Cinefacts

Seite 12 von 45 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 890
  1. #221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    so unbekannt ist der Film IMHO nicht.
    Kann mich noch gut an die zahlreichen Trailer im Kino erinnern.
    Mir hat der nicht besonders gefallen, eher ein 08/15-Thriller.

  2. #222
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen


    Kurzweiliger Thriller,mit guter Besetzung. Zwar nicht ganz soviel Action,aber in den letzten 30 Minuten überschlagen sich die Ereignisse,und die Spannungskurve zieht nochmal mächtig an. Wenn auf spannende Unterhaltung steht, kann mit "Ein riskanter Plan" nicht viel verkehrt machen. Zwar braucht man bei diesem Thriller kein Hellseher zu sein, um das Ende der Story vorherzusehen, aber den Spaß beim Anschauen verdirbt einem das nicht.
    Wer sich den Trailer unbedingt vorher ansehen will,soll es tun. Verrät aber leider viel von der Handlung. Mir hat er jedenfalls gut gefallen.
    +1

    Ich unterschreibe das mal. Hat mir auch gut gefallen.

  3. #223
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.05
    Ort
    Würzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    337

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...Q93O/dvdinside

    In the Land of Blood and Honey

    Gestern Abend gesehen - ein großartiger Film von Angelina Jolie und ein ergreifendes Drama über die Grausamkeiten, die sich Menschen im Namen der Religion antun. Obwohl er mit etwas über zwei Stunden Laufzeit relativ lang ist, fand ich ihn zu keinem Zeitpunkt langweilig sondern sehr fesselnd und überzeugend. Auch die Tatsache, dass der Film mit unbekannten Schauspielern an Originalschauplätzen inszeniert wurde fand ich richtig gut.

    Absolut empfehlenswert und bei Amazon momentan gut im Kurs (wenn ich überlege, dass ich fast einen 10er mehr im örtlichen Media Markt hingeblättert habe...)

  4. #224
    wilsonfan
    Registriert seit
    09.06.05
    Beiträge
    113

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    the tall man - für mich der bisher beste film des jahres.

    tolle hintergründige story, gut besetzt und geschmackvoll gefilmt. von pascal laugier.

  5. #225
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.06.02
    Ort
    Hennef
    Alter
    42
    Beiträge
    2.114

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von valasco Beitrag anzeigen
    the tall man - für mich der bisher beste film des jahres.

    tolle hintergründige story, gut besetzt und geschmackvoll gefilmt. von pascal laugier.
    Fand ich zwar auch recht interessant, aber die Aussage am Schluss das es auch noch als gut dargestellt wird Kinder zu entführen und mit Drogen vollzupumpen haben den Film doch verissen. So habe ich den Film jedenfalls verstanden.

  6. #226
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von MagicAGF Beitrag anzeigen
    Fand ich zwar auch recht interessant, aber die Aussage am Schluss das es auch noch als gut dargestellt wird Kinder zu entführen und mit Drogen vollzupumpen haben den Film doch verissen. So habe ich den Film jedenfalls verstanden.
    Hmm... Kann es sein, dass Du den Film nicht richtig verstanden hast?
    Der Schluss war der Twist, dass die Hauptfigur nicht die gute (Opfer) ist, sondern die böse (Täter).

  7. #227
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Ich kann hier noch die deutsch-amerikanisch-brasilianische Co-Produktion "Journey to the End of the Night", mit Brendan Fraser, Mos Def, Scott Glenn und Alice Braga, empfehlen. Bei uns ist der zuerst als "Am Rande der Nacht" und als dann als "Sao Paulo - Nacht der Gewalt" erschienen.

    Eine Nacht kann alles verändern.
    In einem Nachtclub mitten in Sao Paulo, Brasilien, einer der gefährlichsten Städte der Welt, wird ein Drogenkurier erschossen und hinterlässt einen Koffer voller Kokain. Mit einem lukrativen Drogendeal wollen der Nachtclubbesitzer Rosso (Scott Glenn) und sein Sohn Paul (Brendan Fraser) ein neues Leben starten und endgültig ihren Ausstieg aus der Unterwelt schaffen. Da beide aber völlig unterschiedliche Absichten haben, entwickelt sich der Deal zu einem totalen Fiasko. Und die Gewaltspirale dreht sich weiter...
    Brendan Fraser, Scott Glenn, Catalina Sandino Moreno und Alice Braga machen ... zu einem Star besetzen Thriller, der mit dichter Atmosphäre, spannender Story und der besonderen Kulisse Sao Paolos vollends überzeugt.




    .

  8. #228
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Wes Carpenter Beitrag anzeigen
    Unbedingte Zustimmung!!! Habe den damals im Kino gesehen und war schwer begeistert. Reihenweise gute Kritiken, aber kein Mensch hat sich den im Kino angeschaut.
    Ich habe Cold Blood im Kino gesehen

    Wer Western mag, aber gerne mal das Setting nach Südamerika velegt haben mag, der wird mit Blackthorn bestimmt glücklich. Exzellent gespielt und einfach mal etwas frischer Wind im staubigen Genre. Nicht von der FSK 12 täuschen lassen. Der Film bietet durchaus ein paar standesgemäße Härten.

    Zitat Zitat von ofdb
    Butch Cassidy (Sam Shepard) ist überhaupt nicht tot. Unter dem Namen James Blackthorn erfreut sich der mittlerweile in die Jahre gekommene Ex-Bandit als Pferdezüchter auf einer abgelegenen Farm im ländlichen Bolivien bester Gesundheit. Trotzdem träumt er von seiner alten Heimat, den Vereinigten Staaten, wo er seinen Lebensabend verbringen will. Er rafft seine Ersparnisse zusammen und macht sich auf den Weg. In einer abgelegenen Gegend wird er vom spanischen Taugenichts Eduardo (Eduardo Noriega) überfallen. Es kommt zu einem Schusswechsel, bei dem Cassidys Pferd samt Ausrüstung und Bargeld die Flucht ergreift. Die beiden unterschiedlichen Männer müssen sich zusammenraufen, um zu überleben. Zu allem Überfluss wird Eduardo auch noch von einer Gruppe Kopfgeldjägern gejagt, die ihm und Butch von nun an das Leben schwer machen.

  9. #229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.06.02
    Ort
    Hennef
    Alter
    42
    Beiträge
    2.114

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Hmm... Kann es sein, dass Du den Film nicht richtig verstanden hast?
    Der Schluss war der Twist, dass die Hauptfigur nicht die gute (Opfer) ist, sondern die böse (Täter).
    Hab ich voll und ganz verstanden, aber es wird in meinen Augen auch so dargestellt als sei es eine gute Sache wenn Kinder von Ihren Eltern entführt werden damit diese ein besseres Leben bekommen. Habe den genauen Wortlaut von dem Mädchen das am Schluss erzählt nicht mehr genau im Kopf, aber so wurde das für mich dargestellt.

  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von MagicAGF Beitrag anzeigen
    Hab ich voll und ganz verstanden, aber es wird in meinen Augen auch so dargestellt als sei es eine gute Sache wenn Kinder von Ihren Eltern entführt werden damit diese ein besseres Leben bekommen. Habe den genauen Wortlaut von dem Mädchen das am Schluss erzählt nicht mehr genau im Kopf, aber so wurde das für mich dargestellt.
    Daran kann ich mich nicht erinnern. Ich muss den Film bei Gelegenheit noch mal sehen.

  11. #231
    Zombian
    Gast

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von MagicAGF Beitrag anzeigen
    Hab ich voll und ganz verstanden, aber es wird in meinen Augen auch so dargestellt als sei es eine gute Sache wenn Kinder von Ihren Eltern entführt werden damit diese ein besseres Leben bekommen. Habe den genauen Wortlaut von dem Mädchen das am Schluss erzählt nicht mehr genau im Kopf, aber so wurde das für mich dargestellt.
    Das ist doch genau die Frage, die der Film in den Raum stellt und die jeder für sich selbst beantworten muss. Es wird überhaupt nichts vorgegeben, lediglich Ansätze, die zum eigenen Denken anleiten sollen. Das ist doch der Kniff der ganzen Geschichte.

  12. #232
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray


    Darsteller: Jake Gyllenhaal, Michelle Monaghan, Vera Farmiga, Jeffrey Wright
    Regisseur(e): Duncan Jones
    Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
    Untertitel: Deutsch
    Region: Region B/2
    Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Studio: STUDIOCANAL
    Erscheinungstermin: 3. November 2011
    Produktionsjahr: 2011
    Spieldauer: 94 Minuten

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=H2UarLlaW7E

    Das nicht gerade neue Thema "Zeitschleife" spannend und kurzweilig verpackt.
    Was „Source Code“ eben anders macht, ist eben nicht die langweilige Suche nach dem Attentäter, sondern das Drama, das aus dem Source Code selbst entsteht.Ein etwas mutigeres Ende,hätte dem Film sicher noch besser getan,aber immer noch weit über dem Durchschnitt. Wem Déjà Vu und "täglich grüßt das Murmeltier gefällt,der macht hier für aktuelle 7,99 garantiert nichts falsch.
    Bild und Ton sind top.

  13. #233
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Spaceball Beitrag anzeigen
    Ich kann hier noch die deutsch-amerikanisch-brasilianische Co-Produktion "Journey to the End of the Night", mit Brendan Fraser, Mos Def, Scott Glenn und Alice Braga, empfehlen. Bei uns ist der zuerst als "Am Rande der Nacht" und als dann als "Sao Paulo - Nacht der Gewalt" erschienen.





    Ja, der ist ganz o.k., auch wenn Brendan Fraser schon ein wenig nervt. Interessanterweise wurde der Film zumindest auf DVD im Jahre 2008 auch noch unter dem Originaltitel und mit kJ-Freigabe (diese Fassung habe ich daheim) von e-m-s veröffentlicht.

  14. #234
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray-frau.jpg


    Die Frau in Schwarz

    Wer auf die alten Hammerfilme und ihre Grusel-Storys steht, sollte sich diesen Film einmal zu Gemüte führen.
    Man erfindet das Genre nicht neu, aber genau das schien auch nicht die Absicht zu sein. Man wollte mit diesem Film eine Geistergeschichte der traditionellen Art erzählen, ganz im alten Stil, wie zum Beispiel die genannten Hammer-Filme. Das ist den Machern durchaus gut gelungen.

    "Schloss des Schreckens", "Lebendig begraben", "Bis der Blut gefriert" und andere lassen grüßen.
    Alte Häuser, waabernder Nebel und eine Geschichte die zur viktorianischen Zeit spielt, machen echt Spaß.
    Angenehmes Gruseln und eine Art "Retro"-Gefühl stellte sich bei mir ein. Ziel erreicht!
    Geändert von Nutty (03.07.13 um 09:35:10 Uhr)

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray



    Die rebellische Bliss findet ihre Berufung und einen Ausweg aus dem Alltag in der texanischen Kleinstadt, in der sie lebt, als sie geheim in ein Roller-Skate-Team aufgenommen wird, das wüste Rollerderbys im Punkrockambiente abhält. Bliss' Mutter darf davon nichts wissen: Sie würde ihre Tochter lieber bei Schönheitswettbewerben sehen.

    Wer Ellen Page in Juno mochte, sollte hier mal einen Blick riskieren. Ist übrigens das Regiedebut von Drew Barrymore, unter anderem spielen auch Juliette Lewis, Kristen Wiig, Zoe Bell, Jimmy Fallon und Drew Barrymore selbst mit.

  16. #236
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von six Beitrag anzeigen
    On the Run - erstklassiger Actionthriller aus Frankreich

    Anhang 91084

    http://www.amazon.de/Run-Blu-ray-Alb...rds=on+the+run

    Den hatte ich lange genug auf der Wunschliste,und für 10 Euro mal mitgenommen.
    Mit viel Tempo,keiner Minute Langeweile,und guten Schauspielern. Mit einigen harten,nicht gerade "Kino üblichen" Momenten,bei denen ich wirklich überrascht wurde. Klasse,wirklich ein guter Geheimtipp,dem ich satte 9 Punkte geben würde.

  17. #237
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Den hatte ich lange genug auf der Wunschliste,und für 10 Euro mal mitgenommen.
    Mit viel Tempo,keiner Minute Langeweile,und guten Schauspielern. Mit einigen harten,nicht gerade "Kino üblichen" Momenten,bei denen ich wirklich überrascht wurde. Klasse,wirklich ein guter Geheimtipp,dem ich satte 9 Punkte geben würde.
    Dem kann ich voll zustimmen. Ich habe ihn mir neulich auch gegönnt, und war ebenfalls begeistert.

    Ein weiterer guter Thriller aus Frankreich ist übrigens:



    Die BD gibt es gerade zum absoluten Schnäppchenpreis bei amazon.de.

  18. #238
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Ich habe Cold Blood im Kino gesehen

    Wer Western mag, aber gerne mal das Setting nach Südamerika velegt haben mag, der wird mit Blackthorn bestimmt glücklich. Exzellent gespielt und einfach mal etwas frischer Wind im staubigen Genre. Nicht von der FSK 12 täuschen lassen. Der Film bietet durchaus ein paar standesgemäße Härten.



    Yep! Ein großartig aufspielender Sam Shepard wie hier macht den Film allein schon sehenswert. Die tolle Landschaft und glaubwürdige Charaktere sind weitere Schauwerte.

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray


    http://ecx.images-amazon.com/images/I/510Lc48sRBL.jpg

    Ein toller Thriller mit einigen interessanten Handlungssträngen, William Hurt und Kevin Costner in Bestform sowie nicht den üblichen dämlichen Klischees des Genres.


    http://www.jpc.de/image/w600/front/0/7321983001475.jpg

    Sehr gut inszenierter Rachelthriller mit einer dichten Atmosphäre, einer stark aufspielenden Jodie Foster und nicht der dämlichen Moralkeuele die sonst so in dem Genre verbreitet ist.


    http://www.jpc.de/image/w600/front/0/4009750394113.jpg

    Wolfgang Petersens erster Hollywoodfilm, leider völlig unterschätzt, ist ein gut gemachter Thriller der der sich auch wie ein echter Thriller anfühlt und nicht die bloße Aneinanderreihung von Shockeffekten und etwas Westentaschenpsychologie.

    Leider soll die Blu-ray technisch nicht so gut sein und das Cover ist wirklich nur grausig. Verstehe nicht, warum man nicht das Originalmotiv nahm:

    http://www.filmposter-archiv.de/film...im_spiegel.jpg

  20. #240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von six Beitrag anzeigen
    On the Run - erstklassiger Actionthriller aus Frankreich

    Anhang 91084

    http://www.amazon.de/Run-Blu-ray-Alb...rds=on+the+run
    Den habe ich grade gesehen. Toller Film aber die Musik war ja teilweise jehnseits von gut und böse. Selten so ne schlechte Mischung aus guter und schlechter Musik in einem Film gesehen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •