Cinefacts

Seite 5 von 45 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 890
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    vielleicht versteht mich jemand.
    nein ... wie immer.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Timecrimes fand ich nach dem ganzen Hype der damals darum gemacht wurde leider nur mittelmäßig, da ziemlich vorhersehbar (und an einigen Stellen hat der Hauptdarsteller ganz offensichtlich doof gehandelt, damit die Story funktioniert)

    @ beast:
    Er wünscht sich neuere Filme (so ab 2000 schätze ich mal), die unbekannt sind.
    Somit werde ich Jodorowskis genialen Holy Mountain hier lieber nicht empfehlen Aber da gibts ja auch nur ne US Blu.

  3. #83
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Geheimtipp ist immer ein dehnbarer Begriff. Ich würde die folgenden Filme nicht als solche bezeichnen, ich vermute aber, dass viele einen Bogen um



    gemacht haben, obwohl der Film für mehrere Oscars nominiert wurde und Mo'Nique sowie das Drehbuch zwei hochverdiente Academy Awards gewonnen hat. Precious ist ein Drama über eine übergewichtige Sechzehnjährige aus Harlem, die bereits zum zweiten Mal von ihrem Vater geschwängert worden ist. Nach dem "Glitter"-Desaster hat Mariah Carey eine sehr gute Nebenrolle als Sozialarbeiterin - hätte ich im Vorfeld nicht gewusst, dass das die Carey ist, wäre es mir wahrscheinlich nicht aufgefallen. Zwar ist "Precious" kein Tiefschlag wie "Lilja 4-ever", viel fehlt aber nicht.

    Ebenso lief



    durchaus mit (verhältnisgemäßem) Erfolg in den deutschen Programmkinos. Aber auch der dürfte an den Forenusern eher vorbeigegangen sein. Herrliche Komödie in bester Ozon-Tradition.



    ist ein französisches "Best Exotic Marigold Hotel" - allerdings ist hier der Wohlfühlfaktor etwas niedriger. Aufgrund der Darsteller lohnt der Film aber auf jeden Fall, dazu ist das Finale wirklich stark.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    1) Masks (2011)



    Eine deutsche Giallo-Hommage.

    Wie ich im entsprechenden Thread geschrieben habe, finde ich sie sehr gelungen.

    Trailer:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.




    2) Red Nights (2009)

    Eine Mischung aus Giallo und japanischem Kino.
    Beeinflusst von Shaw Brothers Filmen der 70er Jahre und neuen französischen Werken wie Martyrs.



    Trailer:

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  5. #85
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Timecrimes fand ich nach dem ganzen Hype der damals darum gemacht wurde leider nur mittelmäßig, da ziemlich vorhersehbar (und an einigen Stellen hat der Hauptdarsteller ganz offensichtlich doof gehandelt, damit die Story funktioniert)
    Von "Hype" habe ich aber nichts mitbekommen.
    Bei welchem Film agieren die Protagonisten denn nichts so, dass die Story funktioniert? Die Handlungen der Hauptperson waren für mich auf alle Fälle nachvollziehbar.
    Ist halt Geschmackssache.
    Ich fand den hochgelobten "I saw the Devil" z. B. einen müden Abklatsch, von dem was man sonst so aus Asien kennt. Komprimiert auf einen Film. Aufgesetzt, schockieren mit ausufernder Gewalt, um jeden Preis und viel zu lang. Da wäre weniger echt mehr gewesen.
    Und wo du gerade von logischem Handeln spricht ... Fehlanzeige bei diesem Film. Ich habe die BD wieder verkauft.
    Ist aber wie gesagt, alles Geschmackssache und das hier soll ja auch kein Review-Thread sein, sondern Tipps von weniger bekannten Filmen enthalten, für Leute die sich gerne selbst ein Bild machen.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Da haste Recht. Ich hab mich bei Timecrimes halt oft geärgert, weil für mich der Protagonist öfzer mal "out of character" gehandelt hat.
    Und ja, I saw the Devil gewinnt sicher keinen Innovationspreis, klaut aber gut&ist einfach von der Machart sehr gelungen.
    Kommt sicher nicht an Highlights wie Chaser&Oldboy ran, aber die dürften auch keine Geheimtips mehr sein.

  7. #87
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Alleine schon durch die ambitionierte Regie, hebt sich I Saw the Devil deutlich von der Masse ab. Einige Szenen sind so meisterhaft und intensiv inszeniert, da schlägt einem gleich das Film-Herz höher.

  8. #88
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray



    Schwedischer Internatsfilm der in den 50er Jahren spielt über einen jungen Außenseiter/Rebellen, der sich gegen das System des Internats, was aus Demütigungen und Gewalt besteht, auflehnt.

    Hat mir sehr gut gefallen.

  9. #89
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Da ist ja schon einiges zusammengekommen.



    "Wir sind die Nacht". Einer der besten deutschen Horror/Vampirfilme,die ich kenne.

    Total unteschätzt. Klasse Schauspieler,eine gute Atmosphäre,und ganz bestimmt KEIN Twilight Abklatsch.




    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=goxDH-Ubpqk


    OFDB Link:http://www.ofdb.de/film/197652,Wir-sind-die-Nacht
    Geändert von lucky (05.11.12 um 16:10:29 Uhr)

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Da ist ja schon einiges zusammengekommen.



    "Wir sind die Nacht". Einer der besten deutschen Horror/Vampirfilme,die ich kenne.

    Total unteschätzt. Klasse Schauspieler,eine gute Atmosphäre,und ganz bestimmt KEIN Twilight Abklatsch.




    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=goxDH-Ubpqk


    OFDB Link:http://www.ofdb.de/film/197652,Wir-sind-die-Nacht
    Unterschreib! Der Film ist wirklich klasse!

  11. #91
    Filmpate
    Registriert seit
    16.12.05
    Ort
    New Jersey
    Alter
    37
    Beiträge
    4.662

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Auch Banksys Prankumentary



    darf in einem Filmforum keine Unbekannte sein. Ob die Oscar-nominierte "Dokumentation" aber wirklich so viele gesehen haben? Die Umsätze an den Kinokassen verneinen das. Dabei kommen Street-Art-Interessierte an dem Film auf keinen Fall vorbei. Aber auch Szenefremde bekommen eine extrem unterhaltsame Doku über den Aufstieg Mr. Brainwashs zum Kunst-Superstar. Was hier Wirklichkeit und was einfach ein Hirngespinst ist, kann man nur schwerlich beurteilen. Die Blu-ray lohnt sich übrigens auch wegen der als Extra beigefügten Kurzfilme "Life Remote Control" (Mr. Brainwashs erster (und hoffentlich einziger) Film), "B-Movie" (eine etwas Ernsthaftere Banksy-Kurzdoku) und "A Star Is Born - MBW at Cans Festival".

    Wer hier aber eine bodenständige Dokumentation erwartet, die womöglich noch Banksys Identität enthüllt, ist vollkommen falsch gewickelt. Der im Internet aufgekommene Begriff "Prankumentary" trifft es sehr gut. Ich frage mich ja seit der ersten Sichtung, wie lange Banksy (und vermutlich Shepard Fairey) an dieser Verarsche der Kunstszene gearbeitet haben. Der erste Youtube-Trailer MBW ist bereits vier Jahre vor "Exit Through" entstanden.

    Allen Kölner sei übrigens der Weg zu Saturn am Hansaring empfohlen. Dort gibt's die Blu-ray für schlanke 5,99 Euro.

  12. #92
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray



    Ob man einen Film mit Matt Damon und Scarlett Johansson als Geheimtipp anpreisen kann weiß ich nicht, hier im Forum scheint er ziemlich jedoch untergegangen zu sein.

    Und das hat dieser Film eigentlich nicht verdient.

    Es geht um einen alleinerziehenden Vater (gespielt von Matt Damon) der mit seinen beiden Kindern ein neues Haus sucht und sich dabei in eine Anwesen "verliebt", ohne zu erst zu wissen, das es sich dabei um einen alten Tierpark handelt und so nimmt die Geschichte dann seinen Lauf.

    Ein wunderschöner Film mit lustigen, aber auch traurigen Momenten, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sehr zu empfehlen!

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.10.03
    Beiträge
    240

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Weiss ehrlich gesagt nicht ob es eine Bluray davon gibt, aber hat hier schon jemand:

    The Man from Earth

    genannt?

    Kammerspielartiger Science Fiction/Mysteryfilm, bin absolut geflasht davon.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.04.04
    Beiträge
    705

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray



    Einer der besten Animationsfilme der letzen Jahre. Schade, dass er bei uns nur kurz lief (was wahrscheinlich am zu frühen Kinostart lag - er hätte besser kurz vor Weihnachten starten sollen).
    Habe lange nicht mehr so sehr im Kino gelacht.

  15. #95
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    @Wodde: Wenn du den hier meinst,nein.Gibt es nur auf DVD. http://www.ofdb.de/film/138827,The-M...&partner=18057

  16. #96
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray



    Einer der schönsten Natur und Tierfilme,die es gibt.
    Auf einer Blu-ray,die mit Referenzwerten im Bildbereich besticht.Was gerade bei den großartigen Landschaftsaufnahmen wichtig ist.

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

    Wir haben den Film bisher 4(!) mal gesehen. Zuletzt auf Blu-ray. Einer der Lieblingsfilme vom Kurzen.
    Die SE hab ich auf DVD nicht verkaufen mögen,weil das Digipak so klasse aufgemacht war.

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=9w-SN...eature=channel

    Gibt's noch was zu sagen? Jep. Toller Soundtrack, interessantes Bonusmaterial ,und eine gute schauspielerische Leistung der kleinen Bertille Noël-Bruneau.

    Und bei Amazon momentan für 9,97 zu haben.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Wodde Beitrag anzeigen
    Weiss ehrlich gesagt nicht ob es eine Bluray davon gibt, aber hat hier schon jemand:

    The Man from Earth

    genannt?

    Kammerspielartiger Science Fiction/Mysteryfilm, bin absolut geflasht davon.
    Da stimme ich Dir zu...ein grandioser Film!
    Es gibt eine US Blu-ray (hat leider eine schlechte Bildqualität) >>>
    http://www.blu-ray.com/movies/The-Ma...-Blu-ray/8269/

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.11
    Beiträge
    775

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    P.S.:
    Die US Blu-ray (The Man from Earth) ist region-locked.

  19. #99
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    Es gibt Filme,die muss man von Zeit zu Zeit mal wieder in Erinnerung bringen.(Und neuen Usern empfehlen)




    Hier ist der kleine Thread mit Kritiken dazu:
    http://www.cinefacts.de/Forum/224109...highlands.html

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=n3eumbQ5v_w


    OFDB Link: http://www.ofdb.de/film/205589,A-Lon...&partner=18057
    Geändert von lucky (05.02.13 um 09:36:51 Uhr)

  20. #100
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Geheimtips...Unbekanntere Perlen auf Blu-ray

    A lonely Place fand ich sehr enttäuschend.
    Fing gut an, aber die "Scare-Tactics" waren mir dann doch etwas zu konventionell und altbacken.
    Nett für einen verregneten Sonntag-Nachmittag...

Seite 5 von 45 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •