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    42
    Beiträge
    5.770

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Die Mumie kann man doch immer bringen. Ist halt ziemlich "universal" und tut auch nicht weh.

  13. #13
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.251

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Gelungenes Wortspiel mit Universal...................

  14. #14
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    42
    Beiträge
    5.770

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Danke. Hatte sich einfach angeboten.

  15. #15
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.279

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Ich sehe die Mumie im Prinzip als eine klassische Horror-Figur wie Werwölfe oder Vampire auch. Davon kann es eh nie "DAS Original" geben. Das Original ist das Buch und nichts weiter. Ob die die Teile nun mit 10 Jahre Abstand gedreht werden oder mit 5 Jahren ist mir relativ schnuppe. Mumien gehen immer. Muss nicht zwingend ein Remake von den Fraser-Mumien sein.
    Man würde ja auch nicht hingehen und den bekloppten Dracula 2000 als Remake vom 93er Dracula werten, auch wenn die gleiche Figur darin das Thema ist.
    Sowas von WORT, mein lieber Herr, aber sowas von!

    Es graust mir jetzt schon vor den Trotteln die meinen, "dass das Remake des 'Brendan Fraser'-Films voll unnötig sei, das Original war doch gut!" Dabei ist es eben auch nur eine weitere (ziemlich gelungene) Variation und imho mit das Paradebeispiel dafür, was ein "Remake" eigentlich sein sollte. Denn wenn man sich jetzt etwa erst einmal Karloffs "Mumie" reinzieht und danach jene mit dem Fraser, dann gibt es da durchaus wenige Überschneidungspunkte und beide machen eben "ihr Ding".

    Dahingehend wäre es schön, wenn man mit "Mumie in der Jetztzeit" etwas ähnliches schaffen könnte, hauptsache es kommt kein "Dracula 2000" dabei heraus (bei dem mir einzig die Auflösung des "Wer ist Dracula eigentlich?" am Ende gefallen hat, der Rest war glattgebügelter Rotz).

  16. #16
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.792

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    ... Obwohl ich ehrlich gesagt nie verstanden habe woher die Mumie ihren Schreckfaktor beziehen soll. ...
    Das erinnert mich eine Szene aus dem Levinson-Film "Jimmy Hollywood" (Dialog von Christian Slater) . Kennt den hier jemand? Ich denke, da wird man schon einen Dreh finden. Vielleicht kann die Mumie jetzt rennen (so wie neuerdings einige Zombies)?

  17. #17
    darkmailer
    Gast

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Ich mag Underworld. Würde mir aber auch stundenlang ansehen wie Kate Beckinsale einfach nur hin und herläuft. In Awakening fand ich das völlig ausreichend. Wo kommt der junge eigentlich her ? Musikvideos ? Seine Filmografie ist ja reichlich dünn bisher.

  18. #18
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.792

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    ... Wo kommt der junge eigentlich her ? Musikvideos ? Seine Filmografie ist ja reichlich dünn bisher.
    Schon auf der richtigen Spur: Laut Wikipedia kommt er aus Kalifornien, hat zuerst im Ausstattungsbereich gearbeitet (u.a. bei MiB) und dann "vorwiegend Musikvideos und Werbespots" gedreht.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.12
    Alter
    41
    Beiträge
    1.026

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Unglaublich!

    Hollywood ist am Ende!!

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Die Mumie (2014) - schon wieder ein Remake von Len Wiseman

    Zitat Zitat von Dark Star Beitrag anzeigen
    Unglaublich!

    Hollywood ist am Ende!!


Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •