Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 43
  1. #21
    liebt dieses Forum
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    Bd.-Wttbg.
    Beiträge
    361

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Mit Firefox 19 funzt es problemlos!
    Wo gibt es denn den Firefox 19? Die Version 16.0.1 ist doch die Aktuelle frei erhältliche Version.

    Wolly

  2. #22
    U.S
    U.S ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.06
    Beiträge
    856

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von wolly Beitrag anzeigen
    Wo gibt es denn den Firefox 19? Die Version 16.0.1 ist doch die Aktuelle frei erhältliche Version.
    Zum Beispiel hier (Achtung, das ist noch eine Alpha-Version), allerdings funktionieren bei mir die Bilder und Thumbnails auch mit dem FF 16.0.1 normal.

  3. #23
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Hab beide auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste. Sobald Ama da ein Angebot macht, werden die eingesackt.
    Kenne beide auch noch von früher und freu mich, wenn ich sie in die Sammlung überführen kann.

    Ist eigentlich schon bekannt ob das BD 25 oder BD 50 Scheiben sind.
    ... sind beide nur BD 25. Das Bild sieht allerdings nicht besser aus, als eine gute DVD eines Klassikers. HD-Feeling konnte ich beim ersten durchzappen nicht ausmachen. Wenn man bedenkt, dass das Bild nun BD-bedingt in 4:3 gefixt ist, und die DVD automatisch aufgezoomt wird...was das Bild noch zusätzlich weich macht (bei meiner aktuellen Player-Einstellung). Kann die BD sich nicht wirklich absetzen. Ein Update wäre also, nach dem ersten zappen, nicht unbedingt nötig geworden

  4. #24
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Moment, versteh ich das richtig, dass du das 4:3 Bild aufzoomst? Wenn du so das Bild verschandelt, dann ist das dein problem und gibt keinen Aufschluss über die wirkliche Bildqualität.

    Also beide Filme haben eine solide HD-Qualität und sind den DVDs definitiv überlegen.

  5. #25
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Moment, versteh ich das richtig, dass du das 4:3 Bild aufzoomst? Wenn du so das Bild verschandelt, dann ist das dein problem und gibt keinen Aufschluss über die wirkliche Bildqualität.

    Also beide Filme haben eine solide HD-Qualität und sind den DVDs definitiv überlegen.
    ... aufzoomen war vielleicht unglücklich gesagt. Ich nutze bei DVD`s im 4:3 Format die Aspekt-Funktion, um Filme Formatfüllend ( 16:9 ) zu schauen. Schont auch den Plasma . Bei meinem aktuellen Equip halten sich die Quali-Verluste auch in Grenzen. Wo ich noch weniger Geld investiert habe, sah das zugegebenermaßen echt beschissen aus. Die Tatsache, das die Aspekt-Ansicht den Film trotzdem "weicher" macht und die DVD für mich ( subjektiv ) sauber hochskaliert und
    ( nicht gezoomt sondern im Aspekt-Modus )trotzdem fast gleich aussieht, gibt mir nach dem ersten zappen den Anschein, das die BD suboptimal ist.

  6. #26
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    also hast du dann schöne breite köpfe, wenn du ne 4:3-DVD aspektierst?

    Viele Grüße
    hitch

  7. #27
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    also hast du dann schöne breite köpfe, wenn du ne 4:3-DVD aspektierst?

    Viele Grüße
    hitch
    .... eben nicht ! Bei der Aspekt-Funktion wird das mittlere Bilddrittel wieder seitlich "gestaucht" und an die äußeren Bilddrittel "angerechnet" Wenn der TV bzw. Player das vernünftig kann, sieht man da keine "Eierköppe" mehr. Ist durchaus gut guckbar.

  8. #28
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    ich hab auch panasonic-equpiment. mir würde aber im traum nicht einfallen, an dem intendierten Bildformat herumzupfuschen. Schwenks müssen doch auf diese Art so aussehen, als guckt man durch eine linse. ich kann mir das gar nicht vorstellen...

    Viele Grüße
    hitch

  9. #29
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    ich hab auch panasonic-equpiment. mir würde aber im traum nicht einfallen, an dem intendierten Bildformat herumzupfuschen. Schwenks müssen doch auf diese Art so aussehen, als guckt man durch eine linse. ich kann mir das gar nicht vorstellen...

    Viele Grüße
    hitch
    .... ich hab nen VT 10. Der macht eigentlich da ganz gute Arbeit. Die kleineren Serien ( GW etc. ) sehen da evtl. anders aus ?....zudem lasse ich durch einen LX-91 von Pioneer hochskalieren und anpassen. Diese Kombi sieht im Vergleich zu meinem alten, billigeren Equip schon ganz anders aus. Vielleicht bin ich da aber auch nicht mehr so empfindlich

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Die Aspect Funktion bei Panasonic ist schrecklich. Ich würde mir nie einen Film damit ansehen.

  11. #31
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Screnshots von Der Tiger von Eschnapur:
    Danke für die Bilder

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    ... sind beide nur BD 25. Das Bild sieht allerdings nicht besser aus, als eine gute DVD eines Klassikers. HD-Feeling konnte ich beim ersten durchzappen nicht ausmachen. Wenn man bedenkt, dass das Bild nun BD-bedingt in 4:3 gefixt ist, und die DVD automatisch aufgezoomt wird...was das Bild noch zusätzlich weich macht (bei meiner aktuellen Player-Einstellung). Kann die BD sich nicht wirklich absetzen. Ein Update wäre also, nach dem ersten zappen, nicht unbedingt nötig geworden
    Danke für die Info; auch Danke an LJSilver für die Screens. Hört sich nicht so berauschend an; allerdings kann ich mit den Screens leben. Ich hab die DVDs auch nicht mehr; insofern könnten sich die Blus zu einem günstigen Kurs doch für mich lohnen.
    Ich denke auch nicht, dass wir da noch mal groß was besseres bekommen werden.

  13. #33
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    So wie die Screens aussehen, denke ich, dass die Filme schon so leicht soft gedreht worden sind. Dass das Titelbild so scharf und detailliert ist und selbst in den Filmszenen das Korn gut durchscheint, deutet darauf hin.

  14. #34
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.423

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Sind bei Amazon.de gerade beide für je €9,97 im Angebot. Hab grad bestellt.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Sind bei Amazon.de gerade beide für je €9,97 im Angebot. Hab grad bestellt.
    Täte mich nicht wundern wenn die demnächst auch in einer 3 für 21 Aktion mit dir sind.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Ich bin gerade bei der Sichtung der TV-Aufnahme, die ich vor einiger Zeit gemacht habe. Aber ich kann mich nicht recht entschließen, ob ich die BDs kaufen soll.

    Pro ist der Nostalgiefaktor, weil mich die beiden Filme als Kind begeistert haben. Zudem verbreiten die Filme einen schönen altmodischen Abenteuertouch mit teilweise tollen Aufnahmen aus Indien.

    Contra ist die Geschwätzigkeit der Filme. Aus heutiger Sicht geht die Handlung doch recht langsam voran. Schlimmer aber noch ist die Künstlichkeit der Ausstattung. Die auf indisch geschminkten deutschen Darsteller und die Pappkulissen (Gewölbe unter dem Palast) auf Niveau einer Raumschiff Enterprise Folge.


  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Ein User auf Amazon zerreißt die Universum Blu-rays ohne Ende. Nun wundert mich LJSilvers relativ positive Bewertung hier?
    Der Bildvergleich hier ist jetzt auch nicht so prickelnd.
    http://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=...0&l=0&i=5&go=1

    Kann man die Blu-rays nun kaufen oder nicht?

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Ein User auf Amazon zerreißt die Universum Blu-rays ohne Ende. Nun wundert mich LJSilvers relativ positive Bewertung hier?
    Der Bildvergleich hier ist jetzt auch nicht so prickelnd.
    http://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=...0&l=0&i=5&go=1

    Kann man die Blu-rays nun kaufen oder nicht?
    Habe die Limitierte US Indian Epic DVD Box(incl.Deutschen Ton), und das ist im Moment qualitativ das Maß aller Dinge.Prächtige Farben, sehr guter Ton, exellente Schärfe usw.Dagegen haut man die Deutschen Blu's aber sofort die Tonne

  19. #39
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Ein User auf Amazon zerreißt die Universum Blu-rays ohne Ende. Nun wundert mich LJSilvers relativ positive Bewertung hier?
    Der Bildvergleich hier ist jetzt auch nicht so prickelnd.
    http://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=...0&l=0&i=5&go=1

    Kann man die Blu-rays nun kaufen oder nicht?
    sieht ja derart furchtbar aus....

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.11.07
    Beiträge
    579

    AW: Der Tiger von Eschnapur & Das indische Grabmal (Fritz Lang)

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Ein User auf Amazon zerreißt die Universum Blu-rays ohne Ende. Nun wundert mich LJSilvers relativ positive Bewertung hier?
    Der Bildvergleich hier ist jetzt auch nicht so prickelnd.
    http://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=...0&l=0&i=5&go=1

    Kann man die Blu-rays nun kaufen oder nicht?
    Ich weiß ja nicht wo Du sowas gelesen hast. Setze doch mal einen Link von den Rezensionen. Ich kann bei Amazon nix finden, was auf Deine Aussage zutrifft.
    Die einzige negative Rezension mit einen Punkt stammt von einen User, der angeblich gar keine BluRay erhalten hat und darauf seinen Dampf ablässt.
    Hat aber nichts mit der Qualität der BluRay zutun, daher ab in den Müll damit.
    Ausserdem gebe ich auf solche Rezensionen keinen Pfifferling.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •