Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    Der Eissturm (Ang Lee)


    Nur zufällig bin ich bei Amazon über die Blu-ray gestolpert

    Die Veröffentlichung dieses doch recht hochkarätigen Films ist seit August 2012 draußen, Rezensionen konnte ich allerdings keine finde und ausländische Fassungen gibt's noch nicht.

    Hat jemand die Blu-ray vorliegen und kann etwas dazu sagen?

  2. #2
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Leider nicht. Aber ich hab die DVD und die ist so mies, dass selbst ein Blinder bei der Blu-Ray Freudensprünge machen dürfte.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.11.06
    Beiträge
    489

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    vom "EISSTURM" gab es aber auch schon eine bessere neuauflage der dvd.
    werde bei der blu auch endlich zugreifen, allerdings ist dieses cover mehr als grottig - es geht eigentlich kaum noch geschackloser.

  4. #4
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von murlo Beitrag anzeigen
    vom "EISSTURM" gab es aber auch schon eine bessere neuauflage der dvd.
    Also ich hab eine recht neue DVD-Version (die aus der Kultuspiegel-Reihe) und das Bild ist da absolut besch....

  5. #5
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Geiles Cover. Sieht irgendwie nach einer beschwingten Komödie aus.

  6. #6
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Die BD ist wieder typisch StudioCanal. Sie ist besser als die DVDs aber das wars auch schon. Die BD ist höchstens durchschnittlich. Eher etwas darunter. Eben so wie wie man das von Katalogtiteln von StudioCanal gewohnt ist.

  7. #7
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Irgendwelche Auffälligkeiten beim Ton?

  8. #8
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Irgendwelche Auffälligkeiten beim Ton?
    Für mich klingt er ok. Die Tonhöhe scheint zu stimmen, falls du das meinst.

  9. #9
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Die BD ist wieder typisch StudioCanal. Sie ist besser als die DVDs aber das wars auch schon. Die BD ist höchstens durchschnittlich. Eher etwas darunter. Eben so wie wie man das von Katalogtiteln von StudioCanal gewohnt ist.
    Hört sich nicht so gut an.
    Screenshots kannst du wahrscheinlich nicht machen, oder?

    Ja, das Cover ist echter Mist, erinnert mich an dieses hier:

  10. #10
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von Roy Morgan Beitrag anzeigen
    Screenshots kannst du wahrscheinlich nicht machen, oder?
    Nein, leider kein BD-Laufwerk.

    Das Bild wirkt ziemlich "digital". Sehr glatt. Da wurde ordentlich nachbearbeitet. Außerdem sind digitale Artefakte zu sehen. Aber dennoch eine deutliche Steigerung zu den grottigen DVDs. Die BD ist immerhin ansehbar. Mehr als 10€ würde ich dafür aber nicht zahlen.
    Geändert von Vision-Thing (29.10.12 um 16:53:54 Uhr)

  11. #11
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Klingt ja nicht so berauschend. Ich hatte gehofft, dass ne deutsche Blu-Ray auf der Criterion basieren wird. Nen Vergleich mit der Disc wäre interessant.

    Der Film gehört zu meinen absoluten Favoriten.

  12. #12
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    Ich hatte gehofft, dass ne deutsche Blu-Ray auf der Criterion basieren wird.
    Die Criterion ist nur eine DVD, obwohl es im Amazon.com-Text heißt:
    - New, restored high-definition digital transfer, supervised and approved by director Ang Lee and director of photography Frederick Elmes

  13. #13
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Ich habe gerade noch einmal in die Neuauflage (Arthaus-DVD) hineingeschaut und die Bildqualität ist auch für SD-Verhältnisse eine Frechheit.
    Auf größerer Diagonale ist das nicht anamorphe Bild störend unscharf und in dunklen Bereichen treten immer wieder Blockartefakte auf.

    Auf eine halbgare Blu-ray habe ich aber auch keine Lust, da warte ich lieber auf eine eine vernünftige Auslandsveröffentlichung.

  14. #14
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Mea culpa... Da hab ich grade was durcheinander gebracht. Der Film verdient trotzdem ne gescheite HD Veröffentlichung.

  15. #15
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von Vision-Thing Beitrag anzeigen
    Für mich klingt er ok. Die Tonhöhe scheint zu stimmen, falls du das meinst.
    Nein, ich meinte die Überraschungen, die man bei Kinowelt/Studiocanal häufiger in den Tonspuren vorfindet und dann nicht umgetauscht bekommt.

  16. #16
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    da ja nun die Criterion Blu-Ray erscheint und es unter anderem bei blu-ray.com (http://www.blu-ray.com/movies/The-Ic...Blu-ray/70521/) auch ein Review gibt würde ich gerne wissen wie sich die deutsche Blu-Ray im Vergleich schlägt. Selbst kann ich leider keine Shots machen. Und da ich nur die deutsche Disc habe kann ich auch schlecht via Fernseher vergleichen...

    Einfach immer wieder schade, dass die Criterion Discs Code A sind und es bei Blu-rays immer noch kaum Möglichkeiten gibt Blu-ray Player codefree zu bekommen.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    Einfach immer wieder schade, dass die Criterion Discs Code A sind und es bei Blu-rays immer noch kaum Möglichkeiten gibt Blu-ray Player codefree zu bekommen.
    Scherzkeks.. Amazon.de ist bekannt ?

  18. #18
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    gibts da dann nicht immer Probleme wenn es ne neue Firmwareversion gibt? Zumindest war das bisher mein Stand...

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.03
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.011

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Zitat Zitat von philipp616 Beitrag anzeigen
    gibts da dann nicht immer Probleme wenn es ne neue Firmwareversion gibt? Zumindest war das bisher mein Stand...
    nein, ist ja eine hardwareseitige modifikation

  20. #20
    wieder relaxt...
    Registriert seit
    04.12.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    33
    Beiträge
    6.069

    AW: Der Eissturm (Ang Lee)

    Mittlerweile gibt es auch einen Bildvergleich zwischen der US Disc von Criterion und der deutschen Disc von Studiocanal:

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Beide Blu-rays basieren offensichtlich auf dem gleichen Material. Seltsamerweise bekommt die US-Blu-ray bei ner kurzen Google-Suche fast überall wirklich gute Bewertungen.

    Letztendlich gibt es also nix besseres und wirklich schlecht ist die deutsche Blu-ray im Gegensatz zu den wirklich beschissenen deutschen DVDs nicht. Ein kleiner Trost, bis vielleicht mal ein neuer Transfer mit besseren Schärfewerten erstellt wird.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •