Cinefacts

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 182
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Natürlich PNG, nicht optimal wären BMPs.

    @Schweizer:

    Wieso unglücklich gewählt? Auch diese Szenen sollen gezeigt werden, hier muss doch nichts beschönigt oder verschwiegen werden.
    Und richtig, die Shots stammen nicht von mir. Das hätte ich mit angegeben, aber ich hätte es genauso gemacht. PNGs und Shots aus allen Bereichen des Films.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Ich hatte heute die Möglichkeit die deutsche BD mit der französischen zu vergleichen, hier die Resultate in Form eines schnellen Vergleichs. Sollte noch mehr gewünscht werden, bitte Bescheid geben, die Scheibe habe ich nur geliehen.

    Links die deutsche, rechts die französische:




    Abschließend noch der BDScan:

    Code:
    Disc Title:     Il mio nome è Nessuno
    Disc Size:      41 341 886 756 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    Extras:         50Hz Content
    BDInfo:         0.5.8
     
    PLAYLIST REPORT:
     
    Name:                   00001.MPLS
    Length:                 1:55:50.109 (h:m:s.ms)
    Size:                   33 507 231 744 bytes
    Total Bitrate:          38,57 Mbps
     
    VIDEO:
     
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        32963 kbps          1080p / 23,976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
     
    AUDIO:
     
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             French          874 kbps        2.0 / 48 kHz / 874 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             English         893 kbps        2.0 / 48 kHz / 893 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             Italian         841 kbps        2.0 / 48 kHz / 841 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    DTS Audio                       English         768 kbps        2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit
     
    SUBTITLES:
     
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           French          16,224 kbps                     
    Presentation Graphics           French          33,111 kbps

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Welche Farbgebung ist denn nun korrekt und leider scheint die dt Fassung DNRed worden zu sein
    Und wie würdest du im direkten Vergleich diese Bildwackler beurteilen?

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Mich würde die Meinung von Torsten Kaiser TLE zur dt. BD VÖ interessieren...

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Bruce Kimmel, hat in seinem Blog das Bild (bie auf kleine "Anomalien" = Bildwackler hie und da) als "pretty spectacular" und "gorgeous" rezensiert.

    Mir gefällt die BD übrigens auch - fast besser als ich erwartet hatte!
    Geändert von alterfilmnarr (04.02.13 um 09:35:33 Uhr)

  6. #126
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Ui, die Deutsche sieht aber ganz schön weich /DNR) aus, dafür finde ich die Farben besser.

  7. #127
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Interessanterweise wurde doch immer gesagt, dass die französische Scheibe dasselbe Master inkl. Bildwackler einsetzt oder?
    Wenn dem so ist haben die Franzosen definitiv noch mal daran rumgespielt.
    Da die Farben der deutschen BD beim kurzen überfliegen in etwa der dt. DVD entsprechen und diese von TLE Films gemacht wurde bin ich mir ziemlich sicher, dass die Farben der französischen BD nicht die richtigen sind.
    Was mir nicht gefällt ist ausserdem, dass wohl etwas nachgeschärft wurde.

    DNR bei deutscher Scheibe ist wohl eingesetzt worden wegen der tiefen Bandbreite die dem Film gestattet wurde um die Artefakte zu minimieren die es sonst geben würde.
    Ich kann aber sagen, dass DNR für mich in Bewegung auf 2m Bild nun wirklich kein Problem dieser Scheibe ist. Das kommt hier im Standbild wesentlich krasser rüber.
    Bin aber auch keiner der wegen jeder Form von DNR im roten Bereich dreht
    DNR ist immer völlig für den Arsch auf Deutsch gesagt aber auch dort gibt es nicht nur Schwarz und Weiss.

    Ich bin immer noch an meinem Vergleich mit der italienischen BD und werde mal kucken, dass ich den heute Abend fertig bekomme und dann noch den Vergleich zwischen dt. DVD und dt. BD.

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    @Schweizer:

    Wieso unglücklich gewählt? Auch diese Szenen sollen gezeigt werden, hier muss doch nichts beschönigt oder verschwiegen werden.
    Darum gehts doch auch nicht. Wenn ich Vergleiche mache beschönige und verschweige ich auch nichts (ausser ich würde es beim vergleichen nicht mitbekommen was aber wieder was anderes ist).
    Ich meinte eher wegen den Vorspann-Shots. Diese Shots kann man sich gerade bei Back Katalog Titeln nun wirklich sparen da in den meisten Fällen der Vorspann deutlich schlechter aussieht als der rest.

  8. #128
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    DNR bei deutscher Scheibe ist wohl eingesetzt worden wegen der tiefen Bandbreite die dem Film gestattet wurde um die Artefakte zu minimieren die es sonst geben würde.
    Wus is los

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wus is los
    Wenn für einen Film nur eine geringe Bitrate zur Verfügung steht, dann werden oftmals hochfrequente Bildanteile (also feine Details) vor dem Kompressionsprozess weggefiltert, da diese je nach Codec verstärkt zu Artefaktbildung führen.
    Es wird also quasi Kornstruktur weggefiltert, damit diese nicht zu Kompressionsartefakten führt.
    Geändert von Santic (04.02.13 um 11:16:30 Uhr)

  10. #130
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Na, ober steht aber was von "tiefen Bandbreite die dem Film gestattet wurde", passt doch nicht zusammen wenn man dann dennoch filtert.

    Edit:
    Also die Artefakte in der franz BD halten sich aber in Grenzen. Würde so eher nehmen als gefiltert.

  11. #131
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Ich erinnere nur mal daran, dass das DNR schon bei der DVD mit selbem Master bekannt war.
    In der Restaurationsdoku wird erwähnt, dass bereits bei der Abtastung in Italien DNR eingesetzt wurde ...demnach ist das jetzt kein explizites Problem der deutschen BD. Den Quatsch in einigen vorhergehenden Posts kommentiere ich mal nicht weiter.

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.06
    Alter
    46
    Beiträge
    447

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Interessanterweise wurde doch immer gesagt, dass die französische Scheibe dasselbe Master inkl. Bildwackler einsetzt oder?
    Wenn dem so ist haben die Franzosen definitiv noch mal daran rumgespielt.
    Da die Farben der deutschen BD beim kurzen überfliegen in etwa der dt. DVD entsprechen und diese von TLE Films gemacht wurde bin ich mir ziemlich sicher, dass die Farben der französischen BD nicht die richtigen sind.
    Was mir nicht gefällt ist ausserdem, dass wohl etwas nachgeschärft wurde.

    DNR bei deutscher Scheibe ist wohl eingesetzt worden wegen der tiefen Bandbreite die dem Film gestattet wurde um die Artefakte zu minimieren die es sonst geben würde.
    Ich kann aber sagen, dass DNR für mich in Bewegung auf 2m Bild nun wirklich kein Problem dieser Scheibe ist. Das kommt hier im Standbild wesentlich krasser rüber.
    Bin aber auch keiner der wegen jeder Form von DNR im roten Bereich dreht
    DNR ist immer völlig für den Arsch auf Deutsch gesagt aber auch dort gibt es nicht nur Schwarz und Weiss.

    Ich bin immer noch an meinem Vergleich mit der italienischen BD und werde mal kucken, dass ich den heute Abend fertig bekomme und dann noch den Vergleich zwischen dt. DVD und dt. BD.



    Darum gehts doch auch nicht. Wenn ich Vergleiche mache beschönige und verschweige ich auch nichts (ausser ich würde es beim vergleichen nicht mitbekommen was aber wieder was anderes ist).
    Ich meinte eher wegen den Vorspann-Shots. Diese Shots kann man sich gerade bei Back Katalog Titeln nun wirklich sparen da in den meisten Fällen der Vorspann deutlich schlechter aussieht als der rest.
    Ich fand damals schon die frz. DVD besser und aufwendiger produziert als das Pendant von Paramount, von daher würde ich nicht gleich sagen, dass die Franzosen irgendwas falsch gemacht haben. Studiocanal war ja beispielsweise auch in Kontakt mit Tonino Valerii bei der Erstellung ihrer Disc.

  13. #133
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Na, ober steht aber was von "tiefen Bandbreite die dem Film gestattet wurde", passt doch nicht zusammen wenn man dann dennoch filtert.
    Ich meinte aber damit eigentlich das gegenteil von dem was du verstanden hast. Eben geringe bitrate und deswegen filterung damit die kompression nicht abliegt.
    Aber kann gut sein das ich es sprachlich anders geschrieben habe als es eigentlich gemeint war. Tiefe bitrate statt bandbreite wäre wohl richtiger gewesen. Deutsche sprache, schwere sprache. 😃

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    T.Kaiser liest sicher mit und lacht sich kaputt über all die Mutmaßungen...

  15. #135
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also die Artefakte in der franz BD halten sich aber in Grenzen. Würde so eher nehmen als gefiltert.
    Diefranz. Disc ist doch auch ne BD50, während die deutsche nur eine BD25 ist.

  16. #136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.04
    Beiträge
    4.305

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fonda

    Hab' heute meine BD bekommen, leider scheint die BD stärker zu "wackeln" als die DVD.

    Sieht man am besten in der Szene, die auch im Bonusmaterial zur Restauration/Bildstabilisierung angesprochen wird.
    Dort sieht man einen Vorher-Nachher Vergleich, nach der Bildstabilisierung wackelt nichts mehr, so ist es auch auf der DVD, die BD zuckt aber an den Stellen. Bei der ital. BD scheint das aber noch etwas stärker zu sein.

  17. #137
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fonda

    Zitat Zitat von --A-- Beitrag anzeigen
    Hab' heute meine BD bekommen, leider scheint die BD stärker zu "wackeln" als die DVD.
    Sieht man am besten in der Szene, die auch im Bonusmaterial zur Restauration/Bildstabilisierung angesprochen wird.
    Dort sieht man einen Vorher-Nachher Vergleich, nach der Bildstabilisierung wackelt nichts mehr, so ist es auch auf der DVD, die BD zuckt aber an den Stellen. Bei der ital. BD scheint das aber noch etwas stärker zu sein.
    Sehr interessant.
    Bin leider bei Nobody aus Zeitgründen noch überhaupt zu gar nichts gekommen was ausführliche Vergleiche angeht. Ganz besonders nicht was den Bildstand angeht. Ging davon aus, dass dt.BD/dt. DVD da identisch sind.Scheinbar doch nicht.
    Hänge immer noch am BD Vergleich mit der Italo BD fest.

    Die Frage ist jetzt natürlich wurde die Bildstabilisierung erst fürs fertige DVD Master gemacht oder schon mit der HD Vorlage.
    Das weiss Torsten Kaiser natürlich.
    Eigentlich würde ich vermuten, dass dies direkt auf dem HD Master geschieht. Da aber nur ne DVD vorgesehen war damals ist vieles möglich.
    Wäre interessant seine Ansichten und Infos dazu zu hören.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fondue

    Zitat Zitat von alterfilmnarr Beitrag anzeigen
    T.Kaiser liest sicher mit und lacht sich kaputt über all die Mutmaßungen...
    Vielleicht kann oder will er sich gar nicht zu dieser VÖ äußern...

  19. #139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fonda

    Bzgl. der Wackler habe ich zwischen der franz. und deutschen BD drei Stellen verglichen. Bei zwei von drei Stellen waren die Wackler auf der franz. BD so gut wie überhaupt nicht wahrnehmbar, vllt. minimal (!), das könnte aber auch Einbildung sein und/oder am ganz leichten Kamerawackeln liegen. Bei einer Stelle waren die Wackler auf beiden Scheiben gleich. Die franz. BD wurde in dieser Hinsicht scheinbar nochmal bearbeitet.
    Das müsste man nochmal länger beobachten, aber dazu fehlt mir leider die Zeit. Wer ein paar Timecodes der deutschen BD für besonders gut sichtbare Wackler hat, kann mir diese gerne nennen, dann schau ich nochmal rein.

  20. #140
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Mein Name ist Nobody 25.01.2013 Terence Hill, Henry Fonda

    So, wer baut nun eine Integralfassung aus der franz. BD und dem deutschem Ton?

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •