Cinefacts

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 369
  1. #81
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Titel und Coverartwork finde ich auch sehr gelungen. Verstehe nicht was es daran schon wieder zu "mäkeln" gibt...

  2. #82
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Ist halt immer Geschmackssache. Mir gefällt das Cover auch nicht besonders. Aber wenn der Inhalt stimmt, ist das eher zweitrangig.
    Schließlich möchte ich den Film genießen und nicht die ganze Zeit das Cover anstarren.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Also dass man über das Cover diskutiert, kann ich noch verstehen, aber darüber, ob da nun "Fleisch+Blut" oder "Flesh+Blood" draufsteht, nicht. Ist doch wirklich sowas von egal. Naja, cinefacts halt.

    Bei diesem Film bin ich eigentlich schon an Extras interessiert, sodass ich evtl. beim Mediabook zuschlagen werde. Da das ja auch hier in Deutschland erscheint, wird das mit Sicherheit ja auch keine 30 Euro kosten (hoffentlich).

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Hier unterscheidet jetzt Koch in ein normales Produkt und ein Premium Produkt.
    Was ist denn daran ein Premium Produkt ? Premium Extras vielleicht ?

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von semprini Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran ein Premium Produkt ? Premium Extras vielleicht ?
    Mediabook + mehr Extras

    Für manche ist dies ein Premiumprodukt. Das ist das gleiche wie mit den Steelbooks. Ich persönlich brauche beides nicht.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Mediabook/Steelbook-Varianten interessieren mich auch nicht. Ich stell die Filme eh nicht ins Regal. Aber Extras sind mir wichtig. An den Mediabook-Varianten die in letzter Zeit erscheinen, stört mich die BD/DVD-Combo. Die DVD sieht bei mir eh nie das innere eines Players. Könnte ich auch als Untersetzer verwenden.
    Insofern treffe ich hier, da immerhin eine 2.DVD mit Extras dabei ist, meine Entscheidung über den Preis und bei 20 € ist bei mir hier Schluss.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    @ Michael, wie sieht es denn mit Floris aus wird das noch was

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.04
    Ort
    hier
    Alter
    33
    Beiträge
    810

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von dlh Beitrag anzeigen
    Wird es diesmal Untertitel für den AK geben?
    Hat es bei Koch noch nie gegeben.

  9. #89
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von otnemeM Beitrag anzeigen
    Hat es bei Koch noch nie gegeben.
    Doch, wenn der Audiokommentar auf französisch, chinesisch oder italienisch war. Letztens erst bei "Tepepa" beispielsweise.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    625

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Lobenswerte VÖ - hier bekommt man im Gegensatz zum MB noch die gewünschten günstigen Amaray Auflagen von beiden Medien. Wer alle Extras haben muss soll halt zum MB greifen. Bei mir wird es die neue DVD Auflage - Extras, Sonderverpackung und BD sind mir egal .

  11. #91
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Im Kino lief er immerhin auch unter dem Titel "Flesh+Blood".
    Hab das dt. Poster hier hängen.
    Stimmt! Ich war da auf dem falschen Dampfer. Der Titel "Fleisch + Blut" wurde erst von VCL für die deutsche Videoveröffentlichung kreiert. Dann ist das, was Koch macht, ja doch in Ordnung.

  12. #92
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von otnemeM Beitrag anzeigen
    Hat es bei Koch noch nie gegeben.
    Was eigentlich recht schade ist, man aber bei einem kleinen Label, wie Koch noch verstehen und verzeihen kann.
    Ganz im Gegensatz zum Warner-Riesen, der das schon seit Jahren so durchexerziert.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von dj-schranz Beitrag anzeigen
    Lobenswerte VÖ - hier bekommt man im Gegensatz zum MB noch die gewünschten günstigen Amaray Auflagen von beiden Medien. Wer alle Extras haben muss soll halt zum MB greifen. Bei mir wird es die neue DVD Auflage - Extras, Sonderverpackung und BD sind mir egal .
    - Extras: interessieren mich
    - MB: kein Interesse
    - DVD: brauch ich nicht

    Daher bekommt Koch weder für das eine, noch das andere mein Geld.

  14. #94
    Christian1982
    Gast

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von mikafu Beitrag anzeigen
    - Extras: interessieren mich
    - MB: kein Interesse
    - DVD: brauch ich nicht

    Daher bekommt Koch weder für das eine, noch das andere mein Geld.
    Na dann musst du eben verzichten mit dem kaufen.. Vor allem weil es das Mediabook bereits für 27.- bei media-dealer.de gibt.

  15. #95
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von mikafu Beitrag anzeigen
    - Extras: interessieren mich
    - MB: kein Interesse
    - DVD: brauch ich nicht

    Daher bekommt Koch weder für das eine, noch das andere mein Geld.
    Daher verzichtest du lieber komplett auf den Film??? Merkwürdig.
    Aber es ist wie immer: Manchen kann man es halt nie recht machen...

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.04.04
    Alter
    47
    Beiträge
    430

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Daher verzichtest du lieber komplett auf den Film??? Merkwürdig.
    Aber es ist wie immer: Manchen kann man es halt nie recht machen...
    Wieso merkwürdig? Ist eine normale Entscheidungsfindung, bei der man alles abwägt. Und hier ist das einzige plus abseits des Films, die Bonus-DVD, dagegen sprechen MB, Film-DVD und Preis.
    Was hätte denn seitens Koch Media dagegen gesprochen, der Amaray-BD noch die Bonus-DVD, die ja eh erstellt worden ist, beizulegen. Es ist ja nicht so, dass die zusätlichen Extras auf der BD sind.

  17. #97
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Man könnte man ja die Extras auch auf die BD pressen ... aber irgend wie haben die kleinen Labels eine Liebe zur "Extra DVD" oder verwursten gleich die ehemalige 2. DVD der damaligen "DVD-Limited Edition" zur jetzigen BD-Limited mit 1:1 Extra-DVD (z.B. "Immortal" (Sunfilm), "Outlander" (Koch Media)).

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Ich hoffe mal, dass das MB auch in den stationären Handel kommt und bei Müller und Co. für unter 20 Euro zu haben sein wird.

  19. #99
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Ich finde es im Zusammenhang lustig, das Koch immer als kleines Label bezeichnet wird.
    Laut HP haben die 350 Mitarbeiter und agieren in 10 Ländern.
    Dazu sind sie neben Filmen auch in der Spiele- und Softwarebranche tätig.
    Sie mögen vielleicht unabhängig sein, aber klein ist das in meinen Augen nicht wirklich...

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    625

    AW: Fleisch + Blut (Blu-ray Mediabook)

    Zitat Zitat von Nadir Beitrag anzeigen
    Man könnte man ja die Extras auch auf die BD pressen ... aber irgend wie haben die kleinen Labels eine Liebe zur "Extra DVD" oder verwursten gleich die ehemalige 2. DVD der damaligen "DVD-Limited Edition" zur jetzigen BD-Limited mit 1:1 Extra-DVD (z.B. "Immortal" (Sunfilm), "Outlander" (Koch Media)).
    Ein Vorteil sollte das überteuerte Mediabook ja haben, und das sind halt die erweiterten Extras. Finde ich legitim und sollte als Beispiel für kommende MB VÖ's gelten (gilt auch für NSM!!! - die mir gerade mit ihren B-Filmchen als Hartbox und MB Variante zu Hochpreisen etwas auf den Strich gehen).

    Die DVD wird eine UVP haben von 8,99 - die BD von 12,99 - Klasse finde ich das!

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •