Cinefacts

Seite 25 von 62 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 500 von 1236
  1. #481
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    dass mit dem DTS-HD Master Audio 2.0-Ton der Surround-Sound gar nicht sauber wiedergegeben werden kann. Die meisten Receiver reagierten nicht drauf und (soweit ich weiß) kann man im Encoder auch kein Surround-Flag setzen. Bei Dolby Digital geht das aber und wird dann auch so ausgegeben.
    Was das betrifft zumindest von mir ein grosses Danke.
    Ich muss nämlich bei mir DTS 2.0 Spuren immer auf PCM Ausgabe umstellen damit ich die Dinger Surround wiedergeben kann. Weil bei PCM 2.0 Ausgabe kann ich Pro Logic 2 aktivieren und dann sind die Dialoge wieder auf dem Center und alles so wie es sich gehört. Ansonsten kommt der Ton bei DTS 2.0 immer nur über Front Links/Rechts wenn ich per DTS Modus abspiele aber wird nicht als Surround wiedergegeben.
    Deshalb nerve ich mich jedesmal wieder tierisch wenn eine 2.0 Surround Spur auf BD in DTS 2.0 kommt. Immer diese umstellerei auf PCM Sound im Setup Menü ist mühsam.

  2. #482
    Zu viele Köche...
    Registriert seit
    26.08.08
    Beiträge
    694

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Bei der Armee übrigens das gleiche (dort steht's aber auch auf dem Cover).

  3. #483
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Wow, also man kann auch wirklich alles zwingend beschönigen. Dein ehrlicher Kommentar in allen Ehren, aber DAS Cover wurde von echten Künstlern entworfen? Da machen einige Hobbygestalter aber wesentlich bessere Cover. Es gibt nun wahrlich genug coole Punisher Motive vom Dolph Film, da hätte man so geniale Artworks verwenden können. Stattdessen bekommen wir einen fetten weißen Rand und Schriften ÜBER der Abbildung. Das ist dilettantisch, und sicherlich nicht künstlerisch wertvoll.

    Ich bin wirklich keiner der dauernd meckert, eigentlich geht mir dieses akribische Suchen nach irgendwelchen Gründen zum Motzen total auf den Geist, aber in dem Fall ist die Kritik absolut angebracht. Das Cover ist ein Witz. Da gibt es null Euphemismus!

    Dennoch sehe ich natürlich hinter das Cover, und freue mich auf den Film in guter Qualität. Die Unrated kenne ich bisher auch noch nicht, allein dafür lohnt sich ein gewisser Preis. Aber Leute, ihr könnt doch echt nicht so blind sein und dieses Fail-Cover auch noch verteidigen.
    Geändert von Freezi (17.04.13 um 21:24:31 Uhr)

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Schade dass das Artwork so bleibt. Ich persönlich bin ein Liebhaber von klassischen Covern und bin froh, wenn diese gebracht werden. Photoshopprojekte usw. gibt es meines Erachtens genug.

    Dass Koch experminentiert finde ich nicht schlimm-aber ich finde irgendwo in dem Produkt sollte auch dem Originalartwork Referenz erwiesen werden. Üblicherweise macht Koch das auch; entweder im Produktinneren hinter der DVD Halterung oder ganz oft im Booklet. Wenn das hier auch wieder der Fall sein sollte, würde es mir deutlich leichter fallen mich mit dem Cover zu arrangieren, weil ich weiß, dass auch das klassische irgendwo im Produkt bedient wird.

    Dass die Filmfreunde großen Wert auf Klassisches legen kann man hier im Forum an dem Thread für Blu Ray Cover sehen oder an den Preisen, die Manche für bestimmte Cover auf Hartboxen und MBs zu zahlen bereit sind.

    Ich würde klassische (gemalte) Cover daher nicht mit langweilig in Verbindung bringen-eher mit Kult.

    Aber es ist natürlich eure Entscheidung was ihr bringt. Bei Assault war das Cover auch nicht meine Wunschlösung, aber ich mag das MB trotzdem gerne-gerade auch wegen dem Booklet, welches bei Koch meistens sehr gut gestaltet ist.

    My 2 Cents zu dem Ganzen^^

  5. #485
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ... Bei Assault war das Cover auch nicht meine Wunschlösung, aber ich mag das MB trotzdem gerne-gerade auch wegen dem Booklet, welches bei Koch meistens sehr gut gestaltet ist.

    My 2 Cents zu dem Ganzen^^
    Das war allerdings Capelight

  6. #486
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Ich würde klassische (gemalte) Cover daher nicht mit langweilig in Verbindung bringen-eher mit Kult.
    Genau so ist es. Bin ebenfalls immer für klassische Cover und Original-Plakatmotive.

  7. #487
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich freue mich schon auf Arielle, da wird man doch bestimmt auch wieder etwas finden. Vielleicht fehlt in der Altsynchro ja eine Silbe.
    wie? wo? was? wird die ursynchro tatsächlich auf der bd sein?


    zum punisher: finde das cover auch beschissen hoch 10.

  8. #488
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Das war allerdings Capelight
    Stimmt; aber auch da war das Cover kontrovers.
    Sry für den Fehler.

  9. #489
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    wie? wo? was? wird die ursynchro tatsächlich auf der bd sein?


    zum punisher: finde das cover auch beschissen hoch 10.
    guten morgen

  10. #490
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    wie? wo? was? wird die ursynchro tatsächlich auf der bd sein?
    Noch im Winterschlaf?

    Geh mal in den Arielle Thread.
    Aber um deine Frage kurz zu beantworten: Ja sie wird auf der BD sein. In DD 2.0 was sicher dann bei VÖ die nächste Protestwelle auslösen wird.....

  11. #491
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Natürlich hätte ich noch schreiben sollen, dass die Quali der R-Rated angenehm aussieht, das hab ich verbaselt, weil ich mich über dieses dreiste Paint-Desaster unglaublich geärgert habe.
    Dieses Cover ist ein Schlag ins Gesicht jedes gelernten Grafikers und ambitionierten Hobbydesigners.
    Noch dazu kommt das Buch wieder in diesem Unformat, was durch trotzig-konstantes Durchziehen sich bei mir trotzdem nicht etabliert und widerlich im Regal aussieht zwischen den ganzen vernünftigen Books.
    Mir scheint, als wolle man krampfhaft "dagegen" sein, so hat es Michael H ja erläutert, was leider zu Lasten der Optik der Produkte geht.
    Koch...unsere RFF..."Rote-Faden-Fraktion"...und bloß keine Keep Cases releasen - das schwimmt zu stark mit dem Strom, dann kauft niemand mehr was von euch

  12. #492
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Also wie sieht den das orginal kinoplakat aus?
    Für mich sieht das cover vom MB so aus als ob es auch um 1985/90 in der videothek hätte stehen können.
    Geändert von krisa82 (17.04.13 um 22:10:56 Uhr)

  13. #493
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Also wie sieht den das orginal kinoplakat aus?
    Für mich sieht das cover vom MB so aus als ob es auch um 1985/90 in der videothek stehen können.
    Das Covermotiv per se ist eines der klassischen Motive. Viele dürfte aber stören, dass das Motiv durch den Schriftzug Rache zerstört wird. Wer klassische Motive liebt, will die idr unverfälscht.
    Das ist wie bei Filtern bei der Bildqualität. Sammler sind da (zu Recht) meist Puristen.

  14. #494
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Der Witz ist ja, dass man bei Koch argumentiert, man wollte kein "Standartmotiv" - verwendet aber als Basismotiv für das Cover ein Allerweltsplakat, das schon x Vö's weltweit geschmückt hat. Seltsames Argument, oder?!

    Und weil der zuständige "Coverkünstler" so unglaublich kreativ ist, klatscht er das Plakat mal eben auf einen richtig trashig wirkenden weißen Hintergrund... wow!

    Mal ehrlich, das schlimmste ist einfach der ohne jegliches Feingefühl draufgeklatschte Werbespruch in einem fürchterlich billig wirkenden Font. Und das ist weder Kunst, noch dynamisch oder kreativ, sondern einfach nur erbärmlich mies!

    Das kann man doch nicht auch noch schönreden?! Wenn ihr DAFÜR eure Designer bezahlt, dann mach ich euch das künftig für jeweils ein Gratisexemplar der jeweiligen VÖ in 5 Minuten nebenbei...

  15. #495
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    Dieses Cover ist ein Schlag ins Gesicht jedes gelernten Grafikers und ambitionierten Hobbydesigners.
    Noch dazu kommt das Buch wieder in diesem Unformat, was durch trotzig-konstantes Durchziehen sich bei mir trotzdem nicht etabliert und widerlich im Regal aussieht zwischen den ganzen vernünftigen Books.
    Das Cover ist eine Designentscheidung von Koch in Anlehnung an alte VHS-Cover. Das kann einem gefallen oder nicht, aber ein Schlag ins Gesicht ist es nicht. Und ich persönlich finde den Gag einigermaßen nett, und sowas gefällt mir immernoch besser als die ganzen pseudomodernen Photoshop-Mash-Ups (aktuell z.B. "Sag niemals nie").

    Zum Format der Mediabooks: auch das ist Geschmackssache. Ich nehme an mit "vernünftigen Books" meinst du Mediabooks in DVD-Größe, wie sie Capelight verwendet? Nun, die finde ich scheiße, das Koch-Format passt imo im Regal besser zu den normalen BD-Hüllen.

    Davon abgesehen ist die Coverdiskussion hier wieder ein absolutes Luxusproblem. Ich gönne jedem seine Meinung, aber hier gibt es den Lundgren-Punisher in astreiner Quali auf BD, inklusiver rekonstruierter Unrated-Fassung, mit Workprint und mit exklusivem Goldblatt-Audiokommentar. Jetzt hier wegen eines, etwas gegen den Strich platzierten, Spruchs auf dem Cover so ein Fass aufzumachen, ist grotesk.

  16. #496
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Bis auf den Rache-Schriftzug, finde ich das Cover eigentlich recht ansehnlich.
    Mir ist aber auch immer der Inhalt wichtiger als das Äußere. Außerdem stehe ich auf dieses ganze Mediabook-Getöse.
    Das Wort Rache ist so beknackt gesetzt, daß es die ganze Veröffentlichung schon wieder zu etwas "Besonderem" macht.
    Ist schon eine Weile her das ich den Film gesehen habe, aber meines Erachtens gewinnt der Film keinen Preis für besonderen Anspruch.
    Da kann ich den Einwand von Michael H., von wegen plakativ und 80er Jahre Flair durchaus nachvollziehen.

  17. #497
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Eine Frage an die Besitzer des MB: Ist der Audiokommentar deutsch untertitelt?

  18. #498
    James Conway
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Und ich persönlich finde den Gag einigermaßen nett
    Die Fans wollen aber keine Gags als Cover, sondern das Original-Motiv wie es von den Machern des Films gewollt war und abgesegnet wurde. Ein Poster ist für mich ein fester, wichtiger Bestandteil eines Films und man sollte es nicht willkürlich verändern oder Gags draus basteln, weil man der Meinung ist, gegen den Strom schwimmen zu müssen. Und gerade kleinere Labels, die tatsächliche Filmliebhaber als Zielgruppe haben, sollten die Wünsche dieser berücksichtigen.

    Für das, was mit Videodrome veranstaltet wurde, kann ich bis heute nicht das geringste Verständnis aufbringen. Da habe ich jetzt schon keinen Bock mehr auf Dark Man. Hier wird Koch bestimmteine Verbandsrolle aufs Cover klatschen, statt auf das wunderschöne, klassische Artwork zurückzugreifen.
    Geändert von James Conway (17.04.13 um 22:25:51 Uhr)

  19. #499
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Die Fans wollen aber keine Gags als Cover, sondern das Original-Motiv wie es von den Machern des Films gewollt war und abgesegnet wurde.
    Was die Leute nicht alles wollen. Ich würde mich auch als Filmliebhaber bezeichnen, und ich hätte gerne, dass BDs in CD-Jewelcases ohne Cover erscheinen und das gesparte Geld für Coverdesigner/Druck/Hülle in die Bild- und Tonqualität investiert wird (kein Witz). Leider wird man es nie allen Recht machen können.
    Criterion macht was Cover angeht auch ihr eigenes Ding.

  20. #500
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Also wenn man schon künstlerisch hochwertige Cover gestalten will, dann sollten sich die Koch-Grafiker aber schleunigst mal die Veröffentlichungen von Criterion angucken... DAS sind (zumindest fast immer) künstlerisch hochwertige (und vor allem äußerst kreative) Covervarianten abseits der Standard-Kinoplakate. Das Cover dieser Punisher-Veröffentlichung ist auch meiner Meinung nach absolut erbärmlich und lieblos: Ein weißer Hintergrund, das etwas verkleinerte Kinoplakte drauf, ein Schriftzug in Standard-Schrift drauf... Fertig. Dauert mit Windows Paint keine 5 Minuten.

    Über Kunst läßt sich ja im Regelfall vortrefflich streiten... Aber ich wäre mal auf das Ergebnis einer Foren-Umfrage a la "Gefällt Euch das Cover des Punisher-Mediabooks: JA oder NEIN" gespannt... aber vielleicht lieber doch keine Umfrage machen... das Endergebnis wäre für den Covergestalter äußerst schmerzhaft

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •