Cinefacts

Seite 39 von 77 ErsteErste ... 2935363738394041424349 ... LetzteLetzte
Ergebnis 761 bis 780 von 1530
  1. #761
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das hört sich gerade was den 2.0 sound der originalsynchro betrifft vielversprechend an. Die bisherigen tonfassungen der originalsynchro die ich kenne hatten alle klare einschränkungen weil sie jeweils wohl direkt von vhs gezogen wurden die wohl auch nicht mehr im besten zustand waren.

    Bei den extras scheint man auch diesmal das komplette alte bonusmaterial zu kriegen wie vermutet und daher kein gekürztes making of.
    Disney nimmt also direkt das Tonmaterial aus ihrem eigenen Bestand und verwendet nicht alte gammelig komprimierte Tonspuren, welche die "Fans" illegal in Onlinetauschbörsen anbieten.

    gut zu wissen.

  2. #762
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Ich finde etwas merkwürdig, dass in dem Review steht, dass Disney wie üblich auf ein Wendecover verzichtet habe, obwohl man doch explizit eins angekündigt hat. Entweder das war eine Fehlinformation oder man muss das wieder bei DMAM bestellen.

  3. #763
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    DMAM
    Manchmal fragt man sich wo dieser bescheuerte Abkürzungswahnsinn noch hinführen soll.

  4. #764
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Was aber im Grunde recht frech wäre denn nicht jeder nutzt dieses Punktesystem. Ja ich weiß ist kostenlos usw, aber wer da nicht aktiv immer was macht fliegt nach ner Zeit raus und alle Punkte gleich mit, bringt also nicht jedem was wenn er sich nicht immer die neuesten Scheiben kauft und die Punkte einträgt.
    So wie das angekündigt wurde will ich auch als ganz normaler Käufer das da einfach das entspr. Cover beiliegt und ich nicht den Umweg über so ein Punktesys gehen muss.

  5. #765
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Manchmal fragt man sich wo dieser bescheuerte Abkürzungswahnsinn noch hinführen soll.
    Manchmal fragt man sich wo dieser bescheuerte Off-Topic-Wahnsinn noch hinführen soll.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Was aber im Grunde recht frech wäre denn nicht jeder nutzt dieses Punktesystem. Ja ich weiß ist kostenlos usw, aber wer da nicht aktiv immer was macht fliegt nach ner Zeit raus und alle Punkte gleich mit, bringt also nicht jedem was wenn er sich nicht immer die neuesten Scheiben kauft und die Punkte einträgt.
    So wie das angekündigt wurde will ich auch als ganz normaler Käufer das da einfach das entspr. Cover beiliegt und ich nicht den Umweg über so ein Punktesys gehen muss.
    Bei Cinderella musste man keine Punkte sammeln. Es hat gereicht den Code der Blu-ray einzutragen hat und schon konnte man sich ohne weitere Umwege und vollkommen kostenlos das Wendecover zuschicken lassen- vorausgesetzt es waren noch welche verfügbar.

    Allerdings würde ich nicht so ganz verstehen, wenn Disney wieder diesen Weg einschlagen würde. Das verursacht doch erhebliche Mehrkosten.

  6. #766
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scamander Beitrag anzeigen
    Manchmal fragt man sich wo dieser bescheuerte Off-Topic-Wahnsinn noch hinführen soll.
    Er hat nicht ganz unrecht.
    Abkürzungen ergeben imo () nur Sinn wenn ein Wort oder Sache mehrfach in einem Thread erwähnt wird. Dann kann ich verstehen wenn man mit der Zeit auf Abkürzungen ausweicht.

    Aber damit ohne Vorwarnung anzufangen und die Hälfte ratlos stehen zu lassen find ich auch blöd.

  7. #767
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    DMAM = Disney Movies and More = Kundenbindungsprogramm von Disney

  8. #768
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Ihr dürft auf keinen fall von der schweizer blu ray auf die deutsche schliessen.

    Es ist normal, dass sich verpackungsformen unterscheiden zum teil bei Disney in Deutschland und CH.
    Und das Review ist von der Schweizer Blu Ray auf einer schweizer Seite.
    Ich an eurer Stelle würde mir erst sorgen machen wenn eine deutsche Seite ein Review schreibt wo dann von FSK Logo und fehlendem Schuber berichtet wird.

    Es ist aber ironisch, dass diesmal Deutschland ne Flatschenfrei Lösung bekommt und die Schweiz die sozusagen keinen FSK Zwang hat nicht.
    Das hört sich ja fast danach an als hätte Disney vor der Entscheidung ne flatschenfreie Lösung zu bringen schon Cover gedruckt und verwendet jetzt diesen Restbestand in der Schweiz.
    Ist natürlich nicht so aber man könnte es echt meinen.

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    Disney nimmt also direkt das Tonmaterial aus ihrem eigenen Bestand und verwendet nicht alte gammelig komprimierte Tonspuren, welche die "Fans" illegal in Onlinetauschbörsen anbieten.

    gut zu wissen.
    Na ja so hatte ich das jetzt nicht gemeint. Das Disney anderes Tonmaterial als ne VHS Quelle hat ist ja wohl klar. Was in Tauschbörsen rumschwirrt weiss ich zudem nicht. Ich selbst habe nur die bekannte DVD mit der Neusynchro.
    Aber im Bekanntenkreis haben 2 Leute ne Arielle DVD mit der Originalsynchro wo natürlich irgend jemand was gebastelt hat.
    Interessanterweise waren es aber 2 verschiedene Bearbeitungen.
    Bei der einen Bearbeitung klang der Sound rauschgefiltert und dementsprechend steril/unnatürlich und auch sonst etwas dumpf.
    Bei der anderen rauschte es deutlich hörbar und klang auch sonst altbacken.

    Meine Sorge war eher, dass vielleicht der 2.0 Ton im Disney Archiv auch nicht mehr so top klingt. Ich kenne einige 2.0 Tonspuren aus dieser Zeit und jünger die nicht wirklich schön klingen.
    Deshalb war ich halt entspannt, dass im BD Review nun zu lesen ist das der 2.0 Sound gut klingen soll. wobei das natürlich auch subjektiv ist und ich gespannt bin wie ich die 2.0 spur finden werde.
    Jedenfalls: Es würde ja nichts bringen wenn jetzt zwar die Originalsynchro auf DVD/BD drauf ist aber die Klangqualität nicht gut wäre. Gerade weil ja Musik ne wichtige Rolle spielt bei dem Film.
    Man braucht ja kein 5.1 aber zumindest ne gut klingende 2.0 Spur will ich bei Filmen wo Musik eine wichtige Rolle spielt schon.
    Geändert von DVD Schweizer (19.08.13 um 13:02:47 Uhr)

  9. #769
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Die wissen auch nicht, was sie wollen:
    - Negativ: - Durchgehend minimales, nie störendes, Filmkorn sichtbar.
    [..]noch wurde der Film mit (ohnehin unnötigen) digitalen Nachbearbeitungen, d.h. DNR bzw. Rauschfiltern, verschandelt. Und das ist gut so!

  10. #770
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Die haben irgendwie sich selber die Politik auferlegt Filmkorn generell als Minuspunkt zu werten nur um dann jeweils im Text zu relativieren dass es nicht stört und dafür auch die Details alle erhalten bleiben etc.
    Die würden besser das Korn einfach nicht mehr zu den negativpunkten zählen dann bräucht es auch nicht jedesmal eine Erklärung im Review Text

  11. #771
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Disney tastet sich nur langsam ans Wendecover ran. Sie schrieben mir bzgl. "Arielle":

    „Hallo Chris, in Deutschland wird die Erstauflage von Arielle die Meerjungfrau mit Wendecover erscheinen!
    Viele Grüße, Dein Disney Deutschland Team“

    Passt auch mit dem FSK-Sticker auf dem Pappschuber zusammen, der eh nur in der Erstauflage dabei ist.

    Vermutlich wird gleiches Vorgehen bei "Das Dschungelbuch" angewendet - warten wir es ab...

  12. #772
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Vielleicht war das mit dem Wendecover, den man bei Cinderella nachbestellen konnte, ein Versuchsballon bei Disney, um festzustellen, wieviel Interesse an Wendecovern besteht. Wenn man bedenkt, dass es bei Cinderella damals z.T. Lieferengpässe für die Wendecover gab...

  13. #773
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Solange der Film mit der alten Synchro kommt, können die das Cover ruhig verunstalten, mir wurscht...

  14. #774
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Ich hätte das nie für möglich gehalten. Disney=Wendecover und Sticker auf dem Schuber.

    Unvorstellbar. Ich glaub das erst,wenn ich es sehe.
    Fehlt nur noch der Saftladen Warner. Aber da hab ich die Hoffnung längst aufgegeben.

  15. #775
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Traurig nur dass wie schon so viele tolle Schuber mit FSK Logo bekommen mussten, bevor sie auf die Idee kommen einen Sticker zu nutzen. Des weiteren ist es erbärmlich wie wenige Filme hierzulande Schuber bekommen. In den USA beinahe jeder Film, sogar in Italien haben viel mehr Filme Schuber.

    Aber schön dass sich was tut.

  16. #776
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Schuber ist das erste, was ich entsorge, vor allem wenn innen das identische Cover drunter ist.

  17. #777
    cts
    cts ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.02
    Beiträge
    5.869

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    ma geordert, film und bd sind mir zwar egal, aber limitierte diamond von disney, da kann ja im laufe der zeit nur ne wertsteigerung drin sein

  18. #778
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich hätte das nie für möglich gehalten. Disney=Wendecover und Sticker auf dem Schuber.
    Unvorstellbar. Ich glaub das erst,wenn ich es sehe.
    Fehlt nur noch der Saftladen Warner. Aber da hab ich die Hoffnung längst aufgegeben.
    Auch Warner hat schon Wendecover gemacht - allerdings waren die dann nur für den Vertrieb zuständig (Kokowääh, Cloud Atlas, Metropolis).

  19. #779
    Der Verbannte
    Registriert seit
    16.12.06
    Beiträge
    3.402

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    bei "Shrek 2" wurde nur die Fairy Godmother ausgewechselt
    ...und bei einigen kleinen Randfiguren.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die bisherigen tonfassungen der originalsynchro die ich kenne hatten alle klare einschränkungen weil sie jeweils wohl direkt von vhs gezogen wurden die wohl auch nicht mehr im besten zustand waren.
    Wenn man mit Ahnung die Tonspur von einer (gut erhaltenen) Kassette mit HiFi-Spur zieht (sei es auf Festplatte oder DVD), dann hat man den Ton in CD-Qualität gesichert (mit Glück ohne große Störungen). Nicht mehr und nicht weniger.

  20. #780
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Disneys „Arielle, die Meerjungfrau“ – ab September 2013 auf Blu-ray

    Zitat Zitat von djdger Beitrag anzeigen
    Wenn man mit Ahnung die Tonspur von einer (gut erhaltenen) Kassette mit HiFi-Spur zieht (sei es auf Festplatte oder DVD), dann hat man den Ton in CD-Qualität gesichert (mit Glück ohne große Störungen). Nicht mehr und nicht weniger.
    Deshalb schrieb ich ja, dass die VHS Bänder wovon diese Tonspuren genommen wurden wohl nicht mehr in gutem Zustand waren.
    Die Alternative ist natürlich auch, dass die Leute welche die Tonspur gezogen haben keine Ahnung haben.

    Na ja egal.
    Disney muss zum Glück nicht von VHS die Tonspur nehmen und morgen werde ich selber hören wie die 2.0 Spur der BD klingt.
    Meine wurde nämlich heute Nachmittag bereits verschickt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •