Cinefacts

Seite 39 von 62 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1236
  1. #761
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.10
    Ort
    NRW
    Beiträge
    687

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    So ein riesen uncut Fetischst scheinst du nicht zu sein wenns dir unterm Strich egal ist.
    Es ist eine Sekunde, ist ja nicht so, dass es 5 Minuten sind. Es ist nicht schön, ich kann es nicht ändern, ich behalte das MB trotzdem. Ich hatte das MB bevor klar wurde, dass was fehlt. Denn "Cut" Sachen kaufe ich generell nicht. Hätte ich es vorher gewusst, hätte ich auch nicht gekauft.

    Es war ein versehen, man muss ja nicht immer von Absicht ausgehen.
    Man kann es auch übertreiben. Die Sekunde / 26 Bilder fällen in dem Fall kaum ins Gewicht.

    Gerade Koch Media lieferte immer 120%, bei den Filmen und Serien die ich persönlich gekauft habe. Den Rest kann ich logischer Weise nicht beurteilen.

    Da ich aber mit Koch Media vorher nie Probleme hatte, für mich erschließt sich kein Grund das MB zurückzugeben.

    Ich hoffe auf eine wirkliche uncut VÖ oder einen Austausch in Zukunft, man soll niemals nie sagen.



    Zitat Zitat von Hubert Farnsworth Beitrag anzeigen
    Die Kritik wurde in den letzten Wochen hier aber auch nur so harsch, weil halt einfach keinerlei Reaktion kam. Ein kurzes "Hallo. Bin gerade verhindert. Fall wird geprüft. Melde mich, sobald ich näheres weiß" hätte imo schon gereicht, um die Gemüter zu besänftigen. Sowas kann man auch von Unterwegs mal kurz vom Handy aus machen. Wenn zu einem bestehenden Problem lange Zeit einfach nur geschwiegen wird (aus welchen Gründen auch immer), kommt halt irgendwann der Verdacht auf, der/die Verantwortliche/n will/wollen sich gar nicht zum Sachverhalt äussern. Und das produziert dann nur weiteren Frust. Das ist imo völlig normal.
    Sehe ich anders, niemand muss diesen Onlinewahn mitmachen. Man muss nicht 24h/7d online sein und von überall Zugang haben. Wenn jemand antworten will tut er es, egal ob nach einer Woche oder nach 2 Monaten. Schließlich haben die meisten Job und Familie. Und es folgte ja eine Antwort. Spekulationen ob man Antwort bekommt oder nicht sind m.E. Schwachsinn, ein Forum arbeitet nicht in Echtzeit. Da kann man auch nach 4 Wochen noch antworten.

    Wenn ihr beim Label arbeiten würdet und dann solche Posts lesen müsstet, würdet ihr euch auch überlegen nochmal was zu schreiben. Zum Teil kann ich es verstehen, auch wenn ichs nicht schön finde.

    Und zu der Reaktion des Koch Media Mitarbeiters ... wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus. Es war einiges wirklich ziemlich harsch.


    Sicher ist die Sekunde ein Grund zum meckern, aber ein Versehen kann ich verzeihen, Menschen machen nunmal Fehler, wir sind keine Computer. Auch wenn diese Fehler unschön sind.

  2. #762
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.02
    Ort
    HR
    Alter
    37
    Beiträge
    974

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen
    Sicher ist die Sekunde ein Grund zum meckern, aber ein Versehen kann ich verzeihen, Menschen machen nunmal Fehler, wir sind keine Computer. Auch wenn diese Fehler unschön sind.
    Das ist ja auch völlig ok aber dann muss man doch so fair sein und den Fehler korrigieren. Der Finanzielle Verlust liegt nun auf meiner Seite und das finde ich schon sehr schade.

  3. #763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Farscape One Beitrag anzeigen

    Und zu der Reaktion des Koch Media Mitarbeiters ... wie es in den Wald ruft, so schallt es heraus. Es war einiges wirklich ziemlich harsch.

    Naja... gelackmeiert sind ja wohl die Kunden und nicht Koch. Insofern gibt es da keinen Anlass, irgendwas mit "gleicher Münze" heimzuzahlen. Außerdem kann ich mich auch nicht entsinnen, was hier so übel aus dem Ruder gelaufen wäre. Durch die lange Funkstille von Seiten Koch hat sich halt einiges angesammelt. Verständlicherweise.

  4. #764
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.09
    Beiträge
    534

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Gut, dass ich den nicht direkt bestellt habe. Scheint aber wohl nie was zu werden mit der Unrated.
    Das sonstige Verhalten von Seiten des Labels ist einfach nur daneben. Aber jetzt muss wenigstens keiner mehr auf Antwort warten.

  5. #765
    Hobby-Mobber
    Registriert seit
    07.02.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    2.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Da ja jetzt alle so entäuscht und unzufrieden mit ihren MB´s sind. Wer möchte den sein MB gegen eine Abgabegebühr loswerden?

  6. #766
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Mich wundert es, das überhaupt noch Labelmitarbeiter hier posten.
    Bei CF wundert mich das überhaupt. Hier wird doch eh nur noch gemeckert und mit der Lupe nach Fehlern gesucht. Da macht es auch keinen Unterschied ob der Film 10€ oder 30€ kostet. Hier werden bei einem 10€ Release massig Forderungen gestellt, kostet ein Film dann mal etwas mehr heißt es gleich zu teuer. Aber hauptsache immer Referenz Qualität erwarten. Und wenn dann mal etwas nicht hundertprozentig stimmt, gehen hier alle gleich in den Rage Modus über.

    Da muss man dann auch keinen Bock mehr haben sich hier mit den Leuten auszutauschen.

  7. #767
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Na ja, Du mußt aber auch die verschiedenen Prioritäten der Kunden sehen. Den eine stört das, den anderen das.
    Das dabei auch immer wieder extrem-hohe-Niveau-Meckerer dabei sind, liegt in der Natur der Sache. Und wer Referenzqualität von einem kleineren Label für 9,99€ erwartet lebt für mich sowieso in Disneyland.
    Das es aber auch anders geht, zeigt hier vorbildlich das Label Turbine, die im Grund immer 100% aus Material und Bonus, gekoppelt mit Preis und Leistung holen.
    Und selbst da gibt es auch mal ein "Didi auf vollen Touren" vom OCN abgetastet für einen 10er.
    Und wenn man mal Koch mit eben Turbine vergleicht, ist Koch ja fast schon ein Major Studio, das zudem noch auf anderen Gebieten und international tätig ist! Gleiches bei Capelight, die ja aber ihr PRoblem mit dem Encoding haben....
    Wie auch immer:
    Hier hatte man die Chance die ultimative Punisherfassung zu bringen, hat es verbockt und zieht sich nun zackig zurück (über die Aussage, das das Budget nun aufgebraucht ist, sage ich nichts. Kann ich einerseits verstehen, auf der anderen Seite ist mal wieder der Kunde der Dumme).
    Jetzt hat man keine wirkliche Unrated Fassung, eine minimal schlechtere R-rated und über das Design des Mediabooks lasse ich ganz flott den Mantel des Schweigens fallen.

    War jetzt mal wieder viel Bla-bla und am Ende ist es eben so, wie es ist.
    Aber nach Army of Darkness und Punisher war es ja fast schon ein logischer Schritt, das sich Koch hier verdrückt...
    Geändert von Tyler Durden (15.06.13 um 09:19:04 Uhr)

  8. #768
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    890

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Koch gibt also zu einen Fehler in der Produktion gemacht zu haben, schön so weit, was weniger schön ist ( und das hat ja mit der Person des MA von Koch nichts zu tun), dass es keinen Ersatz für die fehlerhafte Leistung gibt. Der PUNISHER , so denke ich mal, ist ein Nischenprodukt für Fans und das weiß KOCH auch und macht auch mit dieser Fanbase sein Geld. Meine Erwartungshaltung an ein Nischenlabel ist dann auch, ein vollwertiges Produkt zu bekommen. Klar, die Sekunde die da fehlt, die fällt ja im Grunde und wider besseren Wissens nicht auf, was ich selbst störender finde ist die Tatsache das ich weiß, dass das Produkt nicht komplett ist. Das ist ein negativer Beigeschmack an dem Ganzen.
    Sich aus dem Forum zu verabschieden, da hier Kritik geäussert wurde, finde ich nicht angebracht, aber das muß er selbst wissen. Immerhin wurde das Forum auch genutzt um Werbung für die Disc zu machen. Die Spekulationen die es gab waren imho nicht so derb und sind auch nur auf fehlende Transparenz des Labels zurück zu führen.
    Das war mein erstes Koch-Mediabook für 30 Flocken und auch das letzte. Hard Target wird im Ausland erworben werden.

  9. #769
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Das ganze hat schon einen üblen Beigeschmack und ist einfach nur ärgerlich. Blind werde ich von Koch jetzt jedenfalls nichts mehr kaufen.
    Mfg
    Marco

  10. #770
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich finde es auch absolut schwach, dass da kein Austausch kommt. Wie ich bereits gesagt hatte (und dafür fast gesteinigt worden bin): Koch wird leider immer schlimmer. Anstatt ihre Mühen in irgendwelche Mediabooks und Collectors Edition zu investieren, sollen die von Koch lieber 100% in den eigentlichen Hauptfilm stecken.

  11. #771
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Tja was soll man dazu sagen, bleibt wohl doch nur die Scheibe die OK erstellt hat, obwohl die qualitätsmäßig nihct gegen die Blu ankommt.
    Schön das man das Forum hier für die Eigenwerbung immer und immer wieder einspannte um zu erklären das die Scheibe uncut kommen wird. Uncut bedeutet vollständig, kann ich das nicht liefern und gebe den Fehler später selber zu ist ein Umtausch pflicht.

    Für all die, die das MB online gekauft haben und sich jetzt veräppelt fühlen -> einfach dem Händler zurückgeben.

  12. #772
    Christian1982
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Tja was soll man dazu sagen, bleibt wohl doch nur die Scheibe die OK erstellt hat, obwohl die qualitätsmäßig nihct gegen die Blu ankommt.
    Schön das man das Forum hier für die Eigenwerbung immer und immer wieder einspannte um zu erklären das die Scheibe uncut kommen wird. Uncut bedeutet vollständig, kann ich das nicht liefern und gebe den Fehler später selber zu ist ein Umtausch pflicht.

    Für all die, die das MB online gekauft haben und sich jetzt veräppelt fühlen -> einfach dem Händler zurückgeben.
    Die DVD von OK ist geschnitten. Nur die XT DVD ist ungeschnitten. Mich stört zwar dass man hier keinen Austausch macht, aber ich werde trotzdem bei der Blu Ray bleiben. So kann man sich den Film immerhin ansehen in der Ratedfassung. Auch wenn es insgesamt schon einen faden Beigeschmack hat.

  13. #773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Und wer hat die XT hergestellt...nein, XT selbst war es nicht!

  14. #774
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Die deutschen DVDs sind bildmässig KEINE Alternative zu der BD.
    Und zwar sehr deutlich sogar.

  15. #775
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.12
    Beiträge
    167

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Die XT-Hartboxen werden allgemeinhin als uncut bezeichnet. Stimmt das auch?

  16. #776
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die deutschen DVDs sind bildmässig KEINE Alternative zu der BD.
    Und zwar sehr deutlich sogar.
    Sag ich ja, aber was soll jemand machen der unbedingt ne uncut von diesem Film mit dt Tom haben möchte?

  17. #777
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Rebel1990 Beitrag anzeigen
    Die XT-Hartboxen werden allgemeinhin als uncut bezeichnet. Stimmt das auch?
    Ja (es gab von XT aber auch andere Auflagen bei denen auch Frames fehlten)

  18. #778
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.04.12
    Beiträge
    167

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Danke!

  19. #779
    Stimmbandgitarrist
    Registriert seit
    23.07.02
    Ort
    In deinem Kopf!
    Alter
    39
    Beiträge
    1.224

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Hätte nicht gedacht, dass eine fehlende Sekunde den Weltuntergang bedeutet. Puh...dagegen ist alles dagewesene ein Klacks.

    Ich frage mich sowieso, warum es sich Labels überhaupt noch antun in Foren Infos zu posten. Man wird sowieso irgendwann nur noch angemault.

    Aber es passt zum Zeitgeist....echt arm.

  20. #780
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von GPunkt Beitrag anzeigen
    Hätte nicht gedacht, dass eine fehlende Sekunde den Weltuntergang bedeutet. Puh...dagegen ist alles dagewesene ein Klacks.

    Ich frage mich sowieso, warum es sich Labels überhaupt noch antun in Foren Infos zu posten. Man wird sowieso irgendwann nur noch angemault.

    Aber es passt zum Zeitgeist....echt arm.
    Gut, dich interessiert es offenbar nicht. Andere schon, so what?
    Würde der Zeitgeist aus Tugenden wie Genauigkeit bestehen, wäre dies sicher nicht das Schlechteste was uns widerfahren kann.

    Für jemanden der seine Filme aus Prinzip uncut will ist es ziemlich egal ob da 1 Sekunde, 1 Minute oder 10 Minuten fehlen-unvollständig ist unvollständig. Außerdem wäre das hier absolut vermeidbar gewesen wenn sauber gearbeitet worden wäre. Und saubere Arbeit darf man für 30 Euro schon erwarten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •