Cinefacts

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 310
  1. #1
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    http://www.movieworlds.com/news/Tara...ere-882072.php
    Darauf haben die Fans gewartet! Pünktlich zum Kinostart von Quentin Tarantinos neuestem Geniestreich „Django Unchained“ veröffentlicht STUDIOCANAL mit TARANTINO XX das ultimative Boxset mit dem Besten aus 20 Jahren Regiekarriere in einer hoch wertigen Verpackung mit sensationell gezeichnetem Artwork aus der Grafikschmiede Mondo. Die Edition zum 20-jährigen Filmschaffen des Kultregisseurs vereint alle sieben Regiearbeiten und „True Romance“, bei dem Tarantino für das Drehbuch verantwortlich zeichnete. Ergänzt wird die Filmsammlung durch umfangreiches Bonusmaterial, darunter 3 bzw. 8 Stunden brandneue Extras. Ab 10. Januar 2013 neu auf DVD und Blu-ray!

    9ER BOXSET AUF DVD UND BLU-RAY:
    Inglourious Basterds (2009)
    Death Proof (2007)
    Kill Bill Vol. 2 (2004)
    Kill Bill Vol. 1 (2003)
    Jackie Brown (1999)
    Pulp Fiction (1994)
    True Romance (Drehbuch, 1993)
    Reservoir Dogs (1992)

    BONUSDISC MIT 8 STUNDEN BRANDNEUEN EXTRAS:

    NEU! Quentin Tarantino: 20 Years of Filmmaking (ca. 128 Min.): Eine sensationelle Dokumentation, die einen tiefen Einblick in eine Karriere gibt, die mit einem Knall startete und bis heute – zwei Jahrzehnte später – andauert. Zahlreiche Mitarbeiter, Stars und Filmgrößen kommen dabei zu Wort. Eine besondere Ehrung erhält Tarantinos treueste Mitarbeiterin, Sally Menke.

    NEU! „Jackie Brown“: Fragen und Antworten (ca. 45 Min.): Beim „Film Independent at LACMA“-Event führen Quentin Tarantino, Robert Forster und Pam Grier eine intime und aufschlussreiche Diskussion über „Jackie Brown“, moderiert von Elvis Mitchell, einem renommierten Kritiker und Kurator der Serie „Film Independent at LACMA“.

    NEU – nur auf Blu-ray! Kritiker im Gespräch: Die Filme von Quentin Tarantino (ca. 291 Min.): Sehen Sie ausführliche Beiträge zahlreicher Kritiker zu Tarantinos Filmen und seiner Bedeutung als einer der einflussreichsten Drehbuchautoren / Regisseure unserer Zeit.

    NEU! Fünf Trailer zu „Django Unchained“

    hab bisher nur "Inglourious Basterds" auf BD, von dem her wirds für mich wohl auch langsam Zeit den Rest in gebührender Qualität zu kaufen.

  2. #2
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Wow, sehr schön! Da bin ich doch glatt dabei und zuücke schon voreifrig die Kohle

    Eine richtig coole Box!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Ich verstehe nicht, was True Romance in der Box zu suchen hat. Und wenn man den schon dabei packt, dann müsste auch Four Rooms und evtl. Natural Born Killers dabei sein...

  4. #4
    It's just a puzzle box!
    Registriert seit
    04.02.06
    Beiträge
    2.847

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Auf BD habe ich bisher nur Pulp Fiction. Muss wohl gekauft werden.

    "Kritiker im Gespräch" geht tatsächlich fast fünf Stunden? Oha.

  5. #5
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, was True Romance in der Box zu suchen hat. Und wenn man den schon dabei packt, dann müsste auch Four Rooms und evtl. Natural Born Killers dabei sein...
    Das ist wohl so, weil dies der einzige Film ist, dessen Buch von einem anderen Regisseur adaptiert wurde und QT trotzdem stolz auf die Umsetzung ist. An Natural Born Killers lässt der Mann ja kein gutes Haar. Und bei Four Rooms ist er einer von vielen. Die Frage ist, wo man die Grenze zieht. Konsequenterweise müsste dann ja wegen der Gastregie auch Sin City enthalten sein, die CSI-Doppelfolge usw.

    Was ich mich frage: Hat Studiocanal für die Box Death Proof, True Romance, IB und Reservoir Dogs die Lizenz von den anderen Verleihern eingeholt oder sind die Rechte gewechselt und wir bekommen es mit neuen Discs zu tun?
    Geändert von God's Lonely Man (22.11.12 um 00:39:52 Uhr)

  6. #6
    James Conway
    Gast

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Glücklicherweise waren die Einzelreleases noch so viel wert, sodass ich für die Box gerade mal nen Fünfer draufzahlen muss. Normalerweise würde ich ja abwarten, bis True Romance einzeln zu haben wäre, aber auf die fette Bonusdisk möchte ich dann doch nicht verzichten.

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Ich wollte eigentlich den Einzel Release von True romance abwarten weil ich alle anderen schon habe.
    Aber das fette Bonusmaterial lässt mich schwanken. Mal sehen wie sich die Preise entwickeln..

  8. #8
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)


  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Das Bild oben ist aber von der amerikanischen.

    Zur deutschen Box gibt es schon Bilder, z.B. bei Media Dealer.

  10. #10
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Das Bild oben ist aber von der amerikanischen.
    sind quasi identisch. Außerdem kann man auf dem Mini-Bild eh kaum was erkennen.

    Dass das FSK-Dingens nur ein Sticker ist, ist aber schon mal super.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    sind quasi identisch. Außerdem kann man auf dem Mini-Bild eh kaum was erkennen.
    Grössere Bilder gibt es doch auch.

    Da kann man sogar erkennen, dass bei der Bonus Disc die Zahl 1 steht. Vermutlich ist es nur die vorläufige Abbildung.

  12. #12
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    65 EUR? Da könnte ja sogar ich als Upgrade-Muffel durchaus schwach werden. Das sind ja gerade mal 8 EUR und ein paar Gequetschte pro Film. Und dann sieht die auch noch richtig gut aus. Goil!

  13. #13
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Da kann man sogar erkennen, dass bei der Bonus Disc die Zahl 1 steht. Vermutlich ist es nur die vorläufige Abbildung.
    Movieworld gibt auch nur 9 Discs an.
    Allerdings befindet laut blu-ray.com-Review sich auf Disc 1 "Critics' Corner: The Films of Quentin Tarantino" und auf Disc 2 "Quentin Tarantino: 20 Years of Filmmaking" ein Q&A und die "Django"-Trailer (also alle oben erwähnten Extras). Dürfte also eine 10 Disc-Box werden.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    Movieworld gibt auch nur 9 Discs an.
    Allerdings befindet laut blu-ray.com-Review sich auf Disc 1 "Critics' Corner: The Films of Quentin Tarantino" und auf Disc 2 "Quentin Tarantino: 20 Years of Filmmaking" ein Q&A und die "Django"-Trailer (also alle oben erwähnten Extras). Dürfte also eine 10 Disc-Box werden.
    Ich glaube eher, dass das ganze Bonusmaterial auf einer Disc passt und wir deshalb ein 9 Disc Set kriegen.

  15. #15
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen
    Das ist wohl so, weil dies der einzige Film ist, dessen Buch von einem anderen Regisseur adaptiert wurde und QT trotzdem stolz auf die Umsetzung ist. An Natural Born Killers lässt der Mann ja kein gutes Haar. Und bei Four Rooms ist er einer von vielen. Die Frage ist, wo man die Grenze zieht. Konsequenterweise müsste dann ja wegen der Gastregie auch Sin City enthalten sein, die CSI-Doppelfolge usw.

    Was ich mich frage: Hat Studiocanal für die Box Death Proof, True Romance, IB und Reservoir Dogs die Lizenz von den anderen Verleihern eingeholt oder sind die Rechte gewechselt und wir bekommen es mit neuen Discs zu tun?
    Naja, "Four Rooms" hätte eigentlich durchaus in die Box gehört. Der Rest ist debatierbar, aber bei dem Vier-Regisseure-Streifen hat er eben eine Folge geschrieben und gedreht, doch, gehört dazu!

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Gibts irgendwelche Vorteile gegenüber den Einzel-VÖs außer das Bonusmaterial? Wenn nicht brauch ich diese Box nicht, denn die meisten Filme hab ich eh schon außer KB1+2, Jackie Brown (reicht mir auf DVD, fand ich nämlich sicht so interessant) und True Romance (was mich zZ aber weniger interessiert).

  17. #17
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Gibts irgendwelche Vorteile gegenüber den Einzel-VÖs außer das Bonusmaterial?
    die Filmdiscs selbst sind mit den bereits veröffentlichten BDs inhaltlich identisch. Neu dazu kommt/en nur die Bonusdisc/s - und "True Romance" gibts natürlich erstmals in deutsch auf Blu-ray.

  18. #18
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Naja, "Four Rooms" hätte eigentlich durchaus in die Box gehört. Der Rest ist debatierbar, aber bei dem Vier-Regisseure-Streifen hat er eben eine Folge geschrieben und gedreht, doch, gehört dazu!
    In mehreren Produktbeschreibungen der amerikanischen Box steht, die enthaltenen Filme wären von Tarantino "personally selected". Ob man der Aussage Glauben schenken will sei jedem selbst überlassen, aber dass Four Rooms nicht dabei ist lässt den Schluss zu, dass Tarantino ihn nicht als "seinen" Film ansieht - da mehrere Regisseure beteiligt - oder er ihn inzwischen schlichtweg scheiße findet. Ich für meinen Teil kann mit der Auswahl gut leben.

  19. #19
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    die Filmdiscs selbst sind mit den bereits veröffentlichten BDs inhaltlich identisch. Neu dazu kommt/en nur die Bonusdisc/s - und "True Romance" gibts natürlich erstmals in deutsch auf Blu-ray.
    Ist das sicher? Bei meiner IB-BD von Universal stört mich immer, das die Titeleinblendungen der einzelnen Episoden fehlen. Bei der US-Version sind diese Vorhanden. Wäre schön, wenn das jetzt auch der fall wäre.

  20. #20
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Tarantino XX (20 Years of Filmmaking)

    Also für 65 Euro schlag ich da doch glatt zu. Ich besitze im Augenblick nur Kill Bill 1, Pulp Fiction und Inglorious Basterds auf BD. Sieht auch nicht schlecht aus das Teil.

Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •