Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 82
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.04
    Beiträge
    1.703

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Das ist zwar richtig, aber
    1) Kennen sich sicher die wenigsten mit dieser besondern Art des Autismus aus (die meisten denken ja lieber an Rain Man und Co.).
    Es wurde auch mit keinem Wort erwähnt (zumindest nicht in der BBC-OmU-Fassung). Da muss man schon selbst drauf kommen, und wenn man drauf kommt, dann ist das nicht mehr witzig.
    Überleg' Dir einfach, wie das im richtigen Leben wäre: Eine Kollegin zieht sich vor allen Leuten um. Einfach so. Ein Brüller. Wenn man aber weiß, was dahinter steckt, wechselt man die Seiten und verteidigt sie.

    Dass man es nicht erwähnt, macht allerdings wieder die besondere Qualität der Serie aus.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.504

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Die US-Autoren haben in Interviews gesagt, dass sie ein undiagnostizierter Asperger-Fall sein soll. Die einzige "Therapie", die sie je bekommen hat, ist der Umgang mit ihren Kollegen.

    Zumindest in der US-Fassung fand ich die Figur auch niemals als Comic Relief angelegt. Im Gegenteil gab es ja durchaus einige Szenen, in denen Diane Krüger überraschend subtil die Tragik der Figur herausgespielt hat. Zum Beispiel gerade in der letzten Folge, die Szene an der Pferdekoppel, in der Sonya besorgt ist, dass ihr Chef/Ersatztherapeut in Rente gehen könnte.

    Ich erinnere mich allerdings auch, dass ich bei der Originalfassung einige Folgen gebraucht habe, bis ich kapiert habe, was mit ihr los ist. Da kann man das tatsächlich erstmal einfach nur schräg und witzig finden.

  3. #43
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von mgkoeln Beitrag anzeigen
    Zumindest in der US-Fassung fand ich die Figur auch niemals als Comic Relief angelegt. Im Gegenteil gab es ja durchaus einige Szenen, in denen Diane Krüger überraschend subtil die Tragik der Figur herausgespielt hat. Zum Beispiel gerade in der letzten Folge, die Szene an der Pferdekoppel, in der Sonya besorgt ist, dass ihr Chef/Ersatztherapeut in Rente gehen könnte.
    Was imo die einzige Szene in der US Fassung war, wo der Charakter der Figur richtig rübergekommen ist. In etlichen Szenen hat sie sich imo viel zu normal und emotional verhalten.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.504

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Möglich, dass die US-Sonya mehr Emotion zeigt - das ist aber vermutlich durchaus Absicht. Die Autoren haben für sie ja z.B. auch mit dem Tod der Schwester eine Vorgeschichte ersonnen, die im Original nicht vorkommt und die Figur menschlicher macht. Das empfinde ich aber nicht unbedingt als Nachteil. Großartig war doch u.a. die Szene in Folge 8, in der Sonya mit Gus in der Polizeiwache spricht und mit leicht glasigen Augen erklärt "I'm not good with people". Toll gespielt!

    Ich war nie ein Fan von Diane Krüger, aber in "The Bridge" hat sie mich wirklich sehr positiv überrascht.

  5. #45
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von mgkoeln Beitrag anzeigen
    Möglich, dass die US-Sonya mehr Emotion zeigt - das ist aber vermutlich durchaus Absicht. Die Autoren haben für sie ja z.B. auch mit dem Tod der Schwester eine Vorgeschichte ersonnen, die im Original nicht vorkommt und die Figur menschlicher macht. Das empfinde ich aber nicht unbedingt als Nachteil. Großartig war doch u.a. die Szene in Folge 8, in der Sonya mit Gus in der Polizeiwache spricht und mit leicht glasigen Augen erklärt "I'm not good with people". Toll gespielt!
    Ich war nie ein Fan von Diane Krüger, aber in "The Bridge" hat sie mich wirklich sehr positiv überrascht.
    An die erwähnte Szene kann ich mich gerade nicht erinnern (mag daran liegen, daß sie mich nicht umgehauen hat oder aber auch daran, daß ich nicht weiß, in welchem Kontext sie stand). Dadurch, daß sie mit Emotionen offenbar kaum Probleme hat, war ihre Problematik im Umgang mit Leuten aber stellenweise für mich kaum sichtbar (auch, wenn sie das sagt). Für mich wirkte sie eher geistig nicht ganz auf der Höhe, während man beim Original sofort erkennen konnte, daß diese Frau Probleme mit allem zwischenmenschlichen Emotionen hat. Bei der US-Fassung ist für mich das Besondere an dem Charakter kaum noch erkennbar gewesen.

  6. #46
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    OMG! Soeben habe ich die letzte Folge von Staffel 2 (original) gesehen und da stellen sich mir doch 2 Fragen:


    Wer könnte der Unbekannte im Hintergrund sein?
    Es wurde im Netz gepostet, daß Staffel 3 genehmigt wurde - wie ist das bei diesem Ende möglich?


    Ich muss sagen, daß die Staffel der ersten nicht nachsteht und ich würde gerne mehr sehen.

  7. #47
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.460

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, daß die Staffel der ersten nicht nachsteht und ich würde gerne mehr sehen.
    Bis jetzt (2. Folge = 40%) finde ich die 2. Staffel langweilig, zäh und uninteressant. Kein Vergleich mit der 1. Staffel. Das ungewöhnliche Verhalten von Saga, das in der 1. Staffel noch den Zuschauer erstaunte, wird hier bis zum Erbrechen vorgeführt. Die erste Staffel hatte Stil, die zweite ist nur öde.

  8. #48
    TH
    TH ist offline
    Bettie
    Registriert seit
    30.04.02
    Ort
    HH
    Alter
    49
    Beiträge
    7.361

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Wenn ich nun richtig sehe, hat die dt. BD der ersten Staffel neben der dt. Synchro auch noch Schwedisch und Dänisch.
    Welches davon ist denn der O-Ton?
    Lt. IMDb müssten im O-Ton beide Sprachen vorkommen (was beim Grenzbereich zw. Dänemark und Schweden ja auch logisch ist).

    Kaufen werde ich aber erstmal nicht, da es keine Garantie gibt, dass auch weiterhin O-Ton und/oder UT dabei sein werden.

    Nach der Angabe von bluray-disc.de hat die finnische Blu-ray sogar 24p. Weiß jemand wie die Arrow-BDs aus UK diesbezüglich ausgestattet sind?

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.04
    Beiträge
    1.703

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Wenn ich nun richtig sehe, hat die dt. BD der ersten Staffel neben der dt. Synchro auch noch Schwedisch und Dänisch.
    Welches davon ist denn der O-Ton?
    Lt. IMDb müssten im O-Ton beide Sprachen vorkommen (was beim Grenzbereich zw. Dänemark und Schweden ja auch logisch ist).
    Es ist eine Mischung. Ich kenne die Serie aus dem britischen Fernsehen als OmU und weil ich weder dänisch noch schwedisch spreche, fallen mir die Sprachwechsel gar nicht auf.

  10. #50
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.996

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Ich hatte von dieser TV-Serie bis vor ein paar Monaten gar nichts bekommen und bin erst durch eine Meldung über das US-Remake darauf aufmerksam geworden. Neulich habe ich dann man bei der preisgünstigen ersten Staffel zugeschlagen, mir inzwischen auch die zweite Staffel zugelegt und beide gesehen.

    Wow, was für eine erstklassige Serie! Beide Staffeln sind packend und spannend inszeniert, die Darsteller und Charaktere excellent - und Saga ist der Hammer schlechthin. Einen kleinen Abzug gibt es nur für den Epilog am Ende der zweiten Staffel zu dem, was Martin da angerichtet hat. Das fand ich schade.

    Mal sehen, wie es weiter geht. Die dritte Staffel soll im Herbst 2015 ausgestrahlt werden.

    Interessant, dass es von der Serie sogar zwei Remakes gibt: eines in Amerika und eines in England. Zumindest bei der US-Version werde ich mal zuschlagen (Staffel 1 wird dort am 24.06. erscheinen).

  11. #51
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Ich hatte von dieser TV-Serie bis vor ein paar Monaten gar nichts bekommen und bin erst durch eine Meldung über das US-Remake darauf aufmerksam geworden. Neulich habe ich dann man bei der preisgünstigen ersten Staffel zugeschlagen, mir inzwischen auch die zweite Staffel zugelegt und beide gesehen.

    Wow, was für eine erstklassige Serie! Beide Staffeln sind packend und spannend inszeniert, die Darsteller und Charaktere excellent - und Saga ist der Hammer schlechthin. Einen kleinen Abzug gibt es nur für den Epilog am Ende der zweiten Staffel zu dem, was Martin da angerichtet hat. Das fand ich schade.

    Mal sehen, wie es weiter geht. Die dritte Staffel soll im Herbst 2015 ausgestrahlt werden.

    Interessant, dass es von der Serie sogar zwei Remakes gibt: eines in Amerika und eines in England. Zumindest bei der US-Version werde ich mal zuschlagen (Staffel 1 wird dort am 24.06. erscheinen).
    Erwarte nicht zu viel von dem US Remake. Es erreicht imo nie die Klasse des Originals und kopiert dieses dennoch zu Anfang gnadenlos. Erst zum Ende der Staffel hin geht die Serie eigene Wege - und das ist imo auch gut so.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    1.504

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Geschmacksache. Ich war von Diane Krüger sehr positiv überrascht und finde, dass das US-Remake allein schon wegen seines sehr eigenen Settings seine Daseinsberechtigung hat. Auf Staffel zwei bin ich wirklich gespannt. Läuft ja erfreulicherweise fast zeitgleich mit den USA im Sommer auch auf Fox Deutschland.

  13. #53
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 1 Blu-ray

    Zitat Zitat von mgkoeln Beitrag anzeigen
    Geschmacksache. Ich war von Diane Krüger sehr positiv überrascht und finde, dass das US-Remake allein schon wegen seines sehr eigenen Settings seine Daseinsberechtigung hat. Auf Staffel zwei bin ich wirklich gespannt. Läuft ja erfreulicherweise fast zeitgleich mit den USA im Sommer auch auf Fox Deutschland.
    Ich habe nie gesagt, daß das Remake keine Daseinsberechtigung hat. Ich finde es nur nicht gut, wenn etwas gutes schlechter kopiert wird. An die schauspielerische Leistung des dänisch/schwedischen Originals kommt jedenfalls keiner der US Darsteller heran. Hätte das US Remake von vornherein gleich seine eigene Geschichte erzählt, deren Setting, da gebe ich Dir recht, nämlich durchaus eine eigene Geschichte zulässt, hätte sie mich mehr begeistert. Schön, dass die US Serie am Ende der Staffel fast nichts mehr von dänischen Original hat und mit dem Aufhänger am Ende der Staffel imo somit gut fähig ist, nun etwas Eigenes in S2 zu sein.

    Das gleiche Problem hatte ich übrigens schon mit "Kommissarin Lund" / "The Killing" - richtig gefallen hat mir die US Fassung erst, als sie eigene Wege gegangen ist (also primär in Staffel 2 und besondern in S3).

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.01
    Alter
    42
    Beiträge
    336

    Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 2 (Hat jemand die DVD Box? - Frage)

    Hallo,

    hat jemand die DVD-Box? Ich möchte gerne wissen, ob die 2. Staffel auf DVD auch deutsche Untertitel hat? Es gibt widersprüchliche Angaben, ZDF-Shop teilte mir per Mail mit, dass die DVD-Box überhaupt kein UT verfügt, Amazon macht keine Angabe. Verleihshop zeigt aber mit UT an, hier in der kundenrezension bestätigt auch einer.

    Was stimmt nun wirklich? Danke!

    Wuffi

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.09.06
    Alter
    50
    Beiträge
    800

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 2 (Hat jemand die DVD Box? - Frage)

    Ich besitze die Box nicht, aber hier

    http://www.jpc.de/image/w600/rear/0/4029759091516.jpg

    ist die Rückseite abgebildet. Danach sind deutsche Untertitel vorhanden.

  16. #56
    Dahergelaufener
    Registriert seit
    29.01.06
    Ort
    Kuckucksnest
    Alter
    41
    Beiträge
    2.058

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 2 (Hat jemand die DVD Box? - Frage)

    Hab die erste Disc gerade gecheckt. Sind deutsche Untertitel für Hörgeschädigte enthalten.

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.01
    Alter
    42
    Beiträge
    336

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 2 (Hat jemand die DVD Box? - Frage)

    Super danke! Warum schreibt mir ZDF-Shop so ein Quatsch und warum macht Amazon keine Angabe darüber?

  18. #58
    Dahergelaufener
    Registriert seit
    29.01.06
    Ort
    Kuckucksnest
    Alter
    41
    Beiträge
    2.058

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod - Staffel 2 (Hat jemand die DVD Box? - Frage)

    Wenn du Geld sparen möchtest und dem ZDF samt Shop einen bösen Finger zeigen willst abonnier Netflix (weiß nicht ob es den kostenlosen Probemonat noch gibt) und kuck dir die zweite Staffel dort an. Deutsche Untertitel inklusive und für 7,99 in SD oder 8,99 in HD. Und kannst gleich wieder kündigen.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.01
    Alter
    42
    Beiträge
    336

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod

    Netflix ist eine gute Idee, aber ich habe keine Lust Film am PC-Bildschirm zu schauen, möchte lieber im Wohnzimmer am TV entspannen. Internetfähiges oder Netflix-taugliches TV-Gerät habe ich noch nicht Hab immer noch TV mit dem dicken Bauch - schon 15 Jahre alt von Philips, aber 100Hz und 16:9

    Apropos Netflix, was muss ich beim TV-Neukauf beachten dass ich auch Netflix darauf gucken kann?

  20. #60
    Dahergelaufener
    Registriert seit
    29.01.06
    Ort
    Kuckucksnest
    Alter
    41
    Beiträge
    2.058

    AW: Die Brücke - Transit in den Tod

    Entweder du kaufst einen Smart TV, also mit eingebautem Internetempfang oder einen Internetfähigen BD-Player oder ein Amazon Fire TV oder eine Spielkonsole (PS3 oder 4, Wii U, XBox 360 oder One). Oder alles zusammen.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •