Cinefacts

Seite 38 von 305 ErsteErste ... 283435363738394041424888138 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 6095
  1. #741
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Wenn du Haue haben willst geh in den nächsten Sadomaso-Laden.
    Das meinte ich durchaus ernst. Ich wäre sogar wirklich froh, wenn man den ganzen Jedi-Hokuspokus etwas zurückfahren würde. Man kann SW bestimmt auch ohne diese ganze Fanboy-Kacke veritabel umsetzten.

  2. #742
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Nä!
    Hurrr!

  3. #743
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wieso muss der Gegener von der dunklen Seite sein? Das ist doch Unsinn. Ob Diktator, Superschurke, ein Piratensyndikat oder eine Rasse, welche die Galaxis unterjochen will... ist doch völlig egal. Hauptsache, man kann nachvollziehbar ein paar schöne Raumschlachten unterbringen.
    That. Vice Admiral Thrawn hatte auch nix mit der dunklen Seite der Macht am Hut, und war einer der besten und beeindruckendsten Bösewichter im gesamten SW-Universum.

  4. #744
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    That. Vice Admiral Thrawn hatte auch nix mit der dunklen Seite der Macht am Hut, und war einer der besten und beeindruckendsten Bösewichter im gesamten SW-Universum.
    Nnnnnja, der war ganz o.k. So ein Honk wäre vielleicht was für die Spin-Offs. Aber die Episoden MÜSSEN sich mit der dunklen Macht beschäftigen. Das ist nun mal das beste an Star Wars.

  5. #745
    EllenRipley
    Gast

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Honk?

  6. #746
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Warum nicht. Wollten die 1980 ja schonmal machen, weil Fox da grad billig zu haben war. Hat aber leider nicht geklappt, weil Disney selbst grad in ner schweren Krise war und Fox zu diesem Zeitpunkt ausgerechnet mit dem zweiten Krieg der Sterne gut Kasse gemacht hat und wieder zu teuer für Disney wurde. So gesehen hat Disney mit Fox/Star Wars eh noch ein Hühnchen zu rupfen.
    Späte Opa-Rache, kurz vorm Totenbett:

    "Bätsch, wir haben euch euer Spielzeug weggenommen! Bätschi, Bätsch!"


  7. #747
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.01.13
    Ort
    Kiel
    Alter
    31
    Beiträge
    765

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Wieso muss der Gegener von der dunklen Seite sein? Das ist doch Unsinn. Ob Diktator, Superschurke, ein Piratensyndikat oder eine Rasse, welche die Galaxis unterjochen will... ist doch völlig egal. Hauptsache, man kann nachvollziehbar ein paar schöne Raumschlachten unterbringen.
    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Das meinte ich durchaus ernst. Ich wäre sogar wirklich froh, wenn man den ganzen Jedi-Hokuspokus etwas zurückfahren würde.
    Dann könnte Abrams ja genausogut Star Trek 3 drehen. Diese mythologische Komponente ist doch das einzige, was Star Wars von anderen SciFi-Filmen abhebt.
    Geändert von FreudeamFilm (20.02.13 um 14:52:36 Uhr) Grund: typo

  8. #748
    EllenRipley
    Gast

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von FreudeamFilm Beitrag anzeigen
    Dann könnte Abrahams ja genausogut Star Trek 3 drehen. Diese mythologische Komponente ist doch das einzige, was Star Wars von anderen SciFi-Filmen abhebt.
    +1

  9. #749
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Die Albernheiten und Übertreibungen bei "King Kong" haben mich schließlich auch nicht gestört, ebensowenig, wie sie mich bei Episode I-III stören - daß sie existent sind, streite ich doch auch gar nicht ab.

    Ich wollte damit doch nur den Punkt untermauern, und da wiederhole ich mich nun zum x-ten Mal, daß auch die unantastbar heiligen Kühe Ep. IV-VI nicht ohne Bullshit, Albernheiten und Kinderkagge sind. ErbsenLinsensuppe forderte von mir Beispiele, da er wohl überzeugt war, ich würde keine nennen können und hat sie bekommen.
    Dass Ep. 4-6 zu 100% fehlerfrei sind und ohne Situationskomik auskommen, behauptet auch keiner. Es ist alles eben eine Frage der Dosierung und da ist Ep. I nun wirklich über das Ziel hinausgeschossen. (Ep. VI zwar auch, aber nicht so heftig)
    Die meisten der aufgezählten Beispiele aus 4-6 stammen nun mal aus ROTJ; da stimme ich zu, dass Lucas auch hier schon nicht mehr erkannte, wo vernünftige Grenzen für die eingefügte Komik liegen. Da erinnere ich mich an einen Kritikersatz von anno 1983, der in etwa so ging "Das Legendenhafte, das die ersten beiden Teile begleitete, ist hier einer Comicheft-Geschichte gewichen."
    Und ich bin nun einer der letzten, der eine gewisse Portion Selbstironie und Situationskomik kritisiert (P.S. Moonraker ist einer meiner Lieblingsbonds - noch Fragen )

    Wovon ich überzeugt bleiben werde, ist, dass Ep. IV und V nachwievor den Höhepunkt der SW-Filme darstellen, trotz diverser kleiner Fehler.

  10. #750
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von FreudeamFilm Beitrag anzeigen
    Dann könnte Abrams ja genausogut Star Trek 3 drehen. Diese mythologische Komponente ist doch das einzige, was Star Wars von anderen SciFi-Filmen abhebt.
    Mein Reden. Ich hab's Schwarz auf Weiss:

    Der Sohn von Leia und Han Solo wechselt zur dunklen Seite und erschlägt in Episode 7 Han Solo.
    Quelle: Archos Hirn

  11. #751
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Dose
    Beiträge
    1.035

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Späte Opa-Rache, kurz vorm Totenbett:

    "Bätsch, wir haben euch euer Spielzeug weggenommen! Bätschi, Bätsch!"

    Wobei Fox auch nach 2020 die Rechte an Ep. IV hält... ob die sich dann auf eine gemeinsame (BD-Nachfolger)-Box einigen werden?

  12. #752
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.11
    Beiträge
    52

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Ich finde auch, die Fanfare am Anfang gehört einfach zu Star Wars dazu....sie wird mir sehr fehlen. Schön ist aber, dass höchstwahrscheinlich Mark Hamil und die meisten anderen bei den neuen Episoden dabei sein werden.
    Erste Gespräche gab es ja schon:
    http://www.etonline.com/movies/13075...ies/index.html

  13. #753
    Astronaut
    Gast

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Hoffentlich taugt wenigstens das 3D von Disney was...

  14. #754
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Astronaut Beitrag anzeigen
    Hoffentlich taugt wenigstens das 3D von Disney was...
    Ist das denn schon sicher,das er in 3D kommt?

  15. #755
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.12.11
    Beiträge
    7.484

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ist das denn schon sicher,das er in 3D kommt?
    Scheißt der Papst in den Wald?

  16. #756
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ist das denn schon sicher,das er in 3D kommt?
    Davon ist doch (beinahe) auszugehen?

  17. #757
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Archos Beitrag anzeigen
    Scheißt der Papst in den Wald?
    Warte doch erst mal, bis er gewählt ist.

  18. #758
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Mark Hamills Äußerungen zusammengefasst:

    – Es gibt/gab Gespräche
    – George Lucas wollte wissen, ob die alte Garde Interesse an einer Teilnahme an EP7 hätte
    – Sollte kein Interesse bestehen, werden diese Figuren nicht neu besetzt, sondern aus der Geschichte geschrieben
    – Es soll bislang von niemanden (Ford, Hamill, Fisher) ein Vertrag unterschrieben worden sein
    – Ein Treffen mit Michael Arndt und Kathleen Kennedy wurde bereits angesetzt, allerdings bereits verschoben
    – Hamill weiß nichts über die Story
    – Hamill könnte sich vorstellen, dass es um den Nachwuchs der alten Charaktere gehen könnte
    – Er selbst sehe sich in einer Obi Wan-Mentor-Rolle
    – Hamill wünscht sich auch den Rest der alten Garde zurück (B.D. Williams, Daniels, etc.)
    – Hamill wünscht sich einen weniger CGI-lastigen Film, sondern mehr in einer traditionellen Machart

  19. #759
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Mark Hamills Äußerungen zusammengefasst:

    – Hamill wünscht sich einen weniger CGI-lastigen Film, sondern mehr in einer traditionellen Machart

  20. #760
    EllenRipley
    Gast

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Batcomputer Beitrag anzeigen
    Mark Hamills Äußerungen zusammengefasst:

    – Hamill wünscht sich auch den Rest der alten Garde zurück (B.D. Williams, Daniels, etc.)
    – Hamill wünscht sich einen weniger CGI-lastigen Film, sondern mehr in einer traditionellen Machart

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •