Cinefacts

Seite 41 von 62 ErsteErste ... 3137383940414243444551 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 820 von 1236
  1. #801
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.192

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Hochmut kommt vor dem Fall. Es gibt genug Beispiele aus der Vergangenheit, wo Firmen am Zenit ihres Erfolges etwas abgehoben reagiert haben und bald unsanft in den roten Zahlen gelandet sind. IBM, Nokia, Dell usw. Ich war bis jetzt auch immer von den Produkten begeistert, aber Fehler dürfen und müssen genannt werden. Sich dann aus dem Forum zurückzuziehen und wie ein trotziges Kind zu reagieren ist absolut unprofessionell! Facebook ist kein Ersatz für ein Forum. Dort geht's nicht um Service und Kundensupport, sondern großteils darum Likes zu sammeln und den Wert der Firma dadurch in die Höhe zu treiben.

  2. #802
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Schon mal geschaut, wofür Koch Media steht? Die HE-Sparte ist nun wahrlich nicht das Standbein und Boykott von Nischentiteln wird garantiert kein Stolperstein werden

  3. #803
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Abschließender Kommentar von Michael H. aus dem MoC Thread:

    Zitat Zitat von Michael H. Beitrag anzeigen
    Bevor ich mich verabschiede, wollte ich zumindest noch die offenen Threads beantworten:
    Bei uns sitzt niemand und sagt, dass die Blu-rays bitte nur halb gefüllt werden sollen. Wir verwenden AVC-Encoder, die normalerweise sehr gute Arbeit machen und dadurch beispielsweise schonmal weniger Platz brauchen, wie bei VC1-Codec. Der Encoder soll ein möglichst originalgetreues Abbild des HDCam SR-Bandes machen und berechnet dafür selbstständig die nötige Bitrate. Bei einem relativ soften s/w-Film wie "Die Nacht des Jägers" ist das dann ziemlich wenig, in anderen Fällen wie "Howard the Duck" braucht man eine BD-50, es kommt immer auf den Film an. Ich habe die Studios aber jetzt gebeten die variable Bitrate nicht unter 20-25 Mbps kommen zu lassen. BD-50 für 90-Minüter halte ich im Normalfall aber für übertrieben.

    Thema "Der große Treck", wir hatten damals eigentlich schon eine Zusage, dass wir die deutsche Sprachfassung "Die große Fahrt" kriegen würden, leider hatte sich das dann kurzfristig zerschlagen. Aktuell verhandeln wir noch und ich bin guter Hoffnung, der Film liegt leider im Ausland in einem Filmarchiv. Sollte es nicht klappen, würden wir den Film ohne Bonus-Disc veröffentlichen mit dem Featurettes auf den Hauptfilm-Discs dabei. Da die Produktion der Mediabooks ziemlich teuer ist, hängen dann aber auch immer mehrere Titel an einem einzigen mit den Problemen.

    "Tonspuren": Sofern es möglich ist, wollen wir in Zukunft 2 deutsche Tracks, einmal gefiltert, einmal ungefiltert draufpacken, erster Titel so wird "Vorposten in Wild-West" sein, wo wir selbst den Ton von einer alten 35mm gezogen haben. In vielen Fällen, wo uns der Ton angekreidet wurde, stammt er so aber schlicht und einfach vom Lizenzgeber.

    Bei "The Raid" war das Problem einfach, dass die Indonesien-Fassung keine FSK-Freigabe bekam, wir sie also nicht im regulären Markt verkaufen konnten. Und "Punisher" wurde übrigens von ziemlich exakt den gleichen Leuten gemacht, die auch "Inferno" damals betreuten. Und zum Thema "Punisher", ich schreibe hier nichts mehr nicht wegen dem Gegenwind im "Punisher"-Thread, denn damit kann ich schon umgehen und hab's in dem Fall nicht besser verdient. Bei "Armee" hatte ich ja auch relativ oft die Fragen beantwortet oder bin auf Kritik eingegangen. Das Problem ist eher, dass ich mehrere Wochen weg war und niemand auf die Anfragen/Kritik im Thread reagierte und das ganze mit der Zeit ausuferte. Da können auch die Moderatoren hier im Forum nichts für, die Leute sind gewohnt, dass ich relativ schnell hier irgendwo antworte. Das wirft ein ziemlich schlechtes Licht auf mich selbst und Koch Media, auch wenn es nur meine Privatsache ist, aber so kann das eben nicht laufen. Und da es zeitlich in naher Zukunft nicht besser wird, muss ich da einfach die Reißleine ziehen. Die Leute können weiter über die Veröffentlichungen meckern oder sich freuen (ich hoffe eher 2.), aber es erwartet dann keiner hier eine Antwort.

    Da das auch noch aufkommen wird: Die Editionen von "Nacht des Jägers" und "Einsam sind die Tapferen" kamen ziemlich gut an, vor allem bei Amazon. Der stationäre Handel gab uns aber die Meldung, dass man sie wegen der Kombo-Situation nur schwer platzieren kann. Stellt man sie zu den DVDs, kaufen die Blu-ray-Kunden sie nicht, stellt man sie zu den Blu-rays (was wegen der Verpackungshöhe selten geschieht) kaufen die DVD-Kunden sie nicht. Wir sollen sie wieder aufsplitten und die Verpackungshöhe an die Standards anpassen, was wir nun in Zukunft tun werden. Vielleicht habt ihr gesehen "Leben und Sterben des Colonel Blimp" erscheint ja bereits einmal auf DVD, einmal auf Blu-ray. Andere kommende Titel erscheinen eh nur auf DVD oder Blu-ray, wie der angekündigte "Rumble Fish" oder als nächstes dann "Ostia" auf DVD und "Fahrenheit 451" auf Blu-ray. Ein Vorgehen wie bei den Western geht hier leider nicht, da wir schon wegen der deutlich höheren Lizenzen mehr für die Titel tun müssen.

  4. #804
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Abschließender Kommentar von Michael H. aus dem MoC Thread:
    Ich weiss zwar nicht was "MoC" ist aber deswegen Danke für`s Kopieren

    Die Antwort ist zwar sachlich für den Fall Punisher nicht weiterführend, aber ist zumindest selbstkritisch genug, dass ich das menschlich so akzeptieren kann.

  5. #805
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    MoC = Masters of cinema Thread von Koch (Nacht des Jägers, Einsam sind die Tapferen).

  6. #806
    Dolemite
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Auch von mir Danke für's Kopieren (ich weiß zwar, was der MoC-Thread ist, schaue da aber kaum bis gar nicht rein, weil mich die Filme der Reihe nicht interessieren).

    Das Ganze klingt schon wesentlich nachvollziehbarer als das kurze Statement hier im Thread.
    Es ist nach wie vor schade, dass Koch sich hier zurückzieht, aber in dieser Situation ging es wohl tatsächlich nicht anders.

    Die Tatsache, dass der PUNISHER-Fehler vermeidbar gewesen wäre und ein Umtausch nur fair gewesen wäre, bleibt natürlich bestehen.

  7. #807
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    890

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Jo, war auch nie eine persönliche Sache - hier geht es um das (fehlerhafte) Produkt mit dem wir uns begnügen müssen bis in x-Jahren das nächste Label kommt und eine neue Fassung erscheint. Ich poste normalerweise wenig in den Threads, in diesem Fall war es mir allerdings ein Anliegen, da THE PUNISHER für mich ein Ausnahmefilm ist, der die Chance gehabt hätte, gut auf BD gerettet zu werden. Koch hat es versiebt, wir können da nichts mehr dran ändern und sind die Gelackmeierten.Schade!

  8. #808
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Sorry für Doppelpost
    Geändert von PBechtel (21.06.13 um 21:45:43 Uhr)

  9. #809
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    @peda: Achte bitte mal ein bisschen auf Deinen Ton!
    Geändert von PBechtel (21.06.13 um 21:48:37 Uhr)

  10. #810
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich wollte noch ergänzen, warum ich der Meinung bin, dass man es nicht allen Recht machen kann.

    Dazu muss man einfach ein wenig mitgelesen haben.

    Wären alle Frames enthalten und der Film somit komplett würden sich die Kunden eben an den anderen Punkten wie dem Cover, dem Preis, evtl. dem falschen Datenträger (vielleicht wurde eine BD 25 anstelle einer BD 50 verwendet), am nicht vorhandenen Seamless Branching, vielleicht an der falschen Schriftart auf der Coverrückseite oder sonstigen Punkten stören.

    Es gibt Punkte, die sachlich korrekt sind, aber die Art und Weise, wie diese vorgetragen werden ist für mich fragwürdig.

    Und es ist immer wieder schön, wie andere Postings als "Unsinn" oder gar noch schlimmer dargestellt werden. Hoch lebe die Toleranz.

  11. #811
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Den Gegenwind immer noch nicht überwunden? Herrjeh...

  12. #812
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen

    Wären alle Frames enthalten und der Film somit komplett würden sich die Kunden eben an den anderen Punkten wie dem Cover, dem Preis, evtl. dem falschen Datenträger (vielleicht wurde eine BD 25 anstelle einer BD 50 verwendet), am nicht vorhandenen Seamless Branching, vielleicht an der falschen Schriftart auf der Coverrückseite oder sonstigen Punkten stören.


    Und es ist immer wieder schön, wie andere Postings als "Unsinn" oder gar noch schlimmer dargestellt werden. Hoch lebe die Toleranz.
    Man kann nun auch alles ins Lächerliche ziehen oder mit Polemik füttern.
    So ganz weiß ich auch nicht, was du willst. Willst du uns nun erklären, dass hier kein Fehler vorliegt und die Leute grundlos maulen? Für cinefacts Verhältnisse war der Ton in diesem Thread noch wahrlich gemäßigt.

    Die gerechtfertigte Forderung bzw. genauer das Pochen auf das Einhalten des Versprechens eine unrated Fassung zu bringen kleinzureden oder nun polemisch auf die Stufe mit unwichtigeren Dingen zu stellen, empfinde ich als Hohn.
    Da wundert es dann auch nicht wenn der Gegenwind entsprechend ist; auf Toleranz kann man sich dann nur noch schwerlich berufen zu Mal es bei Fehlern eben Grenzen der Toleranz gibt: Wenn ich ein uncut Produkt verspreche und was anderes dabei herauskommt, ist das schon ein grundlegender Makel.
    Rechtmachen kann man es wahrlich nicht jedem, aber die wichtigsten Gütekriterien (dazu zähle ich auch die Vollständigkeit eines Films) sollten schon eingehalten werden.

  13. #813
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich blicke bei diesem Film zu den Releases nicht mehr durch.

    In welchen Ländern ist eine VÖ geplant? Kommt da eine ungekürzte Kinofassung auf uns zu?
    Oder kommt ein "Extended Cut", der nicht anderes als die ungekürzte Kinofassung darstellt.
    Gibt es daher überhaupt einen "Extended Cut" ?

  14. #814
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Sgt Hicks Beitrag anzeigen
    Ich blicke bei diesem Film zu den Releases nicht mehr durch.

    In welchen Ländern ist eine VÖ geplant? Kommt da eine ungekürzte Kinofassung auf uns zu?
    Oder kommt ein "Extended Cut", der nicht anderes als die ungekürzte Kinofassung darstellt.
    Gibt es daher überhaupt einen "Extended Cut" ?
    Hier geht es um den Punisher mit Dolph Lundgren. Von Koch im Mediabook als Unrated veröffentlicht. Es fehler aber einige Frames. Nachzulesen auf Schnittberichte.com

    Punisher mit Thomas Janes gibt es in Deutschland nur als Bootleg.

  15. #815
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Boot, aber nur bei der Blu, auf DVD ganz normal und legal erhältlich, nur eben nicht die mit dem Vorspann aus dem Bonusmaterial.

  16. #816
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Boot, aber nur bei der Blu, auf DVD ganz normal und legal erhältlich, nur eben nicht die mit dem Vorspann aus dem Bonusmaterial.
    Warum nehmen so viele Leute immer wieder Bezug auf die DVDs? Es ist ein Blu-Ray Forum.

  17. #817
    Sgt Hicks
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Hmm ok. Nicht das ich dem Lundgren-Film viel abgewinnen könnte. Aber zu wissen was eventuell auf Blu-ray auf uns zukommt, ist doch ganz schön. Danke dir TV-Junky.

  18. #818
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Warum nehmen so viele Leute immer wieder Bezug auf die DVDs? Es ist ein Blu-Ray Forum.

  19. #819
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Warum nehmen so viele Leute immer wieder Bezug auf die DVDs? Es ist ein Blu-Ray Forum.
    Weil es eben nur auf DVD eine ungeschnittene Unrated Fassung gibt. Also auf DVD gibts Material das man nicht auf der Koch Blu sehen kann.

  20. #820
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Weil es eben nur auf DVD eine ungeschnittene Unrated Fassung gibt. Also auf DVD gibts Material das man nicht auf der Koch Blu sehen kann.
    Mit dem Boot hast du dich aber eindeutig auf The Punisher mit Thomas Jane bezogen, daher fand ich es unnötig. Das die DVD von Punisher mit Dolph die vollständige Unrated enthält, soll natürlich nicht unter den Tisch gekehrt werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •