Cinefacts

Seite 15 von 305 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 300 von 6095
  1. #281
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Mit den alten Darstellern aus Episode 4 bis 6 ist für kommende Folgen kein Blumentopf mehr zu gewinnen - für meinen Geschmack. Die brauch ich noch nicht mal in Nebenrollen wieder zu sehen. Dazu sind die mittlerweile zu fertig und zu schwabelig. Diese Gesichter möcht ich in Star Wars nicht mit den liebgewonnenen Helden von früher assoziieren, sorry. Die können ja gerne in anderen Filmen spielen, ich gönn's ihnen, aber in Star Wars muss man die nicht mehr haben...

    Mir würde ein weitgehend neues Star Wars gefallen. Zeitlich mit Abstand nach hinten oder nach vorne versetzt. Bei vorne denkt man an Top-Romane wie die Darth-Bane-Trilogie aus der Sith-Dynastie 1000 Jahre früher: Sehr düster und lange nicht so brav wie Episode 1 bis 6. Generell, egal ob früher oder später: Neue Geschichten, neue Darsteller, neue Ideen, vielleicht auch mal ganz neue, andere Gefahren, wie sie z. B. in der Die-Hand-von-Thrawn-Trilogie (Nachfolger der Thrawn-Trilogie) angedeutet werden.

    Wenn in der Zukunft die CGI-Technik einmal soweit sein sollte, dass computergenerierte Schauspieler nicht mehr von echten zu unterscheiden sind, können sie den Kreis gerne nachträglich schließen. Dann könnten Ford, Hamill und co. für die paar Jahrzehnte nach Episode 6 am Computer wieder auferstehen. Genug gute Romane dazu gäbe es.

  2. #282
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Mit den alten Darstellern aus Episode 4 bis 6 ist für kommende Folgen kein Blumentopf mehr zu gewinnen - für meinen Geschmack. Die brauch ich noch nicht mal in Nebenrollen wieder zu sehen. Dazu sind die mittlerweile zu fertig und zu schwabelig.
    Stimmt ... allein schon wegen dem Alter schau ich mir seit über 10 Jahren keine Filme mehr mit Eatswood, DeNiro, Pacino, Stallone, Streep usw. an.

    Abnehmen und ein bissl MakeUp ... fertig ist die Laube. Wieso sollten die also nicht in ihre Rollen zurückkehren dürfen? Wenn die neue Trilogie zeitlich im Rahmen ist, dann haben die gefälligst dabei zu sein

  3. #283
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von electrocutioner Beitrag anzeigen
    Abnehmen und ein bissl MakeUp ... fertig ist die Laube. Wieso sollten die also nicht in ihre Rollen zurückkehren dürfen? Wenn die neue Trilogie zeitlich im Rahmen ist, dann haben die gefälligst dabei zu sein
    So und nicht anders. Immer diese ewig Morgigen

  4. #284
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Also in Nebenrollen würde ich die drei schon gerne sehen. Würde durchaus Sinn machen. Die Rollen mit anderen Darstellern zu besetzen halte ich für Schwachsinn. Mark Hamil bekommt eh nen Vollbart, den tragen ja alle alte Jedis, da sieht man dann die Falten auch nicht mehr .

    Ansonsten kann es durchaus was werden. Episode I-III hatte massive Logikprobleme was bei Prequels leider häufig der Fall ist. Zudem war ja klar, wie das ganze enden würde. Bei Sequels hingegen kann man bedenkenlos etwas komplett neues Aufbauen. Neue Welten, neue Figuren, neue Raumschiffe, etc. Am liebsten wär's mir ja David Lynch würde eine Fortsetzung machen, dem wurde ja schon ROTJ angeboten

  5. #285
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Am liebsten wär's mir ja David Lynch würde eine Fortsetzung machen...
    Sockenschuß?

  6. #286
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Wieso? Keine gute Idee? *leg den Kopf unter die Cinefacts-Guillotine*
    Halt doch einfach mal dein bl... oh, stimmt ja, hier wird ja nicht gesprochen, sondern geschrieben, also: Halt doch einfach mal die Finger still. Und wieso liegt der Kopf unter der Guillotine? Scheint ja eh kein lebenswichtiges Körperteil bei dir zu sein.
    Gute Ideen bezüglich der Remake siehe irgendwelche Beiträge von vor einiger Zeit, mit den Darstellern bezog ich mich auf mögliche weitere Filme mit den beliebten "Luke, Han, Leia"-Charakteren, die dann vielleicht nicht tausend Jahre nach der Originaltrilogie angelegt sind, um den körperlichen Verfall der Darsteller akkurat zu erklären.

  7. #287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Sorry, executor, alias Sternen- und Trollzerstörer.
    Aber wenn du junge Schauspieler wie Joseph Gordon Levitt als Luke vorschlägst denk ich an ein Remake.
    Natürlich wär ein Remake unsinnig bei einer Filmserie, die man so problemlos fortsetzen kann. Glaub ich auch nicht dran.

  8. #288
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Sorry, executor, alias Sternen- und Trollzerstörer.
    Was ja anscheinend leider nicht so wirklich funktioniert, aber schön, dass wenigstens etwas Selbsterkenntnis da mitschwingt...

  9. #289
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Mark Hamil bekommt eh nen Vollbart, den tragen ja alle alte Jedis, da sieht man dann die Falten auch nicht mehr .
    Welche alten Jedi ausser Ben und Yoda gibt es denn noch? Die paar Stoppeln in Yodas gesicht sind kein Bart und ein anderer Jedi fällt mir nicht ein. Vielleicht noch Sebastian Shaw als Anakin zum Schluß aber dieser hat auch keinen Bart.

  10. #290
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Dendel Beitrag anzeigen
    Welche alten Jedi ausser Ben und Yoda gibt es denn noch?
    Count Dooku, sofern er den Bart auch schon als Jedi hatte.
    Ki-Adi Mundi.
    Qui-Gon Jinn.
    Und Oppo Rancisis, den wahrscheinlich keine Sau kennt.

  11. #291
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Count Dooku, sofern er den Bart auch schon als Jedi hatte.
    Ki-Adi Mundi.
    Qui-Gon Jinn.
    Und Oppo Rancisis, den wahrscheinlich keine Sau kennt.
    Sag doch einfach: "Der alte Sack, der wie eine Verwurstung der typischen 'alter, weiser Japaner'-Klischees aussieht und in den Filmen nie irgendwas gemacht hat, außer im Rat rumzusitzen!"


  12. #292
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.06
    Alter
    39
    Beiträge
    215

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Count Dooku, sofern er den Bart auch schon als Jedi hatte.
    Ki-Adi Mundi.
    Qui-Gon Jinn.
    Und Oppo Rancisis, den wahrscheinlich keine Sau kennt.
    Count Dooku naja dann sollte aber vielleicht noch Palpatine erwähnt werden (Ja ich weiss das der kein Jedi war) der ja bekanntlich keinen trägt.

    Ki-Adi Mundi ist ein Treffer. Nur ist ein Cereaner mit 73 schon alt?

    Qui-Gon find ich jetzt nicht wirklich alt im Vergleich zu Ben aus Episode IV. (persönliche Meinung)

  13. #293
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Sag doch einfach: "Der alte Sack, der wie eine Verwurstung der typischen 'alter, weiser Japaner'-Klischees aussieht und in den Filmen nie irgendwas gemacht hat, außer im Rat rumzusitzen!"
    ...und zum Rasieren ist er auch nie gekommen.

  14. #294
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von ErbsenLinsensuppe Beitrag anzeigen
    ...und zum Rasieren ist er auch nie gekommen.
    Wenn das Gesicht so aussieht wie seine Hände, will ich den auch garnicht unrasiert sehen.

  15. #295
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Dendel Beitrag anzeigen
    Qui-Gon find ich jetzt nicht wirklich alt im Vergleich zu Ben aus Episode IV. (persönliche Meinung)
    Das nicht, aber er dürfte das gleiche Alter haben wie der mutmaßliche Rauschebart-Hamill.

  16. #296
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.05
    Ort
    Sande-Rock-City
    Beiträge
    812

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Mir kommt da grade eine Hammer-Filmidee:

    Jetzt da Disney die Rechte für Star Wars, Marvel und auch für die Muppets hat...

    KERMIT, JODA & DER HULK in:

    THE GREEN TEAM

  17. #297
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Nächstes Gerücht:

    Michael Arndt (Toy Story 3, Little Miss Sunshine, Hunger Games: Catching Fire) soll ein 50-seitiges Treatment eingereicht haben.
    Sein Treatment soll tatsächlich die Figuren Luke, Leia und Han beinhalten – für die Rollen sollen die alten Darsteller vorgesehen sein.

    Vulture

  18. #298
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Mit dem könnte ich mich anfreunden

  19. #299
    real programmer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Wieselburg (AT)
    Alter
    57
    Beiträge
    773

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Nächstes Gerücht:
    Sein Treatment soll tatsächlich die Figuren Luke, Leia und Han beinhalten – für die Rollen sollen die alten Darsteller vorgesehen sein.
    SW7 im Altersheim?

  20. #300
    Tödlicher Gitarrist
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    35
    Beiträge
    833

    AW: STAR WARS: Neue Trilogie (von Disney, ab 2015)

    Dann will ich aber auch einen grauhaarigen, halbglatzigen Chewbacca!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •