Cinefacts

Seite 4 von 305 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 6095
  1. #61
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Paralel dazu gibt es wahrscheinlich erst einmal einen neuen Howard the Duck .

    Ich warte erst einmal den ersten Trailer zu Episode VII ab, bevor ich mir ein Urteil bilde. Hoffe aber, dass Disney ähnlich Old Republic ihr eigenes Süppchen kochen. Man könnte z. B. tausend Jahre in die Zukunft gehen. Eine komplett neue Geschichte mit neuen Charakteren. Alles immer noch besser als auf den mittlerweile mehr als ausgelatschten lucasschen Pfaden zu wandeln.

  2. #62
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Ein Remake der alten Trilogie wäre wünschenswert.
    eine kinogetreue Auswertung der Originaltrilogie auf Blu-ray wäre wünschenswert. Danach kann von mir aus kommen was will

  3. #63
    Agent Provocateur
    Registriert seit
    01.07.04
    Ort
    Honeypot
    Beiträge
    3.696

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Bevor sich hier alle ins Höschen wixxen, wegen der Originaltrilogie:

    Welche langfristigen Auswirkungen der Kauf für die Homevideo-Rechte der bisherigen "Star Wars"-Filme haben wird, ist noch offen. Wie Disney in einer Investorenkonferenz erklärte, bleiben die Rechte für die bereits veröffentlichten Filme zunächst bei Fox. Die neuen "Star Wars"-Filme werden aber exklusiv von Disney vertrieben. Die ersten sechs "Star Wars"-Filme wurden zuletzt 2011 von Fox komplett auf Blu-ray Disc veröffentlicht.
    http://www.areadvd.de/news/2012/10/3...-2015-geplant/

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.11.04
    Beiträge
    733

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Verstehe die Aufregung nicht. War eher erfreut als die Nachricht heute früh im Radio kam. Über Episode 1-3 wurde doch total abgelästert, was Lucas da alles verbockt hat. Kann doch nur gut sein wenn da jetzt eine andere Firma das Steuer in der Hand hat. Bin sehr gespannt auf den nächsten Star Wars Film. Schlimmer als Episode 2 kanns ja nicht werden.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.03.08
    Beiträge
    291

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Bezüglich Indy: Im Disney conference call wurde gesagt, dass Indy nicht bei der Festlegung des Kaufpreises beachtet wurde aufgrund von Verträgen mit Paramount.

  6. #66
    darkmailer
    Gast

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Ok, der Thread hat jetzt schon 10 Stunden überlebt. Wann genau kommt denn raus das es ein Hoax war ?

  7. #67
    Dochmann
    Gast

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Ok, der Thread hat jetzt schon 10 Stunden überlebt. Wann genau kommt denn raus das es ein Hoax war ?
    Gar nicht, weil die Meldung korrekt ist. Falls Du comicbookmovies.com nicht für seriös hälst, dann vielleicht diese Quelle hier:
    http://www.handelsblatt.com/unterneh...m/7325288.html

  8. #68
    darkmailer
    Gast

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Ja ich hab's jetzt schon auf einem Dutzend Seiten gelesen, aber irgendwie Krieg ich dieses Erster April Ding nicht aus dem Kopf. Mein Gehirn scheint sich zu weigern die Nachricht zu verarbeiten.

  9. #69
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Durch Ep. 1-3 bin ich mehr oder weniger durch mit Star Wars. Ich werde alles, was da an Neuem kommen mag ganz neutral aufnehmen und dann erst bewerten.

    Bzgl. der Home-Video-Auswertung hoffe ich dennoch auf die Ur-Trilogie, habe aber keine großen Erwartungen dahingehend.

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    2.213

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Was ich mir wünschen würde wären Star Wars Filme im Sith Imperium.

    Also Hyperspace War, Great Galactic War, Sacking of Coruscant etc.

    Revan Trilogie wäre auch Hammer.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.09
    Alter
    42
    Beiträge
    234

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Die Ur-Trilogie auf Blu-ray wäre natürlich die Sensation.

    Aber man sollte mal einfach auch mal was lassen, bei Indy hätte es die Trilogie auch getan und bei Star Wars würd ich auch keine mehr machen. Oder soll das mal eine Unendlich-Saga werden, mit Episode 7,8,9,...20,21,22.....usw. mit wechselnden Darstellern, Charaktere....
    Man kann dies auch dermassen auslutschen, dass die Stimmung kaputt geht vor lauter Geldgeilheit, weil sie ja wissen, Star Wars zieht immer.
    Bei ZidZ belässt man es ja auch bei der Trilogie, da möchte ja auch keiner Fortsetzungen.
    Was mich natürlich absolut fasziniert ist bei Spielberg, dass er nie einen Gedanken an eine E.T. Fortsetzung gehabt hat, auch wenn damals seitens des Labels dieser Wunsch geäussert wurde. Aber er war immer dagegen, er meinte, dies ist ein abgeschlossener Film und ein weiterer Teil würde die Erinnerung an den ersten schwächen.

    So gesehen sind immer neue Teile ja auch keine Lösung, aber Prequels und Sequels sind halt in Mode.
    Keiner mag mehr was Neues machen, Cameron macht auch noch mind. 3 Avatars, Jurassic Park 4 sollte kommen, Men in black 4, Rush Hour 4 - alle in Planung. Indy 5 - wer weiss.

    Star Wars hätte man am besten bei der Urtrilogie belassen, man sollte Kultfilme nicht derer Andenken berauben.

  12. #72
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von darkmailer Beitrag anzeigen
    Ja ich hab's jetzt schon auf einem Dutzend Seiten gelesen, aber irgendwie Krieg ich dieses Erster April Ding nicht aus dem Kopf. Mein Gehirn scheint sich zu weigern die Nachricht zu verarbeiten.
    Geht mir genauso. Daß Lucas sein Baby verscherbelt, will mir partout nicht in den Kopf.

  13. #73
    1, 2, 3, 4
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.517

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Geht mir genauso. Daß Lucas sein Baby verscherbelt, will mir partout nicht in den Kopf.
    ja, mir gehts auch so. gestern abend gelesen. eine nacht drüber geschlafen und trotzdem.... april april?!

  14. #74
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Oder soll das mal eine Unendlich-Saga werden, mit Episode 7,8,9,...20,21,22.....usw. mit wechselnden Darstellern, Charaktere....
    Also die Timothy Zahn Trilogy hätte ich gerne als Film umgesetzt, das wären dann schon wieder 3 Filme...

  15. #75
    aka PferdeFace
    Registriert seit
    25.08.04
    Ort
    Kölle
    Alter
    31
    Beiträge
    1.434

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von Dr Henry Jones jr Beitrag anzeigen
    Aber man sollte mal einfach auch mal was lassen, bei Indy hätte es die Trilogie auch getan und bei Star Wars würd ich auch keine mehr machen. Oder soll das mal eine Unendlich-Saga werden, mit Episode 7,8,9,...20,21,22.....usw. mit wechselnden Darstellern, Charaktere....
    Man kann dies auch dermassen auslutschen, dass die Stimmung kaputt geht vor lauter Geldgeilheit, weil sie ja wissen, Star Wars zieht immer.
    Was ist denn an 20 oder mehr Filmen so verkehrt? Sollen sie doch machen, wenn die Filme gut gemacht sind. James Bond hat es auch nicht geschadet.

  16. #76
    JungeralterSack
    Registriert seit
    26.06.07
    Beiträge
    1.037

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Ob Lucas verkauft hat um seinen Nachlaß zu regeln oder ihn die 4 Milliarden anmachen ist doch sowas von schnurz.

    Episode 1 -3 waren seelenlos. Mit dem richtigen Regisseur könnte Episode 7 - 9 was werden.

    Hauptsache die fangen nicht mit einem dämlichen Reebot an.

  17. #77
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Zitat Zitat von Filmfan67 Beitrag anzeigen
    Hauptsache die fangen nicht mit einem dämlichen Reebot an.
    Mit passenden Schauspielern und der heutigen Möglichkeiten könnte das noch reizvoll sein, ändert ja nichts an den Originalen...

  18. #78
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: STAR WARS: EPISODE 7

    Wie geil!!! Ich hab mir schon immer gewünscht, dass bei Star Wars gesungen wird.
    Vielleicht werden ja dann auch noch nachträglich EP 1 - 6 um Gesangseinlagen erweitert.
    Würde mir dann glatt nochmal alle Scheiben kaufen

  19. #79
    PuShEr
    Gast

    AW: Star Wars: Episode 7

    Haha, Oktober Oktober..

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Wars: Episode 7

    George Lucas wollte doch mit seinen Filmen und Unternehmen immer unabhängig sein. Das war schon bei American Zoetrope der Fall. Warum jetzt der plötzliche Sinneswandel einsetzt, versteh ich nicht. Klar ist natürlich, dass Lucas nicht mehr so weitermachen kann wie früher, weil er nicht jünger wird. Aber gleich an einen riesigen multinationalen Unterhaltungskonzern zu verkaufen ist schon eine Wendung um 180°.

    Dennoch freue ich mich auf weitere SW-Filme und auf eine hoffentlich bald entstehende Realserie. Nur mit George Lucas wären diese Projekte nicht mehr zu realisieren gewesen.

    Interessant finde ich, dass weder Paramount noch 20th Century Fox Lucasfilm gekauft haben. Immerhin haben diese beiden Studios die großen Franchises vertrieben. Bedeutet dies dann jetzt auch, dass die SW-Vertriebsrechte der beiden bereits bestehenden Trilogien auch an Disney gehen und Fox die Rechte verliert? Wenn nicht, dann gäbe es niemals Star Wars-Komplettboxen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •