Cinefacts

Seite 5 von 91 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1810
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    OMG, das ist ja fast so als würde man Schumacher nochmal einen Batman drehen lassen.
    Schumacher durfte auch zwei Teile drehen!

    Immerhin weiß man jetzt was man zu erwarten hat

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.09.03
    Beiträge
    1.067

    AW: James Bond 24

    Bin sehr skeptisch mit der erneuten Wahl von Mendes. Solange er aber nicht versucht einen 2. Skyfall zu drehen, sondern Bond wieder Richtung Agenten/Action/Thriller bewegt darf er sich gerne daran versuchen.

    Ich möchte mal wieder einen nach meiner Definition "klassischen" Bond, das heißt keine Vergangenheitsverarbeitung von Elternkomplexen. Einfach nette Bondgirls, nen Badass Bösewicht, abwechslungsreiche Locations rund um den Globus und ne Mission die als Hauptstory dient.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: James Bond 24

    Ein paar Dinge sind nach Skyfall ja wieder "klassisch": Moneypenny und Q wurden eingeführt und M ist ein Mann. Und die Gunbarrel sollte sich natürlich wieder am Beginn des Films befinden.
    Interessant wird noch, ob sich EON traut einen Zweiteiler zu machen.

  4. #84
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Ich gehöre wohl einer aussterbenden Rasse an: Ich fand QUANTUM deutlich besser als SKYFALL, welcher mir viel zu pseudo-tiefsinnig war und mit massiven Drehbuchschwächen zu kämpfen hatte.
    +1, punkten könnte Mendes in meinen Augen, wenn er den "pseudo-tiefsinnigen" Quatsch weglässt und wieder die Quantum- Organisation mit einbaut.

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.09.03
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    33
    Beiträge
    1.077

    AW: James Bond 24

    +2

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    +1, punkten könnte Mendes in meinen Augen, wenn er den "pseudo-tiefsinnigen" Quatsch weglässt und wieder die Quantum- Organisation mit einbaut.
    Das Wort "Pseudo" sollte nur von Meth-Köchen angewandt werden.

    Skyfall ist zwar kein ein Überflieger, aber längst nicht so vergurkt wie QOS.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: James Bond 24

    Auf jeden Fall sind die Craig Filme für mich die besten Bonds seit IN TÖDLICHER MISSION.
    Zwischen MISSION (1981) und CASINO ROYALE (2006) gab es keinen Bond Film dem ich die Bestnote geben würde. Mit CASINO, QUANTUM und SKYFALL kamen gleich drei Hammer Bonds hintereinander und alle kriegen von mir eine 10/10.

    Bitte weiter so! Sam Mendes ist eine gute Wahl.

  8. #88
    Berater des Dons
    Registriert seit
    20.02.06
    Ort
    A-4600 Wels
    Alter
    38
    Beiträge
    1.178

    AW: James Bond 24

    Martin Campbell wäre mir um einiges lieber gewesen ... hat immerhin mit Casino Royale mit Abstand den besten Craig-Bond inszeniert. Quantum (lahmer Bondbösewicht) und auch Skyfall (Logiklöcher bis zum geht nicht mehr) fand ich persönlich sehr enttäuschend nach dem genialen Neustart. Die Freude über einen erneuten Mendez-Bond hält sich also bei mir noch sehr in Grenzen, obwohl Ralph Fiennes als neuer M hat schon was.

  9. #89
    holly_california
    Gast

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Lord Focker Beitrag anzeigen

    Ich möchte mal wieder einen nach meiner Definition "klassischen" Bond, das heißt keine Vergangenheitsverarbeitung von Elternkomplexen. Einfach nette Bondgirls, nen Badass Bösewicht, abwechslungsreiche Locations rund um den Globus und ne Mission die als Hauptstory dient.
    Juhu, immer den gleichen Mist, nur mit anderen Darstellern... NOT!

    In einer so langlebigen Franchise wie Bond war ein frischer Wind einfach überfällig. Wer "Skyfall" für "tiefsinnig" hält... nun ja. Ich war auch zunächst überrascht über den Richtungswechsel, kann aber diesen nur begrüßen. Der überdimensionale Erfolg des Films zeigt wohl an, dass das Publikum etwas mehr von Bond sehen will, als nur Geballer und Titten, Das gibt es schließlich auch in zig anderen, weniger geschichtsträchtigen Blockbuster-Reihen.

  10. #90
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 24

    Wer "Skyfall" für "tiefsinnig" hält... nun ja..
    Ich halte SKYFALL nicht für tiefsinnig. Aber SKYFALL hält sich für tiefsinnig.

  11. #91
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Das Wort "Pseudo" sollte nur von Meth-Köchen angewandt werden.

    Skyfall ist zwar kein ein Überflieger, aber längst nicht so vergurkt wie QOS.
    Bla, gegen Skyfall ist Quantum trotz blassem Bad Guy schon fast ein Meisterwerk. Etwas Gutes hat der Tod von M ja, Bad Guy und 007 brauchen sich nicht mehr um die Liebe der Ersatzmutti prügeln.

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.09.03
    Beiträge
    1.067

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von holly_california Beitrag anzeigen
    Juhu, immer den gleichen Mist, nur mit anderen Darstellern... NOT!

    In einer so langlebigen Franchise wie Bond war ein frischer Wind einfach überfällig. Wer "Skyfall" für "tiefsinnig" hält... nun ja. Ich war auch zunächst überrascht über den Richtungswechsel, kann aber diesen nur begrüßen. Der überdimensionale Erfolg des Films zeigt wohl an, dass das Publikum etwas mehr von Bond sehen will, als nur Geballer und Titten, Das gibt es schließlich auch in zig anderen, weniger geschichtsträchtigen Blockbuster-Reihen.
    Gerade weil Skyfall so anders war würde ich jetzt einen klassischeren Bond begrüßen. Skyfall kam zur richtigen Zeit, aber man sollte jetzt nicht anfangen Bonds Charakter und Universum komplexer und tiefgründiger darstellen zu wollen als es ist. Bond ist immer noch ein Agent und kein depressionsanfälliger Frührentner.

    Davon abgesehen hat die Serie in ihrem Kosmos immer wieder neue Wege erkundet (Hochzeit Bonds, Felix Leiters Rache als Motiv). Es muss ja nicht so eindimensional gemacht werden wie in der Brosnan Erä.

    Quantum hatte für meinen Geschmack vieles richtig gemacht, leidet allerdigns unter einer anstrengenden Kameraarbeit und zu kurzer Spieldauer.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Ich halte SKYFALL nicht für tiefsinnig. Aber SKYFALL hält sich für tiefsinnig.

    Hat Skyfall dir das erzählt, oder wie kommst du darauf?

  14. #94
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Hat Skyfall dir das erzählt, oder wie kommst du darauf?
    Genauso ist es!

  15. #95
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: James Bond 24

    Dann hat er/es dich aber ziemlich verarscht.

  16. #96
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Dann hat er/es dich aber ziemlich verarscht.

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: James Bond 24

    Ich glaube nicht, dass Skyfall den Anspruch tatsächlicher Tiefsinnigkeit für sich erhebt. Bonds Charakter etwas mehr zu beleuchten und etwas kantiger zu machen, ist IMO einfach ein Versuch, auf eine neue Art etwas frischen Wind reinzubringen, was IMO auch gut geklappt hat, wobei ich in den nächsten Filmen lieber wieder mehr mit den Stärken statt mit den Schwächen Bonds konfrontiert werden würde.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.10
    Ort
    Dachsbau
    Beiträge
    887

    AW: James Bond 24

    Ich gehöre zu der Fraktion, denen "Quantum of Solace" besser gefällt als "Casino Royale".
    Nach der Einführung der bekannten Charaktere im Secret Service in "Skyfall" hoffe ich auch auf einen klassischeren Bond mt allen bereits hier angesprochenen Elementen.

    Laut Gerüchten soll "Der Tod ist erst der Anfang" als Vorlage dienen. Würde dafür sprechen. Hatte beim Lesen den Eindruck, daß mir einige Sachen aus Flemings Romanen bekannt vorkam.
    Die Ankündigung hat mich überrascht, "Carte Blanche" paßt eher in die aktuelle Reihe, denn Faulks Roman war schon ein Retro-Bond. Sollte das Buch nochmal lesen, ist vier Jahre her.

    Bin auf den neuen Teil gespannt. Regisseur ist mir eigentlich egal, so lange die Geschichte stimmt und die winzige Chance auf ein bißchen Bondflair besteht.
    "Skyfall" war nicht schlecht, aber wesentlich näher an Bourne, 24 und "Kevin allein zuhaus" als an Bond.

    Und mit jedem neuen Film nähert sich Craigs Ära dem Ende.
    ***freu und duck weg***

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Bla, gegen Skyfall ist Quantum trotz blassem Bad Guy schon fast ein Meisterwerk. Etwas Gutes hat der Tod von M ja, Bad Guy und 007 brauchen sich nicht mehr um die Liebe der Ersatzmutti prügeln.
    Das Wort "Meisterwerk" würde ich mit keinem der beiden assoziieren, auch nicht relativ. Quantum war leider ganz großer ärgerlicher Mist, Skyfall halt nur ein wenig langweilig.

  20. #100
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: James Bond 24

    Zitat Zitat von kinodachs Beitrag anzeigen
    Und mit jedem neuen Film nähert sich Craigs Ära dem Ende.
    ***freu und duck weg***
    Ich gönne ihm nach dem kommenden mindestens noch 3 weitere Bond.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •