Cinefacts

Seite 9 von 62 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 1236
  1. #161
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ja ich wäre bereit dafür etwas tiefer in die Tasche zu greifen

  2. #162
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    @ All - Leute, wir drehen uns im Kreis.

    Koch, Camera Obscura, DVDSchweizer und meine Wenigkeit haben eine klare Meinung. Diese wird nicht von allen Usern hier geteilt. OK.

    Ich denke eine ultimative Lösung wäre inzwischen eine 2-er Disc BD (+1DVD) Variante mit 3 Fassungen:

    Disc 1: BD-50 R-Rated HD Fassung inkl. sämtlichen Bonusmaterials (AK, Bloopers Workprint etc.)
    Disc 2: BD-50 Camera Obscura Unrated Version mit 12 Inserts UND eine Unrated Version mit allen 22 Inserts
    Disc 3: DVD

    Wegen der geringen Laufzeit sollte es auch kein Problem sein, die 2. Disc ohne Seamless Branching zu machen und wirklich den Film 2 mal auf die Disc zu bringen sofern kein Bonus auf der BD wäre. Die Disc 1 könnte Koch dann ja auch später als Singleversion verwerten.

    Im Gegenzug könnte man ja mal vorschlagen den Preis auf 35,- bis 40,- € für diese Edition zu erhöhen.

    Somit wären wirklich ALLE restlos glücklich und das Thema wäre für lange Zeit abgehakt. Wer den Punisher ultimativ möchte, kauft sich die Deluxe Fassung und wem das zu teuer wird, der wartet auf einen evtl. Singlerelease zum Normalpreis.

    @Michael von Koch Media und Camera Obscura - Wäre das evtl. eine Option für euch?

    @All - Wärt Ihr bereit einen höheren Preis dafür zu zahlen?

    Ein bißchen lächerlich wird's hier ja gerade schon... Man würde alle drei Fassungen, wovon die halbgare total unnötig und auch nicht offiziell ist, per Branching auf eine BD50 bekommen und es wäre noch genug Platz für eine Menge Bonusmaterial. Wofür da jetzt die zweite teure BD50 her soll, erschließt sich wahrscheinlich auch nur Dir... Das ist aus technischer und wirtschaftlicher Sicht absoluter Schwachsinn! Auf die DVD könnte man den Workprint packen, der ja anscheinend eh nur in SD vorliegt. Das wären zwei Disks, also die übliche Mediabook-Bestückung. Eine DVD mit den anderen Fassungen braucht da nicht bei sein.

    Abgesehen davon bin ich ja bereit, für manche Titel einen höheren Preis zu zahlen, aber solche unnützen Sachen, wie Du hier vorschlägst, treiben die Kosten nur unnötig in die Höhe und würden von mir nicht unterstützt! Für nicht-offizielle Fassungen gibt es von mir nicht einen Cent extra!
    Geändert von DaMikstar (13.11.12 um 22:11:47 Uhr)

  3. #163
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Wofür da jetzt die zweite teure BD50 her soll, erschließt sich wahrscheinlich auch nur Dir... Das ist aus technischer und wirtschaftlicher Sicht absoluter Schwachsinn!
    Seamless Branching ist ein Thema bei manchen Labels aus finanziellen Gründen. Ich glaube Koch ist da ein Grenzfall. Da nunmal nicht alle 3 Fassungen ohne Seamless Branching auf eine BD-50 gehen, und es wahrscheinlich mit Seamless Branching für Koch zu teuer werden würde, ist es durchaus wirtschaftlicher 2x BD50 oder meinetwegen 1xBD-25 und 1xBD-50 zu produzieren.

    Aus technisch möglicher Sicht - Schwachsinn.
    Aus finanzieller Sicht ist gerade Seamless Branching Schwachsinn.
    (Mal abgesehen von den oftmals auftretenden Problemen bei BD Playern, die längere Zeit kein Software Update bekommen)

    Außerdem gibt es inkl. mir bereits 4 Leute, die bereit wären einen höheren Preis als 30 Euro zu bezahlen...

    Wer ist noch dabei?
    Geändert von J.J._McQuade (13.11.12 um 22:22:34 Uhr)

  4. #164
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Seamless Branching ist ein Thema bei manchen Labels aus finanziellen Gründen. Ich glaube Koch ist da ein Grenzfall. Da nunmal nicht alle 3 Fassungen ohne Seamless Branching auf eine BD-50 gehen, und es wahrscheinlich mit Seamless Branching für Koch zu teuer werden würde, ist es durchaus wirtschaftlicher 2x BD50 oder meinetwegen 1xBD-25 und 1xBD-50 zu produzieren.

    Aus technisch möglicher Sicht - Schwachsinn.
    Aus finanzieller Sicht ist gerade Seamless Branching Schwachsinn.
    Man braucht aber dennoch nur eine BD50, um beide offiziellen Fassungen auf eine Disk zu bringen.

    Branching bei BDs sollte aber auch neuerlich weniger aufwändig sein, als es noch bei der DVD war. Ich habe das selbst noch nicht erstellt, aber eine BD hat ja nur ein paar Playlisten, die einzelne Streams (ohne Branching natürlich nur einen) nacheinander abspielt. So ist das viel leichter zu realisieren.

  5. #165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Da nunmal nicht alle 3 Fassungen ohne Seamless Branching auf eine BD-50 gehen...
    Kennst du die Größe der jew Schittfassungen? Ich nicht, aber ich rechne mit ca 20GB für den Punisher. Das mal 2 und den (rotzigen) Workprint (wenn er denn unbedingt drauf muss) und ne 50er Scheibe ist voll, geht sicherlich alles drauf (schätze ich mal so).

    ...und es wahrscheinlich mit Seamless Branching für Koch zu teuer werden würde...
    2 Master zu erstellen stelle ich mir durchaus teurer vor.

    Außerdem gibt es inkl. mir bereits 4 Leute, die bereit wären einen höheren Preis als 30 Euro zu bezahlen...
    Das kannst du gerne machen, ich möchte nur ne Unrated in einer normalen Amaray und dafür würde ich zwar auch etwas mehr zahlen, aber keine 30 Oironen, da mir die anderen Schnittfassungen egal sind bzw ich sie bereits besitze (Workprint in SD zB).

  6. #166
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das ist ja auch der Punkt von Camera Obscura:
    Es werden Sekunden reingeschnitten in mieser Qualität wegen 3-4 Frames die man eh nicht wirklich bemerkt.
    Genau deswegen ist der Verzicht auf solche Inserts für mich und eine handvoll andere ja irgendwo auch nachvollziehbar.
    "Man bemerkt es nicht wirklich" ist nicht "man bemerkt es nicht".

  7. #167
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Nähe Hamburg/Weltweit
    Alter
    49
    Beiträge
    1.341

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    ...
    Außerdem gibt es inkl. mir bereits 4 Leute, die bereit wären einen höheren Preis als 30 Euro zu bezahlen...

    Wer ist noch dabei?
    +1
    Da es Filne gibt, die ich gerne in vernünftiger Ausgabe habe. Leider gehört Punisher mit dazu

  8. #168
    Christian1982
    Gast

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Camera Obscura Beitrag anzeigen
    Wir haben die Schnipsel eingefügt, die sich auch wirklich lohnen. In manchen Shots gibt es gerade mal 3, 4 Frames Unterschied, und für 3 Frames Pixelmatsch (das Unrated Master ist alles andere als Referenzqualität), wollten wir nicht die tolle Qualität des HD-Masters opfern. Die Unterschiede sind da nämlich schon sehr deutlich, obwohl wir die Inserts farblich so gut angepasst haben, wie es ging. Insgesamt sind es 12 Inserts, die es in die neue Fassung geschafft haben.
    Ich muss ganz klar sagen, dass ich es nicht verstehen kann wie man eine Unrated anbieten wird und dann will man nur 12 Szenen einfügen anstatt 22 Szenen. Wenn die Qualität schon von Haus aus schlecht ist bei den eingefügten Szenen, dann kann man auch gleich die ganzen 22 Szenen einfügen und nicht nur 12 Szenen. Sollte man wirklich nur 12 Szenen einfügen, dann kann man die geschnittene Unratedfassung auf der Blu Ray vergessen und braucht sich diese nicht anzuschauen. Wer die gleichbleibende Bildqualität will, der hat ja dann immer noch die Ratedfassung in HD auf der Blu Ray. Sollte es wirklich das letzte Wort sein von euch, dass ihr nur 12 Szenen einfügt, dann werde ich mir nochmals überlegen müssen, ob ich diese Veröffentlichung unterstützen werde durch meinen Kauf.
    Geändert von Christian1982 (14.11.12 um 06:29:19 Uhr)

  9. #169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Kommt halt wirklich darauf an, wie lang die Szenen sind und wie viel noch zu sehen ist. Wenn das wirklich ein paar Frames jeweils sind und davon nur Pixelbrei, dann muss man einfach abwarten, wie das Endergebnis aussieht. Jetzt loszukloppen ohne dass auch nur einer von Euch wirklich was davon gesehen hat ist in meinen Augen daneben.

    Dass es hiervon mal eine komplett ungeschnittene Fassung in HD geben wird glaube ich eh nicht mehr. Keine Ahnung was damals mit dem Material passiert ist, aber würde da noch was halbwegs brauchbares vorhanden sein, dann hätten wir auf DVD schon längst was anständiges.

  10. #170
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Auf Schnittberichte.com sind die Punisher-News auch gerade veröffentlicht worden.
    Das mit den lediglich 12 Inserts scheint auch hier nicht besonders gut anzukommen.
    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=4485

    Ist zwar kein Novum für die menschliche Gesamtheit, aber der Tenor wird sofort spürbar.
    ...
    ...

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Außerdem gibt es inkl. mir bereits 4 Leute, die bereit wären einen höheren Preis als 30 Euro zu bezahlen...

    Wer ist noch dabei?
    Ich nicht. Abgesehen davon, dass 30 € schon zu viel sind, kann es doch nicht zu viel verlangt sein den Film in seiner vollständigen Fassung zu veröffentlichen? Witzig ist ja auch, dass die 12 Inserts genau so bemerkt werden, wie die restlichen 10.

    Also für mich klingt das alles sehr widersprüchlich.
    Und was ist mit den Fans, die kein Media Book wollen?

  12. #172
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Und was ist mit den Fans, die kein Media Book wollen?
    Das frage ich mich bei solchen Veröffentllichungen auch immer wieder. Ich habe ja nichts gegen die Mediabooks an sich, aber das man unnötige DVDs mitkaufen und dann noch 30 € oder besser mehr dafür hinlegen soll, schmeckt mir nicht.
    Ich verzichte bei einigen Filmen einfach komplett, wegen dieser überzogenen Preise.

    Battle Royale, The Tournament u.a. habe ich schon ausgelassen, nun wird halt der Punisher folgen.
    Bei einem durchschnittlichen Bugdet von 100-120 € monatlich für BDs, kaufe ich halt doch lieber 6-8 "normale" Neuerscheinungen anstatt 3-4 Mediabooks. Wer nur ein Hobby hat, oder einfach mehr Kohle kauft es für 30+ €, ich lass es bleiben.

  13. #173
    schwarzseher
    Registriert seit
    21.09.01
    Alter
    38
    Beiträge
    1.829

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    wie käme denn eigentlich die variante an. hatte es auf ein paar seiten vorher schomal gepostet:

    1)
    r-rated in hd

    2)
    unrated einfach in sd quali lassen, aber dafür komplett unrated und durchgängig in der qualität.

    3)
    bonus


    das passt locker auf eine blu, kostet nicht annähernd 30 euro und wäre die perfekte vö.
    würde auch gerne zwischen 15-20 eus dafür ausgeben.

    zumindest besser als das bisher geplante...

  14. #174
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Nee, die Unrated sollte auch so weit möglich in HD sein und natürlich incl. aller Unrated-Szenen.

    Alles andere wäre mir egal

  15. #175
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Seamless Branching ist ein Thema bei manchen Labels aus finanziellen Gründen. [...]Aus finanzieller Sicht ist gerade Seamless Branching Schwachsinn. (Mal abgesehen von den oftmals auftretenden Problemen bei BD Playern, die längere Zeit kein Software Update bekommen)
    Warum das? Seamless Branching auf Blu-ray ist doch wesentlich einfacher gelöst als damals auf DVD. Ein Film wird dabei auf BD einfach in einzelne Dateien gesplittet hinterlegt, die anhand verschiedener Playlists abgespielt werden können ...im Prinzip kann das ein dressierter Affe mit einem Texteditor machen.

  16. #176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    52
    Beiträge
    881

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich bin schon bereit 30 € auszugeben, aber das Paket muss dann stimmen. Mein Vorschlag wäre 1 BluRay mit der R-rated Fassung und der kompletten Unrated Fassung, dazu 1 DVD mit der unrated Fassung komplett in SD und eine Bonus-DVD mit dem Workprint und den anderen Extras.
    Diese obskure Fassung, die Camera Obscura da gebastelt hat (vielleicht wollten sie nur ihrem Labelnamen gerecht werden) braucht wirklich kein Mensch und macht auch absolut keinen Sinn. Die Erklärung seitens Camera Obscura erschließt sich mir in keinster Weise und widerspricht sich auch noch selbst. Sehr schade, denn bisher waren ihre Veröffentlichungen hervorragend in meinen Augen, diese gedachte Vorgehensweise setzt das Label deutlich herab. Eine willkürlich zusammengesetzte Fassung von einem Film zu erstellen, kann nach meiner Sicht nur dafür gut sein, seine persönlichen Eitelkeiten zu befriedigen.
    So eine Fassung ist inoffiziell von Seiten der Macher des Films und ungewünscht von allen Liebhabern des Films. Ergo ist sie sinnlos.
    Aber warum aufregen ?
    Da für mich nur die Unrated Fassung des Films entscheidend ist, bleibt weiterhin für mich die beste Veröffentlichung die ungekürzte unrated Fassung von XT (schlimm, dass ich das sagen muss).

    Gruss, horrorelvis
    Geändert von Elvis (14.11.12 um 11:35:04 Uhr)

  17. #177
    Timbolabimbo
    Registriert seit
    08.09.01
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    2.537

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    30 EUR wäre meine Schmerzgrenze. Aber dann nur die komplette Unrated. Diese halbherzig hingerotzte Eigenregie ist überflüssig. Entweder ganz oder gar nicht. Und dann wundert sich das Label, dass die Kunden unzufrieden sind. Alleine die Resonanz in diesem Fred zeigt doch schon alles.

  18. #178
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Warum das? Seamless Branching auf Blu-ray ist doch wesentlich einfacher gelöst als damals auf DVD. Ein Film wird dabei auf BD einfach in einzelne Dateien gesplittet hinterlegt, die anhand verschiedener Playlists abgespielt werden können ...im Prinzip kann das ein dressierter Affe mit einem Texteditor machen.
    ...komisch nur, das dann oft Filme mit Alternativfassungen 2x aufgespielt werden (z.B. Copland, glaube auch The Artist, etc.) statt seamless branching anzuwenden. Entweder doch nicht so einfach/teuer oder zu kompliziert für manche Studios...

  19. #179
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Das war rein rhetorisch gefragt. Es ist nämlich bei BDs tatsächlich sehr einfach gelöst, einzelne mt2s Dateien die per mpls Playlist aufgerufen werden. Wenn man das als Studio nicht hinbekommt, grenzt es schon an Stümperhaftigkeit ...oder man scheut sämtlichen Aufwand und klatscht einfach nur drauf.

    Jedenfalls wäre mir beim Punisher auch eine durchgehende Unrated lieber als nur 12 von 22 Inserts.

  20. #180
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: THE PUNISHER (1989) - Dolph Lundgren (Koch Media)

    Ich habs ja schon weiter vorne im Thread geschrieben. Bei dem Film gibt es bei mir preislich keine Schmerzgrenze. Allerdings kaufe ich nur wenn die komplette Unrated Fassung dabei ist, alles andere kommt für mich nicht in Frage.
    Mfg
    Marco

Seite 9 von 62 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •