Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.09
    Alter
    50
    Beiträge
    50

    Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    10 Italowestern, die zu den Lieblingen von Regisseur Quentin Tarantino gehören bzw. von ihm für die große Venedig-Retrospektive ausgesucht wurden. 4 Titel als Neuveröffentlichung: Rocco, der Mann mit den zwei Gesichtern (DVD), Der Tod zählt keine Dollars (DVD), Die Zeit der Geier (DVD) und Tepepa (DVD+Blu-ray) außerdem Mörder des Klans als Neuauflage im Originalformat 2.35:1


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Bald ist es mit Django Unchained soweit. Leider erscheinen nur 2 Titel auf Blu-ray. DVDs kaufe ich ungerne.

  3. #3
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Ich finde diese Trittbrettfahrerveröffentlichungen, die mit an den Haaren herbeigezogenen Zusammenhängen versuchen, durch Namensähnlichkeit auf Hypes oder Verwechslungskäufe zu setzen immer oberpeinlich. Auch wenn tolle Titel dabei sind, hat sowas immer den faden Beigeschmack von Resteverwertung von Filmen, gegen die man sich nicht wehren konnte, als man ein Rechtepaket gekauft hat.

    Dazu noch diese Bubbles auf dem Cover nach der Devise "Stand im Regal mal neben einem Film, den Tarantino nicht so übel fand", was dieses Empfinden für mich nur noch verstärkt.

    Gönnt den Filmen doch ihre Eigenständigkeit, oder lassen sich tatsächlich so viele Käufer davon blenden?

  4. #4
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    zumindest die Filme, von denen Tarantino die Musik "geklaut" hat, sind sicher passend in der Reihe, da es für mich öfters mal interessant war, die Filme hinter markanten Stücken auch mal original zu sehen. MERCENARIO fällt mir da spontan einfach mal ein.

  5. #5
    Meddl Loide
    Registriert seit
    28.01.07
    Ort
    Altschauerberg
    Alter
    31
    Beiträge
    2.339

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Ich würde mir durchaus einige Western aus dieser Reihe kaufen, sofern die Bildqualität stimmt.Leider ist das wie bei der Splendid-Amazia Reihe so, dass man keine brauchbare Reviews findet, und nicht wenige Titel lediglich Upscales sind.

  6. #6
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Tarantinos Top 20 Italo Western


    ob das Marketing nun aufgeht oder nicht wird sich zeigen, ich freu mich jedenfalls auf die neuen Filme
    Bildqualität mache ich mir jetzt bei Koch eher weniger Sorgen, die DVDs aus der Regenbogenkollektion waren alle recht ordentlich, Blu-rays mal abwarten

    was dann natürlich z.b. Rocco in der Kollektion zu suchen hat, darf jemand anderes beantworten
    Geändert von Laphroaig10 (10.01.13 um 17:52:22 Uhr)

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von Laphroaig10 Beitrag anzeigen
    was dann natürlich z.b. Rocco in der Kollektion zu suchen hat, darf jemand anderes beantworten
    Ich bin so frei

    Die Antwort steht direkt oben im ersten Posting.

    10 Italowestern, die zu den Lieblingen von Regisseur Quentin Tarantino gehören bzw. von ihm für die große Venedig-Retrospektive ausgesucht wurden.
    Hier ist die Liste:

    Quentin Tarantino hosts Spaghetti Western retrospective at the 2007 Venice Film Festival

  8. #8
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von The_Blues Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Trittbrettfahrerveröffentlichungen, die mit an den Haaren herbeigezogenen Zusammenhängen versuchen, durch Namensähnlichkeit auf Hypes oder Verwechslungskäufe zu setzen immer oberpeinlich. Auch wenn tolle Titel dabei sind, hat sowas immer den faden Beigeschmack von Resteverwertung von Filmen, gegen die man sich nicht wehren konnte, als man ein Rechtepaket gekauft hat.

    Dazu noch diese Bubbles auf dem Cover nach der Devise "Stand im Regal mal neben einem Film, den Tarantino nicht so übel fand", was dieses Empfinden für mich nur noch verstärkt.
    +1
    Geändert von lucky (10.01.13 um 18:30:36 Uhr)

  9. #9
    keltisches Breitschwert
    Registriert seit
    04.07.11
    Ort
    Königreich Bayern
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    gefickt eingeschädelt würd ich sagen
    so bringt man den Backkatalog auch wieder unter die Leute

  10. #10
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Das wir Italowestern als "Resteverwertung" rausbringen, selbst bei kleinen Titeln des Genres, kann man uns glaube ich nicht vorwerfen. Auch bei den neuen Titeln, die hier erscheinen gibt es exklusive Interviews, seltene Tonfassungen, etc.
    Und die meisten Titel aus der "Western Unchained"-Reihe gab es ja vorher bereits einzeln. Es ist eben schon etwas anderes, wenn parallel ein Film wie "Django Unchained" in die Kinos kommt. Für die Allgemeinheit wird ein Fokus auf Filme gelegt, die ansonsten nur die wahren Fans auf dem Schirm haben.
    Unsere deutlich best verkaufte Italo-DVD ist "Inglorious Bastards - Das Original", natürlich in der Version, die nach Tarantinos "Basterds" erschien. Die Digipack-Variante "Ein Haufen verwegener Hunde" lief auch ziemlich gut, vor allem im Vergleich zu den Zahlen anderer Italo-Kriegsfilme, aber es ist doch ein meilenweiter Unterschied zu der Zweitauflage.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    2.561

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Ist mir auch unverständlich warum die Leute immer was zu meckern haben. Ich kaufe seit Jahren von Koch Italo Western und wenn diese Verpackung Mehrverkäufe verspricht ist das völlig legitim.

    Ich denke auch das manche Leute nach dem besuch des neuen Tarantino vielleicht Lust bekommen den einen oder anderen alten Western zu sehen.

    Aber Cinefacts halt: gibt immer was zu meckern

  12. #12
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Find ich jetzt auch nicht so schlimm. Es wird ja auch niemand gezwungen, sich die Filme zu kaufen.
    Und ich wäre z.B. nicht so ohne weiteres auf diese Filme gekommen, also danke dafür.


    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Aber Cinefacts halt: gibt immer was zu meckern
    Es gibt Foren, wo kaum gemeckert wird - das liegt dann aber eher daran, dass da kaum etwas los ist ...

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Ist mir auch unverständlich warum die Leute immer was zu meckern haben. Ich kaufe seit Jahren von Koch Italo Western und wenn diese Verpackung Mehrverkäufe verspricht ist das völlig legitim.
    Meine Rede; ich bin kein Tarantino Fan; aber ich gönne Koch von Herzen die Mehreinnahmen die sie davon evtl. haben. Denn Koch haben auch schon viel wenig provitables für die Fans veröffentlicht.
    Von Navajo Joe ziehe ich das andere Cover vor-aber man hat ja die Wahl. Tepepa wird es bei mir werden, es sei denn es kommt noch eine Auflage mit anderem Cover?!

    Zur Bildqualität: Die Blus die Koch in der Westernlegendenreihe hatten waren teils mustergültig und es waren KEINE Upscales!
    Bis auf wenige Ausnahmen (z.B. Future World -der war von der Qualität grottig) hat Koch mich in dieser Hinsicht noch seltenst enttäuscht.
    Wenn Michael mitliest kann er mir evtl noch sagen ob Mörder des Klans ein 1:1 Repack der alten Scheibe ist oder ob der ein neues Master hat und nun im richtigen Bildformat ist. ich hab noch die alte Scheibe und wenn es ein Repack ist, brauch ich die neue ja nicht nochmal kaufen. Es wäre aber toll wenn der irgendwann auch mal im richtigen Bildformat käme. Imo ein guter Kinski Western.

  14. #14
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    "Mörder des Klans" ist jetzt in 2.35:1 (16:9) mit dt., engl., ital. Ton, Originaltrailer und 2 Interview-Featurettes.
    Auch "Yankee" wurde überarbeitet, der hat jetzt z.B. ein neues Interview mit Tinto Brass dabei und bei der DVD von "Navajo Joe" ist nun der Ton der Blu-ray verwendet worden.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    "Mörder des Klans" ist jetzt in 2.35:1 (16:9) mit dt., engl., ital. Ton, Originaltrailer und 2 Interview-Featurettes.
    Auch "Yankee" wurde überarbeitet, der hat jetzt z.B. ein neues Interview mit Tinto Brass dabei und bei der DVD von "Navajo Joe" ist nun der Ton der Blu-ray verwendet worden.
    Danke; bei Mörder des Klans schlag ich dann mit Freuden nochmal zu. Wirds den auch noch in anderem Cover geben?(ich kann aber auch das der Erstauflage nehmen-die hab ich ja auch noch hier)
    Yankee werde ich denke ich bei der Regenbogendvd bleiben-die langt mir. Trotzdem nett, dass ihr auch dort nochmal nachgelegt habt.

  16. #16
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Wäre jedenfalls nicht schlecht, wenn man ggf. Wendecover bieten würde, ohne den Spruch a la "Tarantinos Gärtner mag den Film".

  17. #17
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    ...Für die Allgemeinheit wird ein Fokus auf Filme gelegt, die ansonsten nur die wahren Fans auf dem Schirm haben.
    Unsere deutlich best verkaufte Italo-DVD ist "Inglorious Bastards - Das Original", natürlich in der Version, die nach Tarantinos "Basterds" erschien. Die Digipack-Variante "Ein Haufen verwegener Hunde" lief auch ziemlich gut, vor allem im Vergleich zu den Zahlen anderer Italo-Kriegsfilme, aber es ist doch ein meilenweiter Unterschied zu der Zweitauflage.
    Schön zusammen gefasst, Michael! Ich habe anfangs auch die Nase gerümpft als ich das sah. Aber wenn "sowas" hilft, ein Qualitäts-Label wie KOCH zu stärken, akzeptiere ich das gern! Und wer kann es einem schon verdenken, dass man an dem millionenschweren Kamapgnenboom eines großes Kino-Blockbusters als absatzorientiertes Unternehmen partizipieren möchte? Im Gegenzug steigen die Chancen, dass KOCH dafür bald auch wieder das ein oder andere für uns Fans filmische "Leckerli" in HD lizensieren kann, denke ich.

  18. #18
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Wäre jedenfalls nicht schlecht, wenn man ggf. Wendecover bieten würde, ohne den Spruch a la "Tarantinos Gärtner mag den Film".
    Alle 10 erscheinen im Digipack.

  19. #19
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Oh. Das ist dann schlecht. Dann den Tarantino-Spruch bitte als Sticker.

  20. #20
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: Western Unchained Collection von Koch Media am 18.01.2013

    Zitat Zitat von Yellowstone Beitrag anzeigen
    Ist mir auch unverständlich warum die Leute immer was zu meckern haben. Ich kaufe seit Jahren von Koch Italo Western und wenn diese Verpackung Mehrverkäufe verspricht ist das völlig legitim.

    Ich denke auch das manche Leute nach dem besuch des neuen Tarantino vielleicht Lust bekommen den einen oder anderen alten Western zu sehen.

    Aber Cinefacts halt: gibt immer was zu meckern
    Ganz recht, es gibt immer etwas zu meckern. Wenn es nach Dir ginge, könnten wir also die Bezeichnung "Diskussionsforum" in "Zustimmungsforum" ändern, denn wenn einem persönlich etwas nicht gefällt, ist es gleich Gemeckere - übrigens das Gleiche, wie das, was Du hier machst.

    Ich denke, es ist für Unternehmen auch interessant, kritisches Feedback zu bekommen und mir stoßen solche Marketinggags halt auf. Ich kaufe einen Film um des Films willen und nicht, weil der auf irgendjemandes Liste steht. Das erzeugt bei mir eher den Eindruck, daß der Streifen so schlecht ist, daß man auf Teufel komm raus etwas dazu dichten muss, um überhaupt Interesse zu wecken (nennen wir es mal den "Asylum-Ansatz").

    Ich habe damit meinen Eindruck wiedergegeben ind wenn so etwas die Verkäufe fördert, miss ich das hinnehmen und wenn so Filme veröffentlicht werden, die ansonsten in der Versenkung blieben - um so besser. Das war ja auch meine Frage.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •