Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 49
  1. #21
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von RealTemplar Beitrag anzeigen
    Die Filme 2 und 3 sollen laut Universum auch kommen wenn sich der erste Teil gut genug verkauft hat.
    Da wäre es vielleicht geschickter gewesen den Film gleich auch als Single Disc anzubieten, denn die Box wird sich sicher nicht reissend verkaufen.

    Geschmackssache
    Griffith klingt im japanischen sehr feminin, Guts dagegen eher maskulin, passend zu den Charakteren.
    Im deutschen klingen beide relativ neutral für mich, an der Stimme könnte ich da niemand zuordnen.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.04
    Alter
    34
    Beiträge
    856

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Immer wieder wird gemeckert dass Blu-rays gegenüber DVDs benachteiligt werden, Extras und Sonderverpackungen bei Blu-rays so selten sind usw. und dann tut Universum uns mal den Gefallen und stattet sowohl die DVD als auch die Blu-ray mit einer hübschen Limited Edition aus, wird wieder gemosert weil alle die ganz einfachen Amarays haben wollen. Anime Fans sind wirklich unglaublich...

    Und was die Synchro angeht, klar ist das Geschmackssache, wer lieber den japanischen Ton mag, gerne! Aber die deutsche Synchro als "grauenhaft" zu bezeichnen nur weil die beiden Hauptcharaktere nicht so wie bei den Japanern klingen ist einfach lächerlich.

    Die Synchro ist handwerklich sehr gut gemacht, man hat professionelle Sprecher engagiert die gut zu den Charakeren passen und sich Mühe bei den Dialogen gegeben.

    Wer "grauenhaft" hören will sollte sich mal eine Folge Baki, Blood+ oder wie es aussieht Guilty Crown antun. Oder um ein aktuelles Filmbeispiel zu nennen, wie wäre es mit Fullmetal Alchemist: The Sacred Star of Milos? DAS ist grauenhaft.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    Echte Subs. Hab 2-3 Stellen mal kurz verglichen zum Spass, die Synrchotexte sind teils etwas absurd. Die Sprecher von Guts und Griffith sind stimmlich meilenweit von den japanischen entfernt.
    Dann muss die Synchro also ziemlich gut sein. Gerade bei einer japanischen Vorlage MUSS es eine Abweichung bei den Sprechern geben, da westliche Stimmen nun mal völlig anders klingen. Wer nur auf maximale Ähnlichkeit schaut, hat keine Ahnung, wie eine Synchro funktioniert.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von RealTemplar Beitrag anzeigen
    Immer wieder wird gemeckert dass Blu-rays gegenüber DVDs benachteiligt werden, Extras und Sonderverpackungen bei Blu-rays so selten sind usw. und dann tut Universum uns mal den Gefallen und stattet sowohl die DVD als auch die Blu-ray mit einer hübschen Limited Edition aus, wird wieder gemosert weil alle die ganz einfachen Amarays haben wollen. Anime Fans sind wirklich unglaublich...
    Wäre zeitgleich eine Single-Disc erschienen (wie eigentlicht üblich) würde ich dir Recht geben. Aber so macht sich UFA auch keine Freunde. Ich gebe für keinen knapp 70 Min Film über 40 Euro aus. Booklets und Mini-Anhänger hin oder her. Dadurch die Single Disc erst nächstes Jahr erscheint (laut UFA aus lizenzrechtlichen Gründen) ist der Unmut natürlich noch größer.

    Ich habe abbestellt und mir stattdessen die komplette "Eden of the East" Serie auf Blu-ray bestellt - knapp 30 Euro, auch von UFA und das ist nie ganze Serie.

    Ich lass mir gerne auch mal das Geld aus der Tasche ziehen, so ist das nicht. Aber ich erkenne durchaus wann und wo es passt, und wo nicht. Und im Falle von Berserk, passt es IMO nicht. Ich kann auf die Single-Disc warten.
    Geändert von Animario (26.10.12 um 18:58:23 Uhr)

  5. #25
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von RealTemplar Beitrag anzeigen
    Immer wieder wird gemeckert dass Blu-rays gegenüber DVDs benachteiligt werden, Extras und Sonderverpackungen bei Blu-rays so selten sind usw. und dann tut Universum uns mal den Gefallen und stattet sowohl die DVD als auch die Blu-ray mit einer hübschen Limited Edition aus, wird wieder gemosert weil alle die ganz einfachen Amarays haben wollen. Anime Fans sind wirklich unglaublich...
    Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt hier einfach nicht. Die Box an sich ist schön, die Bookletts und der Behelit sind nette Beilagen, rechtfertigen aber keinen Aufpreis von über 20€ gegenüber einer Singledisc, besonders da nunmal absolut gar keine Extras auf der Disc sind ausser ein paar Trailern. Kritik ist da durchaus angebracht.
    Davon mal angesehen, hätte ich sehr wahrscheinlich auch zur Box gegriffen wenn es gleichzeitig eine Single Edition gegeben hätte, einfach weil es Berserk ist, da ich mir generell nicht viel aus Boxen mache.

    Ich hoffe irgendwo erscheint dann auch mal die Serie in bezahlbaren Regionen mit Verständlichen Untertiteln:
    http://acacallis.com/berserk/berserk_R1DVD_08.png
    http://acacallis.com/berserk/berserk_BD_08.png

  6. #26
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wer nur auf maximale Ähnlichkeit schaut, hat keine Ahnung, wie eine Synchro funktioniert.
    Dann kläre mich mal auf.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Habe ich schon kurz versucht, aber bitte:
    Der Sinn einer Synchro ist NICHT, das Originaal 1:1 wiederzugeben, sondern eine Fassung zu produzieren, die das Original so gut wie möglich in die hiesige Filmkultur überträgt. Bei der häufigsten Synchronsprache Englisch sind die Unterschiede marginal, da die Kulturen ähnlich sind, obwohl auch hier bereits Unterschiede existieren, auf die eine Synchro eingehen muss. Ein Schwarzer von zwei Zentnern mit hoher Fistelstimme ist ein den USA keine Seltenheit, würde hierzulande aufgrund der Unwissenheit jedoch komisch wirken. So jemand bekäme in einer Synchro also eine dunklere Stimme verpasst, und erst durch diese Änderung wäre die Rolle auf deutsch korrrekt wiedergegeben.
    In Italien galt es lange als cool, wenn man heiser gesprochen hat (Typ Celentano), bei uns klänge sowas einfach nach Halskrankheit oder allenfalls noch nach Mafia-Parodie.
    Japan ist nun ein ganz anderes Kaliber. Die dortigen spielerischen Mittel weichen voll von dem ab, was bei uns üblich ist oder verstanden wird. Eine Synchro hat den Zweck genau dieses Verständnis herzustellen. Damit soll keine Bemutterung des Zuschauers gemeint sein, der keinen Bock auf die japanische Kultur hat. Doch gerade, wenn die Synchro die Vorlage ernst nimmt, müssen am Ende die deutschen Sprach- und Stilmittel herhalten und nicht die japanischen. Dies bedeutet die unbedingte Vermeidung der japanischen Sprachmelodie, keine Besetzung von männlichen Samurai-Brummstimmen oder weiblichem Schulmädchengesäusel, sondern alleinige Orientierung am Charakter der Figur. War das soweit verständlich?

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    So, endlich gesehen und für ziemlich großartig empfunden!
    Die CGI Charaktere stören besonders am Anfang, danach greift man glückölicherweise mehr und mehr auf gezeichnetes zurück. Die Story dürfte ja allen bekannt sein und unterscheidet sich auch nicht vom Manga/der Serie. Das ganze ist allerdings klasse und straff inszeniert, angenehm brutal (hatte bei der 16er Freigabe schon Befürchtungen) und der Soundtrack ist einfach saugut.

    Dicke 9 von 10 und die 42€ (der Preis ist übrigens inzwischen auf 44! gestiegen) tun mir jetzt auch kein bißchen mehr weh. Her mit Teil 2 und 3!

    Zur Synchro kann ich nix sagen, die hab ich mir gar nicht erst angehört.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Zur Synchro kann ich nix sagen, die hab ich mir gar nicht erst angehört.
    Ist das normal bei Manga-Fans?

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Ich gucke prinzipiell alles im O-Ton mit englischen subs. In meinem Fall also schon.
    Schaue aber auch seit 1995 Animes und halte deswegen Synchros bei Anime Veröffentlichung auch für neumodisches Teufelszeug

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Fand den ersten Film auch ziemlich gut, komprimiertzwar noch mehr als die Serie, aber alles auf einem anderen Niveau. Nun warten warten warten auf Film zwei, in der Zwischenzeit kann man ja noch mal die Serie gucken, auch wenn es weh tut, wenn man den Bildvergleich zwischen Bluray und DVD sieht. wird echt Zeit das die Serie irgendwo mit verständlichen Subs erscheint.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Alter
    40
    Beiträge
    297

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Gibt es schon einen Termin für den zweiten Teil?
    Habe heute den Film gesehen und fand ihn auch sehr gelungen.
    Er ist wie schon geschrieben straffer erzählt aber fängt den Manga sehr gut ein.

  13. #33
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Zitat Zitat von Psychodelic Beitrag anzeigen
    Gibt es schon einen Termin für den zweiten Teil?
    Habe heute den Film gesehen und fand ihn auch sehr gelungen.
    Er ist wie schon geschrieben straffer erzählt aber fängt den Manga sehr gut ein.
    Nein bisher nicht und es auch noch immer nicht sicher ob er überhaupt kommt...

    Der dritte Film wird aktuell nur in Tokyo und Osaka in nächtlichen Vorstellungen uncut ab 18 gezeigt während alle anderen Kinos in Japan ihn in einer 16er Version zeigen...

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  14. #34
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Hallo zusammen,

    am 27. Juni 2014 ist es endlich soweit und BERSERK: DAS GOLDENE ZEITALTER -III- erscheint als Limited Collectors Edition Deluxe auf DVD und Blu-ray mit exklusivem Bonusmaterial:

    Laufzeit : ca. 113 Min. (DVD) ca. 118 Min. (Blu-ray)
    Sprache: Deutsch, Japanisch
    Bild: 2,35:1 (16:9 anamorph) (DVD), 2,35:1 (1080p/24) (Blu-ray)
    Ton: DD 5.1 (DVD), DTS-HD 5.1 (Blu-ray)
    Untertitel: Deutsch
    Bonusmaterial: Handy-Plug, Postkarten, Berserk Guide

    Quelle: Universum Anime per Facebook

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.04
    Alter
    34
    Beiträge
    856

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Wird vorbestellt sobald das möglich ist, wie bei den vorigen Filmen. Die Golden Age Filmtrilogie kommt zwar inhaltllich leider nicht so recht an die grossartige Manga-Vorlage oder aber die TV Serie ran, audiovisuell macht sie aber schon einiges her. Ich wünsche mir immer noch eine Fortsetzung der Reihe die sich der Story nach der Finsternis widmet. Da gibt es schliesslich noch eine ganze Menge zu erzählen.

  16. #36
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Laut Universum Anime soll es die uncut Version sein aber der FSK18 sei noch nicht durch...

  17. #37
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    weiß man denn schon etwas, ob von Teil 2 noch eine Schuber Version kommt?
    Diese hätte ich nämlich gerne. Irgendwie ist das merkwürdig, bei Teil 1 gab es limited, Schuber und Amaray...bei Teil 2 nur die limited und nun ist schon Teil 3 in den Startlöchern.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.11.07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    3.672

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Die günstigere Special Edition im Schuber von Film 2 kommt zeitgleich mit Teil 3, laut deren UFA Facebook Eintrag. Ich warte ebenfalls darauf, da ich mit diesen teuren limited Editions garnichts anfangen kann.

  19. #39
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1

    Nun ist Teil.3 Vorbestellbar...

    http://www.amazon.de/Berserk-goldene...zg_bs_542224_5

    Allerdings wird er [noch?] mit FSK16 gelistet...

  20. #40
    OAB
    OAB ist offline
    Kämpfer für gezeichnetes
    Registriert seit
    18.06.05
    Alter
    39
    Beiträge
    9.646

    AW: Berserk - Das goldene Zeitalter 1


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •