Cinefacts

Seite 40 von 305 ErsteErste ... 303637383940414243445090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 6095
  1. #781
    Creature of the Night
    Registriert seit
    11.08.01
    Ort
    Raum OS
    Alter
    40
    Beiträge
    806

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Die sollen bloß nicht den Fehler machen und die möglichen Teen-Kinder von Han & Leia ins Spiel bringen.
    Für die "alte Fans" wäre das wirklich schlimm. Ich sehe da schon eine Garde Selena Gomez/Zac Efron-Klone
    aus der Disney-Schmiede mit dem Lichtschwert umherhopsen, die sich von neben dem Imperium mit Liebesquerelen in "bester" Twilight-/Vampir-Gurkenserien-Manier herumschlagen müssen. Bitte alles - nur nicht das!

  2. #782
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von obsession Beitrag anzeigen
    Die sollen bloß nicht den Fehler machen und die möglichen Teen-Kinder von Han & Leia ins Spiel bringen.
    Für die "alte Fans" wäre das wirklich schlimm. Ich sehe da schon eine Garde Selena Gomez/Zac Efron-Klone
    aus der Disney-Schmiede mit dem Lichtschwert umherhopsen, die sich von neben dem Imperium mit Liebesquerelen in "bester" Twilight-/Vampir-Gurkenserien-Manier herumschlagen müssen. Bitte alles - nur nicht das!
    Ach, bisher war das Casting der von Disney produzierten Filme doch immer ganz gut. Da mache ich mir wenig sorgen, bei den Marvel Filmen haben sie ja auch Qualität über Teenfaktor gestellt.

  3. #783
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Marvel ist nicht LucasFilm...

  4. #784
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Bei Carrie Fisher fällt es mir allerdings schwer, da sie alles andere als "staatsmännisch" auf mich wirkt.
    Wieso? Schau Dir doch mal unsere Regierungschefin an.

  5. #785
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Marvel ist nicht LucasFilm...
    Und Lucasfilm war George Lucas. Jetzt aber nicht mehr. Und da Disney jetzt sein (strenges) Auge auf das Projekt wirft, bin ich da guter Dinge.

    Aber um mal einen Spruch zu wiederholen, der hier schon tausendmal gefallen ist: es kann nur besser werden. Gerade was das Casting angeht.

  6. #786
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wieso? Schau Dir doch mal unsere Regierungschefin an.
    Die spielt aber keine Prinzessin und ist auch keine


    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Und Lucasfilm war George Lucas. Jetzt aber nicht mehr. Und da Disney jetzt sein (strenges) Auge auf das Projekt wirft, bin ich da guter Dinge.
    OK, sorum kann man es natürlich auch sehen.

    Ich dachte mehr daran, dass Marvel bei Besetzung u.a. mehr Einfluss hatte, als es nun LucasFilm haben dürfte.

  7. #787
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Wieso ist Leia eigentlich überhaupt eine Prinzessin ? Von was ? Von Alderan, diesem komischen Planeten, der in seine Molekularstruktur zerlegt wurde ?

  8. #788
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Wieso ist Leia eigentlich überhaupt eine Prinzessin ? Von was ? Von Alderan, diesem komischen Planeten, der in seine Molekularstruktur zerlegt wurde ?
    Per Adoption durch Senator Bail Organa und dessen Frau, die Königin von Alderaan war.

  9. #789
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.11
    Beiträge
    52

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Wieso ist Leia eigentlich überhaupt eine Prinzessin ? Von was ? Von Alderan, diesem komischen Planeten, der in seine Molekularstruktur zerlegt wurde ?
    Als Padme sie bekam, wurde sie gleich nach der Geburt von ihrem Bruder getrennt. Sie wurde nach Alderaan gebracht, und dann von Königin Breha Antilles und ihrem Mann dem Senator Antilles Organa adoptiert, und so zur Prinzessin.
    Geändert von SteveSkywalker (22.02.13 um 16:33:15 Uhr)

  10. #790
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von SteveSkywalker Beitrag anzeigen
    Als Padme sie bekam, wurde sie gleich nach der Geburt von ihrem Bruder getrennt. Sie wurde nach Alderaan gebracht, und dann von Königin Breha Antilles und ihrem Mann dem Senator Antilles Organa adoptiert, und so zur Prinzessin.
    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Per Adoption durch Senator Bail Organa und dessen Frau, die Königin von Alderaan war.


    Übrigens heißt Captain Antilles nicht Organa mit Nachnamen.

  11. #791
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Warum eigentlich nicht mal was ganz anderes?





    Oder ein Crossover?


  12. #792
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Kumbao Beitrag anzeigen
    Eben. Ich finde es auch immer ein wenig beschränkt, wenn die Leute glauben, dass Conan, Han Solo oder Indy nicht altern dürfen. Wenn man das höhere Alter gut in die Story und die Figur einbindet, dann ist das doch eine sehr coole Sache.
    Es ist aber auch kein Problem die Charaktere nicht altern zu lassen und die Rollen neu zu besetzen. Man sollte für alle Möglichkeiten offen sein.

    Zitat Zitat von obsession Beitrag anzeigen
    Die sollen bloß nicht den Fehler machen und die möglichen Teen-Kinder von Han & Leia ins Spiel bringen.
    Für die "alte Fans" wäre das wirklich schlimm. Ich sehe da schon eine Garde Selena Gomez/Zac Efron-Klone
    aus der Disney-Schmiede mit dem Lichtschwert umherhopsen, die sich von neben dem Imperium mit Liebesquerelen in "bester" Twilight-/Vampir-Gurkenserien-Manier herumschlagen müssen. Bitte alles - nur nicht das!
    Inwiefern würde sich das von der Originaltriogie unterscheiden? Luke und Leia waren teenager und die Liebesquerelen standen zwar nicht unbedingt im Vordergrund, aber ob Luke oder Han Leia bekommt hat ne Menge Leute beschäftigt.
    Da du Zac Efron und Selena Gomez erwähnst, die sind aktuell nur unwesentlich jünger als Mark Hamill und Carrie Fisher es beim Start von Star Wars waren.

    Das einzige was es damals noch nicht gab war Lichtschwertgehopse, die spektakulären Effekte waren aber trotzdem einer der Hauptgründe, warum Star Wars so ein Phänomen wurde.

    Ich glaube du solltest dir die Originaltrilogie nochmal ohne rosa Brille ansehen, die ist nicht ganz soweit von modernen, effektlastigen Blockbustern mit Teenie Helden, Romanzen Subplot und dünner Story entfernt, wie du zu glauben scheinst.
    Natürlich ist Star Wars kein Twilight, aber auch die meisten neuen Filme sind kein Twilight. Überhaupt wird das viel zu oft als Argument rausgehauen, auch wenn es keinen Sinn ergibt. Teenager? Bäh, wie Twilight! Vampire? Bäh, wie Twilight? Love Triangle? Bäh, wie Twilight!
    Ich kann es nicht mehr hören, an Twilight ist nichts, aber wirklich gar nichts originell, das sind nur ein Haufen bekannter Elemente, nur richtig schlecht umgesetzt, aber das heißt doch nicht das andere Filme dieselben Elemente nicht wieder besser nutzen können.
    BTW, nicht mal den ersten "miesen Kackfilm, der trotzdem fett Kohle einspielt" kann das Twilight Franchise für sich beanspruchen, auch das gab es vorher.

  13. #793
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Twilight ist aber definitiv eine andere Zielgruppe als Star Wars. Ich denke, die Macher werden schon einen brauchbaren Masterplan haben, die wollen ja damit Kohle verdienen. Sie wissen auch, was bei Episode I-III falsch gelaufen ist. So, und wenn du wirklich Kohle machen willst, dann muss der Film auch für die Fans der Ur-Trilogie interessant werden. Der ein oder andere wird es sich nach der "Enttäuschung" Episode I - III sicher zweimal überlegen, ob er sich die Teile jetzt auch anschaut. Aber gerade die Tatsache, dass Möglicherweise Han, Luke und Leia wieder dabei sind, wäre für die Zweifler wohl ein Totschlag-Argument um sich den Film dann doch wieder im Kino anzuschauen. Auf der anderen Seite muss der Film aber natürlich auch auf das neue Zielpublikum zugeschnitten werden, also laut, bunt und schnell.

  14. #794
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Inwiefern würde sich das von der Originaltriogie unterscheiden? Luke und Leia waren teenager und die Liebesquerelen standen zwar nicht unbedingt im Vordergrund, aber ob Luke oder Han Leia bekommt hat ne Menge Leute beschäftigt.
    Da du Zac Efron und Selena Gomez erwähnst, die sind aktuell nur unwesentlich jünger als Mark Hamill und Carrie Fisher es beim Start von Star Wars waren.

    Das einzige was es damals noch nicht gab war Lichtschwertgehopse, die spektakulären Effekte waren aber trotzdem einer der Hauptgründe, warum Star Wars so ein Phänomen wurde.

    Ich glaube du solltest dir die Originaltrilogie nochmal ohne rosa Brille ansehen, die ist nicht ganz soweit von modernen, effektlastigen Blockbustern mit Teenie Helden, Romanzen Subplot und dünner Story entfernt, wie du zu glauben scheinst.
    Genaugenommen kann man SW für die Entstehung dieses Kinos weitgehend "verantwortlich machen". Auch die Vorwürfe seitens Kritikern und Cineasten waren damals praktisch die gleichen. Daraus kann man etwas lernen. Ich will verdammt sein, wenn ich weiß was, aber man kann sicherlich etwas daraus lernen.

  15. #795
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Star Wars = Space Opera.

  16. #796
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Star Wars = Space Opera.
    Ist bekannt. Und inwiefern ändert das etwas?

  17. #797
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Ich glaube du solltest dir die Originaltrilogie nochmal ohne rosa Brille ansehen, die ist nicht ganz soweit von modernen, effektlastigen Blockbustern mit Teenie Helden, Romanzen Subplot und dünner Story entfernt, wie du zu glauben scheinst.
    Sakrileg!


    gegen hübsche weibliche Teenager in den neuen "Star Wars"-Filmen hätt ich allerdings nichts auszusetzen.

  18. #798
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Ich wäre für sowas wie "Ghosts of Star Wars", da können dann auch die alten Säcke mitspielen. Problem solved!

    Gibt es eigentlich "This aint Star Wars" ?

  19. #799
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich "This aint Star Wars" ?
    natürlich
    http://www.imdb.com/title/tt2059288/

    und noch eine jugendfreie Liebesgeschichte:
    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.

  20. #800
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: STAR WARS: Episode VII (von JJ Abrams) 2015

    Also, wenn Cuaron Regie führt, wird die Sache richtig interessant.

    http://www.aintitcool.com/node/61170

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •