Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 33
  1. #1
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Unglaublich... Warner fängt an die Archive Collection auf Blu-Ray zu starten.
    http://www.blu-ray.com/news/?id=9945

    Ich schwanke zwischen "bedenklich" und "cool".
    Für alle die es nicht kennen - gebrannte BDs anstatt von gepressten BDs.
    Manche Titel bekommen erst dadurch die Chance auf einen Release, anderen Titeln wird aber die Chance auf einen normalen Release genommen. Und teurer als ein regulärer Release werden sie auch.
    (war zumindest schon bei den DVDs so)

    Die ersten Titel werden:

    Deathtrap (Sidney Lumet) 20.11.2012
    Gypsy 20.11.2012
    Fearless (Peter Weir)
    The Hudsucker Proxy (Coen Brüder)


    Es sollen 1080p HD Master sein. Da darf man ja mal gespannt sein. Hoffe nicht, dass es deren reguläre Releasepläne komplett sprengt. Filme wie z.B. Wolfen hätte ich schon gerne gepresst für 15$ anstatt von gebrannt für 20$ (oder mehr).

    Geändert von J.J._McQuade (16.11.12 um 01:52:28 Uhr)

  2. #2
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Es sollen monatlich 1-2 Titel zum Preis von 21.99$ erscheinen.
    http://www.homemediamagazine.com/pro...-blu-ray-28877

  3. #3
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Interessant...
    https://twitter.com/WarnerArchive

    "Also, our titles are starting get distribution from different European WB divs, like France and Germany."

    Hoffentlich gilt das auch für BDs. Dann möchte ich hier die BDs sehen...
    http://www.amazon.de/b?ie=UTF8&node=1625223031

  4. #4
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Kommando zurück! Es werden keine gebrannten BDs sondern gepresste BDs!!! Dafür aber KLEINE Auflagen.
    http://comicsworthreading.com/2012/1...-rays-to-site/

    "Unlike the WA DVDs, the Blu-rays are not printed on demand but part of a small-batch, limited-quantity pressing, as they clarified on Twitter."

    Na das kann ja heiter werden...

  5. #5
    Fthagn!
    Registriert seit
    07.06.02
    Ort
    R'lyeh
    Alter
    47
    Beiträge
    2.945

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Na das kann ja heiter werden...
    Hoffen wir, das es nicht - wie ich beim ersten Überfliegen deines Postings las - ein "limited-quality pressing" wird...

  6. #6
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    War wohl ein Freud'scher Versprecher in der Pressemitteilung.

    Mich würde interessieren wie groß die Auflagen werden. Wenn es 3000 oder Ähnliches werden, wird es bei bestimmten Titeln garantiert ausarten und man muss rechtzeitig pre-ordern (a la Twilight Time).

  7. #7
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.583

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Man sollte noch hinzufügen, dass die Archive Collection idR keinen deutschen Ton hat.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Die Kritik, die hier teilweise durchklingt, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Man bekommt gepresste Blu-rays mit Filmen, die es sonst wahrscheinlich gar nicht geben würde. Wenn einem ein Titel interessiert muss man halt direkt bei Release kaufen und nicht erst abwarten, ob der Preis noch fällt.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Ich finde die Grundidee diese Filme überhaupt anzubieten auch gut, aber als deutscher Filmkucker schaut man dann sozusagen in die Röhre. Zudem sind die Versandkosten von 20$ (wenn ich das richtig gelesen habe) ja geradezu unverschämt, vor allem wenn man nur 1-2 BDs haben wollte, zumal auch noch Zoll anfällt. Wird man wohl weiterhin warten müssen bis solche Filme evtl. als Euro Kauf-BD rauskommen, ansonsten wird halt die DVD behalten.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.026

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Der WBShop verschickt die Warner Archive Discs gar nicht ins Ausland!
    Es steht bei den immer: "Ships to U.S. only."

    Eine Möglichkeit ist, dass, wie bei den MOD-DVDs, auch die großen US-Onlinehändler anfangen, die Titel zu verkaufen.

  11. #11
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.981

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Also, die Archive-BDs bekommt man (auch) bei den bekannten Online-Händlern wie amazon.com, Deep Discount DVD und DVD Pacific. Ich habe mal einen Versuch unternommen und den Sidney-Lumet-Film "Deathtrap" bestellt (incl. Porto für annehmbare $21.78 d.h. 16,41 € bei DVD Pacific). "Deathtrap" ist interessanterweise nie in Deutschland im Kino gelaufen und auch nicht einmal auf VHS oder DVD erschienen. 1996 hatte der Film dann seine Deutschland-Premiere unter dem Titel "Das Mörderspiel" im Fernsehen auf Kabel 1.

    Die Bildqualität der BD ist wirklich exzellent! Das Bild ist schön scharf und plastisch. Kompliment an Warner; da können die meisten Filme aus den 80ern nicht mithalten. Der Ton (DTS-HD MA 2.0) ist dagegen nicht besonders der Rede wert, was bei einem äußerst dialoglastigen Kammerspiel nicht weiter stört. Als Extras gibt es englische Untertitel sowie einen Trailer.

    Für Leute, die den Film nicht kennen: er ist durchaus vergleichbar mit "Mord mit kleinen Fehlern (Sleuth)".

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.02
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.026

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Ende Februar wird The Hudsucker Proxy erscheinen.

  13. #13
    Porno-Cineast
    Registriert seit
    03.01.03
    Alter
    45
    Beiträge
    1.000

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Sind die Blu-rays denn region free? Bei Amazon wird bei "Deathtrap" Region A angegeben.

  14. #14
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    6.981

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von Splatter-Fanatic Beitrag anzeigen
    Sind die Blu-rays denn region free? Bei Amazon wird bei "Deathtrap" Region A angegeben.
    "Deathtrap" ist - wie meines Wissens auch alle anderen Warner-BDs - definitiv codefree. Über die Zuverlässigkeit der amazon-Angaben sollte man lieber den Mantel des Schweigens hüllen. Deshalb empfehle ich auch die Disc lieber bei DVD-Pacific zu bestellen, ist dort deutlich günstiger (incl. Versand: $21.78): http://dvdpacific.directtoustore.com...p/883316610022.

  15. #15
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray


  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen

    "...The grain texture is exceptionally fine and film-like."

    Ehrlich gesagt, läßt sich hier praktisch kaum noch eine Kornstruktur ausmachen.

    SCHADE, denn der Transfer sieht dennoch ansehnlich aus, ohne Filterung wäre er wahrscheinlich ausgezeichnet, wenn zudem noch die Kompression verbessert würde.


    Gruß

    sell

  17. #17
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von sell Beitrag anzeigen
    "...The grain texture is exceptionally fine and film-like."

    Ehrlich gesagt, läßt sich hier praktisch kaum noch eine Kornstruktur ausmachen.

    SCHADE, denn der Transfer sieht dennoch ansehnlich aus, ohne Filterung wäre er wahrscheinlich ausgezeichnet, wenn zudem noch die Kompression verbessert würde.


    Gruß

    sell
    Ja, das übliche Bla-bla in manchen Blu-ray.com-"Reviews".
    Es bleibt zu hoffen, dass der Film auch in Europa veröffentlicht werden wird, vielleicht mit weniger gefiltertem Bild. Die beiden Labels, die den Film bislang in Deutschland gebracht haben (Concorde, Universal), wären dafür allerdings nicht die besten Ansprechpartner...

  18. #18
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.226

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Die beiden Labels, die den Film bislang in Deutschland gebracht haben (Concorde, Universal), wären dafür allerdings nicht die besten Ansprechpartner...
    ??

    Ich mag mich nicht erinnern, dass Concorde zu den Filter-Labels zählt.
    Eher zu den Labels wo die Kompression manchmal der Knackpunkt ist.
    Daher frage ich mich wie du darauf kommst?

    Universal ist als DNR Laden berüchtigt.

  19. #19
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.246

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ??

    Ich mag mich nicht erinnern, dass Concorde zu den Filter-Labels zählt.
    Eher zu den Labels wo die Kompression manchmal der Knackpunkt ist.
    Daher frage ich mich wie du darauf kommst?

    Universal ist als DNR Laden berüchtigt.
    Ich hatte bei Concorde die vergeigte TREE OF LIFE-VÖ im Hinterkopf, aber du hast Recht, das lag damals an Concordes Unwillen, dem langen Film eine BD 50 zu spendieren, sprich: Detailverlust durch Kompressionsprobleme.

    Dennoch kenne ich noch keinen Film, der bei Concorde in deutlich besserer Qualität als auf einem internationalen Produkt veröffentlicht worden wäre. Wenn es ein gutes ungefiltertes Master gibt: schön. Kann mir aber nicht vorstellen, Concorde nimmt das Warner-Master in Augenschein und reklamiert es aufgrund der Filterung. Nein, sofern die für diesen Film aktuell tatsächlich die Rechte hätten, kommt das 1:1 auf ihre BD 25.

  20. #20
    Legend Killer
    Registriert seit
    06.04.05
    Beiträge
    1.199

    AW: WARNER ARCHIVE COLLECTION Blu-Ray

    Hat jemand einen Tipp, wo ich Hudsucker Proxy herbekomme? Hatte bei Amazon vorbestellt, aber die verschicken irgendwie nicht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •