Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. #1
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray


    Alles auf einer Disc vom Anbieter Crest Movie.
    SD Versionen? uncut?
    Weiß da jemand was genaueres?

  2. #2
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Bestimmt geschnittener Rotz vom Buresch. 30 Euro? Ja ne, is klar.

  3. #3
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Natürlich Cut, zumindest Teil 1. Der ist noch immer ein §131er. Die restlichen Teile sind soweit ich weiß nichtmal indiziert, aber die werden bestimmt keine Neuprüfungen gemacht haben. Daher mein Tipp: es sind die gekürzten FSK 16 Fassungen von Teil 1-4 wie in der LP-Box mit FSK 18-Logo wegen irgendwelchen Trailern. Und wahrscheinlich auch nur Upscales. In jedem Fall Finger weg.

  4. #4
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Campslasher Beitrag anzeigen
    Bestimmt geschnittener Rotz vom Buresch. 30 Euro? Ja ne, is klar.


    Mehr gibt es dazu wohl auch nicht zu schreiben.

  5. #5
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Ich glaube, das sind noch nicht einmal Upscales, das wird normales rotz-SD sein, wie kämen sonst 340 Minuten auf nur eine Blu-ray?
    Und dazu ist das ist bestimmt auch nur ne 25er, da möchte ich 'drauf wetten!!
    Hat Crest überhaupt schon eine vernünftige BD heraus gebracht?
    Die Celentanos - versaut.
    Space 1999 - versaut.
    Alles nur Upscales mit den entsprechenden Bewertungen auf Amazon, einfach nur lächerlich.
    Was verspricht sich dieses Label von so einem Käse?
    Geändert von Jan Tenner (02.11.12 um 22:18:44 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Mit "könnte", "ist bestimmt das und das drauf" usw ist aber niemandem geholfen. Warum nicht aus der Videoklitsche leihen und dann das definitive Wissen mit uns allen teilen? Aber erwarten würde ich auch nicht viel.

  7. #7
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Mit "könnte", "ist bestimmt das und das drauf" usw ist aber niemandem geholfen. Warum nicht aus der Videoklitsche leihen und dann das definitive Wissen mit uns allen teilen? Aber erwarten würde ich auch nicht viel.
    Jo, dann weißte ja jetzt, was Du morgen zu tun hast. Wir sind schon mal alle gespannt.

  8. #8
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Da ist auch Ausleihen zu schade!
    Habe das Ding neulich auch bei amazon gesehen und nur gedacht nix HD+Cut, Thema durch, Nächster....

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Da ist auch Ausleihen zu schade!
    ....
    Das habe ich mir auch gerade gedacht

  10. #10
    RoboWulf
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl-Warul, Austria
    Beiträge
    1.920

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Im Blödmarkt läuft das Teil bestimmt super,
    is ja auch eine böse 18 drauf.

  11. #11
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Ziemlich suspekte Scheibe.

    4 vermutlich nicht ganz vollständige Filme auf einer Disk und "Crest Movie" klingt für mich auch nicht sonderlich vertrauenerweckend.

  12. #12
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Das wäre dann ein Fall für die 4,95 € Abteilung. Aber wahrscheinlich nur Geld- und Zeitverschwendung.

  13. #13
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Es steht ja auch nirgends was von HD dabei, das werden daher 100%ig nur (gekürzte) SD-Dateien auf der Blu-ray sein

  14. #14
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Und? Mal so rein interessehalber: hat da schon mal jemand einen Blick riskiert?

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Nö, ehrlich gesagt nicht.
    Folgendes steht auf dem Backcover:
    Format: 4:3 Fullscreen
    -> wenn das auf alle Teile zutrifft, ist die Scheibe schon grütze, da es zumindest den ersten Teil in Widescreen auf DVD zu geben scheint (laut ofdb)

    Dann gibts da nat noch die Laufzeitangabe von 340min
    Teil 1: Laufzeit laut ofdb -> 88:33
    Teil 2: Laufzeit laut ofdb -> 92:12
    Teil 3: Laufzeit laut ofdb -> 87:14
    Teil 4: Laufzeit laut ofdb -> 86:09

    Wie man hier nun sehen kann gibt es zu den Uncut Fassungen eine Differenz von fast ner 1/4 Stunde, also auch cut.

    Ob die Bildqualität einigermaßen ok ist werden wir erst herausfinden wenn jemand bereit ist dafür Geld auszugeben.

  16. #16
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Finntroll Beitrag anzeigen
    Und? Mal so rein interessehalber: hat da schon mal jemand einen Blick riskiert?
    Eigentlich müsste man noch Geld dafür bekommen,wenn man sich freiwillig sowas antut.

  17. #17
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Eben grade für 12,10 Euro zu kriegen Nachdem ich Teil 3 und 4 aber schon zu Release Zeiten unnötig fand, ist das immer noch zu teuer

  18. #18
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Das ist auch geschenkt zu teuer!
    Bitte ein einzige Pro Argument für den Rotz!?
    Keines?
    Niemand?

  19. #19
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Na die Bildquali würde mich schon interessieren. Erbarmt sich wer ?

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Phantasm (Das Böse) Quadrilogie auf Blu-ray

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Na die Bildquali würde mich schon interessieren. Erbarmt sich wer ?
    Naja, wie die Bildqualität aussieht, kann man sich ja wohl denken, wenn die Filme nur in 4:3 vorliegen. Oder meinst du, das Label remastert die Filme mit großem Aufwand in 4:3? Und der Preis von 12 Euro sagt doch auch alles.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •