Cinefacts

Seite 40 von 62 ErsteErste ... 3036373839404142434450 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 1236
  1. #781
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich verstehe schon beide Seiten. Allerdings hätte ich das an Stelle Koch keine unrated gebracht. Beim Punisher kann es nur unbefriedigende Ergebnisse geben, was die unrated betrifft. Einzig die Holland VHS und die asiatische LD sind hier denke ich die Versionen, mit denen man sich zufrieden geben kann, allerdings halt nicht mehr auf Basis der Bildqualität. Alle anderen VÖs auf DVD und jetzt die Blu haben eben den Pferdefuß, dass die unrated Sequenzen immer als Hackstücke erkennbar sind. Bei der Blu-ray jetzt noch stärker. Auch wenn man alle Frames drinnen hätte, so wäre das für mich auch nicht perfekt, weil es immer nach einem Fan-Projekt aussieht. Ähnlich aus unseren VHS Zeiten, wo wir (ich auch gerne mal) irgendwelche uncut Szenen aus Werbetrailern, die im Film letztendlich gefehlt haben, reingeschnitten hatten. Zwar freakig, aber weit von "perfekt" entfernt. Von daher habe ich die unrated Fassung und auch den Rohschnitt schon immer als Bonus auf der Koch Scheibe betrachtet und bin vielleicht deswegen jetzt nicht völlig enttäuscht, wie so manche(r) hier. Im Grunde hätte auch die britische Blu für mich ausgereicht, aber ich unterstütze gerne auch deutsche Labels, die solche Titel ungeschnitten (also auch die r-rated betreffend) bringen. Die 30 Euro sehe ich angesichts der Menge an Scheiben / Aufmachung gerechtfertigt, freue mich aber natürlich auch, wenn die Preise günstiger sind

    Naja, beim Hard Target werde ich aber voraussichtlich nicht zur deutschen Blu greifen. Einzig aus dem Grund, weil ich den Titel "Harte Ziele" nicht mag. Ich hatte sehr bald die unrated UK VHS von dem Film und habe den noch nie auf deutsch gesehen. Sowohl die synchro noch der deutsche Titel hat für mich irgendeinen nostalgischen Hintergrund, vielmehr aber das englische Original. Deswegen werde ich eben auch wieder zur UK Blu greifen.

    Sei es wie es will und mag. Eine Diskussion bezüglich der fehlenden Frames wird kein Ergebnis bringen, außer dass sich einige hier Luft machen können (ist auch schon was). Schade aber ist, dass sich das Label hier zurück zieht. Das hat freilich auch den bitteren Beigeschmack, dass man sich der Kritik nicht stellen mag. Lob gab es aber auch schon viel hier für Koch, also darf man sicherlich auch mal Schelte hinnehmen. Gehört finde ich dazu.
    Geändert von Gargi (17.06.13 um 06:56:58 Uhr)

  2. #782
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    ...und aus Fehlern lernt man ja bekanntlich auch.

    Dazu sollte jeder stehen und sagen "Okay, das war blöd." und wie du selbst schon sagtest, Gargi, Lob haben sie ja auch dankbar angenommen.

    Aber so finde ich es ebenfalls sehr schade, dass sich Labels aus dem Forum verdrücken.

  3. #783
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Der Ton macht die Musik.

    Kritik zu äussern ist legitim, aber für mich kommt es schon darauf an, in welchem Ton dies geschieht. Wenn man mal mehrere Threads zusammenfasst könnte man den Eindruck gewinnen, bei Koch Media würden nur Praktikanten arbeiten.

    Ich finde den Rückzug auch schade, hätte es aber vermutlich bereits viel früher gemacht. Denn augenscheinlich kann man es den Kunden eh nicht recht machen (jetzt werden sicher wieder einige behaupten, dass dies doch möglich ist, aber das stimmt in meinen Augen einfach nicht). Und dann kann man aus meiner Sicht nur eine Konsequenz ziehen: Da die Kunden so oder so motzen, machen wir einfach unser Ding und fertig.

  4. #784
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Und dann kann man aus meiner Sicht nur eine Konsequenz ziehen: Da die Kunden so oder so motzen, machen wir einfach unser Ding und fertig.
    Es ist schon etwas armselig, dass solange die Produkte noch nicht veröffentlicht waren (ich denke jetzt neben "Punisher" auch an "Armee") man die ganzen Nörgeleien (die gab es schon von Anfang an über tausend Dinge) ohne größere Probleme ertragen hat, um ordentlich Werbung für den Verkauf der hochpreisigen Produkte zu machen. Sobald die Blu-rays aber raus und verkauft waren, man plötzlich die Lust an der Stille entdeckt.

    Das schön zu reden, ist völlig unangebracht, zumal es eben Fehler gegeben hat.

    Und ich bin mir sicher, dass vor der nächsten großen/teuren Veröffentlichung plötzlich auch wieder die Bereitschaft zu Postings in solchen Foren erflammt. Der Kundenkontakt wird erst dann wieder unwichtig, wenn das Geld in der Kasse ist.

  5. #785
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Der Ton macht die Musik.

    Kritik zu äussern ist legitim, aber für mich kommt es schon darauf an, in welchem Ton dies geschieht. Wenn man mal mehrere Threads zusammenfasst könnte man den Eindruck gewinnen, bei Koch Media würden nur Praktikanten arbeiten....
    Auch das ist richtig. Aber das ist eine Eigenart des Webs. Unter dem Deckmantel der Anonymität hat jeder Pimp dicke Eier. Aber auch das muss man wissen, wenn man im Web in den Communities unterwegs ist.

  6. #786
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen

    Ich finde den Rückzug auch schade, hätte es aber vermutlich bereits viel früher gemacht. Denn augenscheinlich kann man es den Kunden eh nicht recht machen (jetzt werden sicher wieder einige behaupten, dass dies doch möglich ist, aber das stimmt in meinen Augen einfach nicht). Und dann kann man aus meiner Sicht nur eine Konsequenz ziehen: Da die Kunden so oder so motzen, machen wir einfach unser Ding und fertig.
    Das ist doch völlig absurd. Man kann es dem Kunden sehr wohl recht machen: einfach das liefern, was ausdrücklich zugesagt war. Eine Uncutfassung mit allen Unratedszenen. Dass daran schon andere gescheitert sind, ist bekannt und hätte zu besonderer Sorgfalt führen müssen. Versprechen nicht gehalten, ist leider so. Diese Selbstgeisselung einiger User hier, nach dem Motto "wir finden überall was zum meckern, die armen Labels sollten sich gar nicht mehr mit uns abgeben", nimmt inzwischen Ausmaße an, die nicht mehr feierlich sind. Hier ist ein mangelhaftes Produkt auf dem Markt, dem Hersteller kommt nach Wochen nur ein "ja doof, keine Ahnung, bin dann mal weg" über die Tastatur. Aber ja, böse sind eigentlich die Käufer, die sich ärgern.
    Bei manchen Kommentaren hier fällt mir nichts mehr ein...

  7. #787
    Kuschelsockenfetischistin
    Registriert seit
    07.01.05
    Ort
    hängt am Baum
    Beiträge
    1.407

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Auch das ist richtig. Aber das ist eine Eigenart des Webs. Unter dem Deckmantel der Anonymität hat jeder Pimp dicke Eier. Aber auch das muss man wissen, wenn man im Web in den Communities unterwegs ist.
    Etwas Aufwand-Nutzen-Betrachtung wird bei der Entscheidung auch dabei gewesen sein. Warum soll man auf dem Friedhof tanzen, wenn die Party woanders läuft ?

  8. #788
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Das ist doch völlig absurd. Man kann es dem Kunden sehr wohl recht machen: einfach das liefern, was ausdrücklich zugesagt war. Eine Uncutfassung mit allen Unratedszenen. Dass daran schon andere gescheitert sind, ist bekannt und hätte zu besonderer Sorgfalt führen müssen. Versprechen nicht gehalten, ist leider so. Diese Selbstgeisselung einiger User hier, nach dem Motto "wir finden überall was zum meckern, die armen Labels sollten sich gar nicht mehr mit uns abgeben", nimmt inzwischen Ausmaße an, die nicht mehr feierlich sind. Hier ist ein mangelhaftes Produkt auf dem Markt, dem Hersteller kommt nach Wochen nur ein "ja doof, keine Ahnung, bin dann mal weg" über die Tastatur. Aber ja, böse sind eigentlich die Käufer, die sich ärgern.
    Bei manchen Kommentaren hier fällt mir nichts mehr ein...
    Ich sehe das ähnlich. Man hat eine Uncut Fassung versprochen und hat das letztendlich wohl nicht gebacken bekommen. Meines Erachtens scheint da die Entkontrolle wie so oft versagt zu haben. Vielleicht wäre es mal an der Zeit an dieser Stelle nachzubessern.
    Mfg
    Marco

  9. #789
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Ich sehe das ähnlich. Man hat eine Uncut Fassung versprochen und hat das letztendlich wohl nicht gebacken bekommen. Meines Erachtens scheint da die Entkontrolle wie so oft versagt zu haben. Vielleicht wäre es mal an der Zeit an dieser Stelle nachzubessern.
    Mfg
    Marco
    Welche Endkontrolle? Die Endkontrolle findet fast nur noch beim Käufer statt! Und was hat es Koch gebracht beim Punisher? 1.) Das Mediabook wird auf Börsen bereits verramscht und 2.) Auf Börsen sind die ersten (noch gebrannten) Boots ín Umlauf mit der vollständigen Unrated. Wäre beides vermeidbar gewesen. Aber wie ich so schön sage: So passt der Inhalt des Mediabooks zum Coverartwork.
    Bei Harte Ziele nehme ich dann gleich die Universal Scheibe so brauche ich keine weiteren Überraschungen zu fürchten zumal die Koch Scheibe ja unnützen Speicherplatz für die Kinofassung verschwenden wird.

  10. #790
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von dv10504dvd Beitrag anzeigen
    ... zumal die Koch Scheibe ja unnützen Speicherplatz für die Kinofassung verschwenden wird.
    Die geschnittene Kinofassung hätte man sich wirklich schenken können.

  11. #791
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    ... Bei manchen Kommentaren hier fällt mir nichts mehr ein...
    Geht mir auch so.

    Mein Beitrag bezog sich nicht explizit auf die hier diskutierte VÖ. Also, immer schön locker bleiben.

  12. #792
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Auch das ist richtig. Aber das ist eine Eigenart des Webs. Unter dem Deckmantel der Anonymität hat jeder Pimp dicke Eier. Aber auch das muss man wissen, wenn man im Web in den Communities unterwegs ist.
    Da stimme ich bis zu einem gewissen Punkt zu. Aber man muss sich hier nicht benehmen, wie die berühmte Axt im Wald. Anonymität hin oder her.

  13. #793
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Mein Beitrag bezog sich nicht explizit auf die hier diskutierte VÖ. Also, immer schön locker bleiben.
    Dann poste doch auch dort, wo es passt.
    Hier so hochtrabend zu behaupten, dass man es den Kunden nicht recht machen könnte, ist angesichts der Umstände schon sehr deplatziert. Zumal es hier auch nicht gerade um eine Lapalie geht, vielen Kunden war und ist die volle Unrated einfach wichtig! Man erinnere sich an den Aufschrei, als Koch anfangs nur ein paar ausgewählte Szenen einfügen wollte. Das ist ein teures Produkt für eine anspruchsvolle Zielgruppe und kein Kaufhaus-Ramsch, wo es die Käufer eh nicht merken würden.

  14. #794
    Dolemite
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Das eigentlich peinliche ist doch Folgendes: Es gab schon mehrere Veröffentlichungen der "Unrated"-Fassung die fehlerhaft waren. Es gibt rund ein halbes Dutzend Schnittberichte, in denen die jeweils problematischen Stellen aufgelistet sind, an denen Fehler passiert sind. Es gibt die japanische Laserdisc und das Holland-Tape als Referenz-Fassungen, die vollständig sind. Es sind also genügen Hilfsmittel da, um wirklich sicherzustellen, dass man die Unrated-Fassung aus dem vorhandenen Material korrekt zusammenmontiert.

    Und trotzdem baut man bei einem Produkt, für dass man mit 30 Euro Anfangsverkaufspreis in etwa das doppelte verlangt, was heute eine Standard-Blu-ray bei Erscheinen kosten, so einen fatalen Schnitzer.

    Bitte versteht mich nicht falsch: Ich bezahle gern mehr für hochwertige Produkte, habe die 40 Euro für die AoD-Box mit freude bezahlt und wäre auch bereit gewesen, die 30 Euro für den PUNISHER zu zahlen. Wäre dieser Fehler nicht passiert, wäre die Veröffentlichung dieses Geld auch wert gewesen. Aber so ist die Veröffentlichung für mich überteuert, da ich diesen hohen Preis eben nur für die vollständige Unrated bezahlt hätte. Die R-Rated kann ich schließlich auch für wenig Geld importieren.

    Es hätte Koch meiner Meinung nach klar sein müssen, dass die Fans gerade beim PUNISHER auf jeden Frame achten. Von daher wäre hier eine entsprechend sorgfältigere Kontrolle der Endfassung absolut notwendig gewesen. Michael schrieb zwar, dass zwei Leute sich die fertige Fassung nochmal angesehen haben. Aber dass kann doch auch nur mit einem Auge passiert sein, denn sonst wären doch z. B. so Fehler, dass in der Unrated plötzlich noch Weißblenden drin sind, die in eigentlich nur in die R-Rated gehören, aufgefallen.
    Geändert von Dolemite (18.06.13 um 07:53:49 Uhr)

  15. #795
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von peda Beitrag anzeigen
    Das ist doch völlig absurd. Man kann es dem Kunden sehr wohl recht machen: einfach das liefern, was ausdrücklich zugesagt war. Eine Uncutfassung mit allen Unratedszenen. Dass daran schon andere gescheitert sind, ist bekannt und hätte zu besonderer Sorgfalt führen müssen. Versprechen nicht gehalten, ist leider so. Diese Selbstgeisselung einiger User hier, nach dem Motto "wir finden überall was zum meckern, die armen Labels sollten sich gar nicht mehr mit uns abgeben", nimmt inzwischen Ausmaße an, die nicht mehr feierlich sind. Hier ist ein mangelhaftes Produkt auf dem Markt, dem Hersteller kommt nach Wochen nur ein "ja doof, keine Ahnung, bin dann mal weg" über die Tastatur. Aber ja, böse sind eigentlich die Käufer, die sich ärgern.
    Bei manchen Kommentaren hier fällt mir nichts mehr ein...
    1+
    Ich füge noch hinzu, dass Mancher eben auch die Sicht des Konsumenten verloren hat. Empathie mag wo es angebracht ist Berechtigung haben, aber hier wirkt es deplaziert. Ich gehöre auch zu denen, die Koch über die letzten Jahre kontinuierlich gelobt haben, weil Preis-Leistung in den meisten Fällen einfach super war. Ich habe Koch auch gegen Stimmen verteidigt, die aufgrund der jüngsten Fehler das Label generell schlecht reden wollen.
    Kritik muss aber erlaubt sein, speziell wenn handfeste Fehler vorliegen. Leider haben sich in jüngster Vergangenheit die Fehler und Fehlentscheidungen gehäuft: das fängt beim Cover vom Punisher an wo man sich gegen die Wünsche der Filmfans gestellt hat, geht weiter über die vergessenen Frames und die mangelnde Endkontrolle, weiter zu Titel wie Einsam sind die Tapferen wo die Disc alles andere als optimal genutzt wurde und das Encoding suboptimal ist, bis hin zur Entscheidung Satans ohne die Nippelszene zu bringen.

    Den Rückzug aus dem Forum sehe ich als sehr unschön an; sieht sich so ein bischen nach Flucht an.

    Zitat Zitat von Butterbirne Beitrag anzeigen
    Etwas Aufwand-Nutzen-Betrachtung wird bei der Entscheidung auch dabei gewesen sein. Warum soll man auf dem Friedhof tanzen, wenn die Party woanders läuft ?
    Meinst du Facebook damit? Was für eine Party soll denn dort laufen? Einzeiler unter ein Produktbild posten?
    Außerdem sind die schon dabei Marktanteile zu verlieren; wer dauerhaft auf den Hybe (der schon im Rückgang befindlich ist) setzt baut auf Sand.

  16. #796
    Christian1982
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    1+
    Ich füge noch hinzu, dass Mancher eben auch die Sicht des Konsumenten verloren hat. Empathie mag wo es angebracht ist Berechtigung haben, aber hier wirkt es deplaziert. Ich gehöre auch zu denen, die Koch über die letzten Jahre kontinuierlich gelobt haben, weil Preis-Leistung in den meisten Fällen einfach super war. Ich habe Koch auch gegen Stimmen verteidigt, die aufgrund der jüngsten Fehler das Label generell schlecht reden wollen.
    Kritik muss aber erlaubt sein, speziell wenn handfeste Fehler vorliegen. Leider haben sich in jüngster Vergangenheit die Fehler und Fehlentscheidungen gehäuft: das fängt beim Cover vom Punisher an wo man sich gegen die Wünsche der Filmfans gestellt hat, geht weiter über die vergessenen Frames und die mangelnde Endkontrolle, weiter zu Titel wie Einsam sind die Tapferen wo die Disc alles andere als optimal genutzt wurde und das Encoding suboptimal ist, bis hin zur Entscheidung Satans ohne die Nippelszene zu bringen.

    Den Rückzug aus dem Forum sehe ich als sehr unschön an; sieht sich so ein bischen nach Flucht an.



    Meinst du Facebook damit? Was für eine Party soll denn dort laufen? Einzeiler unter ein Produktbild posten?
    Außerdem sind die schon dabei Marktanteile zu verlieren; wer dauerhaft auf den Hybe (der schon im Rückgang befindlich ist) setzt baut auf Sand.
    Ja das man auf Facebook verweist, dass ist schon ein wenig witzlos. Hatte wegen "Die Nacht des Jägers" wegen dem Bild bei Facebook Kontakt aufgenommen und die Antwort fand ich dann schon etwas zum Kopf schütteln. Aber da kann man nix ändern, wenn Koch Media bei Fehlern nicht nachbessern will.

  17. #797
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Wann meint ihr kann man mit einer Amaray-Auflage rechnen? Wie war das bisher bei Koch?

  18. #798
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Wann meint ihr kann man mit einer Amaray-Auflage rechnen? Wie war das bisher bei Koch?
    Wenn der Verkauf des MBs floppt evtl. gar nicht?! Verlassen würde ich mich jedenfalls nicht darauf, dass in Bälde was kommt.

  19. #799
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Wann meint ihr kann man mit einer Amaray-Auflage rechnen? Wie war das bisher bei Koch?
    Die bisherigen Mediabook-Titel gibt es bisher auch nur im Mediabook und es ist nichts weiter angekündigt. Die Mediabooks sind durchweg auch alle noch erhältlich. Ich würde mal nicht davon ausgehen, daß das so schnell was im Keepcase kommt, wenn überhaupt.

  20. #800
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Hm, bedauerlich. Naja kann man nichts machen, in der jetzigen Form ist mir die BD das Geld nicht wert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •