Cinefacts

Seite 5 von 62 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1236
  1. #81
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Camera Obscura Beitrag anzeigen
    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen. In manchen Shots gibt es gerade mal 3, 4 Frames Unterschied, und für 3 Frames Pixelmatsch (das Unrated Master ist alles andere als Referenzqualität), wollten wir nicht die tolle Qualität des HD-Masters opfern. Die Unterschiede sind da nämlich schon sehr deutlich, obwohl wir die Inserts farblich so gut angepasst haben, wie es ging. Insgesamt sind es 12 Inserts, die es in die neue Fassung geschafft haben.
    12 Inserts/Szenen von ursprünglich 22 geschnittenen Szenen... Na da bin ich ja mal gespannt...


    BIG EDIT:

    Ok, nochmal für Dumme. Auf der kommenden Vö befinden sich folgende Fassungen:

    1) R-rated (HD-Master, durchgängig)

    2) Unrated (basierend auf HD-Master, Unrated-Szenen bzw. die Hälfte davon aus dem Japan-Print)

    3) Worprint-Fassung


    Right ?



    P.S. Wie habt ihr das nochmal mit dem Ton gemacht. Gibts Mono (wie US-DVD), Stereo, Dolby oder nen 5.1 Upmix ?
    Geändert von bilderrahmen (10.11.12 um 12:36:40 Uhr)

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Alter
    40
    Beiträge
    245

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Camera Obscura Beitrag anzeigen
    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen. In manchen Shots gibt es gerade mal 3, 4 Frames Unterschied, und für 3 Frames Pixelmatsch (das Unrated Master ist alles andere als Referenzqualität), wollten wir nicht die tolle Qualität des HD-Masters opfern. Die Unterschiede sind da nämlich schon sehr deutlich, obwohl wir die Inserts farblich so gut angepasst haben, wie es ging. Insgesamt sind es 12 Inserts, die es in die neue Fassung geschafft haben.
    Auf der einen Seite durchaus Verständlich, ABER ich würde mir dennoch eine komplette Fassung, wenn auch nicht in perfekte Qualität, als Bonus wünschen. Die Produktionskosten, für eine Scheibe mehr oder weniger, würden sicherlich nicht den Rahmen sprengen und man hätte endlich ein Rundumsorglospaket. Meinetwegen kann das MB dann auch gerne 2-3 Euro teurer werden, hauptsache ich kann mit dem Thema Punisher entspannt abschließen. Ich denke mal das andere das ebenso sehen.

  3. #83
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Die Starlight DVD habe ich mir wegen den fehlenden Frames schon nicht gekauft. Wenn jetzt noch mehr fehlt muss ich wohl wieder verzichten. Eine neu gebaute Fassung die immer noch nicht komplett ist brauch ich jedenfalls nicht. Entweder ganz oder garnicht.
    Mfg
    Marco

  4. #84
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Hmm, mich würde ohnehin am meisten der Workprint interessieren und von dem erwarte ich alles, nur keine gute Qualität
    Ansonsten wandert eh meistens die Japan LD vom Punisher in den Player. Genau wie bei Joshua Tree, der aber sicher leichter wieder herzustellen wäre, als der Punisher in der Unrated

  5. #85
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Camera Obscura Beitrag anzeigen
    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen. In manchen Shots gibt es gerade mal 3, 4 Frames Unterschied, und für 3 Frames Pixelmatsch (das Unrated Master ist alles andere als Referenzqualität), wollten wir nicht die tolle Qualität des HD-Masters opfern. Die Unterschiede sind da nämlich schon sehr deutlich, obwohl wir die Inserts farblich so gut angepasst haben, wie es ging. Insgesamt sind es 12 Inserts, die es in die neue Fassung geschafft haben.
    Hört sich jetzt aber leider nicht wirklich optimal an.
    Ich dachte gerade DESWEGEN gibt es eben beide Fassungen, Unrated UND R-Rated, auf der Blu-Ray. Deshalb sollten bei der Unrated eben auch die "3 Frames Pixelmatsch" dann eben drin sein, bzw. sollte die betreffende Einstellung eben (notgedrungen) aus der Unrated-Fassung genommen werden, falls diese eben länger, bzw. uneditiert ist.

    Wie gesagt, DAFÜR gibt es dann doch eben beide Fassungen auf der Blu-Ray?!? Alle die eben "nicht die tolle HD-Qualität opfern" wollen, können sich dann ja eh einen auf die großartige Quali der R-Rated abfreuen?!?

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.04.12
    Ort
    Clash of the Ninjas
    Beiträge
    303

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Hört sich jetzt aber leider nicht wirklich optimal an.
    Ich dachte gerade DESWEGEN gibt es eben beide Fassungen, Unrated UND R-Rated, auf der Blu-Ray. Deshalb sollten bei der Unrated eben auch die "3 Frames Pixelmatsch" dann eben drin sein, bzw. sollte die betreffende Einstellung eben (notgedrungen) aus der Unrated-Fassung genommen werden, falls diese eben länger, bzw. uneditiert ist.

    Wie gesagt, DAFÜR gibt es dann doch eben beide Fassungen auf der Blu-Ray?!? Alle die eben "nicht die tolle HD-Qualität opfern" wollen, können sich dann ja eh einen auf die großartige Quali der R-Rated abfreuen?!?
    Sehe ich auch so!
    Sonst kann man die Unrated gleich lassen!

    Das Punisher Problem scheint dann leider weiterzugehen...scheiße aber auch!

  7. #87
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Hört sich jetzt aber leider nicht wirklich optimal an.
    Ich dachte gerade DESWEGEN gibt es eben beide Fassungen, Unrated UND R-Rated, auf der Blu-Ray. Deshalb sollten bei der Unrated eben auch die "3 Frames Pixelmatsch" dann eben drin sein, bzw. sollte die betreffende Einstellung eben (notgedrungen) aus der Unrated-Fassung genommen werden, falls diese eben länger, bzw. uneditiert ist.

    Wie gesagt, DAFÜR gibt es dann doch eben beide Fassungen auf der Blu-Ray?!? Alle die eben "nicht die tolle HD-Qualität opfern" wollen, können sich dann ja eh einen auf die großartige Quali der R-Rated abfreuen?!?
    Das unterschreib ich mal so.

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Alter
    29
    Beiträge
    324

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Obwohl man an diesem Sachverhalt wohl nun nichts mehr ändern kann (?) unterschreibe ich die Meinung meiner Vorposter. Für mich nur schwer nachvollziehbar.

  9. #89
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Jetzt nach einer Nacht Ruhe & Besinnung, würde mir folgende Vö am Besten gefallen.

    1) R-Rated (durchgehendes HD-Master)
    2) Unrated (durchgehende Version, wenn auch nicht HD- wenigstens komplett, wahrscheinlich das Japan-Master or ?)
    3) Workprint (nicht HD)

    + der angesprochene Bonus.

    Damit wäre für mich der Fall PUNISHER ein-für-allemale abgeschlossen.
    Eine HD-Quelle der Unrated-Version scheint es ja nicht zu geben, oder weiss man schon was von der neuen Holland-Blu vom Punisher.
    Denke aber hier wirds auch das HD (R-Rated) Master sein, oder ?

  10. #90
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Und um nochmal das anzusprechen, was der bilderrahmen bereits gesagt hat:

    Zitat Zitat von Camera Obscura Beitrag anzeigen
    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen. In manchen Shots gibt es gerade mal 3, 4 Frames Unterschied, und für 3 Frames Pixelmatsch (das Unrated Master ist alles andere als Referenzqualität), wollten wir nicht die tolle Qualität des HD-Masters opfern. Die Unterschiede sind da nämlich schon sehr deutlich, obwohl wir die Inserts farblich so gut angepasst haben, wie es ging. Insgesamt sind es
    12 Inserts, die es in die neue Fassung geschafft haben.
    Stehen laut Schnittbericht insgesamt
    22 Unrated-Inserts gegenüber!!!


    Ich hoffe doch extrem, dass man da noch einmal umdenkt und eben eine wirkliche Unrated-Fassung erstellt und kein "hm, schaun wir mal was wir reinpacken, muss ja nicht alles sein"-Cut!!!

    Gerade bei so einem Titel wie "Punisher" ist es schon extrem schade, wenn man die gegebene Möglichkeit anscheinend wissentlich und willentlich direkt von Haus aus so sehr in den Sand setzt!!!


    Tut mir ja leid jetzt alles so fett/laut zu machen, aber der "Punisher" mit Lundgren liegt mir persönlich extrem am Herzen und die Aussage der Obscuren liest sich schon ziemlich ... obskur. Wie gesagt: Dafür, dass manch einer eben "die tolle HD-Qualität nicht opfern" will gibt es doch eben BEIDE Fassungen auf der Scheibe?!? Bzw., wenn man danach geht was jetzt angesagt wurde, gibt es ja quasi anderthalb Fassungen auf der Blu?!?
    Geändert von executor (11.11.12 um 21:21:29 Uhr)

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    890

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Auch ich unterzeichne das vom Vorredner geschriebene. Eine R-Rated Fassung mit ein bissel Unrated drinne brauch ich nicht, da bleib ich bei der LD.

  12. #92
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Joa, grad erst gelesen was die Macher der Vö zum Unrated-Versuch sagen. War gestern doch etwas spät für n Samenstau...


    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen."

    ... dann klingt das doch irgendwie nach -> "Los Manni schneid´halt den einen Headshot noch mit rein das die Kiddies was zum abfeiern ham. Den Rest lässte aber, wir ham Feierabend und das Buffett beim Fitschi geht nur bis 17h..."



    Friede auf Erden und so, aber ich hoffe echt das es nicht "so" kommt... und bleib dabei.
    Die beste Vö-Variante wäre gewesen:

    1) R-Rated (durchgängig in HD)

    2) Unrated (durchgängig als nicht HD-Version, dafür aber komplett), so kann man dann doch langsam mal die Japan LD und das NL-Tape aussondern

    3) Workprint (wers braucht)

    + der ganze Feature-Rücksak

    19,99 Euro (inkl. MwSt)

    END END

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.09
    Beiträge
    534

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich wüsste gerne mal worin der Sinn liegt sich die Arbeit zu machen die Hälfte aller Inserts einzufügen, obwohl man im Vorraus schon weiß, dass das die Leute, die sich überhaupt für die Unrated interessieren, nicht zufriedenstellen kann.

  14. #94
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich frage mich ob die Leute einen Insert von 3,4 Frames überhaupt bemerken würden wenn er nicht vorhanden ist?
    MIch würde während lächerlichen 4 Frames ein nennen wir es mal auffälliges Qualitätsflackern jedenfalls mehr stören.

    ABer ok...ich war bei Cut/Uncut auch nie ne Referenz hier im Forum da ich zu kompromissbereit bin in solchen Sachen.
    Trotzdem frage ich mich ob das mit der handvoll Frames wirklich so dramatisch ist. Die längeren Einschübe sind ja scheinbar drin.

  15. #95
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ob die Leute einen Insert von 3,4 Frames überhaupt bemerken würden wenn er nicht vorhanden ist?
    MIch würde während lächerlichen 4 Frames ein nennen wir es mal auffälliges Qualitätsflackern jedenfalls mehr stören.

    ABer ok...ich war bei Cut/Uncut auch nie ne Referenz hier im Forum da ich zu kompromissbereit bin in solchen Sachen.
    Trotzdem frage ich mich ob das mit der handvoll Frames wirklich so dramatisch ist. Die längeren Einschübe sind ja scheinbar drin.
    Ich sage mal so... generell bin ich da auch nicht so pingelig, aber beim PUNISHER ist das schon ein besonderer Fall.
    Die viel zitierte Hafenszene zb. ist ein Paradebeispiel dafür. Diese wirkt in der Unrated wesentlich härter & kompromissloser als in der Unrated und das obwohl hier lediglich der Szenen der aufplatzenden Schusswunden geschnitten wurde... Das sind zwar wirklich nur Frames, aber in der Masse der Anzahl ist das übermitteln der Szene in ihrer Dynamik gaaanz was anderes im Vgl. zur weichgespülten R-rated (die wahrlich gut geschnitten ist). Und das zieht sich beim PUNISHER durch fast den gesamten Film.

  16. #96
    Eingeweihter
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    1.067

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    Ich sage mal so... generell bin ich da auch nicht so pingelig, aber beim PUNISHER ist das schon ein besonderer Fall.Die viel zitierte Hafenszene zb. ist ein Paradebeispiel dafür. Diese wirkt in der Unrated wesentlich härter & kompromissloser als in der Unrated und das obwohl hier lediglich der Szenen der aufplatzenden Schusswunden geschnitten wurde... Das sind zwar wirklich nur Frames, aber in der Masse der Anzahl ist das übermitteln der Szene in ihrer Dynamik gaaanz was anderes im Vgl. zur weichgespülten R-rated (die wahrlich gut geschnitten ist). Und das zieht sich beim PUNISHER durch fast den gesamten Film.
    Kurz off Topic Deine Signatur find ich geil, das ist vom Stefan Hentschel, oder?On Topic, Die Unrated muss komplett sein, sonst macht das überhaupt keinen Sinn, Qualitätsfetischisten können ja auf die R-Rated zurückgreifen...

  17. #97
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    Ich sage mal so... generell bin ich da auch nicht so pingelig, aber beim PUNISHER ist das schon ein
    besonderer Fall.
    Die viel zitierte Hafenszene zb. ist ein Paradebeispiel dafür. Diese wirkt in der Unrated wesentlich härter & kompromissloser als in der Unrated und das obwohl hier lediglich der Szenen der aufplatzenden Schusswunden geschnitten wurde... Das sind zwar wirklich nur Frames, aber in der Masse der Anzahl ist das übermitteln der Szene in ihrer Dynamik gaaanz was anderes im Vgl. zur weichgespülten R-rated (die wahrlich gut geschnitten ist). Und das zieht sich beim PUNISHER durch fast den gesamten Film.
    So So die Unrated ist also härter als die Unrated? Kleiner Schreibfehler ?
    Ansonsten würde ich mich auch über eine Rated R in HD einer Unrated in HD mit schlechteren aber kompletten Inserts und einem Workprint in SD sowie den angekündigten Extras freuen. Da darf es sehr gerne auch ein Mediabook sein (auch mit DVD :P). Auch der Preis kann gerne in dem Fall bei 30€ liegen. Hauptsache ist, das Punisher, Darkman und Flesh & Blood nicht in einem Monat rauskommen.

  18. #98
    Der Doctor Schnabel von Rom
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    eine unvollständige Unrated = kauf ich nicht

  19. #99
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Frank Castle Beitrag anzeigen
    Ansonsten würde ich mich auch über eine Rated R in HD einer Unrated in HD mit schlechteren aber kompletten Inserts und einem Workprint in SD sowie den angekündigten Extras freuen. Da darf es sehr gerne auch ein Mediabook sein (auch mit DVD :P). Auch der Preis kann gerne in dem Fall bei 30€ liegen.
    Als Inhalt der DVD würde dann aber die SD-Version des Workprints reichen. Die R-Rated/Unrated auf DVD wäre nicht nötig.

  20. #100
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Frank Castle Beitrag anzeigen
    So So die Unrated ist also härter als die Unrated? Kleiner Schreibfehler ?
    Jap, ich schrieb das ganze besoffen und kurz nach m erzwungenen GZSZ DVD-Themenabend meiner Frau...

    Die Unrated ist selbstverständlich wesentlich härter in ihrer Bildkonsequenz als die WEICHGESPÜLTE(RERE) R-Rated

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •